• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • SGlanzer
      27.11.2015 11:02 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      darkreigh
      am 23. September 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ist ja Toll das ihr viele Sachen abbildet,aber warum muß es dabei auf Englisch sein.Ist in Deutschland die Muttersprache Englisch? Man sollte doch nicht voraussetzen ´,das JEDER Englisch kann.Oder setzt ihr nur auf jüngere Leser/Spieler? Das ist dann in meinen Augen ein Armutszeugnis für euch.
      Derulu
      am 23. September 2016
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Zu der Zeit, als DAS veröffentlicht wurde (27. November 2015), gab es ausschließlich die englischen Versionen - und deshalb konnten nur die die veröffentlicht werden, es gab schlicht keine deutsche Übersetzung und "selbstgemachte" Übersetzungen teilweise ganz neuer Namen, treffen nur in den wenigsten Fällen das, was es dann wirklich heißt.
      Tori
      am 29. November 2015
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Irgendwie find ich es doch schön das Blizzard durch die Blume zugibt das die Abschaffung der Skillbäume ein grosser Fehler war
      Allerdings kommen mir Blizzards grosse Innovationen immer irgendwie so vor als wären sie mal so kurz vor Feierabend programmiert worden. Wär doch geil gewesen wenn man 50 Punkte auf 80 Talente hätte verteilen können.
      Wo wir wieder beim Grund wären warum ESport un WoW einfach nicht zusammenpassen, je mehr ein MMO gebalanct ist desto langweiliger und farbloser wird es.
      VallovShatt
      am 04. Dezember 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Vielleicht ist das ein Test wie die Skillbäume ankommen und wir bekommen unsre irgendwann wieder, wenns gut läuft
      ein schöner Traum... :-/
      Tori
      am 29. November 2015
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Naja das 100% durchskillen der Artefaktwaffen ist auch etwas was ich nicht so der Hammer finde. Man könnte sie ja irgendwie gleich ausgeskillt liefern. Ich find es halt schade das WoW mir als Spieler auf den Millimeter die Schranken vorgibt. Ich hatte zu Talentbaumzeiten selten die Skillungen von den Progilden kopiert weil diese grundsätzlich auf perfekte Spieler und deren taktiken zugeschnitten waren ich passte meine Skillung meiner Casusualgilde an bei der auch mal falsch gepullt wurde oder fehler ausgebügelt werden mussten aber ok damals war der Content auch noch spannender so das man CC sinnvoll einsetzen konnte.

      Naja ich werd sicher bei release von Legion wieder dabei sein und hoffe es wird interessanter als die letzten beiden Addon aber ein BC oder ein WotlK wirds wohl auch dieses mal nicht mehr werden...
      Derulu
      am 29. November 2015
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Konnte man die Talentbäume denn vollkommen durchskillen? Bei der Waffe geht das nämlich.^^ Ziemlicher Unterschied, das "Problem" das man mit den alten Bäumen hatte (Cookie Cutter), wird hiermit reduziert (und teilweise ausgehebelt)
      Skabeast
      am 28. November 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wirkliche Talentbäume sind die neuen Arte nun auch nicht wirklich.
      Man skillt sie ja letztendlich komplett durch, nur am Anfang wenn man noch nicht genug Punkte hat, muss man Entscheidungen treffen.
      Melethron
      am 28. November 2015
      Kommentar wurde 4x gebufft
      Melden
      Ich bin nur überrascht wie wenig Blizz entweder einfällt bzw. man noch investieren möchte. Vieles "tolles" Neues sind Features von anderen MMO's. Werden wie der heilige Kral gefeiert und auch dargestellt. Jüngstes Beispiel: die Artefaktwaffen. Abgeschaut bei Lotro, einen Talentbaum dran hängt statt austauschbarer Werte auf dem Item. Oookaay... Die Talentbäume des Chars wurden schon lange umgestellt und vereinfacht. Auch das war eine "tolle " Neuerung. Mir hatte das nicht gefallen, weil ein Teil der Charentwicklung, kleine Stellschrauben und Vorfreude auf den nächsten Punkt, wegfielen. Nun kommen die Artefaktwaffen mit Skillbäumen?!?! Werden die auch später wieder vereinfacht? *gggg* Ich habe einige Jahre WoW,Lotro und GW2 um die größten zu nennen hinter mir. Spiele nur noch gelegentlich GW2, weil es das beste kostenlose MMO in meinen Augen ( aktuell) ist. Das Genre stagniert generell.
      Sharxx
      am 28. November 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Noch keine Informationen zum Waffen Krieger verfügbar, hahaha wieso wundert mich das nicht Ich bin mal gespand in wieweit sie diesen verändern werden!
      Derulu
      am 28. November 2015
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      @AGXX2: Gerade der Wafdenkrieger sollte nicht zu den größten Baustellen zählen, beim ändert sich verglichen mit so manch anderer Spezialisierung, relativ wenig, wenn man die Klassenblogs her nimmt.
      AGXX2
      am 28. November 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Die die wohl noch keine Infos zur verfügung stehen sind wohl noch die größsten Baustellen bei der Klassenentwicklung.
      Imba-Noob
      am 27. November 2015
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Sieht für mich sehr nach Talentbäume aus WoW Classic aus. Wahrschl. eine Art Zugeständnis an Oldschool-Spieler, die Talentbäume zurückersehnen und somit es allen Recht zu machen. Ich habe die Talentbäume in schlechter Erinnerung weil es keine echte Wahlfreiheit gab. Naja, die ist mit dem neuen System auch nur bedingt gegeben.
      AGXX2
      am 27. November 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Echt lustig beim Heilig Paladin steht ein Talent ganz oben im Artefakt baum mit der BEzeichung ihrgendwas Cooles, klar das das nen Filler ist bin mal gespand was Sie sich da einfallen lassen. Vielleicht eine umstellung der MAstery? bisher habe ich da eher wenig positives in den Foren gelesen.
      AGXX2
      am 27. November 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Was stellst du dier darunter den vor?
      Derulu
      am 27. November 2015
      Moderator
      Kommentar wurde 1x gebufft
      "Something Cool" halt
      AGXX2
      am 27. November 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Meinte das mit den nahe dranstehen, auserdem es war ja nur nne beispiel, wie vieleicht gibts eine Spez. Heilerform wehr weis.
      Derulu
      am 27. November 2015
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Meinst du so?
      ZITAT:
      "Das wird von 'Lichtbringer' erledigt, einer neuen Meisterschaft, die die erhaltene Heilung aller Verbündeten um den Paladin herum erhöht"

      ZITAT:
      "Meisterschaft: Lichtbringer'
      Nähe zum Ziel lässt Zauber um zusätzliche 30 % heilen (durch Meisterschaft von typischer Ausrüstung).
      "


      http://eu.battle.net/wow/de/blog/19955661/

      Oder meinst du was Anderes?
      Vermutlich was Anderes

      Edit:
      Nach dem dritten Mal lesen bin ich sicher, du meinst was ganz Anderes.
      Ich nehme fast an, dass eine Änderung der Mastery ein etwas zu "heftiges" (weil es die komplette angepeilte Spielweise total ändern würde) Talent wäre.
      Mike_Maulwurf
      am 27. November 2015
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Grüße aus DAoC. Gut geklaut und erweitert Blizzard. Chapeau
      4theelder
      am 29. November 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      und wenn man jetzt aufzählt wieviel Spiele bei Blizzard geklaut haben, gleicht es das dann aus oder kommt dann noch was? Immer die selben langweiligen, nichtssagenden und uninteressanten Argumente und dann auch noch versehen mit diesem lächerlich chapeau... Lasst euch mal was Neues einfallen. Z.B. was nach eurer Meinung besser wäre. Ideen auf den Tisch. Aber .. na ja da kommt dann leider nix mehr.. Chapeau
      SirLoveJoy
      am 28. November 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Da fällt mir ein:
      https://youtu.be/cd_sg7LQFEM?t=34s
      Die Prinzen,das ist alles nur geklaut
      BlackSun84
      am 28. November 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Als ob DAOC alles neu erfunden hätte. Wer im Glashaus sitzt....
      Combust90
      am 28. November 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Klauen bedeutet, dass man jemanden anderen etwas wegnimmt. Sehe ich in diesem Fall ehrlich gesagt nicht.
      Bösemuhkuh
      am 28. November 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ist nicht alles geklaut.... der klaut von den, der wieder von wem anderen viele neue Sachen gibt es nicht wirklich mehr.

      Blizzard klaut von Games-Workshop zum beispiel ein ganzes Game weil es seinerzeit nicht die Lizenz für Warhammer bekommt, ein anderer Programmierer geht von Blizzard und kopiert wieder ein Blizzardspiel, der Egoshooter klaut von den usw...

      Man könnte auch statt klauen verbessern sagen

      lg
      Thorak1988
      am 28. November 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      "Klauen" klingt so böse. "Sich inspirieren lassen" passt wohl besser. Gute Elemente nehmen und etwas eigenes daraus zu bauen ist doch völlig in Ordnung, solange keine Urheberrechte verletzt werden (halte ich hier doch für unwahrscheinlich^^).
      Shye-Demmera
      am 27. November 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Die klauen doch sowieso alle untereinander....also nix neues
      LoveThisGame
      am 27. November 2015
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Und was würdest du sagen wenn die Artefakt-Bäume aus Path of Exile geklaut sind und die dazugehörigen Waffen eine "Eigenentwiklung" von Blizzard sind?

      Macht es dieses Feature dann besser oder schlechter?

      Und was hat die "Inspirationsquelle" dieses Features nun damit zu tun ob dieses Feature gelungen ist oder nicht?
      erban
      am 27. November 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ist es dann permanent oder auch wieder umspeccen möglich?
      Derulu
      am 27. November 2015
      Moderator
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Umspeccen ist "möglich, aber es wird einiges kosten".
      Pandha
      am 27. November 2015
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Zu den Kommentaren, die Bedenken zur Aufholbarkeit für die Nebenspecs haben:

      Ist doch alles eine Frage des Tunings. Eine Spec wird ja hoffentlich nicht unspielbar sein, nur weil die Artefaktwaffe noch nicht hochgeskillt ist. Wenn man 10-20% schlechter abschneidet, ist das noch kein Beinbruch. Ich vermute, dass es ein Cap irgendwann gibt, sodass man die MainSpec Waffe nicht mehr leveln kann, und man dann die anderen Waffen hochleveln kann, ohne Nachteile für die MainSpec zu bekommen.
      Heute muss man bei vielen Klassen auch schon irgendwie eine Waffe(und andere Items) für die Zweitspec finden, damit man die Spec optimal spielen kann. Einen gewissen Aufwand muss man heute also auch schon betreiben. Vor WoD war es sogar schlimmer, da musste man eine ganze Ausrüstung farmen, damit man mit der Mainspec irgendwie mithalten konnte, da damals zwischen den Hauptattributen und auch die T-Boni nicht gewechselt wurden.

      Bedenken sind ok. Aber trotzdem lautet die Devise: Abwarten und Tee trinken.
      Pandha
      am 28. November 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Jepp, wieder jemand der Wahrscheinlichkeiten nicht ganz verstanden hat und die Mathematik dahinter nicht interpretieren kann.
      Als würde man wegen Parry/Avoidance in jedem 2. Try sterben.

      Ich würde ein Item mit 30ilvl mehr immer einem Item mit perfekten Stats bevorzugen. Bei den meisten Klassen reicht es auch, einfach den schlechtesten Stat zu vermeiden. Ansonsten begründest du deine Argumente nur mit deinem Gefühl statt mit Fakten.
      LoveThisGame
      am 28. November 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Die Haltung "Da ist kein Mastery/+Armor drauf, das Item ist Schrott" ist ein Irrglaube."


      Magst du so sehen, ich für meinen Teil ziehe sicher nichts an ohne Mastery an mit den genannten Klassen, einzige Ausnahme sind Trinkets.

      Dodge/Pary sind nur eine Chance, keine garantierte Schadensreduktion wie im Fall von Mastery, somit hat mehr Agi/Strength durch das höhere Itemlevel sicherlich den wesentlich riskanteren defensiven Nutzen als ein Item mit niedrigerem Itemlevel aber mit optimalen Sekundär Stats.

      Da kann Simcraft errechnen was es will, eine Chance ist keine Garantie.
      LoveThisGame
      am 28. November 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      ""
      ZITAT:
      "Warum musst du eigentlich die Leute immer persönlich angreifen? Gehört sowas zu einer Diskussion? Soll sowas deinen Argumenten mehr Ausdruck geben? Bitte lass solche Vorwürfe in Zukunft sein. Danke."


      Habe ich mit keinem Wort getan, ich bat nur darum ein wenig länger über deine Antwort nachzudenken. Schließlich steht mein Post noch da, im Fall eines persönlichen Angriffs würde dies wohl nicht mehr der Fall sein.

      ZITAT:
      "Wenn du ein T-Set hast für die MainSpec hast, dann hast du sie auch für die 2nd Spec. Ihre Primär Stats und Setboni tauschen mit dem umskillen sich mit um seit WoD.
      T-Sets kann man in Normal auch schon ab der 1-3 ID als Normalo abfarmen, und sind somit auch nicht schwer zu erhalten. Also betrachten wir die ganze Sache auf Raidniveau und MIT T-Sets."


      Stimmt, soweit habe ich nicht gedacht, liegt auch daran das ich es in WoD nicht bis BRF ausgehalten habe und somit keinen T-Raid gespielt habe in WoD.
      Hätte ich aber mit ein wenig länger darüber nachzudenken drauf kommen können, stimmt.

      ZITAT:
      "-4 Itemsslots (Handgelenke, Gürtel, Schuhe, und Offset) können kein Armor/Spirit drauf haben, und sind dadurch nur durch die 2nd Stats abhängig. Dessen Gewichtungen sich aber seit WoD weniger als früher unterscheiden."


      Was als Tank nun mal so nicht stimmt. Hier unterscheiden sich die Gewichtungen noch genau so stark. Da einige Sekundär Stats nun mal keinerlei defensiven Nutzen haben.
      Wie ich bereits sagte, ich würde als Druide oder DK nicht im Haste/Crit Gear tanken im aktuellen Content.
      Bei Heilern und DD Specs habe ich bereits eingeräumt das hier die Stat Wahl sicherlich weniger von Bedeutung ist.

      ZITAT:
      "3 Items(Ring, Umhang, Hals) können Spirit/Armor drauf haben, und sollten es am besten auch
      2 Trinkets sollten sich auf die Rolle beziehen.
      Bei der Waffe(Schild) kommt es darauf an. Alle Heiler können die DD Waffe nutzen, Bär,Dk, Monk können alle die DD Waffe nutzen. Nur Pala und Krieger bräuchten Schild und Schwert (wobei ein Single Minded Fury ein Einhandschwert tragen kann). Es ist hier auch eher ein optimale 2nd Stat Problem."


      Eine Epic Haste/Crit/Multistrike Waffe ist immer noch keine brauchbare Tank Waffe, ich ziehe hier als Druide und DK jede blaue Waffe mit optimalen Tank Stats vor. Als DD profitiert man hier sicherlich vom höheren Itemlevel was die optimale Stat Wahl klar schlägt, jedoch hat man als Tank wie bereits erwähnt von einige Stats keinen bzw kaum defensiven Nutzen.
      Kann dir daher nicht zustimmen daher nicht zustimmen das man problemlos die DD Waffe tragen kann als Tank.

      ZITAT:
      "Es sind also 3/4 Items die ausgetauscht werden MÜSSEN, wenn man umspecct. Alle anderen Items sind Optimierungssache, und können auch nicht ganz optimal für die 2nd Spec benutzt werden."


      Kommt auf die Stats an wie gesagt, es geht hier sicherlich nicht um Optimierung, sondern eher um die Frage überhaupt als Tank Gear geeignet oder nicht.

      Pandha
      am 27. November 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Achja. Ich habe mal als Aushilfe getankt. Und es ging auch mit nicht optimalem Gear ganz gut. Dabei hatte ich beim Spielen nicht keine Bedenken wegen meinem Gear, viel mehr hatte ich mehr Bedenken wegen meiner Spielweise. Time ich meine CDs gut, habe ich mir die Bosstaktik aus Tank Sicht gut genug eingeprägt? Schlussendlich ist das doch viel wichtiger als das Gear.

      PS:
      Warum musst du eigentlich die Leute immer persönlich angreifen? Gehört sowas zu einer Diskussion? Soll sowas deinen Argumenten mehr Ausdruck geben? Bitte lass solche Vorwürfe in Zukunft sein. Danke.
      Pandha
      am 27. November 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Du bist hier der nicht nachdenkt, du kannst doch nicht Sachen / Voraussetzungen vermischen. Du antwortest nicht auf die Grundfragen. Du siehst mal wieder alles nur schwarz oder weiß.

      ZITAT:
      "Ich habe T-Sets "ausgeklammert" weil man nun mal in einem Raid die ersten Wochen und teils Monate nicht an second Spec T-Set Items kommt in der Regel."



      Wenn du ein T-Set hast für die MainSpec hast, dann hast du sie auch für die 2nd Spec. Ihre Primär Stats und Setboni tauschen mit dem umskillen sich mit um seit WoD.
      T-Sets kann man in Normal auch schon ab der 1-3 ID als Normalo abfarmen, und sind somit auch nicht schwer zu erhalten. Also betrachten wir die ganze Sache auf Raidniveau und MIT T-Sets.

      Zurück zur Frage: Konnte man früher besser 2nd Gear farmen?

      Seit WoD:
      4-5 Itemsslots (Helm, Schultern, Brust, Handschuhe, Hose) sind also sowieso durch T-Set bestimmt. Da sind die Stats zweitrangig.
      3-4 Itemsslots (Handgelenke, Gürtel, Schuhe, und Offset) können kein Armor/Spirit drauf haben, und sind dadurch nur durch die 2nd Stats abhängig. Dessen Gewichtungen sich aber seit WoD weniger als früher unterscheiden.
      3 Items(Ring, Umhang, Hals) können Spirit/Armor drauf haben, und sollten es am besten auch
      2 Trinkets sollten sich auf die Rolle beziehen.
      Bei der Waffe(Schild) kommt es darauf an. Alle Heiler können die DD Waffe nutzen, Bär,Dk, Monk können alle die DD Waffe nutzen. Nur Pala und Krieger bräuchten Schild und Schwert (wobei ein Single Minded Fury ein Einhandschwert tragen kann). Es ist hier auch eher ein optimale 2nd Stat Problem.

      Es sind also 3/4 Items die ausgetauscht werden MÜSSEN, wenn man umspecct. Alle anderen Items sind Optimierungssache, und können auch nicht ganz optimal für die 2nd Spec benutzt werden.

      Vor WoD:
      Die Primärstats auf den Items haben nicht mit der Spec gewechselt.
      Jedes Set-Token brauchte man ein zweites Mal für die 2nd Spec.
      Auf jedem Item konnte Ausweichen, Parieren, Willenskraft drauf sein.
      Bei der Gear Auswahl musste man zusätzlich als Tank noch auf Hit/Expertise achten, und im Zusammenhang mit den anderen Items einen Cap erreichen.
      Jeder genannte Grund führt dazu, dass man für die 2nd Spec für jedes Item eine Alternative brauchte. Man kann kein Item von der anderen Spec nutzen.

      Schlussfolgerung:
      3/4 Items, und wenn man auf Optimierungswahn ist bis zu 12 Items (Setteile werden nicht ausgetauscht)

      vs.

      16 Items.

      Wenn du mir nicht glaubst, wegen der Unbedeutsamkeit der 2nd Stat Wahl, dann schau dir doch mal BiS Listen an. Da sind viele Items von Archi bzw. Mannoroth, Xhul, Velhari, Zakuun ganz oben dabei, weil sie vom Itemlevel höher sind und dadurch besser sind. Und das, obwohl es nur 5 ilvl manchmal sind. Wenn wir von mehr als 15ilvl reden, gibt es kein Diskussionsbedarf mehr, da gewinnt ilvl so gut wie immer. Und wenn du den Listen und mir immer noch nicht glaubst, dann nimm Simulationcraft und lass es dir ausrechnen. Die Haltung "Da ist kein Mastery/+Armor drauf, das Item ist Schrott" ist ein Irrglaube.
      LoveThisGame
      am 27. November 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich habe T-Sets "ausgeklammert" weil man nun mal in einem Raid die ersten Wochen und teils Monate nicht an second Spec T-Set Items kommt in der Regel.

      Dann möchte ich dich mal mit sehr wenig oder gar ohne Mastery bzw Bonusrüstung im Raid tanken sehen als zb Druide oder DK wenn man mal einen der beiden Tanks ersetzen soll wegen Ausfall mit seinem "nützlichem" second Spec, was in vielen Raids ja gerne gesehen ist.

      Ich spreche hier sicherlich nicht von HC Inis, sondern davon bei Progress Bossen oder Bossen die man schon besiegt hat aber es dennoch noch recht knapp ist mit seinem second Spec ein hilfreiches Mitglied des Raids zu sein.

      Und da eben der second Spec in der Regel das niedrigere Itemlevel hat als der Main Spec ist hier eine möglichst optimale Stat Wahl sicherlich vorzuziehen.

      Ich jedenfalls tanke mit den genannten Klassen sicherlich nicht in überwiegend Haste/Crit Gear im aktuellen Content!

      Im übrigen ist nach meiner Definition alles andere als die optimale Sekundär-Stat-Wahl sowieso nicht raidtauglich als Tank.

      Bei DD und Heal Specs sieht das wiederum sicherlich anders aus. Als Tank hingegen hat man nun mal von einigen Stas nahezu keinerlei defensiven Nutzen.

      Und die optimalen Sekundär-Stats auf dem pre-Raid Gear waren wie du selbst sagst in WoD nun mal deutlich schwieriger zu erreichen als zuvor!

      Daher würde ich in Zukunft um sinnvollere Antworten bitten bzw vor dem Antworten ein wenig darüber nachzudenken das ich sicherlich nicht von HC Dungeons ausgehe.

      PS:

      Was die Aufholmechaniken angeht für die Artefakt-Macht angeht erwarte ich genauso nichts was mich befriedigen könnte, schließlich soll dieses Feature den Spieler ja über das Addon hinweg beschäftigen und damit die Rolle der beiden vergangenen Legendarys einnehmen.
      Pandha
      am 27. November 2015
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      In WoD war es absolut nicht schwerer an passablen 2nd Spec Items zu kommen. Man konnte einfach alles anziehen, was deiner Rüstungsklasse entsprach und ein höheres Itemlevel hat. Bei einigen Items hat man noch Spirit/Armor berücksichtigt, wobei man am Anfang erstmal auch ohne diese Werte heilen/tanken konnte. (Da du ja T-Sets sprich Raids gerade ausgeklammert hast, sprechen wir nur von HC/CM Inis).
      Es musste also nur bei gleichem ilvl wirklich entschieden werden, welche Stats besser sind, und selbst da machte ein Item maximal 2% Gesamtunterschied (also die Verbesserung durch dieses Item im Vergleich zur gesamten Ausrüstung) aus.
      Es war höchstens schwerer an das optimale Gear zu kommen, da man nicht nur bestimmte Inis abfarmen konnte. Das optimale Gear könnte warscheinlich schon 20%-25% ausmachen, aber wer braucht das schon für HC Inis. Auf der anderen Seite hast du mit besseren MainspecGear automatisch auch dein OffspecGear verbessert, weil sich sehr viel überschnitten hat.

      Es wurde schon angekündigt, dass es Aufholmechaniken geben wird:
      wowhead (http://www.wowhead.com/news=248628/legion-artifacts-what-we-know)
      ZITAT:
      "The further you are behind, the easier it is to catch up most of the way"


      Ich interpretiere es so, dass es möglich sein wird, sich ein annehmbares Artefaktlevel für die Offspec zu bekommen ohne viel Aufwand. Als Beispiel: Du hast mit der Mainspec 20 Artefaktlevel, die ersten 10 Artefaktlevel gehen sehr schnell, die nächsten 5 dauern schon länger, und die letzten 5 dauern, genauso lang wie mit der Mainspec. Es wird dadurch nicht das Highendlevel haben, aber hoch genug um damit zu spielen. Es kommt hier halt - wie im ersten Beitrag erwähnt - auf das Tuning an.
      LoveThisGame
      am 27. November 2015
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Vor WoD war es sogar schlimmer, da musste man eine ganze Ausrüstung farmen, damit man mit der Mainspec irgendwie mithalten konnte, da damals zwischen den Hauptattributen und auch die T-Boni nicht gewechselt wurden."


      Hier geht es sicher nicht um T-Boni, die der second Spec in der Regel zum Addon Release eine ganze Weile lang sowieso nicht hat.

      Also ich persönlich fand es vor WoD noch einfacher einen second Spec auszurüsten, Perso Loot und die damit verbundenen riesigen Loot Tabellen der HC Dungeon Bosse fand ich dabei eher von Nachteil.

      Wenn man sich mal die Artefakt-Macht Bäume anschaut, dann sind dort Unterschiede möglich von locker 15%, ein second Spec ist immer schlechter ausgerüstet als ein Main Spec in der Regel, somit sind da Unterschiede möglich von gut und gerne 20%-25%.

      100K DPS gegen 75K-80K DPS sind einfach mal zu viel aus meiner Sicht, ich finde man sollte gleichzeitig auch für eine inaktive Artefakt Waffe Artefakt-Macht bekommen während man die aktive levelt, alles andere sehe ich als enormen Zeit Aufwand.

      Wer will denn dann noch Tank/DD, DD/Tank, Heal/DD oder DD/Heal spielen?

      Für Vielspieler oder den "Hartzer" ein klarer Vorteil, sehe das sehr kritisch und als sehr Casual unfreundlich und Twink unfreundlich an.

  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1179212
World of Warcraft
World of Warcraft: So sehen die Talentbäume der Artefaktwaffen in Legion aus
In der Alpha von Legion ist immer noch nicht viel los. Zum Glück versorgen uns Dataminer mit immer mehr Infos über die bevorstehenden Features und Neuerungen der Erweiterung. Jetzt sind die Talentbäume der Artefaktwaffen aufgetaucht, von denen man die verschiedenen Effekte fast jeder Spielweise begutachten kann.
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/World-of-Warcraft-Legion-Talentbaeume-der-Artefaktwaffen-Artifact-calculator-1179212/
27.11.2015
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2015/11/WoW_Legion_Artefaktwaffe_Jaeger_Titanstrike-buffed_b2teaser_169.png
wow,blizzard
news