• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Berserkerkitten
      24.11.2014 14:39 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Hosenschisser
      am 25. November 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Haha, alle 10 Level die gleichen Kommentare
      I dream on(line)
      am 25. November 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Bin mir inzwischen gefühlsmäßig ziemlich sicher daß er ein Multiboxer ist.
      Den Doubleagent-account hat er einfach auch immer on wenn er seinen 'normalen'
      Spielaccount eingeloggt hat und switched nur zum Pflücken kurz rüber.
      Anders ist das ehrlich gesagt nicht erklärbar
      Ogil
      am 25. November 2014
      Moderator
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Och Mensch Kinders - da pflueckt einer in einem Spiel Bluemchen. Einfach so. Wenn man die natuerlich im richtigen Muster auslegt, dann lassen sich ganz einfach die Zeichen einer riesigen Verschwoerung erkennen. Ein Armutszeugnis fuer jeden der das nicht erkennt!
      Hosenschisser
      am 25. November 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Was kratzt es dich ob der Typ bottet, spielt oder sich nebenbei einen rubbelt?
      Lt. eigener Aussage ist er dir doch "so egal". Scheinbar doch nicht.
      Annovella
      am 25. November 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Er kann z.B. einen kompletten Bot laufen lassen, der von Spawnpunkt zu Spawnpunkt automatisch läuft und dort Kräuter pflückt. Oder er bleibt an einer Stelle stehen und pflückt nur an dieser Stelle ein Kraut. Angelbots laufen genau so.
      Das kann er vollkommen unabhängig von allem anderen, was er sonst so treibt, machen.
      Behauptet nun jemand: "Aber es folgen ihn doch ab und zu Leute und er schreibt mit denen!". Ja. folgen ihn denn 24/7 Leute? Und schreiben kann er auch über z.B. den BNet Acc, dann antwortet er halt mit seinem Mainaccount, da die Wisper immer bei allen Accs landen.
      Offensichtlichster Botter überhaupt,.. und man schenkt ihm soviel Aufmerksamkeit. Echt ein Armutszeugnis aller Seiten, die dafür eine News machen.
      hockomat
      am 25. November 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ok danke für die Info . Aber ich denke trotzdem nicht das es ein multiboxer ist denn soweit ich weiß kann man doch nur die selben Aktionen auf den Chars ausführen und wie sollte man gleichzeitig zb Raiden und Kräuter farmen etc
      Annovella
      am 25. November 2014
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Falsch. Wenn seine anderen WoW-Accounts sich auf dem selben BattleNet-Account befinden, dann hat er auch die Erfolgspunkte auf allen WoW-Accounts.
      Im Übrigen zählt das auch für Mounts und Pets.
      hockomat
      am 25. November 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Dir ist schon klar das er auf diesem Account 19k Erfolgspunkte besitzt also auch seine normalen Chars darauf spielt. Definitiv kein Multiboxer eher Botter oder Account sharing
      ssp_founder
      am 25. November 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ok, wie viele Menschen spielen diesen Char nacheinander ? Die Komentarverfasser vor mir haben genug Einwände aufgezählt, die nur eine Person Lösung ausschließen. Wahrscheinlich spielen mittlerweile seine Kinder weiter, er muss ja arbeiten und alles andere was im Jahr so ansteht machen.....
      Annovella
      am 25. November 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Egal welcher Job. Selbst wenn er keinen hätte, ist es unglaubwürdig. Siehe Erfolgspunkte.
      Man muss sich für einige Dinge im Leben entscheiden, aber alles gleichzeitig geht nicht. Dafür ist einfach der Tag zu kurz.
      Derulu
      am 25. November 2014
      Moderator
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Hat er euch dfenn verraten WAS er arbeitet? Vll. macht er Telearbeit von zu Hause aus? Vll. hat er ständig für irgendwas Bereitschaftsdienst? Nicht jeder muss für seinen Job ausser Haus oder weit weg von jeglichem Computer mit darauf installiertem WoW oder "permanent schaffen"...
      Sonk
      am 25. November 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Vielleicht ist er nicht Doubleagent, sonder Manuel Neuer!!!
      Dreviak
      am 24. November 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wenn es Ihm Spass macht, was solls?! Für mich wäre es nichts. Ich farme und grinde auch gerne aber immer und immer das selbe Gebiet, da würde ich irgendwann leicht einen am Kopp kriegen. Aber wie geschrieben, wenn es ihm Spass macht, good Luck!
      Rudi TD
      am 24. November 2014
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Hmm, also wenn ich das mal grob überschlage, dann komme ich bei 174 Tagen Ingame-Spielzeit und einem Beginn bei MoP-Release am 25.09.2012, auf eine Spielzeit von ungefähr 6 Stunden am Tag reines Farmen. Das würde bedeuten, dass er rund 25% (!!) seines Lebens innerhalb der letzten beiden Jahre ausschließlich mit dem Sammeln von Kräutern verbacht hat. Ausdauer in Ehren, aber das kommt mir doch ein wenig arg unrealistisch vor. Gerade bei einer derart monotonen und stinklangweiligen Tätigkeit. Selbst Akkordarbeiter müssen von Zeit zu Zeit rotieren, und die werden immerhin noch recht anständig dafür entlohnt. Die einzige logische Erklärung, außer Bots oder andere Hilfsmittel, die mir in den Sinn kommt, wären psychische Erkrankungen wie Autismus o.Ä.

      Wenn ihr das ernsthaft für realistisch haltet, dann farmt doch selber mal eine Woche jeden Tag nur 3 Stunden das Gleiche Gebiet ab. Und dann bitte noch bedenken, dass er die Kräuter noch nicht mal verkaufen kann. Er generiert damit also noch nicht mal nennenswerte Gewinne. Seine einzige erkennbare Motivation wäre, der sporadische Internetruhm.
      Annovella
      am 25. November 2014
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Darauf wollte ich hinaus. ^^
      hockomat
      am 25. November 2014
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Nope ich denke auch das er schön am Botten ist oder aber Account sharing betreibt das ist einfach nicht machbar
      Annovella
      am 24. November 2014
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Richtig. Zudem kommt noch, das er über 19.000 Erfolgspunkte, sowie nach eigenen Angaben ein erfüllendes reales Leben mit Job und Frau hat.
      Um auf die Erfolgspunkte zu kommen, muss man schon effektiv 2-3 Stunden am Tag spielen + die 6 Stunden fürs Farmen + 8 Stunden Arbeiten + eine Stunde Pendeln + 8 Stunden schlaf + Eine Stunde am Tag Hygiene betreiben + Eine Stunde am Tag Essen + ..
      Nehh. Ich kauf dem das immer noch nicht ab.
      Bulbarius
      am 24. November 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Nicht schlecht, seine Spielzeit erreichte ich mit einem Char zwar erst nach 4 Jahren als in 2, aber gut. Alles Real life Sache nich
      Hutzifutzi
      am 24. November 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ich hoffe mal euch ist nicht jedes neue Level, daß er mit seiner Unkrautzupferei erreicht einen Bericht wert.
      Sonnst müsste ich echt an eurem Verstand zweifeln.
      Fenya
      am 24. November 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wird wahrscheinlich einmal derjenige sein, der als letzter die Tür schließt und das Licht ausmacht, wenn WoW eingestellt wird.
      melron
      am 24. November 2014
      Kommentar wurde 8x gebufft
      Melden
      "... und wenn er nicht gestorben ist dann pflückt er auch noch Heute." GÄHN... Da gibts mit Draenor so viel geile Inhalte und der Hansel pflückt seint Monaten/Jahren vor der gleichen Kulisse Blumen... Sorry aber das ist keine Leistung mehr sondern nur traurig!
      Hosenschisser
      am 25. November 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Also ich habe auch circa die Anzahl an Erfolgspunkten + jede Menge andere Dinge, die mich als Spieler und meinen Acc als solches sehr wertvoll und als etwas Besonderes machen."


      Interessant, was manche Menschen als wertvoll erachten. Naja, jeder wie er will und kann.

      Btw: Wenn man sich seit 2 Jahren mit etwas beschäftigt und auch noch weiß, daß es schon seit 2 Jahren so ist, dann spricht das nicht gerade dafür, daß es einem egal ist.
      Annovella
      am 24. November 2014
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Da er mit seinen Mains so ziemlich jeden MoP-Erfolg erreicht hat, beweist sehr wohl, dass er mehr tut als nur Blumen pflücken.
      Es ist eine Nebenbeschäftigung, nicht sein Hauptspielinhalt...
      Ich gehe mal davon aus, dass du keine 19110 Erfolgspunkte hast."
      Also ich habe auch circa die Anzahl an Erfolgspunkten + jede Menge andere Dinge, die mich als Spieler und meinen Acc als solches sehr wertvoll und als etwas Besonderes machen.
      Genau aus diesem Grund kann ich ganz gut beurteilen, wie viel Zeit dies gekostet hat. Und wenn dieses Blumen pflücken nur eine Nebenbeschäftigung ist - die er seit nun mehr über zwei Jahren macht und mir dann noch alles andere, was er so getan hat, ansehe UND dann auch noch lese, er hätte ein "normales" Leben mit Job und Familie, dann weiß ich, das da etwas nicht stimmen kann, denn der Tag hat nur 24 Stunden.

      Aber wisst ihr was? Mir ist der Typ so egal. Seit zwei Jahren schüttel ich den Kopf über diese Person nach jeder News. Es gibt Menschen, die echt etwas tolles vollbringen. Einige Menschen landen auf dem Mond(angeblich*g*) und andere.. naja.. haben so ziemlich jeden WoW-Erfolg(was ja okay ist), aber Farmen dann noch viele Stunden pro Tag angeblich von Hand irgendwelche Blumen auf einer kleinen Insel und behaupten dann noch, sie hätten ein Leben neben den zwei erstgenannten.

      Jaja. Er sollte der neue Marvels-Art Superheld werden, schließlich kann er das Raum-Zeit-Kontinuum verändern!
      Ogil
      am 24. November 2014
      Moderator
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Vielleicht ist er ja hauptberuflich Haifischzahnarzt oder was aehnlich Nervenzehrendes. Da braucht er einfach das Bluemchenpfluecken als Ausgleich...
      Loony555
      am 24. November 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ich trolle echt ungern, jedem das Seine!
      Aber das würde ich aus persönlicher Sicht auch als pure Verschwendung kostbarer Lebenszeit ansehen... nicht das Zocken an sich! Das machen und lieben wir hier doch alle...

      Aber so eine Quälerei auf diese Art und Weise ... Meine Güte, in der Zeit könnte man selbst IN WoW so viele andere tolle Dinge erleben und erreichen. Aber immerhin, er macht etwas außergewöhnliches, und bekommt regelmäßig seine 15 Minuten Ruhm. (Für die er sich aber letztendlich auch nichts kaufen kann)...

      EDIT: Ok, ich wusste nicht, dass er nebenher auch noch was anderes in WoW macht.
      ZAM
      am 24. November 2014
      buffed-TEAM
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Was genau ist daran traurig? Warum ist das traurig?
      Variolus
      am 24. November 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Da er mit seinen Mains so ziemlich jeden MoP-Erfolg erreicht hat, beweist sehr wohl, dass er mehr tut als nur Blumen pflücken.

      Es ist eine Nebenbeschäftigung, nicht sein Hauptspielinhalt...

      Ich gehe mal davon aus, dass du keine 19110 Erfolgspunkte hast.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1143718
World of Warcraft
WoW Warlords of Draenor: Doubleagent pflückt immer noch Blumen
Doubleagent ist bekannt dafür, dass er in Mists of Pandaria seit 90 Leveln niemals das Startgebiet verlassen oder sich der Allianz oder Horde angeschlossen hat. In Warlords ist er auch wieder mit am Start und hat es dort auch schon auf Level 91 gepackt - natürlich mit Blumenpflücken.
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/WoW-Warlords-of-Draenor-Doubleagent-pflueckt-Blumen-1143718/
24.11.2014
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2012/10/WoW_Mists_of_Pandaria_64_Bit_DX11_SGSSAA_downsampled_PCGH_31_b2teaser_169.jpg
world of warcraft,blizzard,mmorpg
news