• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • SGlanzer
      02.09.2015 10:59 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Metzi1980
      am 03. September 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich spiele immer wieder mal WoW, weil es vertraut ist und ich alle Quests machen möchte. Ich habe seit jeher immer die Quests gelesen, weil mich die Geschichte interessiert. Deswegen spiele ich jeweils einen Charakter auf Seiten der Allianz und einen bei der Horde. So erlebe ich die Lore aus beiden Perspektiven.

      Zu Zeiten von WotLK hatte ich es fast geschafft mit meinem Allianzcharakter bis zum Ende zu questen. Es fehlen mir nur wenige Quests in Eiskrone, aber wie es dann so oft ist, verliert man nach einer Weile erstmal die Lust und muss was anderes spielen, wie zum Beispiel ein richtiges Rollenspiel mit Rumballern wie Fallout 3 oder ein gemütliches Klickspiel wie Crusader Kings II. Und dann kam Cataclysm und ich musste in Azeroth wieder von vorne anfangen und da sitze ich heute noch dran. Ich bin zwar Level 95, aber das spielt keine Rolle!

      WoW ist für mich in der Summe seiner Teile immer noch das beste MMO. Es spielt sich schön dödelig und entspannend. Allerdings hat das auch seinen Preis! Meine Frostmagierin brauch beim questen nur Eislanze und wenn ich dann mal einen Dungeon mache, habe ich weder Plan von einer Rotation oder aber ich war schon so lange nicht mehr in einer Instanz, daß ich gar nicht mehr Bescheid weiss wie welcher Bosskampf geht.

      Und wenn Legion erscheint, werde ich mit Sicherheit noch in Pandaria oder so sein...Ich habe Zeit!
      Vanord
      am 03. September 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich schätze 70% sagen Freunde/Gilde
      Bazzilus
      am 02. September 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich habe kein Problem ein anderes MMO anzufangen - habe lange Zeit The Secret World gespielt - gutes Spiel nur kaum neuer Content und viel gefarme.
      Vanord
      am 03. September 2015
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Das biste ja bei WoW genau richtig lol
      Tori
      am 02. September 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Es gibt keine Heiler mehr in den neueren MMO's
      Micro_Cuts
      am 02. September 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      gar nicht
      Wagga
      am 02. September 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      1. Seit 2005 dabei und je nach Charakter gut 80-180 Tage erlebt.
      2. Gilde
      3. Habe ich keine Lust neu anzufangen, wenn ich mit WoW aufhören würde, dann würde ich mit keinem anderen MMO mehr anfangen.
      4. Aktuell habe ich WoW etwas eingeschränkt wegen Witcher 3, aber nicht gänzlich gekündigt.
      5. Habe beide Hauptcharaktere auf 100, für den 3. fehlt mir die Motivation dieser ist 69.
      Micro_Cuts
      am 02. September 2015
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Viele Spieler haben Jahre lang Geld und Zeit in ihre Charaktere gesteckt. Klar das man davon schwer loskommt, selbst wenn einem das Spiel gar nicht mehr so viel Spaß macht.

      Ging mir früher so.
      Cajus
      am 02. September 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Keine Alternativen da andere Games auch nichts anderes bieten als Item Grinden etc. Da kann ich auch bei WOW bleiben, da weiß man was man hat. Viele Bekannte spielen noch oder mal wieder WOW, das bindet einen auch. Außerdem hab ich keinen Bock wie z.B. bei SWTOR oder TESO Stunden nach einem Raid zu suchen. Da ist für mich das neue Suchtool in WOW einfach superpraktisch. Vielleicht ist WOW nach 10 Jahren nicht mehr so das Highlight, aber wie sagt man bei uns: Woanders ist auch Schei...
      Bis mal was revolutionär neues kommt werde ich zumindest bei WOW bleiben.
      LoveThisGame
      am 02. September 2015
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Mit der Einstellung verpasst du vielleicht viele gute MMOs weil du ihnen keine Chance gibst. "


      Aha, und welche sollen das sein? Für mich als PvE´ler mit Schwerpunkt Dungeons & Raids kommen maximal Rift und RoM in Frage, eventuell noch SWtoR wenn ich mit dem Setting was anfangen könnte, aber das war es dann auch schon.

      Alles andere passt hinten und vorne nicht in mein Anforderungsprofil, da mich aktive Kampfsysteme von vornherein abschrecken wie zb bei Tera oder Wildstar.

      Als ob es in dem ganzen MMO Sumpf heutzutage so viele Highlights gäbe *kopfschüttel*
      Micro_Cuts
      am 02. September 2015
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Mit der Einstellung verpasst du vielleicht viele gute MMOs weil du ihnen keine Chance gibst.
      Imba-Noob
      am 02. September 2015
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      1. Ganz sicher fehlende Spielalternativen. WoW ist zwar Mittelmaß, aber dafür übersichtlich und einfach zu bedienen, man kommt schnell (wieder) rein. In WoW kenne ich mich aus, bei anderen Spielen muss ich mich erst mühsam reinfuchsen und wenn schon das Tutorial sterbenslangweilig oder nervig ist wie bei vielen Games von TESO über Wildstar bis Pathfinder bin ich schnell wieder weg. Spiele wie HDRO und Rift sind gut, fesseln mich aber nicht lange vorm Rechner. Außerdem kranken sie wie viele andere RPGs an einer Levelphase wo es kaum andere Mitspieler gibt. In WoW findet wenn man will oder über den DF immer Mitspieler.

      2. Gerade ältere Inhalte wie alte Raids etc. fesseln mich immer noch. Außerdem liebe ich die Jagd nach Rare Spawns und seltenden Mounts.

      3. Raids. Dungeons waren eigentlich nur zu Classic Zeiten interessant, als es bei Inhalten NICHT um Loot ging, sondern einfach sie GEMEINSAM zu meistern. BRT, L/UBRS oder Maraudon waren riesig und schwer. Zu BC Zeiten waren die Inis auch noch gut gemacht, insbesondere die Questreihen mochte ich.
      avalancer
      am 02. September 2015
      Kommentar wurde 6x gebufft
      Melden
      Ja der wichtigste Grund fehlt! Viele Leute können dem alt bekannten nicht entsagen und schwer loslassen.
      HugoBoss24
      am 03. September 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ist aber schon irgendwo richtig. ich habe so derbe viele singleplayerspiele in meiner steam bibliothek und auch origin ist randvoll, ich hätte also im Grunde für den Feierabend noch für Jahre futter. Aber irgendwie zieht es miche infach immer wieder zu WoW hin.
      Es gibt einfach trotz gefühlter Contentlosigkeit immer wieder etwas zu tun und etwas wie man sich beschäftigen kann und vor allem sowohl alleine als auch mit Gruppen und eben das zieht mich persönlich eben immer wieder.
      Imba-Noob
      am 02. September 2015
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Das hat mich loslassen nichts zu tun. Viele Spieler haben sich über Jahre was aufgebaut. Das gibt man ungern auf. Wenn man ein neues Spiel spielt, fängt man quasi wieder bei Null an. Zudem sollte man die sozialen Kontakte, die man über das Spiel gewonnen hat, nicht unterschätzen, auch wenn es nur temporäre Spielpartner sind.
      SGlanzer
      am 02. September 2015
      buffed-TEAM
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Ihr wollte eine ähnliche Antwort hinzufügen, viele hätten sich jedoch wahrscheinlich auf den Schlipps getreten gefühlt. Aber für sowas gibt's ja noch das freie Auswahlfeld in das man texten kann.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1169952
World of Warcraft
World of Warcraft: Umfrage: Was hält euch am Spielen?
Ein Spiel wie WoW zockt man aus Spaß. Klar, oder? In einem MMORPG mit vielen unterschiedlichen Aufgaben und Aspekten haben Spieler jedoch ganz unterschiedliche Motivationen die sie antreiben. In unserer Umfrage wollen wir von euch wissen, was eure Motivation ist, WoW zu spielen.
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/WoW-WoD-Legion-Umfrage-1169952/
02.09.2015
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2015/08/WoW_Fliegen-buffed_b2teaser_169.jpg
wow,blizzard
news