• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • xashija
      10.01.2012 11:36 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Mandolito
      am 11. Januar 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Das Problem bei Win2000 ist das DotNet-Framework, die aktuellen Versionen laufen darauf nicht mehr, ist bei anderen Anwendungen genauso, man muss dann das OS aktualisieren, sollte aber nach 12 Jahren kein Ding sein oder ?^^
      The-Slayer
      am 10. Januar 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ich frage mich ob ein PC mit Windows 2000 überhaupt genug Speicher hat um WoW vollständig zu installieren... ^^
      Technocrat
      am 11. Januar 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Nuelo, der Sinn ist ganz einfach: Das Senken von Entwicklungskosten. Win200 ist insbesondere in Sounddingen reichlich zickig, aber nicht mehr weit verbreitet. Also beschließt Blizz, es nicht mehr zu unterstützen damit die freiwerdende Programmierkapazität nützlicher (= gewinnbringender) eingesetzt werden kann.
      Nuelo
      am 11. Januar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Windows 2000 unterstützt genauso wie alle 32Bit Systeme 3.5GB RAM und es lässt sich grundsätzlich genauso wie jedes Betriebssystem auf jeglicher Hardware installieren mit x86 Architektur (mittlerweile auch auf Macs), also selbst auf der neuesten Hardware.
      Das erweiterte FAT-Protokoll unterstütz auch einige Tera an HDD-Speicher, bis zu zwei Tera für die Boot-Partition wenns mir recht ist.
      Ausserdem können Grafikkarten bis und mit DirectX9 verwendet werden.

      Wie du siehst erübrigt sich deine Frage, da das eine nichts mit dem anderen zu tun hat. Dass MoP nicht auf Win2k laufen soll ist eine reine (freiwillige) entscheidung von Blizzard, und bei der aktuellen WoW-Engine schon gar keine Hardware-Bedingung.

      Über Sinn und Unsinn kann man sich streiten.
      Shadow_Man
      am 10. Januar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das Betriebssystem ist mittlerweile ja auch schon 12(!) Jahre alt. Da muss man ja wirklich noch eine Uralte-Museumskiste zu Hause stehen haben, wenn man das noch nutzt *g*

      Mittlerweile gibts schon DX11 und Co und um das nutzen zu können braucht man nicht nur eine entsprechende Grafikkarte, sondern auch mindestens Windows Vista.

      Da wirds dann wohl Zeit für einige Leute für einen neuen PC und am Besten gleich mit Win7, was wirklich ein tolles Betriebssystem ist
      Natálya
      am 10. Januar 2012
      Kommentar wurde 6x gebufft
      Melden
      Eig funzt schon Cata nicht mehr mit Win 2k, deswegen musste ich auf XP umsteigen. xD
      Nightphantom
      am 10. Januar 2012
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Sehr beeindruckend, dass es immer wieder Leute gibt, die was zu motzen haben, egal zu welchem Thema.
      Hoagie
      am 10. Januar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Klar Windos 2k Support streichen aber immernoch kack alte 32bit Technologie verwenden.
      So hamwa das gerne ...
      Murkas
      am 11. Januar 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      mal ganz davon abgesehen, dass ca 70-80% aller PCs mit 32 Bit läuft..
      Derulu
      am 10. Januar 2012
      Moderator
      Kommentar wurde 6x gebufft
      Dass der Hersteller des Betriebssystems den Support seiner eigenen Software bereits vor 1,5 Jahren (mit 13.07.2010) eingestellt hat, lassen wir mal aussen vor
      flohdaniel
      am 10. Januar 2012
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Schon klar, Grafik und Technik von anno Dunnemals aber Anforderungen hochschrauben. Naja, da WoW grad das gleiche Schicksal von Windows 2000 ereilt (keiner hat mehr Bock drauf) ist es vermutlich eh egal ^^
      Lichtrose
      am 11. Januar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Windows 2000 dürfte nur noch unter einem sehr geringem Maß an "Spielern" vorhanden sein, da es vorrangig als "Server"-Betriebssystem galt.

      Privatandweder sind von Win98/ME auf XP umgestiegen. Demzufolge haben Antworten von dir und Konsorten null Relevanz. Die Heul-Threads könnte ihr euch schenken.
      Technocrat
      am 11. Januar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Soso, flohdaniel, nur weil Du keinen Bock mehr drauf hast, hat gleich keiner mehr Bock drauf. Für wen hälst Du Dich, etwa für das Maß aller Dinge?
      Hosenschisser
      am 10. Januar 2012
      Kommentar wurde 4x gebufft
      Melden
      Release Windows XP: 25. Oktober 2001

      Release WoW: 23. November 2004

      Das man jetzt "nur" noch unter einem max. 3 Jahre älteren Betriebssystem, als das Spiel selbst, spielen kann, ist für dich also die Anforderungen hochschrauben?

      Wenn mans genau nimmt, müßte man aufgrund der technischen Änderungen, sogar den Cata-release, XP gegenüberstellen. Das heisst, man hat die Möglichkeit ein Spiel auf einem 10 Jahre älteren Betriebssystem, als das Spiel selbst, zu spielen.

      Amüsante Sicht deinerseits.
      matthi200
      am 10. Januar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      *Hust* LooooL *hust*
      matthi200
      am 10. Januar 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      ich glaub das is kein Weltuntergang wenns ncíchtmahl mehr nen Support vom Hersteller gibt^^
      Solstik
      am 10. Januar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      "die Windows 2000 benutzen", meinte ich
      Stetto
      am 10. Januar 2012
      Kommentar wurde 4x gebufft
      Melden
      Kleiner Tipp am Rande. Man kann seine Kommentare auch nachträglich noch bearbeiten.
      Solstik
      am 10. Januar 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Das wird die restlichen 17 Leute, die Windows 2000 ziemlich nerven.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
863207
World of Warcraft
WoW: Windows 2000 Nutzer müssen bald umsteigen
Wer WoW mit dem bereits etwas in die Jahre gekommenen Betriebssystem Windows 2000 spielt, muss bald umsteigen. Wie Cerunya im offiziellen Forum mitteilt, wird WoW mit Mists of Pandaria nicht mehr mit Windows 2000 kompatibel sein.
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/WoW-Windows-2000-Nutzer-muessen-bald-umsteigen-863207/
10.01.2012
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2011/12/WoW-Mists-of-Pandaria.jpg
world of warcraft,blizzard,mmorpg
news