• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • WoW: Server-übergreifende Zonen - Bluepost zu Funktionsweise und Problemen der "Cross Realm Zonen"

    Mit WoW Patch 5.0.4 wurde das System der Server-übergreifenden Zonen für WoW implementiert. Vor allem niedrigstufige Gebiete sollen dadurch bevölkerter und lebendiger wirken. Im offiziellen Forum fasst Blizzard-Mitarbeiter Rygarius nun die wichtigsten Infos zu den "Cross Realm Zones" zusammen.


    Seit dem Release von WoW Patch 5.0.4 treffen WoW-Spieler in den Quest-Gebieten von World of Warcraft immer wieder auf Charaktere von anderen Servern. Das System der Server-übergreifenden Zonen macht's möglich. Die "Cross Realm Zones" (CRZ) sollen für mehr Betrieb in wenig besuchten Gebieten sorgen und die Spielwelt gerade für Spieler auf weniger stark bevölkerten Servern lebendiger machen.

    Community Manager Rygarius äußerte sich im offiziellen US-Forum zu den Grundlagen der Server-übergreifenden Zonen und zu einigen Problemen. Nach der Einführung des Systems kam es immer wieder zu Problemen oder zu Verwirrung. Im offiziellen Forum liefert Community Manager Rygarius nun einige Erklärungen. Er gibt beispielsweise noch einmal einen Überblick über die Funktionsweise der "Cross Realm Zones". Das System kombiniert demnach nur WoW-Server des gleichen Realm-Typen miteinander – also PvE mit PvE, PvP mit PvP, RP-PvP mit RP-PvP und RP-PvE mit RP-PvE.

    Auch für Spieler unterschiedlicher Sprachen ausgelegte WoW-Realms sollten nicht miteinander verbunden werden. Allerdings: Diese Kriterien gelten nicht, wenn Spieler über Real ID oder BattleTag eigene Gruppen formen. Wenn WoW-Spieler also auf ihrem PvE-Realm Spieler von PvP-Servern erspähen, dann liegt das daran, dass diese gemeinsam mit einem Spieler des PvE-Realms unterwegs sind. Rygarius erklärt außerdem, dass das gezielte Server-übergreifende Zusammenspiel auch in Pandaria-Gebieten funktionieren wird. Die Pandaria-Zonen sollen allerdings nicht automatisch mit Charakteren von anderen Realms bevölkert werden. Vom Pandaren-Startgebiet der Wandernden Insel sollen zudem mehrere Kopien pro Server angelegt werden können, wenn der Andrang zu hoch ist.

    Rygarius stellt außerdem klar, dass das Feature lediglich ein erster Schritt bei der Verbesserung des Spielgefühls auf unterbevölkerten Servern sei. An der Wirtschaftslage könne das System beispielsweise nicht ändern. Server-übergreifende Auktionshäuser schließen die Entwickler als weitere Maßnahme nicht aus – allerdings müsse hier genau geprüft werden, welchen Einfluss eine solche Anpassung auf die Lage der gesamten Wirtschaft hätte.

    Zum Abschluss seines Blueposts zu Server-übergreifenden Zonen geht Rygarius noch auf eine Reihe von Problemen ein. Die gab es beispielsweise im Zusammenhang mit Tol Barad und Tausendwinter – in beiden Gebieten sollte das System nun während der PvP-Schlachten deaktiviert sein. Auch die Angelwettbewerbe sind derzeit wegen CRZ-Problemen abgeschaltet. Zudem sollen bald weitere Überarbeitungen folgen – es soll beispielsweise möglich werden, Spieler von anderen Servern in den geteilten Gebieten zu ignorieren und zu melden. Auch der Chat-Spam in manchen öffentlichen Kanälen soll begrenzt werden.

    06:49
    WoW: "Das erwartet Euch in Pandaria"-Trailer
    Spielecover zu World of Warcraft
    World of Warcraft
  • World of Warcraft
    World of Warcraft
    Publisher
    Activision Blizzard
    Developer
    Blizzard
    Release
    11.02.2005
    Leserwertung
     
    Meine Wertung
    Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
    Von Kersyl
    Funktioniert auch mit dem Pet battle. Sehr cool, kann man noch mehr mit Leuten von anderen Servern machen :3
    Von Kersyl
    Die duellanten vor OG freuen sich, die alten Gebiete sind mal wieder etwas voller. Solange es den mom. Content nicht…
    Von Hellrider
    Ich muss auch sagen der größte Schwachsinn den sich Blizz da mal wieder ausgedacht hat. Ich wollte gerade in den…

    Aktuelle Online-Spiele Releases

    Cover Packshot von Battlecrew: Space Pirates Release: Battlecrew: Space Pirates Dontnod Entertainment
    Cover Packshot von Skyforge Release: Skyforge
    Cover Packshot von Otherland Release: Otherland gamigo AG (DE) , Drago Entertainment
    • Launethil
      24.09.2012 18:14 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Kersyl
      am 25. September 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Die duellanten vor OG freuen sich, die alten Gebiete sind mal wieder etwas voller.

      Solange es den mom. Content nicht betrifft, gerne!
      Kersyl
      am 26. September 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Funktioniert auch mit dem Pet battle.
      Sehr cool, kann man noch mehr mit Leuten von anderen Servern machen :3
      Hellrider
      am 24. September 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ich muss auch sagen der größte Schwachsinn den sich Blizz da mal wieder ausgedacht hat. Ich wollte gerade in den Feuerlanden Questen was faktisch unmöglich ist da entweder so ein paar Bekloppte meinen sich über die Questgeber zu stellen, oder weil man schlange stehen muss um einen Mob zu bekommen.
      teroa
      am 24. September 2012
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      crz ist der größte müll solln se mal widda wegmachen braucht kein mensch..
      nun muss mann sich nicht nur auf dem eigenen server um rohstoffe prügeln sonder nun auch mit anderen servern

      blizz sollte sich ma ihre eigenen foren ansehen das den mist keiner will..
      Micro_Cuts
      am 24. September 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      gw2 hat das gut gelöst. da kann dir keiner rohstoffe klauen
      Vatenkeist
      am 24. September 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      bei mir waren die tage dumme gelangweilte hordekinder in den tagesquest gebieten unterwegs und selten mal konnte ich entspannt den quests nachgehen. das kannte ich eigentlich nur von allianz spielern das sie zu 2/3 auf einen hordler gehen - aber das dies nun umgekehrt ist macht mich schon ein bissl traurig als ex-hordler ^^

      ich hab nix gegen massenschlachten/ganken u.a am spawnpunkt zum dunklen portal oder vor sw/og
      Throlen
      am 24. September 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      lol etwa sowas hat mein gilden kollege gesagt nur um gekehrt
      War-Rock
      am 24. September 2012
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Von der Idee her ist es ganz gut, aber alles in allem ist aus "tot" jetzt teilweise "absolut überlaufen" geworden, was das Spielerlebnis eher noch negativer beeinflusst, denn nach den ganzen änderungen zu cata brauchte man beim Leveln eh keine Gruppe mehr.

      Wenn sie die Grenze weiter unten ansetzen, wäres okay. Optimal wäre natürlich wenn die CRZ optional wären.
      Throlen
      am 24. September 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ihrgend wie denke ich es ist nix anderes als Server zusammen packen.

      Bis jetzt finde ich es eher schlecht als recht.

      Pro:
      + mehr Leben in Dalaran und Shat
      + leichter gruppen finden für Raids (z.b. für ICC)

      Contra:
      - oft wird man von 85er gekillt wenn man twinkt
      - Bergbau und Kräuter überfarmt
      - Tages Q sind meinchmal garnicht machbar, weil man immer an einer PvP schlacht dabei ist
      - allgemein Chat wird oft missbraucht zum Beleidigen
      ladystorm
      am 24. September 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      den allgemeinchat kann man ja auch ausschalten wenn man genervt ist.

      das deine twinks von 85iger gekillt werden, ist zwar für dich ärgerlich, aber damit muss man auf einem pvp server rechnen und früher gings allen so.
      Throlen
      am 24. September 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich hab extra ein PvP Server ausgewält der Niedrig ist weil ich open PvP meinchmal mag.
      Das es aber beim Twinken so krass jetzt ist hätte ich nicht gedacht.
      Nicht mal auf einem Vollen Server ist es so
      BannMagnet
      am 24. September 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Deine Pros:
      1. Nix dran zu meckern
      2. Naja. Ok. Meckern wir mal auch nicht.

      Deine Contras:
      1. Passiert nur wenn man auf nem PvP-Realm zockt oder PvP-geflagged ist. Zu Beidem: Wayne? PvPler meinen eh schon immer das sie die besten,härtesten,whatever sind.
      2. Nix anderes als wenn der Server voll wäre.
      3. Siehe 1.
      4. Das ist die Krux überhaupt. Was früher der Brachlandchat (und noch teilweise amüsant war), ging über ind den LFG/LFR-Chat um im XRealm-Chat so richtig erwachsen zu werden. Aber Blizzard arbeited ja dran. Naja, man wird sehen.
      matthi200
      am 24. September 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "- oft wird man von 85er gekillt wenn man twinkt"


      Naja das hängt wohl vom Server ab, wenn ich jetzt zb auf einen PvP Server gehe wird mir selbst bei der Auswahl des Servers klar gemacht das man mich dort töten kann.
      Ich meine sollte mir so etwas auf einem PvE Server passieren ist es ärgerlich.

      ZITAT:
      "- Bergbau und Kräuter überfarmt"


      kam bis jetzt nicht vor, das ich es aber net miterlebe kann an allen möglichen liegen^^.


      ZITAT:
      "- allgemein Chat wird oft missbraucht zum Beleidigen
      "


      Die Gefahr besteht durchaus, auch wenn wir heute darin nur Witze gerissen haben^^.
      BannMagnet
      am 24. September 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      2 von deinen contras ziehen irgendwie nicht. Warum werde ich auf einmal von 85ern gekilled? Wenn ich auf nem PvP-Realm bin sollte das nix neues sein. Ebenso der Punkt in dem es um Tagesquests geht.
      Bin ich auf nem PvE-Realm ist alles wie vorher. Ich lass die sich die Rübe zermatschen und gut ist. Ich verabscheue PvP wenn man das noch nicht bemerkt haben sollte

      Punkt 4 ist allerdings eine Krux. Was früher der Brachlandchat, danach irgendwann der LFG/LFR-Chat wurde ist jetzt der X-Realm-Chat. Aber sie arbeiten ja dran. Also Blizz.

      Punkt 2.... ja mei. Ist nun mal so. Wenn der Server voll wäre, wäre es auch nicht anders. Ärgerlich ist es natürlich für Spieler wie meine Frau, die noch fix vor MoP die Rares in Nordend für den Erfolg legen wollte. An einem Tag lassen in 2h 5! hintereinander den Scanner jubilieren, einen Tag später: Keine Chance mehr. Aber was solls. Mit Mop wird es auch da wieder ruhiger. Lassen wir die Leute zum 1st Whatever-Race antreten
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 05/2017 PC Games 05/2017 PC Games Hardware 05/2017 play³ 05/2017 Games Aktuell 05/2017 XBG Games 04/2017
    PC Games 05/2017 PCGH Magazin 05/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1026373
World of Warcraft
WoW: Server-übergreifende Zonen - Bluepost zu Funktionsweise und Problemen der "Cross Realm Zonen"
Mit WoW Patch 5.0.4 wurde das System der Server-übergreifenden Zonen für WoW implementiert. Vor allem niedrigstufige Gebiete sollen dadurch bevölkerter und lebendiger wirken. Im offiziellen Forum fasst Blizzard-Mitarbeiter Rygarius nun die wichtigsten Infos zu den "Cross Realm Zones" zusammen.
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/WoW-Server-uebergreifende-Zonen-Bluepost-zu-Funktionsweise-und-Problemen-der-Cross-Realm-Zonen-1026373/
24.09.2012
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2012/09/WoW_Pandaria_Li_Li_002.jpg
world of warcraft,blizzard,mmo
news