• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Storyteller
      06.08.2015 22:00 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      strombergfan
      am 07. August 2015
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Na genau, bringt nun jedes Feature und jeden Trailer über das Addon als einzelne News...ich weiß, es schaut nach "mehr" aus, was euch gut tut, aber es erschwert und zerrupft eine vernünftige Diskussion darüber.
      Stancer
      am 07. August 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich hoffe das war ironisch gemeint
      ItsNobbie
      am 07. August 2015
      Autor
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Bei der Menge an Features ist eine Aufteilung geboten, denn sonst wird's unübersichtlich.
      Asmodain
      am 07. August 2015
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Am Besten das Banner noch größer machen......

      Mich reißt der Trailer mal so gar nicht vom Hocker schaut alles wie schonmal gesehen aus, auch wenn das eine oder ander Feature dabei ist, was wahrscheinlich schon lange da ist es aber nicht in die anderen Addons geschafft hat.

      Sharxx
      am 07. August 2015
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Nach viel Content sieht die Erweiterung nicht aus, aber besser als nichts ist es auf jedenfall!

      Ich glaube nicht dass die Erweiterung langfristig ausreichen wird um die Spieler bei Laune zu halten, dafür ist WoW leider zu alt. Man müsste fundamentale Änderungen vornehmen um WoW auf längere Zeit genießen zu können finde ich. [Schade, kein WoW 2, lieber WoW1 version 7.0 :-/ ]

      Weiters glaube ich nicht dass diese Erweiterung noch dieses Jahr erscheinen wird, wodurch Blizzard sich mal wieder nicht an ihren Zeitplan von 1 Expansion pro Jahr halten konnte - verständlich (Heroes of the Storm, Overwatch). Spätestens mit dem hundertsten level hätte WoW abschließen sollen die zahl wird nun nur noch unansehnlich und ein Mittel zum Zweck um Content zu verabreichen, hier wäre auch ein WoW 2 schön gewesen.

      Alles in allem freut sich der WoW Veteran ja auf seine Expansions aber ich fürchte dass man sich auch bei dieser wieder auf eine lange durststrecke gefasst machen kann, und dass schon nach ein zwei Monaten. Ich denke WoW wird spätestens nach dieser Expansion von anderen Spielen seines Genres abgelöst werden, es wird einfach bessere oder vielmehr "grundlegend andere" Spiele geben, nur um ein Beispiel zu nennen Blade and Souls; Black Desert.

      Point and Click war gestern Action MMO's sind die Zukunft, weil diese nicht sehr story und Content lastig sind - und ein viel größeres Erfolgserlebnis vermitteln und dass schon mit minimalem Aufwand - weniger Expansions notwendig - mehr Zeit für bessere Expansions. Win - Win Situation.
      Stancer
      am 07. August 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      WoD war nur für die Spieler ein Debakel, für Blizz wars ne gute Einnahmequelle und die Bestätigung, das die meisten eh alles blind kaufen solange "Blizzard" draufsteht !

      Wozu sollte sich Blizz da nun mehr anstrengen ?
      Die wissen sehr genau, das WoW über den Zenit ist. Nun gilt es nur noch möglichst viel Geld heraus zu pressen !
      Kommt einfach von dem Gedanken weg, das Blizzard ein "Spassunternehmen" ist, welches aus Liebe zu den Spielern programmiert. Blizzard ist ein knallhartes Aktienunternehmen wo am Ende nur eines zählt : gute Quartalszahlen !

      Und auch Legion wird von vielen wieder blind gekauft und von Buffed in den höchsten Tönen gelobt werden bis dann nach 2-3 Monaten die Ernüchterung einsetzt..... manche lernen es halt nie
      ItsNobbie
      am 07. August 2015
      Autor
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Wenn dir das bisher Gezeigte zu wenig ist, habe ich 'nen Tipp: Level doch alle Klassen hoch und komplettiere für alle 36 Specs die Artefakt-Waffe. DAS wäre mal 'ne Mission, die dir obendrein noch 'ne News einbringt wenn du der Erste bist!
      Arrclyde
      am 07. August 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @ ItsNobbie
      ZITAT:
      "Du machst Witze, oder? "


      Das galube ich nicht. deine Rosarote Sicht verstehe ich jetzt auch nicht. Nach dem WOD-Debakel traue ich Blizzard nicht grade zu das sie auf einmal mehr Content leifern, und nach besonders viel sieht das tatsächlich nicht aus. Aber ich lasse mich gerne überraschen und schaue mir Infos gerne weiter an. Aber bisher wirkt das alles als ein gestauchte Version von WOD. Bin gespannt auf die Informationen zu den einzelnen Gebieten, ob der Smaragdgrüne Traum nur eine Inze wird oder ein vollwertiges gebiet, Was gibt es außerhalb von Raids zu tun....

      Und ja.... die Garnison light. Also die Garni in WOD war umfangreich aber vom spielerischen Ansatz sehr sehr sehr mau. Die Klassenhalle wird weniger Umfangreich, soll aber mehr Interaktion bringen. Das haben sie aber bei der ersten Ankündigung der Garni auch gesagt und doch alles zusammen gekürzt.

      Also ich sehe hier auch nicht viel Content, und schon gar keine "Tonnen von Content" weswegen ich aus der Haut fahren müsste oder gar könnte.
      ItsNobbie
      am 07. August 2015
      Autor
      Kommentar wurde nicht gebufft
      @ "Point and Click war gestern Action MMO's sind die Zukunft, weil diese nicht sehr story und Content lastig sind - und ein viel größeres Erfolgserlebnis vermitteln und dass schon mit minimalem Aufwand"

      Das wäre dann eine mögliche Richtung für Diablo 4. Ich denke Blizzard wird in Zukunft beide Sparten besetzen wollen - mit WoW sind sie bei den Classic MMOs immer noch sehr gut dabei, und Diablo als aktuelles Hack & Slash Game hätte das größte Potential als Action MMO.

      @ "Nach viel Content sieht die Erweiterung nicht aus, aber besser als nichts ist es auf jedenfall!"

      Du machst Witze, oder?
      Mikell
      am 07. August 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Falsch. Action MMO´s sind wie viele andere auch "Eine auf Ziehlgruppen gerichtete" Erfahrung.

      Es gibt schöne Action MMO´s, aber ab und zu will ich das "Chillige" aus nem WoW/ seine clone anstelle von den Ganzen neumodischen actiondingens mid dem Aktiv ausweichen/angreifen.

      Ausserdem...warum "sieht" das Addon nach wenig Content aus?
      Alleine in dem vorgestellten steckt doch schon mehr drinne, als in WoD :o
      Yiubari
      am 07. August 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Neue Klasse find ich gut. Darauf hab ich mich schon gefreut. Auch die restlichen Features klingen erstmal interessant.

      Was ich aber lahm finde, ist, dass sie storymäßig einfach aufwärmen, was in der Vergangenheit gut ankam: Illidan und die Brennende Legion. Ich fand BC das beste Addon, aber trotzdem will neuen Content und neue Storys!

      Abgesehen davon: Wird eigentlich irgendwo erklärt, warum Illidan doch noch lebt?
      Derulu
      am 07. August 2015
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      ZITAT:
      "@Beokin
      der Smaragdgrüne Traum wird ein Raid und keine popelige 5-Mann Instanz."


      Es wird übriges beides

      ZITAT:
      "
      - Darkheart Thicket is located in Val'Sharah at the base of the World Tree. It is the heart of the Nightmare corruption that is spreading throughout the zone. You fight your way into a chamber at the base of the tree to rescue Malfurion from the corruption of the Nightmare.

      The Emerald Nightmare is a raid with 7 bosses
      -Players have always wanted to see the Emerald Dream.
      -It was created by the Titans as a blueprint for Azeroth itself, a perfect version of our world.
      -Something went wrong and the world has descended into corruption and Nightmare. That threatens to spread into our world and engulf it.
      -In the dungeon we enter the roots of the tree, but in the raid we climb into the tree and cross through the barrier that separates our reality from the reality of the Dream. We will go in, root out corruption, seek out Cenarius, and confront Xavius himself at the heart of the Nightmare."

      Besterprogamer
      am 07. August 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Stimmt nicht,der Alptr5aum wird ein Solo Szenario in dem thrall mit Malfurion alles regelt
      Derulu
      am 07. August 2015
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      ZITAT:
      "@Beokin
      der Smaragdgrüne Traum wird ein Raid und keine popelige 5-Mann Instanz."


      Und es ist auch gar nicht der Traum, sondern der "Alptraum" (mit Xavius, dem Alptraumlord, der eine dritte Chance, diesmal wieder von Legion bekommt, nachdem er seine esrte Chance bei der Legion versemmelt hat und die zweite, von N'Zoth, auch in den Sand gesetzt wurde) und laut Beschreibung sehen wir da nur einen kleinen Teil des Ganzen
      Fr1ch3n
      am 07. August 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @Beokin
      der Smaragdgrüne Traum wird ein Raid und keine popelige 5-Mann Instanz.
      Yiubari
      am 07. August 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @Derulu
      Danke für die Info. Wo kann ich das nachlesen?
      Beokin
      am 07. August 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Einiges klingt aktuell schon nicht schlecht, was man mit WoW 7.x vorhat, auch die Geschichte um Illidan lass ich mir noch soweit angehen. Aber an der neuen Klasse hätte ich bereits jetzt einen großen Kritikpunkt, wieso eine weitere Lederklasse und nicht Kette?

      Der Smaragsgrüne Traum mutiert oder schrumpft nun zu einem Dungeon - hm...weiss nicht. Da hat man das vor langer Zeit mal als komplettes AddOn sich vorgestellt und nun ein 5-Minuten Dungeon....mal sehen was daraus wird.

      Zum Rest kann man derzeit extrem wenig sagen.
      Derulu
      am 07. August 2015
      Moderator
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Ja, das wird es. Maiev hat in ihrem Wahn Iliidans Körper nach seinem Tod gestohlen und zusammen mit seiner unsterblichen Seele auf einem "Gefängnisplaneten" eingesperrt, auf dass er auch "tot" seine Strafe der Gefangenschaft auf alle Zeit, absitzt. Jetzt findet Gul'dan ihn, auch weil zwischen ihnen eine Art Verbindung besteht (Illidans däminsche Seite stammt vom Schädel Gul'dans, unseres Gul'dans) und weil er sich von ihm einen starken Verbündeten erwartet - aber der Verräter hat ja seinen eigenen Kopf

      Gul'dan besiegen wir übrigens bereits im ersten Raidtier
      Thorak1988
      am 07. August 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      FAKE! Da ist gar kein "of" im Untertitel ;-P
      Beokin
      am 07. August 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Hm, irgendwie war das aktuell zu erwarten. Kaum das die Ankündigung des neuen AddOns raus ist, brechen reihenweise Homepage, BattleNet und Realms bei Blizzard zusammen - seufz.
      Imba-Noob
      am 06. August 2015
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Die Trailer find ich einfach nur langweilig, Dialoge und Themen (Azeroth wird mal wieder bedroht) recycled und abgedroschen nach 10 Jahren WoW und 5 Addons.

      Bisher keine einzige Mitteilung die mich vom Hocker reißt.

      Den Dämonenjäger hätte ich mir lieber als physischen Fernkämpfer/Hybrid vorgestellt, denn bislang gibts 1 Klasse, die physische Fernwaffen nutzt. Und warum beide Heldenklassen Nahkämpfer + Tanks sein müssen, erschließt sich mir auch nicht.

      Die Garnison light kann ich jetzt mangels Informationen und Testung nicht beurteilen. Ich hoffe jedoch, dass man diese und auch weitere Dinge accountgebunden einführt, damit tatsächliche alle Chars die man gerne spielen möchte, zum Fortschritt beitragen und man vieles nicht x-fach erledigen "muss" bzw. sich dazu genötigt fühlt.

      Die Artefaktwaffen klingen erst einmal neu, sind aber in der RPG-Welt ein alter Hut. Man muss mal schauen, wie sie sich tatsächlich entwickeln.

      Mir fehlt bislang ein neuer Beruf. Holzverarbeitung hätte Sinn ergeben, wurden die Grundsteine mit WoD schon gelegt.

      Und von mehr Phasing halte ich gar nichts, sorgt es doch immer wieder für Probleme und Irritationen z. B. wenn man sehr seltende Rares farmen möchte oder man mit anderen Spielern questen möchte.

      Ich hoffe und denke mal, Sonntag gibts mehr Infos.
      ZAM
      am 07. August 2015
      buffed-TEAM
      Kommentar wurde nicht gebufft
      ZITAT:
      "Du spielst erst seit gestern, oder?"

      Ich glaube nicht.

      Bitte beachtet die Netiquette und Community-Regeln. Sie dienen dem guten Umgang miteinander, damit Ihr respektvoll und freundlich miteinander kommunizieren könnt. Wir möchten ungern Beiträge entfernen, weil der Tonfall nicht passt.
      Arrclyde
      am 07. August 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Es wird einen Patch 6.3 für das Broken Isles Intro geben, da werden sicher sehr viele zurückkommen wollen."


      Du spielst erst seit gestern, oder?
      Wer seit Classic spielt und ein bisschen Hintergrund informationen gesammelt hat weiß das "viele werden wieder kommen" oder "es kommen sowieso alle (oder die meisten) wieder zurück zu WOW" faktisch falsche Aussagen sind. Die Realität sieht nämlich so aus das laut Blizzards Aussagen 95% der Accounts die jemals WOW über einen Zeitraum hinweg gespielt haben, das Spiel NICHT mehr spielen.
      Von 100 Mio. erstellten Accounts (Zahl vom Dezember 2013, veröffentlicht April 2014) sind nur noch 5,6 Mio. aktiv. Und wenn du dir die Graphen zu den Spielerzahlen INSGESAMT mal genauer ansiehst, wirst du sehen das die Entwicklung bis auf ein paar kleine Ausreißer eher bergab geht.

      Nur die wenigsten sind echte WOW fans, oder Lore Fans, oder Mythic-Raider. Der Großteil möchte ein Spiel das ihnen Spaß macht es zu spielen, und das es in ihren Augen Wert ist dafür monatlich zu zahlen.

      Ich halte dagegen. Es werden keine 10 Mio. zum Launch sein. Und ich bin mir nicht mal mehr sicher das Blizzard die 7 Mio. Marke noch mal knacken wird. Vielleicht kommt ja noch der richtige Knaller, aber bisher war der in meinen Augen noch nicht dabei.
      ItsNobbie
      am 07. August 2015
      Autor
      Kommentar wurde nicht gebufft
      @ "Und du musst auch bedenken: es dauert noch etwas bis das Addon rauskommt. Bis dahin kann die Zahl noch mal weiter sinken. Und meiner Meinung nach wird sie das auch. "

      Es wird einen Patch 6.3 für das Broken Isles Intro geben, da werden sicher sehr viele zurückkommen wollen.
      Derulu
      am 07. August 2015
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      100% Optional dürfte ein "Jein" als Antwort haben - weil dort zB. die Quests für die Artefaktwaffen starten

      Dauerhaft "kümmern" wirst du dich vermutlich nicht müssen, es sein denn, jeder Charakter muss bei dir dieses Charakterentwicklungsding voll ausgeskillt haben (weil man zwar auch andres Erfahrung für das Zeug bekommt, aber wohl auch immer wieder was über Quests der Klassenhallen - und sei es nur für andere Skins.

      Aber voll bespielen und alles machen, was es dort so zu tun gibt, wirst du (angeblich) nicht müssen
      Imba-Noob
      am 07. August 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wenn die Klassenhallen quasi optional sind und ich mich nur mit den Chars, die ich auch häufiger spiele damit beschäftigen muss, wäre das für mich okay. Ich habe eine Armada an Chars, wobei ich die meisten nur hochlevele und höchstens mal sporadisch zum Farmen, Campen oder für alte Raidmounts sammmeln einsetze.

      Leider gibts bisher kaum Infos zu den Klassenhallen, weswegen ich vielleicht auch eine falsche Vorstellung - ausgelöst durch die Draenor-Garni - habe.

      Bei der Draenor-Garni war es jedoch so, dass ich mich mit ALLEN Chars genötigt gefühlt sah (Garni = Gold), mich um die Garni zu kümmern was ich auch alle paar Tage tue bzw. ich mache (fast) jeden Tag mit mehreren, aber nur einem Teil der Chars die Garni, so dass es nicht so sehr stresst und ist ja auch ein Zeitfaktor.

      Und ich meinte auch weitere Features wie Ruffraktionen und Währungen accountweit zu gestalten damit alle Chars am Fortschritt mitwirken können.
      Derulu
      am 07. August 2015
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      ZITAT:
      "Naja - wenn es "Social Features" heisst, dann wuerde ich schon hoffen, dass es irgendwelche neuen/ueberarbeiteten Funktionen fuer Gruppen/Gilden/Freunde gibt und nicht einfach nur "mehr Gruppen-Inhalte"..."



      Also das steht auf der offiziellen Legion-Seite dazu:

      ZITAT:
      "Drüber hinaus planen wir ein brandneues PvP-System mit PvP-spezifischen Talenten, Belohnungen und Fortschritten sowie verbesserter Unterstützung für Communitys im Spiel. Bildet soziale Gruppen, die gemeinsame Interessen teilen und formt die Gemeinschaft, die eurer Spielweise am besten entspricht. In der dunkelsten Stunde Azeroths ist es wichtiger denn je, neue Verbündete zu finden."


      http://eu.battle.net/wow/de/legion/#features
      Ogil
      am 07. August 2015
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Naja - wenn es "Social Features" heisst, dann wuerde ich schon hoffen, dass es irgendwelche neuen/ueberarbeiteten Funktionen fuer Gruppen/Gilden/Freunde gibt und nicht einfach nur "mehr Gruppen-Inhalte"...

      Ich hoffe nur, dass es sich hierbei dann nicht um so "dolle" Features wie "Facebook-Anbindung" oder Vergleichbares handeln wird.
      Derulu
      am 07. August 2015
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      ZITAT:
      "social features werden ausgebaut"


      "Ausgebaut" im Sinne von "erweitert" -= weniger Solo/alleine, mehr "MMO"
      Hagres
      am 07. August 2015
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Na es werden bestimmt 20 Millionen zum release lol. Meine beiden Accs sind seit Januar dicht aufgrund des tollen WoD und ich persönlich werde mir das Addon nach dem Reinfall nicht kaufen. Zumindest nicht zum Release sondern später wenn sich wirklich rausstellt das es gut ist.

      "Garnision" bleibt in anderer Form und social features werden ausgebaut. Das reicht mir schon zum Addon....
      Ogil
      am 07. August 2015
      Moderator
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Irgendwie bin ich bei Nobbie nie so ganz sicher ob er trollt oder nur extrem begeisterungsfaehig ist

      Fuer mich sind Daemonenjaeger nix - die haben fuer mich jetzt schon diesen Flair von DK-Reloaded. Und werden von mir den gleichen Spott bekommen wie damals die DKs
      Arrclyde
      am 07. August 2015
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Allein die Dämonenjäger-Klasse dürfte wieder 10 Mio. Abos zum Release bringen."


      Ich weiß nicht. Die Freude darüber scheint doch sehr verhalten. Und du musst auch bedenken: es dauert noch etwas bis das Addon rauskommt. Bis dahin kann die Zahl noch mal weiter sinken. Und meiner Meinung nach wird sie das auch.

      Natürlich kann ich mich auch irren, aber ich persönlich glaube nicht an 10 Mio. zum Release. 7 Mio. halte ich für realistischer, wenn auch unwahrscheinlich. Dazu fehlt einfach der richtige Knaller in meinen Augen.
      ItsNobbie
      am 07. August 2015
      Autor
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Allein die Dämonenjäger-Klasse dürfte wieder 10 Mio. Abos zum Release bringen.
      4theelder
      am 07. August 2015
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Und die Garnison light war in meiner privaten Diskussionsrunde schon länger etwas, was für mich viel mehr sinn macht als diese 100tausend Anhänger die man im Eilverfahren wegschickt.
      So wie ich ihn verstanden habe soll man diesmal wirklich die Anhänger wegschicken für Aufträge, aber wenn sie z.B: eine Höhle finden oder sowas, kann man ihn selber erkunden. Ich hoffe sie setzen dass um. Ausserdem sollst DU da deine Klassenspezifischen Quests annehmen und deinen Waffenfortschritt eintragen. Und Du bist da nicht allein. Da sind auch andere Spieler der selben Klasse.
      Derulu
      am 07. August 2015
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Die "Garnison light" wie du es nennst (wenn du damit die Class Halls inkl. dem Begleitersystem meinst) können gar nicht accountgebunden sein, weil sie klassenspezifisch sind und sich von Klasse zu Klasse unterscheiden (und die Begleiter erledigen diesnal.auch keine Aufgaben mehr statt dir, sondern mit dir, bzw. sollen sie dir zuarbeiten und zB. auf Spähermission gehen und wenn sie was entdecken, i formieren sie dich und du erkundest es dann mit ihnen gemeinsam usw.)
      Shadeja
      am 06. August 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Irgendwie habe ich das Gefühl ... das war's dann.... brennende Legion, Sargeras....das ist das Ende der World of Warcraft. Ich hoffe sehr da kommt noch mehr. Wünsche wie Eye of Azshara, smaragdgrüner Traum wird jetzt gleich mit eingearbeitet. Was bleibt da noch? Das macht mir Angst.
      ItsNobbie
      am 07. August 2015
      Autor
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Da ist noch viel Platz im Nether, wie beispielsweise der Planet Argus oder der Emerald Dream.
      4theelder
      am 06. August 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ... worldcraft ist ein lebendes universum.. warum sollte es überhautp ein Ende geben, mal unabhängig von dem Game an sich. Star wars ist auch nicht zu Ende. Und nur weil die Elben aus Mittelerde verschwunden sind, heisst es nicht, dass es dort keine Abenteuer mehr gibt... )
      Anglus
      am 06. August 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ganz enden wird Wow nie dafür spielen es immer noch zuviele leute und selbst wenn sie zb auf 2 milli runtergehen haben sie immer noch mehr spieler als jedes andere mmo .Ich könnte mir aber vorstellen das sie in ein paar Jahren keine Addons sondern halt grosse patches machen werden.
      Derulu
      am 06. August 2015
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Ja Naviesh, schon klar - aber als Verantwortlicher für die Zukunft der Franchises meiner Firma, sag ich nicht 3 Tage vor einer Präsentation eines Addons meiner bisher größten Franchise, dass unser Firma da noch Ideen (gemeint war Story) für mindestens weitere 10 Jahre haben würde und dann stell ich ein Addon vor, von dem ich weiß, dass es den Abschluß und das Ende bildet
      Naviesh
      am 06. August 2015
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ich kann mir auch vorstellen in 10 Jahren mal Lotto zu spielen, ob es so kommt ist dagegen eine ganz andere Sache.
      Derulu
      am 06. August 2015
      Moderator
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Andereseits gibt's da die Aussage von Chris Metzen (Vice Director für Franchiseentwicklung) von vor 3 Tagen, dass er sich auch in 10 Jahren noch WoW vorstellen könnte und man auch noch locker für diese 10 Jahre Ideen hätte
      Anglus
      am 06. August 2015
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Naja da Blizz noch Pläne für mindestens 10 jahre hat würd ich mir da keine Sorgen machen .Aussdem wette ich wir werden nicht auf Sargeras persönlich treffen.
      4theelder
      am 06. August 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das mit den Waffen macht mir irgendwie Kopfzerbrechen. Ashbringer.. ja ok es ist der Ashbringer. ICh finde die Paladinwaffen .. 2hand hammer eigentlich viel cooler für Paladine oder z.B. Äxte für DKs.. . Jetzt werde ich genötigt diese Waffen zu tragen, auch wenn einige Modelle gut aussehen. Aber ob das wirklich sinn macht... ick wes nicht . Das was man bisher über das System zu den Waffen weiss, finde ich wiederum sehr gut.
      Derulu
      am 07. August 2015
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Okok, mmo-champion hat das klar gestellt, es gibt 36 (10x3, 1x4 und 1x2) verschiedene Reliktwaffen, für jeden Specc eine eigene

      Und SV-Hunter bekommen keine Stangenwaffe, sondern scheinbar eine ganz neue Fernkampf-Waffengattung, den Speer, den sie dann acheinbar werden
      4theelder
      am 07. August 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      " oder die SV-Jäger, die künftig scheinbar Stangenwaffen tragen ("
      Ja die hab ich gesehen. Das irritiert mich. Sie müssen ja zwingend eine Schusswaffe tragen, oder sollen sie den Speer in Zukunft schmeissen und wird es für Zwerge Jäger z.B. Schusswaffen geben. Oder wird die Reliktwaffe gar nicht so angelegt sondern ist am Ende nur das System + Skin.. Fragen über Fragen
      Derulu
      am 06. August 2015
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Hab ich mich auch schon gefragt^^...oder die Dual-Wield Monks oder DKs oder die SV-Jäger, die künftig scheinbar Stangenwaffen tragen (die Waffen dieser Klassen sind nämlich auf der offiziellen Legion-Seite bereirs angezeigt)
      4theelder
      am 06. August 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      achso.. ja klar das ist sicherlich schade.. besser wäre halt gewesen, sie hätten mehrere Möglichkeiten eingebracht.. Hammer von Uther z.B. und was tragen die tanks Paladine.. Ashbringer Einhand?
      Derulu
      am 06. August 2015
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Na wenn du einen Hammerskin über den Aschebringer drüber moggst, ist es Jacke wie Hose, ob du dich für die optische Aufwertung A oder B oder C beim Aschebringer entscheidest^^
      4theelder
      am 06. August 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "fällste aber um nen Teil des Features (die diversen freispielbaren optischen Möglichkeiten/Entscheidungen) damit "
      Du meinst ich verhindere sie?
      Derulu
      am 06. August 2015
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Kannste (scheinbar) moggen, fällste aber um nen Teil des Features (die diversen freispielbaren optischen Möglichkeiten/Entscheidungen) damit
      Nobbie
      am 06. August 2015
      Autor
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Tom Chiltons letzter Satz nach der Präsentation gibt mir schwer zu denken: "Hope to see you *ALL* in the Beta later this year!" (Die Betonung lag auf ALL)

      Entweder planen sie 'ne ganz groß angelegte Open Beta für alle Abonnenten (nach der BlizzCon in 3 Monaten) oder der WoW Jahrespass kommt wieder. Die Belohnungen für ein WoW Jahresabo könnten dann wie folgt aussehen:

      * Ein spezielles Mount [2011 war es Tyrael's Charger]
      * Eine Gratiskopie der 2. Expansion für Diablo III [2011 war es Diablo III]
      * Garantierter Zugang zur World of Warcraft: Legion Beta [2011 war es die MoP Beta]

      Ganz offensichtlich sollte der WoW Jahrespass einen Aborückgang angesichts des Diablo III Release im Mai 2012 abfedern, und wenn nun D3X2 auf der BlizzCon vorgestellt wird, hätten wir eine ähnliche Situation.

      Wer würde zugreifen bei dem Angebot? ^^
      Arrclyde
      am 07. August 2015
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Also ich glaube nicht das der Jahrespass eine option ist, noch glaube ich das er so gut angenommen wird. Beim letzten Jahrespass gab es ein Spiel (ein Vollpreistitel) Gratis oben drauf. Und trotzdem haben "nur" 1,2 Mio. Leute zu geschlagen von den damals, was... 11 Mio. aktiver Accounts? Die Ausgangssituation ist jetzt eine völlig andere. Erstens sind es nicht mal halb so viele aktive Accounts, zweitens hat Blizzard keinen Blockbustertitel in Petto den sie dafür verwenden können, und drittens ist es diesmal schwieriger nach dem die Öffentlichkeit mitbekommen hat wie das mit dem Jahrespass so gelaufen ist.

      Jahrespass halte ich für sehr unwahrscheinlich, und das er in hohen Zahlen angenommen wird halte ich für noch unwahrscheinlicher. Dafür haben zu viele Leute mitbekommen das man ein ganzes Jahr lang im Voraus bezahlen soll ohne wirklichen Content. Das machen dann doch nur die ganz harten Fans.
      Micro_Cuts
      am 06. August 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Tja soviel erscheint aber nicht bzw eigentlich gar nix bzw nur addons/patches usw
      "


      GW2 & SWTOR Erweiterung, Wildstar F2P ...

      Wenn man aktiv WoW zockt und kein Problem mit der Contentarmen Zeit hat ist so ein Jahrespass sicher ein gutes Angebot. Aber vielleicht kommt auch gar keiner ^^
      ItsNobbie
      am 06. August 2015
      Autor
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Ich werde auch ganz sicher zugreifen wenn es zur Con 'nen WoW Jahrespass mit gratis Diablo 3 Expansion 2 gibt. ^^
      Anglus
      am 06. August 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Tja soviel erscheint aber nicht bzw eigentlich gar nix bzw nur addons/patches usw
      Micro_Cuts
      am 06. August 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Nein

      Ich zahl doch kein ganzes Jahr Abo wenn es kein neuen Content gibt ^^. Ich bin froh das ich damals dem Jahrespass widerstehen konnte.

      Da stecke ich mein Geld lieber in paar andere MMOs die bald erscheinen.
      Anglus
      am 06. August 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich würde mir den Jahrespass wieder holen da ich eh wow spiele von daher^^.Ich glaub aber eher das auf der Blizzcon D4 angekündigt wird.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1167177
World of Warcraft
World of Warcraft: Legion das neue WoW-Addon - mit Demon Hunter, Class Halls, Artefakt-Waffen und dem neuen Kontinent "The Broken Isles"
Legion ist die sechste WoW-Erweiterung! Auch Illidan und die Brennde Legion kehren zurück nach Azeroth. Schaut euch den ersten Trailer in der News an.
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/WoW-World-of-Warcraft-Addon-Legion-Gamescom-2015-Demon-Hunter-Class-Halls-Artefacts-Broken-Isles-1167177/
06.08.2015
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2015/08/WoW_Legion_01-buffed_b2teaser_169.jpg
wow,blizzard
news