• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Patrick Neef
      30.10.2008 15:32 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Vahel
      am 01. November 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Blizz hätte es mit der Seuche lieber so machen sollen das man nicht weiß das man verseucht ist .. und nach 1-2 Tagen wenn so ca 3/4 aller Spieler verseucht sind
      sich alle verwandeln!
      Dies würde für eine Masse an untoten sorgen und für anarchie und chaos
      Euer Valle :victory:
      The Future
      am 31. Oktober 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @61 ich weiss du hast recht glauben dir bestimmt jetzt manche nicht deshalb nochmal nen bisschen unterstützung von mir.
      Pyroclastian
      am 31. Oktober 2008
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Sich beim Niesen die Hand vor den Mund halten und dann schön die Seuche beim nächsten Händedruck verteilen ^^ Das ist genauso effektiv, als wenn man den Leuten direkt ins Gesicht geniest hätte Mir wurde diese vermeindlich "feine" Verhaltensweise auch anerzogen

      Asiaten z.B. Schnäuzen sich nicht die Nase, sondern rotzen das Zeug auf den Boden ... im Prinzip die hygienischere Variante^^ - im Vergleich zum Baktierein-Brutkasten-Taschentuch das nach dem Gebrauch in der Hosentasche landet.
      In manchen asiatischen Ländern ist es z.B. so, dass wenn jemand in ein Taschentuch schnäubt, es genauso aufgefasst wird, als hätte deiser auf den Tisch gekackt xD ... echt kein Scherz !
      Laeknishendr
      am 31. Oktober 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Sehe gerade erste #55 schrieb bereits die Ansätze, die ich jetzt unfreiwilig wiederholt habe
      Laeknishendr
      am 31. Oktober 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das ist nichts Neues. Vor Jahren gab es einen Bug in Azeroth der virale Aspekte hatte, und innerhalb sehr kurzer Zeit alle Ecken vereinnahmt hatte.
      Das brachte bereits da die Forscher auf die Idee der viralen Dezentralisierung und Verbreitung die Chance in MMOGs zu geben.

      Um der mutwilligen Verbreitung zu entgehen müßte es jedoch ein geheimes Projekt sein mit "natürlichen" Ansteckungsmethoden und zuvor nicht erwähnten Ausgängen. D.H. kein Debuff der einen warnt, daß man ein Zobie wird, sondern eine nach Regelmäßigkeiten verbreitete Infektion in der Bevölkerung eines MMOG.
      Aus den Folgen könnte man zumindest Effekte relativieren.
      Jibrilak
      am 31. Oktober 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      gewisse studien sind natürlich schwer umsetzbar in dem spiel
      aber die wirtschaft von wow wurde schon in mehreren studien gut durchleuchtet
      selbst die goldseller wurden da einbezogen^^
      Geronimus
      am 31. Oktober 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      man könnte ja ne art testserver für sowas einrichten und freiwillige spielen dann auf dem^^
      Thromkal
      am 30. Oktober 2008
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ich denke das es sehr wohl möglich ist halbwegs realistische Ergebnisse mit so einer Untersuchung zu erzielen.
      Allerdings muß es gegeben sein das die Spieler nicht wissen das sie krank sind. Quasi ein unsichtbarer Debuff. Ansonsten wäre es das selbe wie mit dem Zombie Event in dem Spieler mutwillig so viele wie möglich anstecken.
      Ausgangspunkt könnte ein "beliebter" NPC sein. Der Schmied in OG neben dem AH, die Kampfmeister in Shattrat. Irgendwas wo viele Spieler hingehen und so die Krankheit weiter tragen.
      Die Auwertung dieser Pandemie könnte man bereits nach zwei bis drei Tagen vornehmen.
      Domins
      am 30. Oktober 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      verseuchte gabs ja kaum noch... die waren so schnell Untot...^^
      aber ich find schade dasses vorbei ist.
      Nihtilim
      am 30. Oktober 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Zitat: "sondern hochgradig vom Verhalten der Spieler beeinflusst. Spieler konnten beispielsweise selbst bestimmten, wen Sie anstecken wollten."
      Glaube dazu brauch man nicht viel sagen, denn jeder weiß das halb SW in den letzten Tagen tot und oder verseucht war...
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
784875
World of Warcraft
WoW: Times-Online berichtet über Zombie-Invasion
Renommierte News-Seite stellt anhand der Zombie-Plage Bezüge zwischen virtueller und realer Seuchenausbreitung her
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/WoW-Times-Online-berichtet-ueber-Zombie-Invasion-784875/
30.10.2008
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2008/10/_WoWScrnShot_102308_013332_01.jpg
news