• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Bernd Holtmann
      04.10.2008 15:32 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Boehseonkelz-nera
      am 18. Februar 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Also ich finde auch das es eine ganz tolle idee ist da ich mit meinem Druiden feral und Moonkin Equip habe und in Raids immer Moonkin bin und in Inis Feral weil man als Tank schon besser ne gruppe finden da ich 3 mal die woche Raiden gehe sind das in der woche 300g umskillkosten ich fände es sehr gut mit den wächselbarenskillungen!!
      Adnuf
      am 01. Dezember 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wäre Super, so könnt ich meinen Deff Krieger beim leveln mal mit Fury/ms skillung aufräumen und dan für ne inze wider tanken =) eq hab i für beides aber ich bleib beim tanken macht mehr fun, dauert halt nur beim leveln/questen länger^^
      neo1986
      am 30. November 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Dagegegen absolut dagegegn!
      Nightmear
      am 03. November 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      wäre auf jeden fall auch dafür ... mein mag wird arm durchs umskillen...=)
      Lyvendor
      am 07. Oktober 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Sicherlich ne gute Idee gerade wenn man bedenkt wie viele PVP-geskillte sich immer wieder im PVE versuchen. Was will man schon mit nem MS-Krieger oder nem Täuschungsschurken in ner normalen 5er Inze reissen? Jetzt kommen gleich wieder die Rufe: Ich mach mehr dmg als...blablabla. Darum gehts ja aber gar nicht. Mit ner richtigen PVE Skillung geht noch mehr Dmg!
      Wobei mich triffts ja ned so. Habe alle Klassen auf max Level. Da hat man für jede Situation IMMER was passendes
      MagicSerpens
      am 07. Oktober 2008
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      @ 144

      Es ist schon so das vor allem dann shadowpriests dann wahrscheinlich in 5er inis gerne mal als heal herangezogen werden. aber im raid wirst du sicher nicht eingesetzt.

      du musst das eher so sehen, dass mit dieser wechselbaren skillung den hardcore tanks und healern eine chance zum lvln gegeben wird. der healer hat nicht mehr soviel mühe einen gegener umzuhauen da er für wenig geld auf shadow skillen kann. das ist für die leute natürlich klasse.
      ich selber lvl mir grad nen tank hoch der jetzt bei lvl 52 ist.
      mittlerweile kann man dann die inis als furry mit schild und waffe nicht mehr so leicht tanken, daher muss ich immer umskillen und das kostet..

      ïch wäre froh wenn das in einer woche ein ende finden würde
      Rotzaff
      am 07. Oktober 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      irgend wie krausts mich davor.. erst die dämliche zaubermacht wo jetzt heiler wie ddler benötigen soweit ich weiß... und dann noch 2 skillungen?

      sagt doch gleich das ich umskillen soll *weint* ich spiel mein schatti aus leidenschaft und wenn es dann heist hier für den boss heilen ... dann sag ich gute nacht um 12 ... ich kann zwar heilen aber warum um gottes willen. naja genug des mimimis...

      klar sicherlich ist es im entcontent auch nützlich ... wenn man jetzt von dem beispiel ausgeht schatti geh mal heilen nun weil hier ist mana nit wichtig sondern supporte hier beim healen mit usw.. naja

      es gibt immer 2 seiten :p
      Darth Cadus
      am 06. Oktober 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Les cosmologies sont divisées en deux groupes : on distingue les cosmologies scientifiques des cosmologies religieuses.

      Jusqu'à ce que l'on ait la preuve optique de l'orbitation de la Terre, au XVIIIe siècle (avec la découverte de l'aberration des étoiles par James Bradley), la cosmologie faisait encore partie de la métaphysique. Dans la classification de Christian Wolff (1729), c'était en effet une des trois disciplines de la « métaphysique spéciale », avec la théologie (Dieu), et la psychologie (l'Âme).

      Par nature, les cosmologies scientifiques se confrontent à la méthode scientifique, et sont échafaudées de façon à être des théories satisfaisantes les plus compatibles avec les observations à une époque donnée. La qualité des observations allant en s'améliorant, les théories sont régulièrement affinées, de façon à tenir compte de celles-ci, au gré des progrès scientifiques et technologiques. Dans certains cas, elles peuvent être abandonnées au profit d'autres théories si les observations s'avèrent impossibles à réconcilier avec elles. Les grands changements de paradigme restent relativement rares dans l'histoire de la cosmologie (abandon du géocentrisme au profit de l'héliocentrisme, découverte des échelles de distance interstellaires, de la structure de la Voie lactée, et de l'expansion de l'univers). Les modifications moins drastiques d'une théorie donnée sont plus fréquentes (ajouts de l'inflation cosmique, de la matière noire et de l'énergie noire au modèle standa
      realten
      am 06. Oktober 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Cool bleiben. Das gleiche wie hier, nämlich "Geplant, aber noch kein Termin und weiter nix konkretes" haben sie auch zu Gildenhäusern gesagt - vor 3 Jahren.
      Gondroval
      am 06. Oktober 2008
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      was wenn Bäumchen aber leider Eule ist im zweiten Baum und nicht Bärchen? Was wenn der ProtPala aber eigentlich Retri in Reserve hat und nicht Holy? Was wenn der Shadow lieber Diszi hat? Oder wenn Bäumchen zwischen PvE und PvP heiler Hin und her hüpfen will? Sicher, manch ein Fury sagt sich: "Klasse, ich mach mit ne Schutzskillung, weil ich eh lieber tanke" aber naja, dann geht sicherlich in der Gruppensuche das geplärre los "Suchen NUR BaumBären" oder "Pala gesucht, TankHeal" und sowas.. ich bin Hexe, mich stört es wenig, ich bin DotLock seit erster Stunde und dabei immer effektiv. Vllt nett für meinen Krieger, aber sonst. Generell heiße ich es erstmal gut, immerhin ist manch ein Tank Fury aus Farmgründen. Vllt ganz lustig, dann könnte ich mit die Dämonenform mal ansehen ohne wirklich viel Gold auszugeben (ständig)
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
785168
World of Warcraft
WoW: Wechselbare Skillungen für alle
Jeff Kaplan bestätigt die Planung, nennt aber keinen Termin
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/WoW-Wechselbare-Skillungen-fuer-alle-785168/
04.10.2008
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2008/10/Interviews-Kaplan.jpg
news