• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Elenenedh Google+
      27.01.2014 17:20 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Loony555
      am 30. Januar 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Heroes of the Storm ist in den Abendstunden derzeit auch oft betroffen.
      Diverse Traceroutes und Parthpings zeigen dicke Datenverluste bei Telia,
      also lange bevor die eigentlichen Spielserver erreicht sind.
      ruffs
      am 27. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ist nicht nur bei wow mit Serverprobs im Moment sondern auch bei World of Tanks
      Tweetycat280
      am 27. Januar 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      ist in letzer Zeit öfters das Problem vorallem am WE auch liegt es am Winter der Frost friert die Leitungen ein.

      Vielleicht macht die NSA aufgrund von Olympia Überstunden und erhöht die Überwachung
      Arrclyde
      am 28. Januar 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Also um mal ehrlich zu sein: Das kann gar nicht sein, die Leute bilden sich das nur ein. Wer hat heute denn schon kein stabiles Internet.......

      Jetzt mal ehrlich, ich hör lieber auf die hohlen Phrasen der "Always Online"-Verfechter zu dreschen. Aber so ist das nunmal: dauerhaft stabiles und störungsfreies Internet gibt es noch lange nicht. Grade online gibt es so viele verschiedene Systeme die in einander greifen und zusammen funktionieren müssen, da kann das schon mal passieren, das ein kleiner Fehler in irgendeinem Teil für Totalausfälle sorgt.

      In diesem Fall st der Schuldige eben nicht bei Blizzard zu suchen.
      Jingxao
      am 27. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      kann ich mir nicht vorstellen. find es extrem auffällig, dass die Performance im Hause B. zuletzt insbesondere bei D3 auf den live Servern deutlich hinter der der PTRs liegt : /
      Variolus
      am 27. Januar 2014
      Kommentar wurde 5x gebufft
      Melden
      Immer wieder lustig zu lesen, dass die Firmen, die euch die Server zur Verfügung stellen Schuld daran sind, wenn ihr nicht darauf kommt. Meist sind es Menschen aus den selben Regionen, die den selben Provider nutzen. Besonders oft irgendwo im Südwesten Deutschlands, und das Nadelöhr ist dann Talia. Und egal ob Blizzard, Wargaming oder sonst wer, überall liest man die selben unsinnigen Vorwürfe...
      Blutzicke
      am 29. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Es ist jetzt 18Uhr, ich muß gleich zur Arbeit und komme immer noch nicht auf den Login-Server. Battle.net-Fehler #113... sie scheinen es noch nicht im Griff zu haben.
      Derulu
      am 29. Januar 2014
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      ZITAT:
      "Das scheint allerdings an deiner Verbindung zu liegen ein Gilden-Kamerad von mir hatte gestern auch Probleme, wohingegen ich auf dem selben Server Zeitgleich überhaupt nichts an Problemen feststellen konnte."


      Ganz so einfach ist das nicht - laut Twitter sind sie an dem in Blutzickes letztem Beitrag geschilderten Problem dran und sie haben heute morgen auch schon 2x die Leute mit diesen Problemen gebeten, es noch einmal zu versuchen
      Eyora
      am 29. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @Blutzicke:

      Das scheint allerdings an deiner Verbindung zu liegen ein Gilden-Kamerad von mir hatte gestern auch Probleme, wohingegen ich auf dem selben Server Zeitgleich überhaupt nichts an Problemen feststellen konnte.
      Derulu
      am 29. Januar 2014
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      ZITAT:
      "Im WoW-Forum unter Technischer Support sammeln sich die Threats zum selben Thema:"


      Und auch das ist ein anderes Problem, das nichts mit dem hier im Beitrag genannten direkt zu tun hat
      Hosenschisser
      am 29. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Was hat das erreichen des Login-Servers mit der Tageszeit zu tun?
      Blutzicke
      am 29. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Gerade eben:
      Battle.net-Fehler#5

      Die Verbindung konnte nicht aufgebaut werden. Bitte versuchen Sie es später wieder. Sollte...

      Battle.net-Fehler #113
      Der Login-Server ist zur Zeit ausgelastet. Bitte versuchen Sie es später wieder. Sollte das Problem weiterhin bestehen, kontaktieren Sie bitte den technischen Support unter [http://eu.blizzard.com/support/index.xml?gameId=11rootCategoryId=2099]

      Wochentags früh um 8.41Uhr ist der Login-Server ausgelastet... oO

      Im WoW-Forum unter Technischer Support sammeln sich die Threats zum selben Thema:
      [Sammelbeitrag] Login-/Verbindungsprobleme seit 26/01
      Kein Login möglich nach heutigen Neustart
      Einige Server nach DC als "offline" angezeigt
      Battle.net dauerdown?
      Mehrere Server down
      Loading screen hängt sich auf!
      Derulu
      am 28. Januar 2014
      Moderator
      Kommentar wurde 1x gebufft
      ZITAT:
      "Letzten Freitag vormittag gab es auch Serverprobleme, wo nur selektiv WoW-Server für ne knappe Stunde offline waren "


      Jo, das ist/war aber nicht das eigentlich hier angesprochene Problem, sondern ein anderes
      Blutzicke
      am 28. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Letzten Freitag vormittag gab es auch Serverprobleme, wo nur selektiv WoW-Server für ne knappe Stunde offline waren (u.a. Proudmoore und noch 4-5 weitere) und anschließend alle Spieler zusammen im Raid dann auf der Insel der Zeit den Kranichweltboss mit einem ähnlichen Ping von 1200ms niedergeeiert haben ... das lag definitiv an Blizzards Serverzoo bzw. Bastelleien daran und nicht an irgendwelchen marodierenden islamistischen Terroristen im Großraum von Timbuktu oder dem Wetter auf den Osterinseln. :-/
      budrik
      am 27. Januar 2014
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Wers glaubt... nennt sich buffed Redakteur!
      Hosenschisser
      am 27. Januar 2014
      Kommentar wurde 5x gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Man könnte auch mehr als die Überschrift lesen.... "


      Du mußt schon etwas mehr Verständnis aufbringen.

      Da hat man endlich mal wieder was gefunden, um richtig vom Leder zu ziehen und am ende stellt sich raus, daß jetzt alle über einen lachen. da kommt nunmal Frust auf.
      Derulu
      am 27. Januar 2014
      Moderator
      Kommentar wurde 2x gebufft
      ZITAT:
      "Wers glaubt...."


      ...hat verstanden, wie das Internet funktioniert.
      Schrottinator
      am 27. Januar 2014
      Kommentar wurde 4x gebufft
      Melden
      Man könnte auch mehr als die Überschrift lesen....
      ElReloaded
      am 27. Januar 2014
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Jo, das ist ganz einfach. Haben die Betroffenen nur Discos bei Blizzard-Spielen, dann liegt das Problem bei Blizzard. Punkt. Haben die Betroffenen zur selben Zeit auch Discos bei anderen Spielen / Software, dann liegts nicht an Blizzard. Bei den meisten läuft doch nebenher Teamspeak o.ä. so dass man das sehr einfach sehen kann. Ich bin es leid, dass die Spielepublisher, die uns ordentlich Geld aus den Rippen leihen, uns auch noch völlig für blöd verkaufen.
      Aber auch da braucht sich niemand was vormachen: es bringt nix, wenn man sich darüber im Forum beschwert. Kündigen, ist da das einzige was hilft. Und als Grund gibt man an: mangelnde Verbindung zum Blizzard Server. Wenn das ein paar tausend gemacht haben, dann tut sich was.
      Mayestic
      am 28. Januar 2014
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      @ElReloaded

      Ich glaube du willst es nicht verstehn. Es ist nicht deine Schuld und auch nicht die von Blizzard.
      Im Internet platzt halt iwo mal nen Knotenpunkt. Weiß der Geier warum. Schnee und Frost, ein LKW-Fahrer pennt ein und mäht nen Kasten um, Ratten fressen ein Kabel an oder wie vorn paar Jahren das ganz gezielt das Internetkabel das aufm Meeresboden liegt sabotiert wird. Das sind halt Dinge die niemand beeinflussen kann bzw weder du noch in diesem Beispiel Blizzard schuld wäre.

      Es passiert einfach.

      Ist quasi wie im Feierabendverkehr. Du fährst über die Datenautobahn weils ja mal wieder schnell gehn soll. Plötzlich ne Baustelle. Von drei Fahrstreifen gibts nur noch einen und man muss auch stark die Geschwindigkeit drosseln oder aber der Verkehr kommt ganz zum Stillstand.

      Das passiert eben.

      Mace
      am 27. Januar 2014
      Kommentar wurde 4x gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Ihr meint wirklich, wenn sonst alles reibungslos bei mir funktioniert, nur bei Blizzard-Spielen gibts ständig Probleme, dann soll ich bei mir nach dem Fehler suchen?!?"

      Niemand hat etwas in der Richtung gesagt.
      Mit aller Behaarlichkeit auf seiner falschen Meinung hängen bleiben, hat noch nie jemanden weitergebracht. In den etlichen Jahren, in denen Leute über Verbindungsprobleme gejammert haben, haben diese sich immer wieder von allein gelöst. Wenn es dich so dolle stört, dann kündige halt! Hast du für dich selber doch schon als einzig hilfreichen Lösungsweg gefunden.
      Nach 10 Jahren WoW sollten so manche Leute einfach mal etwas beherzigen:
      Einfach mal chillig bleiben.
      ElReloaded
      am 27. Januar 2014
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Ihr meint wirklich, wenn sonst alles reibungslos bei mir funktioniert, nur bei Blizzard-Spielen gibts ständig Probleme, dann soll ich bei mir nach dem Fehler suchen?!?

      Und selbst wenn die Infrastruktur nicht in Blizzards Einflussbereich liegt: wenn ich einen Laden miete - und bei dem ist alles tipptopp, aber die Straße vor meinem Laden ist ständig verstopft und es gibt keine Parkplätze...dann sind doch nicht die Kunden schuld, dass sie nicht kommen. Da miete ich mir woanders einen Laden. So scheinen es all die anderen MMO Publisher zu machen, bei denen es keine Probleme zu geben scheint...

      Ne, ne, nicht verarschen lassen. Wenn ich 10 MMOs spiele, und 9 davon laufen internettechnisch reibungslos und eins nicht, dann soll sich der Publisher was einfallen lassen und nicht ich.
      Mayestic
      am 27. Januar 2014
      Kommentar wurde 10x gebufft
      Melden
      Deine Erklärung hinkt etwas. Nehmen wir an es führen nur zwei Brücken vom Festland auf ne Insel und eine der beiden Brücken wird gesperrt weil sie beschädigt wurde. Wer ist dann schuld ? Die Insel oder die Brücke ?

      Das wäre ungefähr so als ob du ins Phantasialand fährst und die Autobahn benutzt und aufm Weg dahin in einen Verkehrsunfall kommst und den ganzen Tag im Stau stehst. Wer ist dann schuld ? Das Phantasialand ? Du kannst ja gerne mal dort anrufen (0180 6 366200) und dich beschweren das du im Stau stehst und deswegen nicht zu deinem Vergnügen kommst und darauf bestehen das die Geschäftsleitung des Phantasialandes sich bei dir entschuldigt das du im Stau stehst.

      Sorry. Aber deine Erklärung ist etwas fehlerhaft. Weil die Besucher des Phantasialands die mit der Bahn dorthin gefahren sind hatten keine Probleme das Ziel zu erreichen.

      Blizzard kann eben nichts dafür wenn iwo zwischen dir und den WoW Servern ein Nadelöhr entsteht und das zu den Hauptspielzeiten einfach maßlos überlastet ist. Während du dann andere Spiele deren Server iwo anders stehn problemlos spielbar sind.

      Du hättest ja auch in den Hollyday-Park fahren können. Auf den Straßen dorthin war es den ganzen Tag gespenstig ruhig. Kein Unfall, kein Stau, fast schon zu leer.

      Von daher, dich braucht keiner für blöd zu verkaufen, das schaffst du auch ganz alleine


      Mabby
      am 27. Januar 2014
      Kommentar wurde 6x gebufft
      Melden
      wie Derulu schon sagt liegt es nicht an Blizzard.
      Wenns Routing durch Netz zeitweise/teilweise Probleme macht kann da auch Blizzard nichts für.
      Außerdem sind Verbindungen zu "Spieleserver" und "Teamspeakverbindungen" zwei paar Schuhe...(ums mal ganz kurz und einfach auszudrücken... )
      Derulu
      am 27. Januar 2014
      Moderator
      Kommentar wurde 7x gebufft
      ZITAT:
      " Haben die Betroffenen nur Discos bei Blizzard-Spielen, dann liegt das Problem bei Blizzard."


      Öh...nein? Problem liegt, so scheint es aktuell wieder einmal bei einem/mehreren größeren Routingknoten - und die gehören definitiv nicht Blizzard...die könnten denren Betreiber allerdings doch mal etwas mehr die Hölle heiß machen, ist ja nicht das erste Mal, dass es da beim Routing hängt, weil der eine oder andere Knoten nicht das macht, was er sollte


      Schön erklärt von Armin, wie das Internet funktioniert:
      http://www.youtube.com/watch?v=8PNRrOGJqUI
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1106867
World of Warcraft
WoW: Probleme mit der Serververbindung - Ursache liegt außerhalb Blizzards Infrastruktur
Es kommt in der letzten Zeit doch etwas häufig vor, dass die Fans der Blizzard-Spiele nicht nur ihre Verbindung zu den WoW-Servern verlieren, sondern auch nicht anständig Diablo 3, Hearthstone oder Starcraft 2 spielen können. Zuletzt war es am Sonntag, den 26. Januar am Nachmittag und Abend wieder so weit - und es kann auch wieder dazu kommen, denn die Ursache liegt außerhalb der Infrastruktur von Blizzard.
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/WoW-Probleme-mit-der-Serververbindung-Ursache-liegt-ausserhalb-Blizzards-Infrastruktur-1106867/
27.01.2014
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2013/12/WoW_Azshara-pc-games_b2teaser_169.jpg
world of warcraft,mmorpg
news