• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • creep
      08.11.2015 12:15 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Girderia
      am 09. November 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      also in wod hatte ich nie n rnd epic, in mop auch nicht (die stufe 87 von den rare mal aussen vor), in cata.....auch nicht, in wotlk eines, ganz am anfang, und da war ich mit ner gruppe unterwegs, in bc null ..... ich denke das sind alle bestandteile die ich für die formel brauche, um zu errechnen wieviele legendäre sachen ich in legion finden werde.
      Zypherne
      am 09. November 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Im Grunde genommen finde ich das ok. Was ich allerdings besser finde ist, wenn nicht einfach nur ein Gegenstand gefunden wird, sondern, dass man auch dafür noch ne menge machen muss. Seltene oder schwer zu beschaffene Materialien, und jede menge Folgequests, die zu diesem Gegenstand noch eine Geschichte erzählen. Oder eine Geschichte von den entsprechenden Questgebern. Dann würde sich so ein Gegenstand auch meines erachtens sehr Legendär anfühlen. Und die anderen würden dann nicht sagen, was für ein Lucker, sondern was für ein geiler Typ, geile Braut, die das gefunden und dann noch durchgezogen hat.

      Ich hoffe, dass diese Gegenstände wirklich gute Zusatzanimationen bringen. Damit man das schon vom anschauen her erkennt und nicht erst, wenn ich mir die Items genau anschaue.
      Kimgloss
      am 09. November 2015
      Kommentar wurde 4x gebufft
      Melden
      Nice - World-Drops sind schon eine schöne Sache. Wenn man mal einen bekommt freut man sich wie Schnitzel aufs panieren.

      Da kaum davon auszugehen ist, das man sich ein komplettes Set per World-Drop zusammen "grinden" kann, ist es für den einzelnen eine Freude und für alle insgesamt nicht weiter von Bedeutung.

      Sicher, von der Story her macht es sicher keinen Sinn, wenn ein Low-Level-Mop solch ein tolles Teil mit sich rumschleppt ... die Warcraft-Lore wird aber auch das mit einem Schulterzucken überstehen

      Kimgloss
      am 10. November 2015
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Richtig - Es ist für mich nicht von Bedeutung ob ein anderer Char das Teil nun trägt weil er es gefunden hat, oder weil er es irgendwie erspielt hat.

      Er hat es einfach.

      Ob nun eine sau-schwere Aufgabe dahinter steckt oder unendliches Drop-Glück ... völlig unerheblich. Es ist für MEIN Spiel total egal ob Char [!!]Name beliebig einsetzbar[!!] ein Legendary trägt oder nicht. Insbesondere ist es für MEIN Spiel völlig uninteressant wie er es bekommen hat

      Wo genau beeinträchtig es Dich denn mehr, das der andere es per Drop-Glück bekommen hat, als durch eine "Aufgabe" gleich welcher Art? Worin steckt für Dich die "Bedeutung" das er es "gefunden" hat?



      LoveThisGame
      am 09. November 2015
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Da kaum davon auszugehen ist, das man sich ein komplettes Set per World-Drop zusammen "grinden" kann, ist es für den einzelnen eine Freude und für alle insgesamt nicht weiter von Bedeutung."


      Nicht von Bedeutung?

      Wir reden hier von legendären Gegenständen, die zusätzliche Effekte haben werden.

      Und du nennst das nicht von Bedeutung???

      Ich erinnere mal an die Legendarys der jüngeren Vergangenheit, die waren alle sowas von OP und damit alles andere als "nicht von Bedeutung".

      Kartamus
      am 09. November 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      0,000001 % Dropchance. Das wär dann wohl fair, lol.
      TheFallenAngel999
      am 09. November 2015
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Für ein Legendary allemal, nur die Aussage gezielt danach suchen können gibt den ganzen einen seltsamen Beigeschmack.

      Es klingt so als ob es noch einen leichteren Weg gibt.
      Teloban
      am 09. November 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Alles was eine Dropchance unter 5% hat ist nicht interessant.
      Ich hasse Gegrinde auf Glücksbasis und ich hasse es, wenn andere nur durch Glück besser sind als ich.

      Damit wird dieses Spiel noch casualiger als bisher und es war schon massiv casual.

      Das Einzige was WOW bislang immer sehr gut gemacht hat, waren die Raids. Wenn jetzt Leute mit zuviel Zeit die Raids rulen können, wird das ganze echt bitter.

      Ich würde mir endlich mal wieder etwas ansprechendere Dungeons wünschen im Raidstil, damit man auch in kleinen Gruppen in WOW Spaß haben kann. Solange das nicht kommt, wird es nichts für mich sein.
      LoveThisGame
      am 09. November 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @ Teloban

      Den höchsten Level dieser "Dungeon Steine" wird wohl nur ein winziger Bruchteil der Spieler erreichen und somit wird der bestmögliche Dungeon Loot auch nur von einem winzigen Bruchteil der Spieler erreicht werden, ich denke daher schon das Legion in Sachen Dungeons sehr viel ansprechender werden wird als MoP und WoD.

      Das war auch das erklärte Ziel auf der Gamescom, ich denke mit diesem Feature bzw der Überarbeitung des Challangemode kann dieses Ziel erreicht werden, ein finales Urteil spare ich mir zwar mal mindestens bis 2/3 der Beta vorüber sind, aber die ersten Infos dazu klingen für mich sehr, sehr positiv.
      Derulu
      am 09. November 2015
      Moderator
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Lies dir mal das neue Challenge-Mode-System durch...
      Tinkerballa
      am 09. November 2015
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Hm... das ist seltsam: Nach dem lesen dieser News find ich den Perma-Bann meines Accounts gar nicht mehr schlimm... Blizz versaut dieses Spiel so hart, dass es irgendwann nicht mehr als das erfolgreichste-, sondern als das lächerlichste MMO in die Geschichte eingehen wird! Auch wenn Fanboy Derulu das in jedem zweiten Post kommentiert - SO selten waren die World Drops nicht. ich hatte selbst einige zu verzeichnen. Sicher werden (denke ich jedenfalls) nicht mal zehn Prozent der Spieler so ein Teil finden, aber ich denke, das könnte der Anfang von etwas schlechtem sein. Wenn nur wieder genug rumflennen wie die kleinen Mädchen, wird Blizz diese (oder evtl. spätere) Teile irgendwann für Marken farmbar machen... Und das ist nicht mal weit hergeholt. Blizzard hat IMMER nachgegeben! Besonders seit Activision da ein Wörtchen mitzureden hat.

      Soll jetzt kein gebashe sein- ich habe Blizzard immer verteidigt - aber was man so an, meiner unerheblichen Meinung nach, sinnentleerten Dingen implementiert, wiegen selbst die vielen guten Dinge, die zweifellos mit Legion kommen werden, nicht mehr auf. Schade, aber sei´s drum: Final Fantasy 14 macht auch viel Spaß. Und dort geben die Produzenten bisher nicht dem gezeter der Community nach. Noch nicht...
      Derulu
      am 10. November 2015
      Moderator
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Das war auch auf Skabeasts Aussage bezogen

      Edit: Was soll nan zu der Aussage auch groß diskutieren? Du meinst, es würde auf "Heuler" gehört, dabei ist das nicht der Fall (außer diese "Heuler" sind solche unglaubliche Massen wie bei der Klarnamenpflucht oder der endgültigen Streichung von "Fliegen") Worauf allerdings gehört wird, ist auf tausende und abertausende Ingamedaten, die relativ gut abbilden, was "ankommt" und was gemieden wird, sowie auf Kündigubgsgründe, so sie in großer Häufung aufteten.
      Tinkerballa
      am 10. November 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Gibt auch niemanden, der Fanboy sein MUSS. Man WILL Fanboy sein...

      Und wie verkommen die Community ist, sieht man ja hier an diesen Antworten zu meinem Post. Nichts konstruktives kommt zurück - keine Diskussion kommt auf. Nein. Es werden nur dumme, unpassende Kommentare abgelassen, die sich in keinster Weise mit meinem Post auseinandersetzen, sondern nur mit Teilen davon, die man so nicht ertragen kann, wenn man Fanboy von Derulu ist.

      @ Addy: Dass mich niemand vermisst: Kann ich so zu deinem Leidwesen nur dementieren. Glaubst du sicher nicht, ist mir aber, Gott sei´s gedankt, auch relativ Wumpe...
      Dass ich WoW nicht vermisse: Bei solchen Antworten auf meinen Post, der im Übrigen kein gehate oder sonst etwas in der Richtung war, bin ich auch etwas froh, nicht mehr Teil dieser Community zu sein
      Derulu
      am 09. November 2015
      Moderator
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Ich glaube nicht, dass er das schreiben muss, ich glaube der möchte das schreiben.
      Skabeast
      am 09. November 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich glaube nicht, das Derlulu nen Fanboy ist, er muss das schreiben.
      AddyRedrum
      am 09. November 2015
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      ZITAT:
      " find ich den Perma-Bann meines Accounts gar nicht mehr schlimm"

      Dich wird sicherlich auch niemand großartig vermissen :o " Wenn nur wieder genug rumflennen"... Naja, gibt so einige die flennen sehr laut, sind wohl nicht der Großteil der Spieler.... zum Glück.

      Mit Derulu muss man wirklich nicht immer eins sein, aber zumindest bringt er gerne Fakten auf den Tisch, besonders wenn so mancher Kommentator erstmal motzen muss ohne wohl den Artikel gelesen zu haben.
      Palatinum
      am 09. November 2015
      Kommentar wurde 5x gebufft
      Melden
      An den Kommentaren hier sieht man perfekt, was an der Community des Spiels verkehrt läuft, Profilierung statt Spielspaß.
      LoveThisGame
      am 09. November 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "An den Kommentaren hier sieht man perfekt, was an der Community des Spiels verkehrt läuft, Profilierung statt Spielspaß."


      Ich persönlich bin meilenweit entfernt von Progress Raiden, Server First und World First Kills, ebenso spiele ich nicht mal Mythic Raid tauglich, wenn es nicht gerade massive Nerfs gibt wie zb seiner Zeit in DS oder ICC.

      Von Profilierung kann also sicher keine Rede sein, alles was ich sage ist das es die besten Items im Spiel einzig und allein für das Bezwingen der größten Schwierigkeiten im Spiel geben sollte!

      Und man über diese Gegenstände eben nicht per Zufall irgendwo drüber stolpern sollte, wenn man zb gerade irgendwo durch reitet und man eine Horde lästiger Lowlevel Mobs umhaut, weil diese gerade den Spieler vom Mount gehauen haben!

      Und wenn diese Items dann für mich außer Reichweite sind, dann empfinde ich das als absolut in Ordnung und völlig richtig, denn ich gehöre nun mal wie bereits erwähnt bei weitem nicht zu den besten Spielern!

      Kannst mir gerne den Sinn erklären für was man in Legion für mehr Dungeon Herausforderung sorgen möchte, gepaart mit besseren Dungeon Belohnungen bzw Loot, aber im Gegenzug doch wieder viele eventuell die Meisten irgendwo in der Pampa am Mobs kloppen sind, weil dort das beste pre-Raid Gear dropt, unter Umständen ja sogar BiS Items.

      Denn mir erschließt sich der Sinn dahinter nun mal leider nicht!

      Wenn das Profilierung sein soll, na dann bitte, dann ist es eben Profilierung, auch wenn ich bei diesem Wort eine andere Definition dem Duden entnehme.
      Thorak1988
      am 09. November 2015
      Kommentar wurde 4x gebufft
      Melden
      Naja, der Spielspaß kommt für einige halt nur davon, wenn sie etwas besseres haben als andere und sich deshalb überlegen fühlen können.

      Ich hab zum Beispiel vor kurzem mit meiner kleinen Schurkin die legendären Dolche bekommen. Es war in keinster Weise schwer oder herausfordernd (die Aggrorange bei den Schleichmissionen hätte man doch sicher irgendwie levelunabhängig machen können^^) aber es fühlt sich trotzdem gut an. Das setzt aber vorraus, dass man Questtexte liest und sich in die Spielwelt einfühlt. Da ist es mir egel, wenn jeder 4. Schurke damit rumläuft.
      LoveThisGame
      am 08. November 2015
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Da dachte man spielerische Leistung lohnt sich künftig wieder auch außerhalb von Raids, dann liest man das, Legendarys vom Non-Elite Mob der zusammen mit 10 anderen von seiner Sorte irgendwo in der Pampa rumsteht.

      Die 10 Mobs klatscht jeder mit 110 nackt in unter 5 Sekunden zu Brei, es is doch langsam lächerlich für was Legendarys zu erhalten sind!

      Aber klar die ganzen Unfähigen müssen ja mit ihrem Gear auch irgendwie Schritt halten können, wirft man halt jetzt bei irgendwelchen grauen Wölfen reihenweise Legendarys unters Volk.

      I am not amused!
      LoveThisGame
      am 09. November 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich persönlich habe seiner Zeit kaum bis gar keine Worlddrops erhalten, weder in BC, WotLK, Cata, MoP noch in WoD, zu Classic habe ich nicht gespielt. Mag auch daran gelegen haben das es bis einschließlich Cata andere Bereiche des Spiels gab die mich mehr begeisterten als in der Pampa rum zu hüpfen und auf Worlddrops zu hoffen.

      Wie will man ein längst vergangenes Gefühl zurückbringen in dem man unter Umständen BiS Items für´s nichts tun um die Ecke beim Level 101 Wolf im Startgebiet unters Volk bringt?

      Legendarys waren stets die besten Items im Spiel, ich denke nicht das sich daran etwas ändern wird, wozu soll ich mir knallharte Raidbosse antun und mein "Dungeon Steinchen" leveln und immer härter werdende Dungeons spielen wenn es besseres Gear irgendwo im Questgebiet für lau gibt?

      Vielleicht habe ich ja was das "epische Gefühl" angeht einfach nur eine andere Definition, dennoch muss ich sagen Legendarys sollten wieder das sein was sie vor MoP waren!

      Und das sage ich obwohl oder gerade weil ich damals nie eines besaß, weil das eben Items waren die den Besten unter den Spielern vorbehalten waren.

      Und eben nicht Hinz und Kunz beim Kräuter oder Erze farmen quasi darüber gestolpert ist!
      creep
      am 09. November 2015
      Autor
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Bei 0,1% Dropchance je Item wäre der Fund tatsächlich episch Im Moment weiß halt niemand, wie oft die Teile im Umlauf sein werden
      Celarus
      am 08. November 2015
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ich denke mal nicht, dass er diese bekommen hat. Aber, sehen wir uns die entwicklung mal an:
      Zu Classik waren rare Items seltener als heute Epische.
      Zu BC und erst recht zu WotLK konnte man die Items dann für Marken beim Händler Kaufen.
      Heute reicht ein bisschen Gold.

      Die legendären Items sollten daher, so stelle ich mir das vor, uns das Epische Gefühl zurückgeben, welcher inzwischen futsch ist.
      Derulu
      am 08. November 2015
      Moderator
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Du hast sicher in BC und WotLk 100e epische World-Drops erhalten (die mit zu den besten Items zählten, die man so bekommen konnte)...
      Frödl
      am 08. November 2015
      Kommentar wurde 5x gebufft
      Melden
      Hauptsache man motzt wieder, weil die Überschrift der Items orange ist und nicht lila/blau.
      Mygira
      am 09. November 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      dachte ich auch als ich die Überschrift gelesen habe....ohje, die motzen gleich wieder rum....
      Liegt wohl daran das viele einfach permanent in der Vergangenheit leben
      Egooz
      am 08. November 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      In D3 machen solche Items schon Laune. Ob das in WoW so gut funktionieren wird? Da bin ich skeptisch, vor allem in Bezug auf das PvP.

      Viel wichtiger ist aber, ob legendäre Items somit endlich zu Moggen freigegeben werden?
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1177214
World of Warcraft
World of Warcraft: ​Mit Legion kommen World-Drops zurück - nur noch legendärer
In der kommenden WoW-Erweiterung Legion wird es wieder seltene Beutestücke geben, die ihr überall in der Welt finden könnt. Die sollen legendäre Qualität besitzen und einzigartige Effekte mitbringen.
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/World-of-Warcraft-Mit-Legion-kommen-World-Drops-zurueck-nur-noch-legendaerer-1177214/
08.11.2015
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2015/10/wow-item-schwert__10_-buffed_b2teaser_169.jpg
world of warcraft,mmorpg
news