• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Daniel Linstädt
      29.09.2008 13:44 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Malakhay
      am 01. Oktober 2008
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      ich finde die Lösung gut ...

      @#123
      wenn zwei Mobs kommen kloppste eben beide um! ... kannst das Pet ja immernoch auf den anderen Mob schicken oder den in nen Eisblock setzen. Mit 2 Mobs sollte jeder problemlos fertig werden, anstatt zu sterben.

      Greetz,
      Malakhay
      Jupp34
      am 01. Oktober 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich find das blöd. Ich mach Solo meist Defensiv und wenn dann 2 Mobs kommen, tankt mein Pet den einen und den anderen kann ich ja auf Distanz halten. Das ist voll unnötig. Dann hab ich letzten Endes 2 Mobs an mir kleben und sterb noch schneller. Das zum Thema "Gut für Jäger". Ich kämpf eh nur mit der Maus, also ist das Problem mit "Strg+1" und der "Windows"-Taste nicht vorhanden.
      Ich wünsche euch noch viel Spaß im WoW.
      Jupp34
      Tolotos
      am 01. Oktober 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @121 So wie Blizzard die Änderungen in letzter Zeit durchführt? Da würde es mich nicht wundern, wenn es, z.B. im PVP, so kommt, dass das Pet dann vom Heiler auf das aktuelle Hunter-Target schwenkt
      @78 Passiv ist die Raideinstellung, die mir beim Singleleveln oder im BG absolut nichts bringt. Defensiv bedeutet da für mich, das es neben mir bleibt und mich verteidigt, wenn ich von einer anderen Seite angegriffen werde, z.B. durch Respawn auf der Sonnenbrunnen-Insel, wenn ich grad einen Mob aus der nähe einer Gruppe pulle
      Und um mein Pet angreifen zu lassen, brauch ich weder ein Makro noch sonst irgendwelche Spielereien, sondern einfach nur die ^-Taste
      Ringil
      am 01. Oktober 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Die Frage die sich mir stellt ist eigentlich folgende:

      Wenn ich mein Pet auf den Heiler hetze, selbst aber einen 2. Gegner angreife (PvP), wie verhält sich mein Pet denn im Defensiv-Zustand??? Läßt es vom vorher gewählten Ziel ab und geht auf das Hunter-Target....das wäre eher ungünstig.
      Trakscheimperium
      am 01. Oktober 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ich würde sagen zum sollo spieln net schlecht aber für insten nicht geeignet
      Eysenbeiss
      am 01. Oktober 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      was brauch ich ein makro, wenn ich einfach rechtzeitig zweimal klicken kann ?

      mob anwählen, mal druff, pet -> angreifen, sekunde warten, druff

      kein schwein braucht dafür ein makro

      ist aber wieder mal typisch, das irgendein dummhexer einen kommentar zu etwas ablässt, von dem er keinen plan hat
      Lifestealer
      am 30. September 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Anscheinend haben die meisten Leute hier kp von einem Jäger (Autoschuss und gut O.o). Naja 115 hat da recht wer sowas haben will schreibt ein makro (/cast Mal des Jäger /petattack z.B.)
      Kcrs
      am 30. September 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      /vote 4 "Passiv"
      Wolfelf
      am 30. September 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      finde das Doof wer will das es mit den ersten Pfeil angreift der schreibt ein Makro

      bis jetzt war es bei manchen situationen besser wenn das pet bei mir blieb bis mioch ein add angriff und ich so weiter auf den einen schiessn konnte whärend das add beschäftigt ist
      Inexio
      am 30. September 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Jaja die Jäger, die sind halt eben auf ihre 2 Tasten plus Mausrädchen angewiesen. Da brauchen die auf jeden Fall auch noch diese kleine Hilfe. Aber für uns Hexer wirklich nützlich da ich alles um ESDF belegt habe und froh bin, wenn Ich wenigstens bei meinem Pet Entlastung bekomme. DOT-MAKROS sind Kinderkacke....
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
785240
World of Warcraft
WoW: So ändert Blizzard das Begleiterverhalten
Defensive Tiere greifen zukünftig mit ihrem Herrchen an
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/WoW-So-aendert-Blizzard-das-Begleiterverhalten-785240/
29.09.2008
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2008/09/WoW_buffed_pet_tanking.jpg
news