• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Elenenedh Google+
      19.08.2013 13:59 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Schattenmaster25
      am 23. August 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wir werden es auf der bilzzcon
      sehn wozu dieser titel gehört
      Addon oder ein anderes spiel
      Obwohl ich glaube das es das WoW addon ist
      Mal abwarten
      grandmastr
      am 21. August 2013
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Es scheint sich ja alles ein wenig Richtung Dämonen zu bewegen. Die Hinweise vom Schwarzdrachenprinzen und nun der Name, das klingt doch sehr danach. Wenn es wieder so gut wird wie mop, dann habe ich da nix gegen
      Tweetycat280
      am 20. August 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Vielleicht ist Dark Below als Warcraft 4 gedacht ?? schonmal dran gedacht
      Tweetycat280
      am 20. August 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Hmm Helden sind da ja Turalyon und Alleria und zusätzlich die Naruu
      Eyora
      am 20. August 2013
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Das würde höchstens funktionieren, wenn Warcraft 4 nichts mit Azeroth zu tun hätte. Und die Geschichten dann später in WoW zusammen geführt würden.

      Sprich der Krieg gegen die brennende Legion findet zwischen Draenei (und anderen noch Unbekannten Rassen) und Brennender Legion, in Warcraft 4 statt (mit einem Cliffhänger zum schluß, wie mit Arthas).
      Währenddessen bekämpfen die Helden Azeroths die alten Götter auf Azeroth. In zwei bis drei Addons. Kommt dann ein Held aus der Warcraft 4 Welt nach Azeroth und bittet um Hilfe, da die Heldentaten des Spielers, zwar die brennende Legion aber nicht Sageras selbst besiegt haben.
      Da die Helden Azeroths mit dem Sieg über die alten Götter, die Titanen beeindruckt haben, ziehen die WoW-Helden in die Warcraft 4 Welt um Sageras mit Hilfe der Titanen zu besiegen.

      Das wäre zwar aufwendig, aber cool.
      Tweetycat280
      am 20. August 2013
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      wieso nicht für die strategen wenn man sich die ganzen Quests/Szenarien mit Rohstoffensammeln anschaut und die Questreihen sind ja immer unter Pandarenkampagne zu finden.
      Immerhin kann man mit der momentanen Story eine Allianzkampagne, Kirin Tor unter Jaina, Hordekampagne Wahre Horde unter Garrosh und Trollkampagne unter Voljin starten ist einiges auch die Gegner für die einzelnen Karten kann man finden zb Shas in Jadewald oder Krasarang. Als Enboss Sha des Stolzes tief unter Pandaria
      Derulu
      am 20. August 2013
      Moderator
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Nein noch nicht daran gedacht, weil es das wohl nicht geben wird solange es WoW gibt, weil sie ihren Lorekanon nicht in 2 verschiedenen Spielen parallel erzählen wollen
      Egooz
      am 20. August 2013
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Wenn uns da mal nicht wieder etwas ähnlich fantastisches wie Hearthstone erwartet. /ironie off
      BoP78
      am 20. August 2013
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Naja hauptsache maulen - evtl. ist es ja in manchen Kreisen "in" mal pauschal gegen Blizz zu flamen.
      Eyora
      am 20. August 2013
      Kommentar wurde 6x gebufft
      Melden
      Was ist denn nun wieder an Hearthstone schlecht?
      Das spiel kann man ja noch nicht mal testen.
      Yamboo
      am 20. August 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Könnte der letzte der alten Götter sein, der als da wo auch für die Verwandlung in Todesschwinge verantwortlich ist.
      Derulu
      am 20. August 2013
      Moderator
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Jetzt besser?
      Beneos
      am 20. August 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @Derulu
      Hast du deine Sätze zufällig gemischt? Ich werde aus diesem Text nicht schlau, aber ich denke, dass war auch nicht dein Anspruch ^^
      Derulu
      am 20. August 2013
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Der Gott der Todesschwinge beeinflusst hat, also N'Zoth, ist einer von 5 (das ist aber nicht fix, ob es nicht noch mehr gibt), aber nicht "der Letzte"^^.
      A) Weil wir erst 4 der 5 kennen (N'Zoth, Y'shaarj, C'thun, Yogg-Saron) und b) weil ausser Y'shaarj keiner wirklich tot ist bisher.
      Zumindest sind die Katastrophen in Azeroth ausgeblieben, als wir dem, was wir von C'thun und Yogg-Saron zu sehen bekommen haben, das Lichtlein ausgeblasen haben. Wenn wir sie tatsächlich getötet hätten, hätte sich das eigentlich in Zerstörung äussern müssen, denn was laut Lore bisher bekannt ist, würde es furchtbare Folgen haben, wenn die Alten Götter wirklich getötet würden, denn sie sind so sehr mit Azeroth verbunden, dass sie ein fester Teil davon sind. Das mussten sogar die Titanen nach Y'shaarjs Tod erkennen und so haben sie die übrigen Götter nur noch eingekerkert, aber nicht mehr getötet, obwohl sie sich bewusst waren, dass dies durchaus gefährlich werden könnte, wenn die Götter nur empfängliche Opfer für ihre Einflüsterungen finden (so geschehen zB. mit Todesschwinge und Azshara bzw. dem Alptraumlord des Smaragdgrünen Traums)
      Dass ein Alter Gott allerdings auch tot noch eine extrem große Gefahr darstellt, sieht man an den Sha, die den letzten Atem der sieben Köpfe von Y'haarj darstellen, im Trailer zu Patch 5.4 (wo Garrosh Y'shaarj Herz im Brunnen im Tal der Ewigen Blüten "auflädt") und werden wir im Raid von Patch 5.4 erleben
      Schattenmaster25
      am 19. August 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Sehn wa ja sicher auf der gamescom. Hoffe die zeigen mittwoch schon etwas davon
      Powermax90
      am 19. August 2013
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      mhm die letzten Addons wurden vor dem Endpatch-Raids angekündigt... Cataclysm vor dem letzten Flügel in ICC, Mists of Pandaria kurz vor Drachenseele und nun? Von der Zeit her würde die Gamescom für eine "Primärankündigung" ja es gibt dieses Spiel mit Gameplay Trailer ausreichend sein. Auf der Blizzcon dann detaillierte Sachen.

      In den Trailern kam z.B. in Wotlk für Cataclysm "während der schreckliche Krieg gegen den Lichkönig andauert..." und in Cataclysm für MoP kam "wir müssen uns nun dem zerstörer stellen"...
      DerPrinzz82
      am 19. August 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      NOOOOOO!!! Dann lag ich wohl Falsch^^ Kein Scherz.................. jetzt kann man nur noch abwarten.
      PureLoci
      am 19. August 2013
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Eins ist klar: auf der Blizzcon 2013 wissen wir mehr. Entweder Azshara und/oder die Brennende Legion. Alles andere wäre eine Überraschung. Warum sollte man etwas groß anteasern in diversen Quests vom Prinzen, nur um dann alle verarscht zu haben?

      Macht wenig Sinn...
      Eyora
      am 20. August 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wann wurde jemals eine WoW-Erweiterung außerhalb der der Hauseigenen Messe angekündigt.
      atomzwerg123
      am 20. August 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Naja Blizzcon wäre zu Spät für die Ankündigung, die wollen uns ja nicht zu lange ohne Content lass, hab sie ja mal gesagt.
      Derulu
      am 20. August 2013
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      ZITAT:
      "Murlocs? Und dann in ähnlicher Form wie bei den Pandaren, wo man sich nach dem Startgebiet für eine Fraktion entscheidet? "


      Wenn neue Rassen kommen sollten, dann mehr als eine, denn eigentlich sind die Entwickler nicht wirklich glücklich damit, eine einzelne Rasse für beide Fraktionen zu haben. Sie wollten nur keiner Seite die Pandaren verwehren, derartiges wird aber eher nicht mehr passieren (Zitat frei aus einem der aktuellen Interviews die im Rahmen von patch 5.4 geführt wurden)
      Hexer1975
      am 20. August 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wenn ich das richtig gelesen habe ist "The Dark Below" im Warcraft-Universum so etwas wie die Tiefsee, wo auch Ozumat und die Gesichtslosen herkommen.
      Aus Vashj'ir wissen wir, das die Nagas einst mit denen ein Bündnis eingegangen sind.
      Wahrscheinlich ist der eine alte Gott eh für all das verantwortlich.

      Da frage ich mich aber, was wird dann eine neue spielbare Klasse sein, welche ja auch zum Szenario passen muß?
      Murlocs? Und dann in ähnlicher Form wie bei den Pandaren, wo man sich nach dem Startgebiet für eine Fraktion entscheidet?
      IceWolf316
      am 20. August 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @Powermax90

      Das die Legion irgendwann zurückkehrt ist klar, aber ich denke das so etwas wirklich einen längeren Aufbau braucht. Also 1-2 Addons wo sowas angedeutet wird. Einmal haben wir jetzt Furorion. Jetzt sollten wir aber erstmal sehen das wir Azeroth sichern und dabei vielleicht alte Feinde zu neuen Verbündeten werden.
      BlackSun84
      am 20. August 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich bezweifel stark, dass man auf der GC ein WoW-Addon ankündigt und die Hausmesse dann mit anderem Kram füllt. Dafür ist die GC nur eine europäische Spielemesse.
      Tweetycat280
      am 20. August 2013
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Naga haben keinen Heimatplaneten die kommen von Azeroth sind ja die gefallenen Hochgeborenen
      Powermax90
      am 19. August 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Azshara und die brennende Legion verbünden sich. Azshara ist auf den naga-Heimatplaneten geflüchtet (passend zum Weltraum-Szenario).

      Wobei ich mir nicht denken kann, dass Blizzard soviel Energie in falsche Brotkrumen investiert (Furorion-Questreihe) wo jedes Kind erkennt, dass er die Brennende Legion meint und dies auch explizit erwähnt!
      Tweetycat280
      am 19. August 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      vielleicht auch beides???
      Tweetycat280
      am 19. August 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Gibs nicht auf Karazhan noch ein Raidzugang mit FP schon verwirrend
      BlackSun84
      am 19. August 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Der ist sowas von uralt und stammt noch aus Classiczeiten.
      KodiakderBär
      am 19. August 2013
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      ich persönliche tippe auf azhara das größte prob dürfte sein sie vernünftig unter zu bringen es gibt zwar noch zahlreiche inseln (kul tiras,tel'abin, heimat der zandalie, die inseln wo die goblins bisher als einzige von uns spielern waren) nur hat blizz gesagt das sie es mit cata für einen fehler hielten die neuen gebiete so zu zerstückln
      Powermax90
      am 19. August 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      naja... glaube kaum dass es das Südmeer werden wird. Ghostcrawler hat mal gesagt, dass MoP ein Urlaub vom Weltuntergangs-Setting sei. Es ist also anzunehmen, dass das nächste Addon sicher nicht in tropischen Palmenwäldern spielen wird like Sholzarbecken oder Karasang.
      Denke da wirklich vom aussehen her an die Scherbenwelt.
      BlackSun84
      am 19. August 2013
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Das Südmeer rund um Azshara und die Naga wäre wirklich genial, nachdem man seit Classic auf die Nagaspähtrupps auf der ganzen Welt trifft. Die Frage ist aber, wie im Buffedcast bereits erwähnt, ob das Thema so viele andere richtig anzieht.
      slook
      am 19. August 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      azzshara wäre wirklich noch was interessantes. nach bc war die story irgendwie öde, aber damit könnten die nochmal was raushauen
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1084028
World of Warcraft
WoW: The Dark Below auch in Europa als Marke registriert
Scheinbar handelte es sich bei der Markensicherung von The Dark Below von Blizzard Entertainment nicht um einen Scherz, denn auch bei europäischen Patentämtern ist die Anmeldung eingegangen. Seit einigen Tagen liegen auch dem deutschen Patent- und Markenamt Gemeinschaftsmarkenanmeldungen zu Softwares mit dem Namen Reaper of Souls und The Dark Below von Blizzard Entertainment vor.
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/WoW-The-Dark-Below-auch-in-Europa-als-Marke-registriert-1084028/
19.08.2013
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2011/07/WoW_Geheimnisse_Tirisfal_015.jpg
world of warcraft,blizzard,mmorpg
news