• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Silarwen
      10.01.2014 11:59 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Maddalena
      am 13. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Eine Erhöhung auf max 30 Spieler? Klingt gut, aber noch besser fände ich, wenn auch die Mindestanzahl etwas gesenkt würde für kleinere Gilden. Ich mein bei zb. 8 Spielern können immer noch 2 Tanks und 2-3 Heiler dabei sein und dann halt noch 3-4 Schadenverursacher.
      Skabeast
      am 10. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      es gab mal ne zeit, da raidete man mit 40 leuten...und jetzt soll des "neue" feature 30er probleme machen....omg wie peinlich.
      isjzaruh
      am 10. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Blizzard sollte sich mal um andere Dinge kümmern und nicht um solch unnötige. Keiner wird einen Raid zusammenstellen der 30 Spieler oder 40 beinhaltet. Jeder macht was er möchte und Raidleads werden nicht mehr respektiert von den meisten. Da soll ein Raidlead 30 oder 40 Spieler unter kontrolle kriegen? Soll ja wohl ein Witz sein sorgt Euch von Blizzard mal eher darum das ihr das nächste Add On schneller rausbringt.
      Arrclyde
      am 10. Januar 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Zumal sich die Polygonzahl aller Spieler im Raid zu dem Zeitpunkt des neuen Addons gut und gerne verzehnfacht hat. Auch wenn die Grafik veraltet aussieht, grafisch hat WOW seit 2005 (vor allem Performanceseitig) gut zugelegt.
      Derulu
      am 10. Januar 2014
      Moderator
      Kommentar wurde 2x gebufft
      ZITAT:
      "und jetzt soll des "neue" feature 30er probleme machen"


      Ja macht es - denn seither haben die Effekte massiv zugenommen
      Eyora
      am 10. Januar 2014
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Es ist kein neues Feature.
      Das neue Feature ist, das du mit bis zu 30 Leuten hinein gehen kannst. Du kannst aber auch jede beliebige Anzahl darunter nehmen.
      Imba-Noob
      am 10. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich sehe dieses "Problem" nicht, da es kaum noch 25er Raidgilden gibt, pro Server meist nicht mehr als eine Hand voll, die aktiv raiden. Ich sehe eher das Problem, dass sich Blizzard zu sehr in zu viele verschiedene Raidmodi verrennt. Das hat schon zu LK-Zeiten mit 4 verschiedenen Raidgrößen mit separater ID für viel Verdruss gesorgt.

      Flex für nicht so erfahrene Raider finde ich in Ordnung, aber der LFR hat völlig seine Bedeutung verfehlt. Er ist eigentlich für Spieler, die sonst nicht raiden, oder sich langsam rantasten möchten gedacht und nicht, dass sich gute Spieler schnell equipen und schnell durchrushen. Und für Spieler, die noch nie geraidet haben, ist er auch nicht durchdacht. Daher befürworte ich die Abschaffung des LFR.

      An sich bin ich für eine einzige Raidgröße und Raidschwierigkeit (evtl. mit Hardmodes, aber nicht bei jedem Boss). Die Raidgröße könnte jedoch von Raid zu Raid variieren, wie in BC (z. B. Einsteigerraid 10 Spieler, der Endraid braucht mehr).
      Tweetycat280
      am 10. Januar 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      ich habe andere Zeiten es gibt nicht nur schichtdienst

      Schichtdienst ist planbar bei mir können sich die Arbeitszeiten von einem auf den anderen Tag ändern.
      Welcher Raidleiter macht da mit meldest dich an weil es könnte klappen, dann komme ich zu spät weil ich länger arbeiten muss gibt Ärger oder kurzfristig absagen weil man doch arbeiten muss


      Denkt mal darüber nach
      isjzaruh
      am 10. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich befürworte ebenso die Abschaffung des LFR's. Ganz einfach aus dem Grund, da es mittlerweile zu viel Schwierigkeitsgrade gibt und der Flex der beste Schwierigkeitsgrad ist für jeden Anfänger und für zwischendurch.

      Finde für einen der den LFR gerne überspringen möchte ist es zu schwer sich Flex tauglich zu machen da nicht einmal mehr Leute für TDD gesucht werden oder sich Spieler finden lassen.

      Durch die Abschaffung des LFR's kann immernoch jeder derzeitige noch LFR Raider den gesamten Content sehen, zwar im Flex aber dieser bietet mehr Spaß und verlangt nicht so viel wie der Nhc Modus.

      Ich mein seit der LFR eingefügt wurde, verlassen immer mehr Spieler WoW da dieser bei den meisten nicht gut ankommt.

      Und achja die Nummer mit ''Ich habe verschiedene Arbeitszeiten so bleibt mir nur der LFR'' zieht nicht mehr. Ihr wollt einfach nur Equipt und nichts dafür tun. Kenne nämlich einen der hat ebenso manchmal Nachtschicht oder eine normale Schicht und ist Vater eines Sohnes. Trotzdem findet er genug Zeit sogar Nhc Raiden zu können und da will mir einer noch sagen, er findet nicht einmal Zeit für den Flex ???
      Tweetycat280
      am 10. Januar 2014
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Bin ich dagegen ich habe verschiedene Arbeitszeiten kann mal länger dauern und bin immer unterwegs es gibt keine Raidgruppen die da mit spielen.

      So hab ich Gameplay erlebe die Raids und kann mich equipen.

      Ich sage immer wer kein LFR mag brauch nicht reingehen (aber haha die TP nimmt jeder gerne denn wer SoO u ToT geht hat 8 mal 90 Tps )

      Eyora
      am 10. Januar 2014
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Er ist eigentlich für Spieler, die sonst nicht raiden, oder sich langsam rantasten möchten gedacht und nicht, dass sich gute Spieler schnell equipen und schnell durchrushen. Und für Spieler, die noch nie geraidet haben, ist er auch nicht durchdacht. Daher befürworte ich die Abschaffung des LFR."


      Das bedeutet, weil einige den LFR zweckentfremden, bist du dafür das er entfernt wird und diejenigen, die normaler weise nicht raiden, der Inhalt vorenthalten wird?

      Sprich nur weil dich dort ein paar Leute stören, soll ich die Geschichte nicht mehr sehen dürfen?
      IceWolf316
      am 10. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Soviel gelaber und keine Infos zur Beta oder release... schade schade... man verpasst wohl wieder die chance mal zu seinem Wort zu stehen und schneller neue Addons zu bringen...
      Eyora
      am 10. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich sag es ja, eine längere Wartezeit hat nur vorteile für den Spieler.
      Sabuesa
      am 10. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      hmm eine weitere PvP season , kein weiterer Content ? najut also wieder ein halbes Jahr gebüren gespart.
      Eyora
      am 10. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Es gab doch gerade erst die News das eine weitere PVP-Season kommt. Dadurch ist doch bereits bekannt, das sie die zusage einer kürzeren Wartezeit nicht einhalten können.
      Sabuesa
      am 10. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ja , sehr sparsam mit neuen Infos allerdings kommts evtl schneller als man denkt.
      Es kommen ja "nur" neue Gebiete und neuer Content das werden dann schnelle PTR´s ^^
      Sabuesa
      am 10. Januar 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Damit möchte Blizzard den aktuellen sozialen 25er-Gildenstrukturen entgegenkommen"


      Bedeutet was genau?
      Sabuesa
      am 10. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ahja klar ich doof ^^ danke
      Acid_1
      am 10. Januar 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      ZITAT:
      " Wobei die meisten Raids letztendlich sowieso mehr Spieler haben als in den Raid passen weil ja immer mal wer ausfallen kann und man nicht auf Randoms zurückgreifen will."


      Genau das ist der springende Punkt bei der ganzen Sache.
      Derulu
      am 10. Januar 2014
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      ZITAT:
      "Der neue WoD Flex oder wie ich es nennen soll sollte aber so aussehn das es maximal 20er Raids gibt."


      Das ist nicht ganz korrekt - in den Modi unter "Mythic" (die alle flexibel von ihrer Größe sein werden) ist die bisher geplante "Größe" zwischen 10 und 25 Spieler. Die 20 Mann (und zwar "fixiert") sind es nur beim "Mythic"-Modus, dem "Wettkampf-/Herausforderungsmodus" der Raids, der höchstenRaidschwierigkeitsstufe.
      Mayestic
      am 10. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Bedeutet das aktuell maximal 25 Spieler in den größten Raid passen und es genug Gilden oder Raidgruppen gibt die eben dafür nur 25 Gilden- bzw Raidmitglieder haben. Natürlich gibt es auch Gilden oder Raids mit mehr Mitglieder, dort wird halt eine Rotation eingeführt. Wobei die meisten Raids letztendlich sowieso mehr Spieler haben als in den Raid passen weil ja immer mal wer ausfallen kann und man nicht auf Randoms zurückgreifen will.

      Aber es gibt halt auch sehr viele Raids da sind dann wirklich jede Woche die ewig gleichen 25 Wunderknaben im Raid zu finden und deren Strukter würde zerstört werden durch den 20er Raid.

      Der neue WoD Flex oder wie ich es nennen soll sollte aber so aussehn das es maximal 20er Raids gibt. Somit wären 5 Spieler überflüssig und müssten sich zu neuen Gilden bzw Raids zusammenschließen.

      Jetzt möchte man versuchen 30er Raids zu ermöglichen was bedeutet das die aktuellen 25er Strukturen bestehen bleiben können und man höchsten noch 5 neue Spieler optional rekrutieren kann.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1104478
World of Warcraft
WoW Warlords of Draenor: Flex-Raids eventuell mit 30 Spielern
Blizzard arbeitet derzeit anscheinend an der Vergrößerung der Flex-Raids-Gruppengröße in WoW Warlords of Draenor. Wie Lead Encounter Designer Ion Hazzikostats auf Twitter bekannt gab, ist es aber noch nicht sicher, dass Blizzard die Vergrößerung auf 30 Spieler überhaupt umsetzen kann.
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/WoW-Warlords-of-Draenor-Flex-Raids-eventuell-mit-30-Spielern-1104478/
10.01.2014
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2013/11/WoW_Warlords_of_Draenor__30_-pc-games.jpg
wow,blizzard,mmo
news