• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Chris Nititzki
      05.05.2010 15:21 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Godan LiHar
      am 21. Mai 2010
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Blizz hat es doch auch geschafft, dass man als Stoffi nicht auf Platten-Teile Bedarf machen kann.
      Also einfach, auch wenn PM eingestellt ist, die Mount per Bedarf/Gier würfeln lassen. Wer das Mount schon hat, darf nicht mitwürfeln.
      FERTIG.
      Sadorkan
      am 14. Mai 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      wie auch immer, eine technische, also software-mässige Lösung (wie von mir vorgeschlagen) wäre in jedem Fall besser, billiger und gerechter, als jedesmal n GM zu kontakten der dann entscheiden soll, *Ironie on* wie es vorher im TS abgesprochen war!?! *Ironie off*
      habe bisher noch keinen Besseren Vorschlag gelesen.....
      Palatinum
      am 12. Mai 2010
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      warum überhaupt 'plündermeister'? mit dem neuen bedarf/gier system macht das doch gar keinen sinn mehr. man sollte das system lieber noch weiter ausbauen, dass je nach skillung nur für passende skillungen 1.bedarf und 2. bedarf gewählt werden kann. schon wäre die option plündermeister absolut unnötig.
      Sadorkan
      am 10. Mai 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      jez wo ich darüber nachdenke: das is ja mal ne sau-linke Methode was abzugreifen indem man als PM einfach off geht wenn man sieht daset n geiles Teil dropt was man "unbedingt" ham will....
      hab das erst seit paar Tagen zum 1. mal davon gehört - geschweige denn erlebt!!
      auf was für servern geht man denn auch so miteinander (bzw. gegeneinander) um??
      naja is vielleicht auch net so bei uns weil wir aufm RPG-PvE-realm spielen. ich mutmasse mal dasset den Leuten da mehr um Spass und ums Miteinander geht, als auf konventionellen / "normalen" servern - oder gar PvP!
      'denke da herrscht dann auch eher (aba net automatisch) ne "jeder-gegen-jeden" Mentalität, sprich mehr Egoismus/weniger Solidarität?!?
      (bitte nich falsch verstehen: ich will andere server net abwerten - is nur ne Theorie....)
      Sadorkan
      am 09. Mai 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @#189: aber darauf läuft es doch hinaus: man ist nicht einverstanden mit dem was der PM macht!
      um dem Fall dass der PM offline geht & bleibt vorzubeugen wäre es nicht sehr schwer, z.B. einen Countdown über 3 oder 5 Minuten einzufügen, nachdem die Items einfach normal Verwürfelt wird, falls der PM net mehr online kommt.
      für den Fall dass n PM "um abzusahnen" kurz vorm Legen des Raidboss auf PM umzuschaltet, hab ich auch bereits ein guten Lösungsvorschlag gemacht.
      somit wäre das spätere suchen nach Leuten die nen legitimen Anspruch auf'n loot ham, seitens eines GMs überflüssig! auch kann hinterher schlecht "eingeklagt" werden, was zum Beispiel angeblich im Teamspeak abgesprochen war!
      Ich meine das TECHNISCHE LÖSUNGEN wie von mir genannt die beste Lösung sind!
      carsten_mueller_1988
      am 09. Mai 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @185 es geht hier nicht darum, dass der PM den Loot so verteilt wie du gern willst, es geht darum, dass der PM den Loot gar nicht verteilt. Und das ist schon bitter, wenn du 10 x Boss X legst, bis dann mal Teil Y droppt und du es dann auch noch schaffst den Gegenstand zu würfeln und dann plötzlich der PM offline ist und du doch nichts kriegst. Und klar ist es nur ein Spiel aber für viele auch gleichzeitig sowas wie nen Hobby, wofür man sogar noch Geld bezahlt.
      Koviro
      am 08. Mai 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Endlich!!
      Das ist sowas von überfällig!
      3 oder 4x hatte ich im Januar und Februar das Problem, daß im Random bei Saurfang 25er der PM offline ging, inkl. den den dazugehörigen 3-5 Gildenmitgliedern nachdem der PM und dessen Freunde die Gegenstände nicht erwüfeln konnten.
      Mondenkynd
      am 08. Mai 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich finde diese Idee ma sehr sinnvoll, auch wenn sie schon lange überflüssig ist.
      Thori'dal
      am 08. Mai 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      kein pethealeq mehr
      Sadorkan
      am 07. Mai 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      is eigentlich eh schwachsinnig, bei blizz zu heulen wenn der PM den loot net nach eigenen Wünschen verteilt! wer mit nem PM raided, erkennt damit ja die "Verwaltungshoheit" des PMs an. das wäre das selbe als gibt man irgend nem Menschen eine umfassende Vollmacht über sein Geld, so dass der Bevollmächtigte damit an der Börse zocken kann; und wenn dabei ein Minus-Geschäft herrauskommt, verklagt man ihn....
      man kann doch net ernsthaft sagen: "ja der PM/raidleiter hat zu entscheiden - aber nur solange ich jedes gewünschte Teil bekomme - ansonsten erkenne ich den PM nicht an!"
      es müssten also nur so wie unten(#183) von mir erwähn, ne Sicherung implementiert werden, die unabgesprochenes umstellen auf Plündermeister verhindert! somit wäre blizz auch aus dem Schneider, und endlose Debatten (und auch Fehlentscheidungen) und jede menge Arbeitstunden für GMs würden entfallen!
      oder kennt hier jemand nen einfacheren Weg alle zufrieden zu stellen??

      Ausserdem handelt es sich bei WoW doch NUR UM EIN SPIEL - was vielen anscheinend entfallen ist! in Spielen kommt es schomma vor, dass jemand bescheisst.(was man natürlich net gutfindet, und deshalb entprechende Gegenmassnahmen iniziert). aber dass es dann dahingehend ausarten soll, dass man entgangenen loot später quasi noch "einklagen" kann, halte ich m.E. ein wenig für übertrieben, ja schon pervers!
      habt ihr auch bedacht dass es dann nicht nur Ninja-looter gibt, sondern auch Ninja-Heuler!?
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
779331
World of Warcraft
WoW: Regel-Änderung! Ninjalooter erwarten in Zukunft härtere Strafen
Eine Aktualisierung der Regelsätze für World of Warcraft führt in Zukunft zu härteren Strafen für Betrüger und Ninjalooter. Blizzard-Poster Tyryndar macht im WoW-Forum auf die überarbeiteten Regeln zum Plündersystem, Betrug und Ninjalooting hin.
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/WoW-Regel-Aenderung-Ninjalooter-erwarten-in-Zukunft-haertere-Strafen-779331/
05.05.2010
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2010/05/blizzard-logo-white-large_02.jpg
news