• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Elenenedh Google+
      18.09.2015 11:30 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Mayestic
      am 18. September 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich muss sagen das mich das nun nicht sonderlich überrascht. Es kommt eher etwas spät.
      Ich habe vor 2.3 nicht mehr so viel gezockt und weiß daher nicht ob die Probleme mit 2.3 angefangen haben ich weiß nur das ich in S3 keinerlei Probleme hatte. Jetzt in S4 ruckelt es ständig und meine Ping-Anzeige im Spiel geht regelmäßig alle paar Minuten oder bei den immer gleichen Aktionen alle Farben der Ampel durch.
      Meine FPS sollen angeblich laut Rivatuner stabil bei 60 laufen so wie ich es auch eingestellt habe in D3.

      Fazit: Das Spiel hat aus meiner Sicht seit spätestens Season 4 schon andauernd geruckelt im Rift. Zwar nicht so extrem wie grade, aktuell komme ich ja teilweise gar nicht erst ins Spiel. Aber ruckeln tut es schon seit Wochen.
      Destructix
      am 18. September 2015
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Da Blizzard Spieler verliert, gerade was Wow angeht, werden sie damit begonnen haben die Kosten zu senken. Dazu gehören auch die Server. Wenn dann mehrere Faktoren eintreten, wodurch die Spielerzahlen kurzfristig wieder steigen (Urlaubende, Wetter mies, etc.), bekommen die Server wieder mehr zu tun und kommen damit nicht klar. Das überraschte Blizzard (komisch, wenn man die Verkaufszahlen kennen sollte), direkt zum Start von WoD, wo die abgespeckte Hardware zusammenbrach... und zwar schlimmer als zu jedem anderen Release eines Addons. Die Probleme kehren seit Monaten immer wieder. Latenzprobleme und Lags scheinen, wenn man die Chats liest, immer wieder pünktlich zum Wochenende aufzutreten. Es gehen halt wieder mehr Spieler insgesamt in die Blizzard-Spiele. Blizzard wird aber einen Teufel tun, die Hardware kurzfristig wieder aufzustocken, weil sich das auch wieder ändern könnte... Ergo: Wieder mehr Kosten. Also werden ständig Wartungen und Server Neustarts ausgeführt, in der Hoffnung das es bis zum nächsten Mittwoch hält. Man kann eigentlich nur hoffen das der Release von Legion nicht in so einem Chaos endet...
      ayanamiie
      am 18. September 2015
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      ja stimmt shcon die server fühlen sich echt an als würden die immer schlechter werden
      Gonzo333
      am 18. September 2015
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Ich finde es ja immer witzig wenn dann dort steht, das man auf Twitter gucken soll um neues über den aktuellen Stand zu erfahren...
      Die erste Stelle die mir aktuelle Infos liefern soll, möge doch bitte das Spiel bzw. in dem Fall Battle-Net sein.
      Diese Unsitte greift immer mehr um sich. Blizzard sind da ja nicht die einzigen.
      Black Devil 2007
      am 19. September 2015
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Um Twitter nutzen zu können braucht man keinen Twitteraccount. Das ist ein Irrglaube den irgendwie immer mehr glauben. Bei Facebook sieht das meist anders aus, da können Inhalte für nicht Mitglieder gesperrt werden. Aber im ernst, sich über Twitter aufregen aber dann so einen Schund wie Facebook nennen?
      Twitter kann gerne bleiben, Facebook kann gerne mal da hin wo der Pfeffer wächst. Immerhin ist denen ja sexuelle Belästigung und Nacktfotos sehr wichtig, während man bei rechten Parolen gleich Post vom Anwalt kriegt. Schöne neue Welt
      Gonzo333
      am 18. September 2015
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Wenn ich nicht am Rechner sitze, ist mir die Servererreichbarkeit ehrlich gesagt egal.
      Ich will mir wegen sowas weder einen Facebook oder einen Twitteraccount oder sonst irgendeinen Account anlegen. Ich hab einen bei BattleNet - das sollte reichen...
      Destructix
      am 18. September 2015
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Sry Derulu... aber Mobil interessiert es einen feuchten, wenn die Blizzardserver Probleme haben. Dann ist man in der Regel nicht zuhause. Wenn man am Rechner sitzt will man die Info von Hp, dem Launcher und vielleicht noch Facebook erfahren.
      Derulu
      am 18. September 2015
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Battle.net (zB.) gibt's aber nicht mobil, da musst du immer vor deinem Rechner sitzen bleiben für die aktuellen Infos.
      Darum gehen viele bei der Kommunikation auf das schnelle, mobile und einfache Twitter
      ayanamiie
      am 18. September 2015
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      blizzard hat in heartstone fail save server in wenigen fällen gelingt dies nicht 28spielverbindungsabbrüche nich 1mal wieder reingekommen soviel zum thema selten.....

      und alle gegner die mal nen dc bekommen haben sind auch nie wieder gekommen
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1171663
World of Warcraft
World of Warcraft: Battle.net wieder von Verbindungsabbrüchen geplagt
Die Entwickler von Blizzard warnen wieder einmal vor Verbindungsabbrüchen in WoW, Diablo 3, Heroes of the Storm, Hearthstone und Starcraft 2. An der Behebung des Problems wird gewerkelt.
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/WoW-Verbindungsabbrueche-Battlenet-1171663/
18.09.2015
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2015/09/Battle.net_Verbindung-buffed_b2teaser_169.jpg
world of warcraft,blizzard,mmorpg
news