• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • WoW Mists of Pandaria: Offizielle Vorschau auf Salyis' Kriegsmeute und Galleon im Tal der Vier Winde

    Die Entwickler von WoW: Mists of Pandaria haben eine offizielle Vorschau auf einen der Weltbosse veröffentlicht, der Euch auf Pandaria erwartet. Es handelt sich um Salyis' Kriegsmeute, einem Haufen wilder Saurok, der sich von dem riesigen Mushan Galleon durch das Tal der Vier Winde tragen lässt.

    Steht man als WoW-Held dem riesigen Weltboss Galleon im Tal der Vier Winde auf Pandaria gegenüber, dann fühlt man sich zurecht mickrig. Das riesige Mushan-Biest zieht seine Runden durch die Weiten des fruchtbaren Tals, und ist dabei nicht allein. Auf seinem Rücken sonnt sich eine ganze Bande fieser Saurok, die von Salyis angeführt wird - deswegen ist der offizielle Name für diesen Weltboss der Stufe 90 nicht Galleon sondern Salyis' Kriegsmeute - auch wenn Galleon sich im Jargon der WoW-Fans zweifelsohne durchsetzen wird.

    Weltboss Galleon ist sofort im Tal der Vier Winde unterwegs, wenn WoW: Mists of Pandaria am 25. September 2012 erscheint, und kann also in der Theorie auch schon von Euch gelegt werden. Allerdings schlagen Galleon und Reiter eine grobe Kelle, schließlich ist der Boss auf Schlachtzüge mit Helden auf der Maximalstufe ausgelegt. In der offiziellen Vorstellung der Kriegsmeute und Galleons erfahrt Ihr schon einmal, auf welche Fähigkeiten Ihr Euch einstellen könnt.

    Die Scharmützler auf Galleons Rücken feuern zum Beispiel Feuerschüsse auf zufällig gewählte Helden ab. Galleon selbst stampft regelmäßig auf den Boden und schmeißt Charaktere in der Nähe zu Boden. Kanonenschüsse erwarten Euch ebenfalls, die Recken im Umkreis von zehn Metern von der Landezone zurückwirft. Und zusätzlich hetzt Salyis noch regelmäßig Kriegstreiber gegen Eure Helden auf und lässt sie im Nahkampf angreifen. Die offizielle Vorstellung von Salyis' Kriegsmeute gibt's auf der Webseite zu WoW.

  • World of Warcraft
    World of Warcraft
    Publisher
    Activision Blizzard
    Developer
    Blizzard
    Release
    11.02.2005
    Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
    Von Makamos
    Gab mit Cata auch weltboss Garr/Xariona/noname Walhai/Walhai mit namen (der mit net einfallt)
    Von Makamos
    dat vieh bestraft die verdammt mit dem tod wenn du nen fehler machst jede der 4 kugeln die abgeschossen wird mach 1…
    Von Purusmarkus
    Weltbosse werden wow und die Servergemeinschaft wiederbleben. Die Bosse fordern auf PVP servern das open pvp heraus …

    Aktuelle Online-Spiele Releases

    Cover Packshot von Battlecrew: Space Pirates Release: Battlecrew: Space Pirates Dontnod Entertainment
    Cover Packshot von Skyforge Release: Skyforge
    Cover Packshot von Otherland Release: Otherland gamigo AG (DE) , Drago Entertainment
    • Elenenedh Google+
      08.08.2012 09:30 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Purusmarkus
      am 08. August 2012
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Weltbosse werden wow und die Servergemeinschaft wiederbleben. Die Bosse fordern auf PVP servern das open pvp heraus ,was sich auich nicht vermeiden lässt. Es werden SÄtze fallen wie '' Shice hordler !!! killt uns einfach der nap..... dass wird der einzige makel sein den ich auf meinem pvp server ertragen muss solche sätze lessen zu müssssen....PVP server man!! ^^ ist halt so.
      Ich vermute Die Bosse werden den loot haben wie der LFR das währe fair.
      LoveThisGame
      am 08. August 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Klingt mir schon wieder nach viel zu viel Adds fokussen. Ich hasse diese Add Fights, warum net einfach nen Risenvieh alleine dahinstellen das jedes kleine Fail mit dem Tod bestraft, für manche Klassen suckt es einfach auf Adds zu switchen !
      Makamos
      am 10. August 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      dat vieh bestraft die verdammt mit dem tod wenn du nen fehler machst jede der 4 kugeln die abgeschossen wird mach 1,5mio feuerschaden und die gibts so ~ 25-40sec und die adds halten sich in grenzen wahren 4 oder 6 stück
      Pluto-X
      am 08. August 2012
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Hoffentlich ist der richtig schwer und nicht so ein Freiloot-Pausenfüller-Boss.
      Merikur
      am 08. August 2012
      Kommentar wurde 4x gebufft
      Melden
      Endlich wieder Weltbosse mehr gibt es dazu nicht mehr zu sagen!
      Makamos
      am 10. August 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Gab mit Cata auch weltboss Garr/Xariona/noname Walhai/Walhai mit namen (der mit net einfallt)
      Aridios
      am 08. August 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ok das wusst ich nicht. Dann frage ich mich echt, auf wieviele Leute er ausgelegt ist und wieviel Loot er gibt und wie schnell er respawnt.

      Wurde es nicht sogar mal gesagt, dass das Vieh sehr schnell respawnt, aber jeder Charakter nur 1 mal die Woche auf den Loot rollen kann? Damit möglichst viele Spieler die Chance bekommen ihn zu legen, aber halt nicht ein und die selben Leute 5 mal am Tag? Oder bilde ich mir das ein???
      LoveThisGame
      am 08. August 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @ Aridios das ist nicht der LFR, das funktioniert nach wie vor nach der altbewährten Methode /rnd !!!
      Hosenschisser
      am 08. August 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das neue Lootsystem gilt nur für den Schlachtzugsbrowser. Bei manuellen Raids bleibt zum Glück alles beim alten.
      Aridios
      am 08. August 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Sehe ich auch so. Habe leider erst mit WotLK richtig angefangen und die Worldbosszeit somit total verpasst.

      Vorallem cool finde ich, das sich dadurch mal wieder richtige openworld PvP Schlachten, halt um diesen Weltboss entwickeln könnten. Blöd nur, dass auf so vielen Servern starkes Ungleichgewicht zwischen H und A gibt.

      Und dann wird wohl noch interessant sein zu sehen, wie innerhalb der Fraktionen damit umgegangen wird. Nach dem neuen Lootssystem wäre es intelligent so viele Leute wie möglich in den Raid mitzunehmen, da sich ja keiner mehr was wegrollen kann (wenn das Vieh nicht sowieso für 40 Mann Raids konzipiert ist)
      Ist schon was über die Respawnzeit bekannt? Wenn das Ding nur 1 mal pro Woche erscheint, sehe ich ziemlich viel böses Blut kommen^^
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 04/2017 PC Games 04/2017 PC Games Hardware 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 XBG Games 04/2017
    PC Games 04/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1015855
World of Warcraft
WoW Mists of Pandaria: Offizielle Vorschau auf Salyis' Kriegsmeute und Galleon im Tal der Vier Winde
Die Entwickler von WoW: Mists of Pandaria haben eine offizielle Vorschau auf einen der Weltbosse veröffentlicht, der Euch auf Pandaria erwartet. Es handelt sich um Salyis' Kriegsmeute, einem Haufen wilder Saurok, der sich von dem riesigen Mushan Galleon durch das Tal der Vier Winde tragen lässt.
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/WoW-Salyis-Kriegsmeute-und-Galleon-1015855/
08.08.2012
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2012/08/WoW_Galleon.jpg
world of warcraft,blizzard,mmo
news