• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Elenenedh Google+
      04.03.2011 12:13 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      lotiolentus
      am 09. März 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich denke das Blizzard mit dem ganzen herauszögern bewirken will das Spieler bevor sie in Instanzen wie Feuerland gehen erstmal ein demenstsprchendes Equipment gesammelt haben um überhaupt ansatzweise Ragnaros kleinen Zeh zu kratzen. Was denken die Spieler, welche die ganze zeit flamen das blizzard scheiße baut wie schwer er ist überhaupt sowas zu entwickeln und nach sovielen jahren noch immer einen gewissen standart zu halten.Und was denken die sich wie am ende Deathwing zu legen sein soll mit dem t11 eq können wir den vllt mit 60 mann ne schuppe bügeln also hört auf zu flamen und denkt nach bevor ihr was postet.
      Orgoron
      am 06. März 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Mag sicher für die Masse der Spieler ganz nett sein.

      Ich finds nur arm von Blizz das sie nicht einfach die Warheit sagen.

      Uns laufen die Spieler in Scharen davon jetzt muss fix ein Schnellschuss raus.
      Thrallsknight
      am 08. März 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wenn dann machen die Leute Pause und neue Spieler gibts an Mass' !
      anthanas
      am 05. März 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Es ist immer wieder das gleiche mit den unfähigen denkern von BLIZZARD
      wir machen nur scheisse und die zahlende Kundschaft soll sehen wie sie klarkommt.
      Bei denen hat noch keiner kapiert das hier nicht nur Hardcoreplayer oder nur Harzler spielen sondern auch vieleicht ein paar ganz wenige berufstätige Menschen die 1-2 stunden jeden 2 Tag Zeit haben.
      Die inis und raids sind für uns einfach zu schwer aber das interessiert ja bei Blizzard keinen.
      Deshalb empfehle ich allen normalos spielt auf privatservern und zahlt blizz kein geld bis die sich besinnen wer ihr essen bezahlt.
      Jetzt zereist euch mal schön die mäuler
      Anglus
      am 09. März 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Also nach den ganzen nervs sind die Heros mittlerweile sehr gut machbar,und erst recht mit dem neuen Lotterieglück Buff.Schwer auf keinen Fall mehr.
      Und das nach deiner Aussage die meisten Spieler arbeitslos sind oder HArdcore Gamer ist ja wohl eine bodenlose Frechheit.
      Tut mir leid wenn das bei dir nicht so ist aber selbst die meisten berufstätigen(mich eingeschlossen) haben Zeit auch mal heros zu gehen oder zu raiden.
      Darkblood-666
      am 05. März 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Mit mehr Zeit hat das garnichts zu tun! Erfolgreich raiden kann man auch wenn man sich nur 2 Tage in der Woche etwas Zeit opfert und Diszipliniert spielt.
      Das ist nicht jedermanns Sache, kann ich durchaus verstehen, aber man muss da kein Hartz4 Empfangender ohne Freunde und Familie für sein.
      mcgyver94
      am 05. März 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      In 1-2 Stunden kann man auch 1-2 Heroics gehen und die sind keineswegs zu schwer, wenn man sich mal anstrengt, auch mit schlechtem Equip. Naja und die Raids bestreiten halt nur die, die etwas mehr zeit investieren. Man muss nicht das ganze Spiel vereinfachen, weil manche nicht genug Zeit haben oder sich keine Mühe geben (wollen), denn das zerstört dann das Spiel für alle anderen. Es ist fast in jeden Spiel so, dass man besser ist und mehr erreicht, wenn man mehr Zeit investiert.
      Smitti
      am 05. März 2011
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Ich finde es gut, dass der neue Raidcontent erst später eingeführt wird. So hat der Großteil der Raidgemeinschaft noch genügend Zeit, sich den restlichen Hardmode-Content zu Gemüte zu führen.
      pwnytaure
      am 06. März 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      nicht nur den hardmode. manche haben vor ner woche erst begonnen richtig zu raiden, d.h 2 raids hinter sich und wollen noch den rest sehen bevor sie sich in den neuen inis epics farmen um überhaupt mal feuerlande machen zu können.
      LoveThisGame
      am 05. März 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @ xain mit der einstellung hörste am besten ganz auf mit wow !!!
      wer nicht raiden geht braucht auch erst gar nicht in hero instanzen zu gehen da diese nur einem zweck dienen, nämlich der raidvorbereitung in jeder hinsicht !!!

      wir haben aktuell 5/12 nh, zg und za wird uns equip technisch gesehen mit sicherheit weiterhelfen, wer weiß evtl packen wir dann auch mehr in zukunft sehr gute entscheidung seitens blizz !!! wer 13/13 hm hat und keine sponsoren oder ähnliches besitzt sollte sich ohnehin zur abwechslung mal wieder nach arbeit umschauen soviel zur sinnvollen beschäftigung für die freaks bis 4.2...
      Nexilein
      am 05. März 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Veto!

      Man kann auch eine 5er Instanz besuchen weil sie Spaß macht. Mit entsprechendem Equip ist dann die heroische Variante natürlich die Spaßigere, da man sonst nurnoch zusammenziehen und Bomben würde
      Restlaan
      am 05. März 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ich finde es immerwieder erstaunlich das so viele Leute behaupten, dass der aktuelle content schon längst durchgespielt wäre.
      Nach meinem Wissensstand haben 37 Gilden weltweit alle 13 hm's durchgespielt.
      Ich selbst bin gerade dabei mich durch die Hardmodes zu spielen und freue mich dass ich da noch ein bischen zeit habe um zu versuchen den kompletten content zu clearen und ich denke es gibt auch noch ne gaaaaanze Menge Spieler die noch nichtmal nh alles clear haben. Auch die sollten eine Chance bekommen das zu schaffen, auch wenn dann skill, motivation oder zeit die hardmodes unmöglich machen.

      Natürlich würde ich mich auch nicht freuen wenn der nächste Raid erst in 3 Monaten kommt, aber ein wenig mehr Zeit find ich schon sehr angenehm.
      The-Dragon
      am 05. März 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Die Aussage stimmt aber nicht ganz. Es wird ein neues Dungeonset mit einem Itemlevel von 353 und epischer Qualität eingeführt, welches nur in den drei neuen Instanzen Zul'Aman, Zul'Gurub und der neuen in Vashj'ir zu kriegen sind. Diese drei fallen somit in die Kategorie D2 und haben auch höhere Anforderungen im Dungeonfinder, nämlich Itemlevel 346.

      Somit wird 4.1 eine Zwischenstufe zu 4.2, welches den aktuellen Raidcontent durch besseres Heroequip etwas vereinfacht und auch 140 Tapferkeitspunkte mehr bietet pro Tag. Damit auch alle den T11 Content durch haben bis T12.
      heiduei
      am 04. März 2011
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Sehr Gut ! jetzt kommt nämlich genau das was ich wollte : mehr zeit zum Raid-vorbereiten nachdem ich in letzter Zeit nich spielen konnte ^^
      Darkblood-666
      am 04. März 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Obwohl ich nur Raide und sämtliche anderen Spielinhalte mich derzeit Null Reizen, bin ich mehr als einverstanden mit der Entscheidung.

      Neue Items für Punkte sind absolut überflüssig zum jetzigem Zeitpunkt und ich möchte nicht den HeroicRaid-Content überspringen diesmal.
      Für diejenigen die keine Herrausforderung im PvE suchen tut es mir zwar Leid, aber die brauchen auch nicht wirklich neue Items, das würde den normalen Content nur wieder trivialisieren.
      bruderelfe
      am 04. März 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Witzig das es vor wochen einen post gab der besagte mit 4.1 soll man für gesichtigskeitspunkte epixx bekommen und nun doch erst mit 4.2 jaja blizz macht was sie wollen
      Crosis
      am 04. März 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      les den amerikanischen post feuerlande war bis vor ein paar wochen/tagen halt für patch 4.1 geplant aber nach angucken der statistik wieviele raidene spieler wieviel von den raids gesehen wurde feuerlande halt verschoben, und damit auch die 359er items für lowpunkte. richtige entscheidung in beiden fällen auch wenn dicke items durch die trollinis eh reinkommen^^
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
814589
World of Warcraft
World of Warcraft: Neue Items bei Gerechtigkeits- und Tapferkeitspunkthändler sowie PvP-Saison 9 erst mit WoW-Patch 4.2.0
In einem kurzen Statement bestätigt Blizzards Community Manager Zarhym, was viele WoW-Fans bereits mit der Verschiebung des Feuerland-Raids befürchtet haben: Sowohl neue PvE-Ausrüstung wie zum Beispiel Tier 12 als auch die neue PvP-Saison 9 werden erst mit Patch 4.2.0 für World of Warcraft implementiert.
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/World-of-Warcraft-Neue-Items-bei-Gerechtigkeits-und-Tapferkeitspunkthaendler-sowie-PvP-Saison-9-erst-mit-WoW-Patch-420-814589/
04.03.2011
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2011/03/WoW_4.1_ZulAman_002.jpg
world of warcraft cataclysm,blizzard,mmo
news