• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Elenenedh Google+
      05.12.2013 18:51 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Negev
      am 08. Dezember 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Swifty? Wer ist Swifty? Moment da is'n Reissack umgefallen...*hebt interessiert den Kopf und steht auf*
      Negev
      am 14. Dezember 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Hey die Überschrift hat einfach BILD-Charakter- klar, das man da drauf klickt und ein paar Zeilen aufschnappt.
      DerechteErec
      am 10. Dezember 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      "Interessiert mich überhaupt nicht, aber ich verschwende trotzdem meine Zeit damit, den Artikel zu lesen und dann zu schreiben, wie wenig mich das interessiert."

      Also, falls du cool wirken wolltest, ist das ziemlich nach hinten losgegangen! xD
      Hosenschisser
      am 08. Dezember 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Solche Aussagen sind immer ein sehr guter Hinweis darauf, daß man ganz genau weiß um wen es sich dreht und man nur versucht die Person klein zu reden.

      Darfst mich jetzt ruhig Fanboy nennen, obwohl ich noch nie einen WoW-Stream gesehen hab.
      zampata
      am 07. Dezember 2013
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Wer ist eigentlich Swifty? Nie gehört.
      Generell würde ich buffed empfehlen in derartigen Artikeln ein klein wenig zur Person beschreiben, nicht jeder kennt Swifty.... Sonst gibts nur enttäuschte Leser die wahlweise beim Artikel Denken
      - "Blizzard Mitarbeiter" verhaftet (muss ja jemand wichtiges sein)
      - Hans Wurst verhaftet (falls hier jemand Hans Wurst heißt, sollte keine Beleidigung sein)


      Für mich wurde erst in den Kommentaren ersichtlich dass es wohl ein bekannter Livestreamer sein soll. Also anscheinend jemand wie Barlow.....
      DerechteErec
      am 10. Dezember 2013
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      "Swifty beim Streamen verhaftet"
      Hmm, wer ist wohl dieser Swifty? Muss n Blizzard-Mitarbeiter sein, geht ja um WoW. Und was ist Streamen? Bestimmt irgendn Festival, so wie Wacken...
      Hätten die nicht einfach schreiben können "Blizzard-Mitarbeiter auf Festival verhaftet?!"
      ZAM
      am 09. Dezember 2013
      buffed-TEAM
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Immer noch besser als "Bock"
      HitotsuSatori
      am 08. Dezember 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Tatsächlich frage ich mich, ob es derartig grausame Menschen gibt, die ihren Sohn Hans nennen, wenn ihr Nachname Wurst lautet. Oo
      zampata
      am 08. Dezember 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden

      Eyora ich sag mal Danke
      ZITAT:
      "Wenn es schon jemanden nicht interessiert, bekommt er nicht mehr interesse, nur weil 10k statt 1k ihm im Stream zuschauen und woher soll Buffed da zuverlässige zahlen erhalten?"

      Keine Ahnung, es ist nen Magazin, nen bisle Recherche können die schon betreiben
      Wie gesagt ich kann nur von mir reden und ich hab gelesen
      WoW Spieler während des Streamens von Polizei abgeholt
      und hatte mich gefragt wieso buffed darüber berichtet. Nach dem Lesen des Artikels hatte ich immer noch keinen Schimmer wer zum Teufel das sei.
      Nach dem Lesen der Kommentare gelangte ich zum Schluss dass es wohl ein deutlich bekannterer Sei. Es gibt ja so nen paar (frag mich nicht welche, ich habs nur mal gehört) Menschen die von ihren Youtube Kanälen leben können. Ich nahm an der gehörte dazu.

      Jetzt bist du der erste der eine wirklich relevante Zahl nennt
      ZITAT:
      "Er ist nun mal nur ein Steamer unter Tausenden und nicht mehr."

      Danke... Genau so was hab ich gesucht. Genau so was braucht man um das einzuordnen.
      Mag sein dass ich von einem Magazin zu hohe Ansprüche habe aber etwas derartiges wäre vermutlich in jeder Tageszeitung genannt worden.

      Ich nehme mal einen beliebigen Bericht aus einer beliebigen Zeitung:
      http://www.wz-newsline.de/lokales/duesseldorf/uebergewichtiger-toter-mit-spezialkran-geborgen-1.1499006
      Die berichten auch dass der Mensch 300 Kilo wog und schreiben nicht nur "schwerer Mann gestorben". Natürlich können die den Namen nicht nennen oder den Beruf, schließlich gibts so was wie Totenwüde.
      Oder anderes Beispiel:
      http://www.n-tv.de/wirtschaft/Deutsche-Bank-Manager-verhaftet-article11855401.html
      da wird über die Höhe des Schadensvorwurf berichtet. die Reine Nachricht wird immer mit irgendwelchen Details angereichert, die den Leuten helfen die Nachricht einzuordnen. Beim Schweren Mann wird das Gewicht angegeben, bei den verhafteten Managern die Schadenssumme und bei einem Live Streamer - wenn schon darüber berichtet wird - sollte man als Leser irgendwelche Anhaltspunkte bekommen ob das jemand ist der einfach so mal nen Live Stream macht, der viele Fans hat oder der sogar davon Leben kann. Man braucht ja keine genaue Zahlen ala 5003 Zuschauer aber man sollte zumindest einen gaaanz groben Eindruck vermitteln.

      Beim Artikel zu GhostCrawler wurde ja AFAIK auch erwähnt dass es ein Blizzard Mitarbeiter war wobei ich wette dass mehr Leute GC kennen als Swifty.
      Eyora
      am 08. Dezember 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wenn es schon jemanden nicht interessiert, bekommt er nicht mehr interesse, nur weil 10k statt 1k ihm im Stream zuschauen und woher soll Buffed da zuverlässige zahlen erhalten?

      ZITAT:
      "WoW Spieler XY fuhr zu schnell und bekam einen Strafzettel ?
      Frau Merkel fuhr zu schnell und bekam einen Strafzettel?
      Ja ist zwar blöd aber die zweite News klicken mehr an als die erste..."


      Weil jeder Mensch Frau Merkel kennt, nicht weil in dem Artikel steht wie viele ihr bei den Sitzungen zuschauen.
      Wenn der Streamer bekannter würde, würde es auch mehr Leute interessieren. Alle die hier zufällig lesen, bekommen alle nötigen Infos. Er ist nun mal nur ein Steamer unter Tausenden und nicht mehr.
      zampata
      am 08. Dezember 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wie wärs mit irgendwelchen Informationen zur Einorndung?
      Dieser Satz sagt eigentlich nur aus dass der Spieler PvP spielt und Livestreams macht.

      Mit dieser Info fängt man relativ wenig an. Das kann man auch zu fast jedem anderen sagen, der einen Livestream macht.

      Es würde ja schon helfen wenn Buffed irgendeinen Hinweis über die Reichweite gegeben hätte. 1k, 10k 100K Views? Irgendwas damit man das einorndnen kann.


      WoW Spieler XY fuhr zu schnell und bekam einen Strafzettel ?
      Frau Merkel fuhr zu schnell und bekam einen Strafzettel?
      Ja ist zwar blöd aber die zweite News klicken mehr an als die erste...
      Eyora
      am 07. Dezember 2013
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Livestreamer und WoW-PvP-Spieler John "Swifty" Pyle wurde während seines Livestreams unangenehm überrascht. "


      Das ist der erste Satz nach der Überschrift. Was sollten denn noch für Infos kommen?
      Derulu
      am 06. Dezember 2013
      Moderator
      Kommentar wurde 4x gebufft
      Ich habe eben einen oder mehrere Kommentare gelöscht.

      1.: Beiträge die offensichtlich der reinen Provokation der Gesprächsteilnehmer dienen, also beispielsweise bewusst ein Thema nieder machen sollen, sowie bewusst ausschließlich Offtopic darstellen sind nicht gestattet. Kritik ist erwünscht, jedoch in einem angemessenen Umgangston. Bleibt beim Thema!

      2.: Achtet bitte auf Euren Umgangston. Verbale Entgleisungen, reines Rumgenöle oder Profilierungsposts werden hier vergeblich gepostet, weil wir diese löschen - auch wenn es manche nicht so sehen wollen, die haben nichts mit Kritik zu tun. Kritik wird immer sachlich (aus-)formuliert.

      3.: Beleidigungen, Abfälligkeiten und persönliche Angriffe anderer Mitgliedern, Außenstehenden, Unternehmen oder sonstigen Dritten ist untersagt. Dies widerspricht unserer Netiquette, sowie den Community-Regeln und jeglicher vernünftiger Umgangsform.

      Vielen Dank für Euer Verständnis

      Derulu
      am 06. Dezember 2013
      Moderator
      Kommentar wurde 4x gebufft
      Grundsätzlich musst du das auch nicht - es gibt hier ein Regelwerk (das jeder User nachlesen kann bzw. bei Accounterstellung auch akzeptiren muss), das ist einzuhalten, was dagegen verstösst, wird entfernt - eigentlich ganz einfach

      Es ist wie mit allen Regelwerken - man muss sie nicht mögen und man muss kein Verständnis dafür haben, man muss sie lediglich einhalten oder eben mit den jeweiligen Konsequenzen rechnen

      Übrigens, man könnte das ganze im Grunde auch so formulieren, dass es dem Regelwerk entspricht

      Anregungen dazu bitte gerne (dann aber ebenfalls in angemessenem Umgangston), aber hier: http://forum.buffed.de/index.php/forum/4-meinungen-anregungen-zu-buffedde/
      Sereegon
      am 06. Dezember 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Hab ich nicht
      Atkins1
      am 06. Dezember 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      John tut mir schon leid. Ist ein top sympathischer Kerl ...
      Thekaa
      am 06. Dezember 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Da sieht man mal, wie dämlich diese Polizisten sein müssen.
      Lassen sich beim ersten Besuch noch ERKLÄREN, was es mit dem Streaming auf sich hat und checken dann nicht, dass man BEIM Streamen wohl kaum jemanden mit einem Messer bedroht haben kann, mal abgesehen von der Pizza vielleicht.
      Thekaa
      am 06. Dezember 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Steht da oben nicht
      Eyora
      am 06. Dezember 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Beim ersten mal haben sie sich den Stream erklären lassen, beim zweiten mal hatte man ihn beschuldigt am Tag zuvor einen Menschen mit einem Messer bedroht zu haben.
      Pluto-X
      am 05. Dezember 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Boah das ist ja voll der böse Gangsta, total cool und so ^^
      Milissa
      am 05. Dezember 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Der soll beten das der nicht erwicht wird. Weil es ist kein Scherz mehr sondern mehrere Straftaten auf einmal.

      1. Bestellen in falschen Namen = Persöhnlichkeit diebstahl + Kosten verursachungs " einer muss ja zahlen"
      2. Ruhestörung melden die keine ist = Unnötig ein Polizeieinsatz provozieren teuer
      3. Falsche Körperliche/Mord drohung = Polizei einsatz, verleugnung usw.

      Also sind schon einige dinge bei die das ganze rund machen wenn er erwicht wird , kann er sich auf ein hohes Bußgeld + Kostenentschädigung für Polizei einsatz freuen.

      Thekaa
      am 06. Dezember 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      VoIP von einem Internetcafe aus ........
      ayanamiie
      am 05. Dezember 2013
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      naja wird eh nur son kleines dummes kind sein das mit der pizza hat er ja echt cool genommen aber die polizei aktion war kacke.

      Wer weis vieleicht kriegen sie den ja glaubkaum das er sich die mühe macht zur telefonzelle zurennen oder nen einweghandy dafür zubenutzen ^^
      erban
      am 05. Dezember 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Naja, er kam noch vergleichsweise gut weg, stellt euch vor der Angreifer hätte illegalem Besitz von waffen/drogen gemeldet. Dann hätten die ihm noch eventuel die Wohnung auseinander genommen.
      DerechteErec
      am 10. Dezember 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wäre aber sehr unterhaltsam geworden, wenn der Stream währenddessen weitergelaufen wäre^^
      Tikume
      am 05. Dezember 2013
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Alri
      am 06. Dezember 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      so stromausfall überstanden ... endlich zeit zum antworten ...

      erstmal danke für die antwort zam,sowas schaffen andere gaming seiten nicht *spielstern #hust# *

      dann kann ich mir den ragequit ja sparen ...
      schönes wochenende noch
      Tikume
      am 06. Dezember 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ei, ei, ei - Wespennest
      ZAM
      am 06. Dezember 2013
      buffed-TEAM
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Zusammenhänge und/oder Reaktionen zu/auf gelöschte Beiträge werden ebenfalls entfernt..
      Alri
      am 06. Dezember 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      hallo zam,
      magst du mir bitte erklären (gerne auch per pm) warum ein google cache link von tikumes link und das nennen des internetradiergummis löschwürdig sind?

      mfg
      alri
      ZAM
      am 06. Dezember 2013
      buffed-TEAM
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Ich habe eben einen oder mehrere Kommentare gelöscht.

      Beleidigungen, Abfälligkeiten und persönliche Angriffe anderer Mitgliedern, Außenstehenden, Unternehmen oder sonstigen Dritten ist untersagt. Dies widerspricht unserer Netiquette, sowie den Community-Regeln und jeglicher vernünftiger Umgangsform.

      Vielen Dank für Euer Verständnis.

      mBaRrE
      am 06. Dezember 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Er hatte den Artikel ja nicht einmal als erstes. Buffed hat es schon am 4. Dez. veröffentlicht, er erst am 5. Dez. Und ein paar Stunden später heult er rum, weil Buffed ja angeblich bei ihm abschreibt und der Rest der Welt sowieso. Aber scheinbar ist der Artikel mittlerweile verschwunden. Da hat wohl jemand eingesehen, dass man auch mal Unrecht haben kann .
      Eyora
      am 05. Dezember 2013
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Ach der Stevinho hat bei mir schon seit langem einen negativen eindruck weg.

      Zu Allimania-Zeiten hatte ich WoW nicht gespielt, aber seine Seite aufgrund von Allimania verfolgt. Irgendwas war damals, bei dem ich mir dachte "Was für ein unsympathischer Mensch". Danach habe ich seine Seite nicht mehr besucht. Aber auch sonst nichts mehr von ihm gehört.

      Aber dieser Artikel wirkt nun als erstes was ich von ihm höre, wieder sehr unsympathisch. Ob er nun die Meldung als erste hatte ist ja eine Sache aber dann zu vermuten das alle es von ihm übernehmen wirkt doch schon paranoid.

      Vor allem da er auch noch über Google verfolgt wann und wer diese News bringt, wirkt doch sehr befremdlich.

      Aber bei den Schnipseln die ich von ihm mitbekomme, mag er auch ein super sympathischer Mensch sein, ich will ihm da nichts böses oder unrechtes.

      Vor allem wenn er schreibt das er keinen Aufriss machen möchte... warum schreibt er dann einen Blog dazu?
      Aber auch solche Sachen bringen viele Menschen, ich verstehe es nur nicht.

      Ach Menschen sind seltsam.

      Womit er recht hat ist die Sache, das niemals Quellen genannt werden. In Zeitungen ließt man das immer, im Internet ist dies allerdings nicht üblich.
      Hambohne
      am 04. Dezember 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1100140
World of Warcraft
WoW: Swifty während des Streamens von Polizei abgeholt +++ Update
Livestreamer und WoW-PvP-Spieler John "Swifty" Pyle wurde während seines Livestreams unangenehm überrascht. Vor seiner Haustür standen Polizisten, die Swifty zum Revier baten. Grund: Swifty soll angeblich jemanden mit einem Messer bedroht haben.
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/WoW-Swifty-waehrend-des-Streamens-von-Polizei-abgeholt-Update-1100140/
05.12.2013
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2013/12/Swifty-buffed.jpg
world of warcraft,blizzard,mmorpg
news