• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Launethil
      15.06.2012 17:55 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      shadow2609
      am 18. Juni 2012
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Das Blöde ist nur das Blizz nur noch geld im sinn hat... sie denken nichtmehr an ihre kunden die schon seid jahren dabei sind, sondern an diese die nur 2-8 stunden in der Woche spielen.. schade ist es allemal aber ändern können wir es nicht.
      matthias1323
      am 17. Juni 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @aridios Die Talente sind Schrott, wenn ich seh das ich mit dem Schami mir 3 Möglichkeiten aussuchen kann wie ich einen Gegner verlangsamen kann muss ich mir überlegen wozu? Denn Verlangsamn brauch ich im Kampf grundsätzlich nicht.Die Talentbäume müssten erweitert werden ähnlich wie bei Rift, nach oben und nach unten, das du aus deiner Spielweise das meiste rausholen kannst je nachdem auf was du geht, mastery , crit ... . Und im Endgame weiter EP sammeln um noch 2-3 weitere Punkte freischalten zu können. Aber das ist den Casuals ja schon wieder zu viel abverlangt. Bei SWTOR hat man sich ja auch das mit dem festen Manapool abgesehen. Sehen wir was draus wird.
      Harlekin1988
      am 18. Juni 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      also wenn du niemals ein verlangsamen im kampf gebraucht hast auch als schami haste entweder schlicht immer in raids gespielt wo andere das locker machen konnten oder du hast nur dann raids gemacht wenn sie eh schon völlig outgeared waren.

      bsp: Blobs bei cho'gal anfang cata, da war das slowen pflicht. und was konnte der schami dazu beitragen? earthbind totem

      zu den talenten: jede reihe behandelt ein thema

      cc, dmg cd, sprint etc, daraus bekommst du 3 varianten die situativ mal schlecht mal gut sind. wieso soll der schami da eine ausnahme bilden?

      was du meinst ist die 2. reihe
      das erste talent hat der enhancer jetzt schon (reihe 4)...
      das 2. talent ist ne angepasste variante vom oben bereits erwähnten totem
      das 3. ist mal so am rande kein slow effekt für gegner... damit sorgst du dafür das deine leute in 40y reichweite gegen movementeffekte immun sind. ist n bissl was anderes.^^

      natürlich müssen einige talent noch angepasst werden. verbessern, verschlechtern oder gar komplett ersetzen.

      und grad was pvp angeht sind solche effekte eben pflicht und da blizz pve und pvp nicht trennt ist es ja wohl kaum überraschend das man solche talente bekommt.
      matthias1323
      am 16. Juni 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Mann hätte diese Krabbe schon vor Jahren entlassen sollen! Wie mann über Jahre immer mehr an den Klassen versauen kann ist mir ein Rätsel! Das neue Talentsystem ist der letzte Huf! Wenn man nichts skillt kommt man trotzdem bestens klar.(Erfahrung aus der Beta). Das Spiel ist mittlerweile so einfach das es auf Talente oder Mechaniken einzelner Klassen nicht mehr ankommt! Statt ständig an den Klassen rumzudoktern, sollte lieber in das Spiel an sich investiert werden! Nur schade das sich Bliz entschieden hat der Klientel der Casuals dem Vorrang zu geben statt den treuen Stammspielern! Traurig!!!
      Aridios
      am 17. Juni 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Seh ich genau so Harlekin.

      Und die Talente sind meiner Meinung nach das Beste, was WoW seit ner ganzen Weile widerfahren ist. Die Spieler werden jetzt nämlich mal dazu gebracht, ihre grauen Zellen anzusträngen und zu überlegen, wie sie die Talente zu ihrem Vorteil einsetzen können. Aber wenn man lieber eine Imba-Mörder-Instantkill-Fähigkeit nach der anderen mit der Harpune in den Allerwertesten geschossen haben will, kann ich die Flamerei schon verstehen.
      Harlekin1988
      am 17. Juni 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      solange bis man auf jemanden trifft der seinen kram skillt und den ungeskillten sowas von verhaut und dann ist das geweine wieder ganz groß *thumbs up*

      und ich wage ma zu behaupten das hammerspammen als retri doch schon sehr mächtig ist. (beta erfahrung)
      Bazzilus
      am 16. Juni 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ... Egal - Erst wollte ich tatsächlich hierzu noch was schreiben. Aber ich lass es lieber. Mit jedem Addon
      rundüberholt Blizzard sämtlich Klassen. Man ist eigentlich ständig gezwungen zu twinken oder secondequip
      zu farmen. Ich spiele einen Druiden. Mal wünscht man mich im Raid als Katze, Bär, Bäumchen oder Eule.
      Mit jedem Addon verändert sich der Druide so derbe, das ich jedes Mal nicht weiß welche Talentspezialisierung
      grade IN ist. Ich wünsche mir von Blizzard endlich mal ein Ende dieses Auf und Ab der einzelnen Speccs und
      Klassen. Ich weiß nicht ob Blizzard im klaren ist, aber wissen die Entwickler eigentlich wieviel Equip man
      farmen muß, um immer im aktuellen Content mitraiden zu können? Mal fragt man nach einem Bärchen und
      dann wieder der Blutdk ist ein besserer Tank, heil mal bitte. Hallo ? Wieviel flexibilität verträgt eigentlich ein
      Spiel? Ich kann mich schon lange nicht mehr mit meiner Klasse indentifizieren weil ich ständig irgendwas
      anderes machen soll. Bin ich nun Heal, DD oder Tank? Schauen sie nächste Woche wieder rein, wenn es
      heißt: Schweine im Weltraum. MFG
      Blutzicke
      am 16. Juni 2012
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      "Es bestehe stets das Risiko, dass Spieler sich nicht mehr mit ihrer Klasse identifizieren können."
      Ach nee, jetzt wirklich? Mister Geistklabbler, wer hätte das jetzt gedacht? *kopfschüttel*

      PreWotLK-Patch: mein Vergelter so krass umgebaut und dann geninja-hotfixt, daß ich das erste mal keinen Bock mehr auf WoW hatte. Warhammer ausprobiert, war aber irgendwie Mist. Mit Nordend den Vergelter eingemottet und einen Blut-DK als DD hochgespielt... war mit der Klasse mit allen Vor- und Nachteilen eigentlich immer sehr zufrieden. Zwischendurch hatte ich auch meinen Frieden mit meinem Vergelter geschlossen und den als Zweitchar weitergespielt.. bis ja bis der Per-Cata-Patch kam: Blut-DD-DK zu ner Tank-Tucke kaputt gemacht (weil sich Balancearbeit sparen wollte) und der Vergelter von der Burstklasse zu ner bescheuerten Halbcaster-Roulett-Klasse von dir Mister Geistcrabbler versaut wurde .... seitdem spiele ich kein WoW mehr und das wird auch so bleiben.... immerhin mehr als 24 x 13,- = 312,- Euro die Blizzard seitdem NICHT an mir verdient hat, Mister Geistkrabbler. Dickes GZ! Ich bin sicher nicht der einzige, der sich so entschieden hat
      ...
      Keine(r) mag es, wenn er/sie nicht sicher sein kann, daß sein/ihr Char bzw. seine/ihre Klasse, die er/sie lieber voll hochgepeppelt hat, morgen schon nicht mehr das ist, was man eigentlich spielen wollte, sondern ohne Not durch Gewinnoptimierung oder diese blöde PvP-Vereinheitsbreiung ganz anders funktioniert oder sich in der Mechanik so extrem verändert, daß der Spielspaß morgen schon dahin sein kann.... imo eines der Hauptübel aktueller MMOs: dieses Rumgebuffe/-gernerfe ohne Fingerspitzengefühl.
      Harlekin1988
      am 16. Juni 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      der retri war mit dem wrathprepatch aber auch völlig op... mim dk habens sies zwar auch vermasselt aber op war der ret beim prepatch trotzdem.
      Whopperjack
      am 16. Juni 2012
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Spiele seit Release von WoW nen Hexer, aber mit MoP werd ich ihn beerdigen.
      Hexer brauchtest du mal so etwas wie Skill, um da das Maximum rauszuholen, das is nun Geschichte.
      Und von "Schwerwiegenden Problemen" in der Live ver. kann ich Persönlich nicht sprechen.
      Jedes Addon der selbe Shice mitm Hexer ! Am besten fand ich noch damals die Umstellung auf Wille als Attribut^^, die dann wieder revidiert wurde (da durftest du dann dein gesamtes Gear neu erspielen weil das Nicht angepasst wurde).
      Oder dieser "Zwang" auf gewisse Skillungen, nun soll es also der Dämo und Affi sein den du Spielen Musst.(den Destro kannste ja Tonne werfen was mich Persönlich am meisten stört.).
      Das macht doch alles keinen Spass mehr! erst Affi dann Destro dann wieder Affi dann Dämo dann Affi dann wieder Destro und gefolgt von Affi/Dämo.
      Und das MoP Skillsys is doch fürn A... !
      Blizz sollte es sein lassen sich bei der Konkurenz in sachen MMO dinge zu "Leihen" um sie dann in WoW zu implementieren.
      Das neue Skillsys erinnert mich doch sehr Stark an SWTOR !
      Der Massloot (endlich) is ja noch OK! aber der Rest ?
      Naja warten wir mal ab wann sie endlich das Petbattle (Pokemon) und das Gemüseanbauzeuchs (Farmville?) freischalten ?
      Auch das du (obwohl du eh max Skill im Reiten/Fliegen hast) erstmal 20 Tage Dailys machen musst um deinen Drachen (Geil das Modell is das Pet von Olympia 2008) Fliegen zu können is ein wenig Fail (kannst du auch nicht Testen bzw. machen weil Jadewald weg und NPC für die Startquest Grau).
      Harlekin1988
      am 16. Juni 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      das skillsystem aus swtor ist zwar das selbe prinzip wie aktuell auf den wow liveservern aber egal...

      der "skillungszwang" eines speccs gibt es seit classic und das machen alle klassen mit die mehrere dd speccs haben.
      mal ist feral vorn dann balance dann wieder feral. oder der rogue: mal meucheln dann kampf dann wieder meucheln.
      oder manche dds sind iregendwann auch ma schlicht die schlechtesten. wenn du ein "perfektes" balancing willst sollte blizz das spiel auf genau 1 heiler, 1 dd und 1 tank reduzieren dann können andere klassen nicht mehr weinen das andere toller sind. aber dann weinen wieder alle rum das es keine variation gibt.. ach verdammt ein teufelskreis...

      das mit dem wille tick stimmt.. es war nervig aber warum soll auch blizz healeq wegen einem dd "anpassen"?

      und welchen skill brauchtest du denn als destru? der destru specc war ja wohl mal der skillfreieste von allen 3.

      das gebiete geschlossen werden ist auch ganz klar es ist ne beta...
      Marledor
      am 16. Juni 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich habe die ganzen Bäume immer noch nicht verstanden sucht man sich nun aus das man Tank sein will und bekommt dann z.B für Level 15 3Tankzauber angeboten oder hat jeder den gleichen Zauber?^^
      Aridios
      am 16. Juni 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das Talentsystem hat nichts mit der Spezialisierung zu tun. Ein Tank kann die gleichen Talente wählen wie ein Heal, oder ein Dd.
      Unerkennbar
      am 15. Juni 2012
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Ich vermisse immerwieder die Classic zeiten wenn ich so einen schrott lesen muss.

      blizz hätte es einfach beim alten lassen müssen die ein paar neue talente hinzufügen sollen die werte anpassen und gut ist.

      okay

      das neue ntalent system hätte man zu cata zu dem alten talent bäumen noch hinzufügen können ...

      wäre etwas interressanter geworden

      doch was jetzt in mop kommt ist nur müll

      schaut euch den shadow an auch wenn ich ikhn selbst spiele....

      der self heal ist unfair und der burst(welcher dauerhaft ist) auch dazu die cc´s

      Lg Exlor
      Hoagie
      am 16. Juni 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      So tickt Blizz nunmal ... das gibt Platzt für viele viele Balance Patches
      LoveThisGame
      am 15. Juni 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Tja die erwähnten Probleme mit der unterschiedlichen Sichtweise von Veränderungen an bestimmten Klassen sind doch zu mindestens 50% ein hausgemachtes Probelem !

      Würde Blizzard sich endlich mal auf eine Richtung zumindest grob festlegen, würden sich sicherlich auch Spieler mit den Änderungen anfreunden die diese heute vielleicht noch sehr kritisch betrachten !

      Wie lange ist denn zb der letzte massive Einschnitt in die Talentbäume her ? Grade mal ca 1,5 Jahre wenn ich es recht im Kopf habe. Und nun alles in die Tonne und wieder was völlig neues, nur ob neu gleich besser bedeutet bezweifel ich doch sehr.

      Man wird sehen wie lange es dauern wird bis zum nächsten Tritt in die Tonne.
      Harlekin1988
      am 15. Juni 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      nur das der catataentbaum ja nix neues war sondern nur eine kastration des alten mit einem richtigen skillungszwang, da hybridskillungen nicht mehr funktionierten
      AndisRC
      am 15. Juni 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      kann nur zum hexer sagen ( da ich in der beta unterwegs bin )was ich in cata in drei oder 4 leisten packen mußte kann ich locker in MoP in eine quetschen (da viele sachen wo wichtig für den kampf waren einfach weg sind) denk da haben se ein wenig zu viel rumgemurgst an den talenten ^^ ....
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
890998
World of Warcraft
WoW: Wie viele Änderungen sind gut für eine Klasse? Ghostcrawler schreibt über das Klassen-Design für Mists of Pandaria
Eine neue WoW-Erweiterung bringt meist Änderungen an den WoW-Klassen mit sich. So auch Mists of Pandaria. Manchen Spielern gehen Anpassungen an ihrer Klasse zu weit - andere wünschen sich mehr Neuerungen. Lead Systems Designer Greg "Ghostcrawler" Street schreibt im Betaforum über Klassen-Design.
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/WoW-Wie-viele-Aenderungen-sind-gut-fuer-eine-Klasse-Ghostcrawler-schreibt-ueber-das-Klassen-Design-fuer-Mists-of-Pandaria-890998/
15.06.2012
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2012/06/WoW_Mists-of-Pandaria_Glyphen-Schurken.jpg
world of warcraft,blizzard,mmo
news