• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Telkir
      24.07.2011 15:30 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      riddick1971
      am 28. Juli 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      wollt ihr ein verarschen,den wirbelwind nerfen zu wollen. das ist der einzige zauber vom druiden der zauber unterbricht und so. wenn man bedenkt was andere klassen so für unterbrechungs oder contollzauber haben ist der wirbelwind ein witz.
      der feral mit seinen 30% speed ist wahnsinn. der haut wirklich damage raus im pvp,das ist nicht normal. und ich spiele selber einen heildudu und sag das.
      Nuin.Marlex
      am 29. Juli 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Dass den Dudus nen Unterbrechungseffekt wie zB. Zuschlagen oder Zurechtweisung fehlt kann ich nich bestreiten...aber nur deshalb außer acht zu lassen was Wirbelsturm für ne Wirkung hat find ich iwie nich richtig.

      Ich könnt nu die CCs aller Klassen auflisten und Kontermöglichkeiten dazuschreiben...aba das würd zu lang dauern und wär für die Meisten langweilig. Fakt ist aber, dass es für jeden CC Konter gibt. Fears sind durch Dinge wie Berserkerwut neutralisiert oder können einfach dispelled werden da se Magieeffekte sind. Selbes gilt für die CCs von Mages und Palas. Körperliche Stuns (Smackdown, Nagen) kann man durch Hand des Schutzes entfernen... was bleibt ist der Wirbelsturm der nicht dispellbar ist! Wennscho keinen cd drauf, dann wie unten erwähnt wenigstens dispellbar machen. So bleibt der "Interrupt" erhalten wie du es nennst, aber die Wirkung des CCs wird an die vergleichbarer Skills angeglichen. So wie der Spell atm ist (Und seit Release war) ist er einfach zu op wenn man ihn mit anderen CCs vergleicht.

      Edit: Ich hab vergessen zu erwähnen dass Wirbelsturm im Übrigen der EINZIGE CC is aus dem man als Pala nichma mit Gottesschild rauskommt. Das geht sonst bei absolut Allem...
      Nuin.Marlex
      am 27. Juli 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Mit meinem Retpala (3,7k Resi) find ich den zugefügten Dmg von Ferals nich sooo schlimm, was ich viel schlimmer find is der Wirbelsturm. Durchn Talent als Feral sofort gewirkt, nicht dispellbar außer man zündet Insignia und ohne cd...welche Klasse bitte hat sonst noch nen vergleichbaren CC?

      Soweit ich mich erinnern kann gabs ma vor Jahren ne Diskussion ob Wirbelsturm nen CD bekommen sollt. Meiner Meinung nach würd sich dieses "Balanceprob" von selbst lösen wenn man auf Wirbelsturm einfach nen CD von 30 sek setzt und ihn als Magieeffekt flagged (Dispellbar macht). Zusätzlich könnt man ja evtl. beim Baum und/oder Moonkin durchn Talent den CD auf 20 sek setzen (Ähnlich wie beim Ret mit WoG durch "Selbstloser Heiler"). Das würd die Balance im PvE überhaupt nich jucken aber im PvP ordentlich was hermachn.

      Just my 2 cents
      SEBA
      am 25. Juli 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      PVP ist wie mein Vorposter schon schrieb, nur eine Equip Sache.
      Die Klassen selber sind ok. Manchmal sieht man eben schlecht aus gegen Klasse X und dann wieder gegen Klasse Y.
      Es ist eben so, einmal bekommst du auf die "Fresse", beim nächsten mal eben der andere.
      IchBinDraussen
      am 25. Juli 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      PVP-Entwicklung wird überwacht? Schöner Scherz. Alles in allem ist PVP-Entwicklung momentan nichts anderes Flickwerk, weil aus meiner Sicht simple Grundeckwerte nicht beachtet werden.

      1. PVP sollte durch Spieler entschieden werden, nicht durch Equipt. Das zusammengefarme von PVP-Items ist nichts anderes als Hinhaltetaktik. Vom Prinzip her macht das jeder Shooter besser. Equipt macht es dort in der Regel nur optisch anders, es sei den man hat Abschuss-Serien wie in CoD. Und gerade dieser Abhärtungsblödsinn ist so ein Overpowered.

      2. In PVP sollte Stein-Schere-Papier-Prinzip greifen. Tut es aber momentan nicht.

      Daher mein Postulat. Schafft einheitliches PVP-Gear, dass sich nur optisch ändert aber nicht manche User OP macht. Schafft 5 neue Schlachtfelder und lasst durch Stein-Schere-Papier-Prinzip mehr Teamplay aufkommen.
      Theffan
      am 25. Juli 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Es wird doch wieder so kommen, dass der NERF sich auf das PvE auswirken wird und Blizz damit nie den gezielten "Einklang der Natur" beherrschen tut. Blizz macht ein fach nen 3. Skill fürs PvP und bastelt an dem rum.
      Annovella
      am 25. Juli 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Uh, grad mit meiner Katze(3k Abh) 3 40k Crits innerhalb 3 Sekunden von einem mittelmaessig Equipten BlutDK bekommen, offensichtlich brauchen nicht nur Ferals einen nerf ne?
      Annovella
      am 25. Juli 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Mit Lvl 70 3k Abhärtung? Wie soll das gehen?
      Nein natürlich 85. Is halt auf der Insel der Eroberung passiert als n Pally und ich auf n BloodDK gehen wollten.
      wowoo
      am 25. Juli 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      120k in 3 Sekunden von nem mittelmäßigen DK Tank?... Mit 3k Abh?...

      Edit: Habs verstanden, du warst Level 70 oder?

      Tuminix
      am 24. Juli 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ferals und Op?!
      Nova, deepfrost, bäm, nova, bäm und weil´s so schön war nochmal... Aber ist verständlich dass soviele derzeit wieder weinen, wenn man ins Bg geht und die ganzen frischen PvP-Spieler mit evtl. 2 - 3 PvP-Items am Körper, wenn dann mal einer mit full-pvp ausstattung für seine daily-pvp (25Eroberungspunkte) an Start geht und auf Gegner mit schlappen 1-2k Abhärtung trifft, jo, dann kann man wirklich sagen die sind "Op"....

      Ich finde dass die Heiler im PvP derzeit viel zu Stark sind, vorallem die Heilschamis, dann der Dizi gefolgt vom Healpala...
      Annovella
      am 25. Juli 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Tuminix glaubst du ernsthaft, dass sich die Bedenken seitens Blizzards nur auf schlecht Equipte und schlecht spielende Leute beschränkt, die im BG halbnackt nichts reissen? Die Bedenken beziehen sich auf statistisch bewiesene Fakten die von allen Seiten auf Blizzard prallen: Der faktische Schaden, die Anzahl der Ferals in den TopTeams und ausssagen von top PvP Spielern weltweit. Hab selbst n Feral und bin auch dafür das sie generfed werden. Instantcyclone, the Art of Control:gehört rausgepatched
      Dalfi
      am 25. Juli 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Also ich bin mit 4k Abhärtung und einer ganz guten Erfahrung in BGs sicher kein Neuling, aber selbst mir ist es aufgefallen. Wenn mich ein Feral aus dem Stealth raus von hinten erwischt im BG bin ich auf 50% bis WoW merkt das ich meine Insignie genutzt hab.
      shadow2609
      am 24. Juli 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Es ist immer wieder der selbe Punkt!

      Blizz KANN das spiel nicht jedem recht machen!!! will aber auch nciht das leute von ihrem Game abspringen weil sie nicht drauf klar kommen!

      Um auf den Punkt zu kommen!

      SOLANGE JEDER RUMHEULT UND SOLANGE ES PvP UND PvE ZUSAMMEN AUF EINEM SERVER GIBT KOMMT DIESE DISKUSION DIE WIR SCHON XXXXXXXXXXXXX MILIONEN MAL GEFÜHRT HABEN IMMER UND IMMER UND IMMER WIEDER!

      Mfg Shadow2609
      Zhiala
      am 24. Juli 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ich bin zur Zeit Kätzchen/Teddy, selten im pvp unterwegs aber umso lieber in innis.
      Der Schaden ist OK, finde ich zumindest (und scheinbar ja auch Blizz) und im Vergleich zu manch anderer Klasse (*Hust* mein Schatz der Frostmage *hust*) sind meine 45-52k-Crits lächerlich. Wenn sie wirklich etwas verändern wollen das besonders fies im PvP ist dann eben diese Sache mit den Spontanzaubern. Mich würds auch frustrieren wenn mein 3/4 toter Gegner sich instant heilen kann oder mich einfach so mal eben einwindet.

      Man kann nur hoffen das es KLEINE Veränderungen geben wird, nicht das oft übliche "erst buff ich dich in den Himmel dann nerv ich dich tot" das Blizz so gut beherrscht.

      Das es immer einige stärkere und einige schwächere Skillungen gab und immer geben wird ist ja auch jedem Spieler seit 6 Jahren bekannt...genau wie die Tatsache das es sich gelegentlich ändert wer oben und wer unten steht^^
      Aridios
      am 25. Juli 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Dann hängt man zur Hälfte nur im Stun und wenn man endlich rauskommt kann man sich das Casten doch total abschminken. Wenn Blizz wieder mehr Casten und weniger Rumgehüpfe mit Spontanzauberspammen möchte, dann müssen sie manchen Klassen Kicks wegnehmen, oder irgendwie abschwächen. z.B ist vom Kick kein Zauber mehr blockiert oder nur der Gekickte wird blockiert. Oder man erhöht den Cd der Kicks oder gibt den Klassen Zauber mit Castzeit die von sich aus nicht gekicktt werden können.
      Aridios
      am 25. Juli 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das Problem mit den Spontanzaubern kommt ja daher, dass Zauber mit Castzeit einfach zu unzuverlässig sind. Der Gegner kann hinter ne Ecke latschen, aus der Range rennen, sich unsichtbar machen, und dazu kann ja jetzt fast jede Klasse kicken und einen Caster einfach mal so für 4-6 Sekunden "zwangs-afk" schicken. Zusätzlich ist dann die bereits gewirkte Castzeit auch verschnwendet. Als Heiler ist es besonders nervig weil man gerne auch mal von 2 bis 3 Spielern in den Focus genommen wird.
      riddick1971
      am 24. Juli 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      das will ich sehn,das du ein feral einfach so umnatzt. ich habe heute wie gesagt ferals gesehn die dks,krieger und auch caster einfach so killen. du natzt den warscheinlich um,weil du geheilt worden bist,ansonsten hast du keine chance.
      Kiyama
      am 25. Juli 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      als hunter nicht wirklich ein problem..
      Shade_Soul
      am 24. Juli 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Nope. Der Burst is einfach nur größer von nem Dk und an der Mechanik der Katze hat sich auch nichts geändert mit dem Patch also.
      Man muss nur seine Cd´s jetzt anders einsetzen, das wars auch schon.
      Zum PVP gehört nun mal das man sich auf den Gegner einstellen muss.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
835426
World of Warcraft
WoW PvP-Balance: Wilder-Kampf-Druiden werden strengstens überwacht
Der Wilde Kampf der Druiden scheint mit Patch 4.2 für viele WoW-Spieler aus den Fugen geraten zu sein. Blizzard-Poster Zarhym bestätigt nun, dass auch die Entwickler ein genaues Auge auf die Feral-Druiden werfen: Berserker, Schnelligkeit des Raubtiers und das Schmuckstück Unbeachtete Warnung stehen unter Beobachtung.
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/WoW-PvP-Balance-Wilder-Kampf-Druiden-werden-strengstens-ueberwacht-835426/
24.07.2011
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2011/02/Feral_Druiden.jpg
world of warcraft cataclysm,blizzard,mmorpg
news