• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • creep
      21.11.2009 14:35 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      War-Rock
      am 24. November 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @142: Na das hat nix mit logik zu tun, um es mal mit deinen Worten zu sagen: Epic Fail.

      Im gefällt das spiel nicht, er findet es scheiße, er würde es nicht für geld spielen, lass ihn doch. Nur weil es viele spielen muss es nicht qualitativ gut sein, es trifft halt den geschmack vieler oder besser gesagt, das spiel bzw. Blizzard weiß, wie es kunden bei der Stange hält, das hat aber nichts mit Qualität zu tun, sondern mit anderen sachen, die bedeutend einfacher sind als kunden über reine qualität zu binden...
      Darum muss er es aber nicht gutfinden, was ist dass denn bitte für eine Logik? "Alle haben dass, also muss es gut sein, ich muss auch es haben!!!1elf"

      Viele hören auch Hip Hop, muss ich es deswegen gutfinden? Nö. Muss es deswegen gut sein? Nö. Aber man kann einfach akzeptieren das es leuten gefällt wenn man eine gewisse geistige reife besitzt...
      Im übrigen hören sicherlich mehr leute Hip hop als WoW spielen. Nach deiner "logik" müsste Hip Hop, dann besser als WoW sein... oO
      Equitos
      am 24. November 2009
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Ja ich spiele WoW seit Release.
      Was mir immer wieder auffällt, ist das ständige Geheule über das eine oder andere.
      Ja der gute Pardo mag richtig liegen mit seiner Aussage.
      Mich betrifft es teilweise, da ich schon immer PVE gespielt habe und PVP nur bedingt.
      Kein anderes Spiel hat es über die Jahre hinweg so verstanden, die Spieler bei der Stange zu halten.
      Das Markensystem finde ich für Twinks auf der einen Seite sehr possitiv, auf der anderen Seite leidet die Raidgemeinde darunter.
      Es wird immer schwerer vernünftige Spieler für einen Raid zu bekommen.
      Der Gearscore sagt mittlerweile über einen Spieler nichts aus.
      Und wenn alle wieder über einen DK sagen, er wäre eine Faceroll Klasse, ja welche Klasse ist das im Moment nicht ? (DD bezogen).
      Arkan Mage, Retri Pala ect die Liste wird lang.
      Wow goes Casual. Und das ist gut so.
      Die alten Zeiten waren so pralle nicht wirklich.
      40 Mann Ony, die Questreihe dafür um die Instanz betreten zu dürfen, oh ja wie super. Scholo ne 10ner Instanz, juhu.
      Wer will das wirklich noch haben ?
      Wieviele Gilden sind nur Kara zu BC Zeiten, weil für den anderen Content der Skill fehlte bzw die Rüstungsets ect ?
      Was ich persöhnlich schade finde, das im laufe der Jahre das Verhalten der Spieler untereinander immer unfreundlicher wurde.
      Und WoW zu leicht. Naja wieviele Gilden auf den Servern haben den PDOK 10 und oder 25 clear ?
      Also ich freue mich auf Patch 3.3 und raide fröhlich mit meiner Gilde.
      Heydu
      am 24. November 2009
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      @17
      meine güte, du hast aber eine brutal Epic-Fail-Logik

      biittttee, biiiiiiiiiiiiiiittttttttteee, denk, bevor du das nächstes mal son müll hier schreibst

      wenn das spiel so scheisse wäre, würden nicht über 12 mio spieler es spielen
      grato
      am 24. November 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @140: Und zwar welche?
      teroa
      am 24. November 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @136 qualitativ gesehn sind ne menge mmorpgs besser als wow,gebracht hats trotzdem nix...
      turageo
      am 23. November 2009
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Mich würde eher interessierne welche Schlüsse die Herrschaften jetzt daraus ziehen wollen. Arena rausnehmen würde wahrscheinlich ner Kriegserklärung an viele der Arenaspieler gleich kommen. Auf eigene Server verlagern, wäre eine Idee wenn man die Nebenkosten bedenkt und dass man zwei mal balancen müsste (1 x PvE und 1 X PvP), was letztendlich auch wieder Ressourcen kostet. Bin mal geduldig und hoffe, dass so was in der Art noch irgendwann passierne wird. Das PvP-Nerf-Geschrei ist ja stellenweise echt nicht mehr normal... und ja, die meisten Klassennerf Schreier kommen ausm PvP-Sektor, das brauchen hier nicht erst wieder welche anzweifeln (wer sonst hätte in WoW was davon, wenn eine Klasse schlechter gemacht wird, vor allem wenns nicht die eigene ist?). ^^

      MfG
      Numara
      am 23. November 2009
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      ich seh das so wie Nummer 10^^ und ich finds schade das Diablo 3 nicht in 3D ist.
      Abgesehn davon, stimme ich dieser Aussage 100% zu:

      „…..und wenn sie dann von WoW genug haben und ihren Account kündigen, dann geben sie danach eben auch oft einem Herr der Ringe Online oder einem Dungeons & Dragons Online eine Chance. Dadurch hat der ganze Markt und das ganze Genre von der Größe von World of Warcraft profitiert.“
      Graugon
      am 23. November 2009
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      @131: Genau, bei der Schlacht war ich auch dabei.
      grato
      am 23. November 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @133 und 134: Doch, genau das meine ich. Auch wenn es vielleicht zahlentechnisch WoW nicht schlagen wird (realistisch gesehen), dann wird es doch das qualitativ bessere Spiel werden.
      Emanuel333
      am 23. November 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @ 3: Made my day! xD
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
780766
World of Warcraft
WoW: Triumphe und Fehler aus Sicht des Vize-Präsidenten von Blizzard
WoW-Macher Rob Pardo blickt auf fünf Jahre World of Warcraft zurück
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/WoW-Triumphe-und-Fehler-aus-Sicht-des-Vize-Praesidenten-von-Blizzard-780766/
21.11.2009
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2009/11/Rob_Pardo.jpg
news