• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • xashija
      28.07.2011 19:00 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Yilvanniá
      am 01. August 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Also echt hammer geil jeder kann denken was er will aber echt Respekt... und die Jubelschreie ich glaub ich hätt ne Party gefeiert
      Brazzul
      am 30. Juli 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ich dachte ja erstmal, als ich sah das Ragnaros beine bekommt "OMG! Der bekommt jetzt Beine, wie lächerlich der wohl aussehen mag...", später dann, als ich ein Bild davon sah "OMG! Der hat jetzt Beine, wie lächerlich das aussieht...", und jetzt wo ichs in einem Ingamevideo sehe denke ich mir "OMG! Der hat jetzt Beine, wie EPISCH das einfach aussieht..."... Hätte nicht gedacht, dass es so gut aussieht, dickes gz an Blizz für die Leistung und erstrecht ein dickes gz an Dream Paragon für diese noch epischere Leistung
      Prothe
      am 30. Juli 2011
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      ist schon wahnsinn, wie schnell heutzutage der content clear ist. find ich irgendwie schade, aber die gilden werden immer professioneller und bei denen stimmt einfach alles. die bosse sind nicht zu leicht, sondern die herangehensweise is mit früher nicht zu vergleichen.
      dd2ren
      am 29. Juli 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wann hört diese Firstkill kacke endlich mal auf. Für mich ist das keine Leistung!
      Es werden auch danach noch etliche den Boss legen und das ist für mich das gleiche.

      Wenn hier jeder bei sowas sinnlosen einen News machen würde könnte man Buffed bald vergessen.
      Brazzul
      am 30. Juli 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Laber nischt, Schweine labern auch ni... *hust* sorry! Ich meine natürlich: Is ma ejal, wie viele den Boss legen... Sinn bei z.B. einem Rennen ist es doch auch nicht das Ziel zu erreichen, sondern als erster das Ziel zu erreichen, das haben viele Gilden mit ins Game übernommen, diese Kämpfen um den Worldfirst und das ganze ist interessant mit anzusehen. Von mir aus braucht es dich nicht zu interessieren, aber nur weil DU es nicht magst, heist es nicht, dass das hier kacke ist ;D
      Dieser Kommentar wurde durch Meldungen begraben. einblenden
      zarix
      am 29. Juli 2011
      Kommentar wurde 9x gebufft
      Melden
      Auf Englisch hört sich das so EPISCH an .
      Zauma
      am 29. Juli 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ist es nicht furchtbar langweilig, einen Boss, der schon in Molten Core besiegt wurde, erneut zu besiegen und das auch noch mehrmals?
      Brazzul
      am 30. Juli 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Er ist ja nicht der gleiche, dementsprechend isses ja egal
      zarix
      am 29. Juli 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Laut deiner Aussage entnimmt man, das du kein Wow mehr spielst würde ich behaupten.
      Drum frage ich dich, ist es nicht langweilig News von einen Spiel zu lesen, obwohl man es nicht mehr spielt ?
      Mathragor
      am 29. Juli 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Haha, als ich die Meldung gelesen habe dachte ich mir, da sind 100 pro wieder welche die schreiben bla kein rl, suchtis bla bla. Und wie recht ich hatte.
      Ihr müsst euch mal eins vor Augen halten: Die meisten Spieler in solchen Top Gilden spielen hochgerechnet viel weniger als der Durchschnitts-WoWler. Ganz einfach weil die viel besser sind und nciht Monate für so ne Ini brauchen. Die spielen intensiv 8 - 10 Stunden am Tag, (holen sich Urlaub etc) bis das Ding clear ist. Danach wird gemütlich abgefarmt einmal die Woche und Rl hat wieder Vorrang. Die ganzen Gimps wipen in 3 Monaten noch da rum und raiden 5 mal die Woche. Wer ist jetzt wohl das Opfer bei der Sache? Ihr Hater denkt mal drüber nach
      Mathragor
      am 30. Juli 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ein Ex Gildenmate von mir war mal paar Monate Shamane bei Method zur Sunwell zeit (Kil'Jaeden World 2nd vor Nihilum). Von daher weiss ich was in so Gilden abgeht. Die interessieren sich nciht für Berufe twinken Questen und so ein quatsch (natürlich nciht alle aber die meisten im Raid). Denen gehts nur ums Raiden und World First Kills. Und dafür machen die alles. Dafür holen die sich die berufe mit den besten Boni für den Raid. Wenns sein muss twinken die sich ne andere andere Klasse hoch, um 2 mal die Woche die Bosse legen zu können, zur Übung. Ausserhalb von Raids sind da kaum Leute on, weil die das Game nur zum Raiden zocken. Und da die am Anfang von so einer Ini Intensiv zocken (8-10 Stunden in den ersten Tagen nach Patch) haben viele von den auch sonst kein Bock mehr auf WoW nach dem Raid. Wenn die Ini auf Farmstatus ist zocken viele von denen fast gar kein WoW mehr weil die dann andere Sachen zocken oder halt was anderes ohne Games. Da zocken die noch 4-5 Stunden die Woche Wow zum abfarmen und fertig. Wenn die nächste Ini kommt gehts wieder weiter. Ich frage mich was daran so schlimm sein. Viel schlimmer ist ja wohl wenn man monatelang vor WoW sitzt, seine Zeit verschwendet und raidet und trotzdem nichts gebacken kriegt ^^
      icepeach
      am 30. Juli 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Es ist aber wirklich teilweise so das die obrigen Progress Gilden Die erste zeit eines neuen Content patches zeitintensiv raiden. Danach hat sich das ja selbstreden erledigt, dann wir gemütlich abgefarmt.
      So unrecht hat Mathragor da gar nicht. Dabei geht es alleine nur um die zeit die fürs raiden aufgebraucht werden. Ich denke ob durchschnittspieler oder progressiver spieler, beide seiten und auch die leute dazsischen versuchteln die zeit auch mit vielen anderen kram.
      PvP, Erfolge farmen, twinken etc.
      Mathragor
      am 29. Juli 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Alter was bist du für ein Vogel? Ist man denn unnormal wenn man gut ist als Gamer und Sponsorengeld bekommt? Es gibt Leute in Korea die spielen zb Starcraft Hauptberuflich und verdienen damit richtig viel Kohle. Mehr als in den meisten "normalen" Jobs. Sind die jetzt unnormal oder was, nach deiner Definition? Und bin ich jetzt unnormal wenn ich mir Urlaub nehme um Ziel XY zu verwirklichen? Kann man nicht sein Leben leben wie man möchte, ohne gleich als unnormal abgestempelt zu werden?
      Wie gesagt, lest euch mein ersten Post durch und fragt euch mal wer der Dumme ist. Mit Sicherheit nicht der Pro Gamer. Der hat nämlich mehr zeit für sonstige Sachen neben WoW als der Durchschnitts WoW Suchti der jeden Abend raidet bis er vielleicht mal irgendwann den Endboss down hat, 2 Wochen bevor der nächste kommt und es wieder von vorne los geht
      Mahoni-chan
      am 29. Juli 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wer bist du darüber zu urteilen, was normal ist? Wer bist du darüber zu urteilen, deren verhalten als ungesund und dämlich zu betiteln.

      Leute die als Hobby den Motorsport betreiben und einen ganzen Tag im Kreis fahren haben in dieser Zeit auch keinen Kontakt zu allen anderen. Hobby-Bastler, welche sich auf Events vorbereiten, sind stellenweise Wochen damit beschäftigt, irgendetwas fertig zu bekommen.

      Ist das dann normal?

      Klar, RL vs. VL, aber grundlegend der gleiche Zeitaufwand und die gleiche Abkapselung...
      corpescrust
      am 29. Juli 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Natürlich lässt sich normal definieren !

      Normal = wird nicht gesponsert

      Normal = plant seinen Urlaub mit seiner Familie/Freunden und verbringt
      diesen auch zusammen.

      Normal = kapselt sich nicht 3-4 mal, für mehrere Wochen vom restlichen Leben total ab.

      Nicht das man mich falsch versteht,sollen sie machen,sind nicht meine Kinder.
      Aber das ganze hier als clever und gesund dar zu stellen, ist einfach dämlich.
      rotti08
      am 29. Juli 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      die meisten spieler bzw diese" top gilden" haben sponsoren und werden sogar dafuer bezahlt nur das eine zu machen ,nähmlich zu spielen.
      warum sind wohl immer die selben gilden an solchen sachen beteiligt?obwohl es mich eigentlich nicht wirklich int. wer wann was wo zuerst gemacht hat, WoW ist ein spiel für die masse,wo jeder früher oder später sowas kann.
      Mahoni-chan
      am 29. Juli 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Nix Blödsin, er hat absolut recht. "Normale Spieler" lassen sich in WoW ohnehin nicht definieren. Das meiste, was so World 50-500 rumgammelt raidet 3-5 mal die Woche 3-5 Stunden am Abend
      Die jeweilige Untergrenze ist mit Sicherheit i.O., alles drüber jedoch bei weitem nicht mehr.

      Natürlich nehmen sich die Leute für #1 Kills Urlaub, etc... Aber ob es der "durchschnitt WoWler" glaubt oder nicht, wenn diese Dinge richtig kommuniziert werden, dann haben die wenigsten Personalchefs mit sowas Probleme. Das wird dann i.d.R. nicht bezahlt (alles was über der normalen Urlaubszeit steht), aber dafür bekommen Sie ja ausgleich der Sponsoren

      Bin selbst in einer World Top10 Gilde gewesen zur BC-Zeit - Anfangs ist es hardcore, zur Farmzeit einfach nur noch 1 Abend die Woche mit maximal 4 Stunden. Das ist NICHTS
      corpescrust
      am 29. Juli 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Blödsinn den du zusammen schreibst !

      Normale Spieler, nehmen sich jede Woche, ein sie gesundes Maß an Abenden frei.
      An diesen Abend, verbringen sie ein für sich gesundes Maß an Stunden, mit ihren Freunden am PC und raiden
      Bestimmt nicht 10-12 std ,so das alle 3std ,der ambulante Pflegedienst erscheinen muss, um dich in deinem Stuhl zu drehen.

      Dann schreibst du die Leute nehmen sich Urlaub ?
      Ich stell mir das mal so vor
      Ich :"ey cheffe ich brauch Urlaub, ca 3 Wochen,patch 4.2 ist draußen,muss Ragnaros killen.
      Chef: "ich habs dir schon öfter gesagt,Finger weg von den Drogen".

      Niemand kann mir erzählen,dass diese Leute wichtigere Dinge für Sie, nicht nach hinten schieben.

      Humbukk
      am 28. Juli 2011
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      spiele kein wow mehr aber gz an paragon !
      Dunglor
      am 28. Juli 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Schönes Ding. Grats an Paragon.
      Re-L
      am 28. Juli 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      pve videos sind doch so lame *gähn selbst pvp find ich nimma so berrauschend wie damals. wow hat kein richtigen skill mehr :/
      zarix
      am 29. Juli 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Im Vergleich zu damals, gibt es viel mehr Fähigkeiten, die das Pvp doch deutlich schwerer machen .
      Wenn du ein alter Pvp Hase wärst, so wie du dich hier gibts.
      Wäre Pvp doch viel besser geworden, da du die Skill losen abschlachten könntest, wenn du denn Skill besitzt.
      BlizzLord
      am 28. Juli 2011
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Dann gucks dir nicht an und der Satz "wow hat kein richtigen skill mehr" ist total unlogisch und bescheuert.

      Seit wann spielt WoW WoW?
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
836136
World of Warcraft
World of Warcraft: Paragon veröffentlicht Video ihres heroischen Ragnaros World-First-Kills [News des Tages]
Die finnische WoW-Gilde DREAM Paragon hat sich mit großem Abstand die World-First-Kills der heroischen Versionen von Ragnaros im Zehn- und 25-Spieler-Modus geschnappt. Nachdem Ragnaros jetzt von Method zum zweiten Mal getötet wurde, haben die Finnen ein Video ihres weltweit ersten Sieges über den Feuerlande-Obermotz veröffentlicht.
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/World-of-Warcraft-Paragon-veroeffentlicht-Video-ihres-heroischen-Ragnaros-World-First-Kills-News-des-Tages-836136/
28.07.2011
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2011/07/2011_07_28_world_of_warcraft_ragnaros_hc_25_paragon_2.jpg
world of warcraft cataclysm,blizzard,world of warcraft
news