• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Isador87
      04.09.2009 15:31 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      kaladin
      am 23. September 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      lol #44 die klaun dir nicht dein leben sondern ein account! ok hast recht doch dein leben..
      Freelancer
      am 22. September 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @ 40 ich glaube die wissen schon wie Blizzard geschrieben wird nur kann man diesen Namen nicht wählen als Namen für seine char und den wirst du auch auf keinem Server finden ^^

      Da kommt da immer dieser Name ist nicht verfügbar es sind halt gewisse Wörter vom game her gesperrt Beispiele sind zum beispiel Blizzard, Sex, Hitler, Stalin die Namen wirst du auf server schonmal nicht finden was auch gut so ist ^^

      Deswegen versuch sie halt so Namen wie Blizzart Blizzarld usw. weil ja manche nicht überlegen wird es sich wohl lohnen
      Erik1
      am 17. September 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @44
      Etwas weit weg von der Realität

      Ich bezweifel ernsthaft das die Polizei diesem "Verberechen" nach gehen wird.
      Auch wenn es nach dem Gesetz Datendiebstahl ist !
      Pontifexmax
      am 14. September 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Jede noch so dumme Masche der Account Phisher die hier im Forum gepostet und erläutert wird, trägt dazu bei, daß immer weniger Spieler auf solchen Mist reinfallen. Die Neugier des Menschen ist unendlich und birgt immer wieder die Gefahr auf entsprechende Angebote reinzufallen.
      Letzens sprach mich Ingame ein Spieler mit ganz gut klingendem Namen direkt per Whisper an, doch mal Seite X Y zu besuchen um die Superbelohnung Z zu erhalten. Selbst so gehen die mittlerweile vor.

      Mit dem externen USB-Tool von Blizzard wäre zumindest mit dem Phising von Einlogdaten Schluss weil die dann nicht mehr missbraucht werden können.

      Und deshalb...... immer schön Augen und Hirn offen halten !!!!!
      bekkz
      am 11. September 2009
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Also GMs schreiben dich schon an. Nur eben nicht mit solchen interessanten Angeboten.

      Generell frage ich mich aber, was hier einige menschen von sich denken wenn ich Kommentare wie:
      "wer darauf reinfällt ist selber schuld" lesen muss. Es ist traurig, dass darauf Leute reinfallen, aber es gibt genügend Spieler, die eben neu dabei sind, oder einfach nicht in dem Alter, dass Sie solche maschen gleich durchschauen können.

      Was das mit Gier zu tun hat ist für mich eine genauso grosse Frage. Solche unmenschen wie einige Poster hier tragen doch erst dazu bei, dass verunsichtere Spieler erst garnicht fragen, ob das denn alles so stimmen kann....

      Ich wünsche mir echt, dass es einen von diesen hardcore-ober-roXXorn mal erwischt. Ist auch gut vorstellbar, dass sich solche Leute einen trojaner ziehen wenn sie auf freeXXX-Seiten sind um sich einen zu gönnen.

      Immer die Gleiche Leier. Man kann nur hoffen, dass gerade in der wow community mal ein umdenken stattfindet und ein freundlicherer und verständisvollerer Umgangston herschen kann. Ich habe fertig!
      GunSchot
      am 11. September 2009
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      LOL hab ich auch schon bekommen. Ist einfach zu auffällig, da dich nie ein GM anschreiben würde...
      Reflox
      am 10. September 2009
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      ich kann mir vorstellen das Blizzard-mitarbeiter nicht level 1 sind...
      Unfaith
      am 10. September 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ne ominöse Überraschung bekommt man ganz bestimmt
      Geronimus
      am 09. September 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      das problem ist eher das niemand der reingelegten zur polizei geht...die koennen schnell und effizient gegen solche betrüger vorgehn...wenn die geschädigten nur herumjammern und nichts tun, ebnen sie nur den weg für noch mehr betrügereien...so ne phishingseite/mail ist immerhin schonmal versuchter diebstahl...und je mehr sich da melden um so eher wird auch was dagegen getan
      VadersErbe
      am 09. September 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      wer auf whispers solcher art reinfällt ist vorallem dumm und nochmehr von der gier gepackt. zwei gildenmember sind auf die mount masche reingefallen.

      aber nicht die, die darauf reinfallen sind schuld. vielmehr diejenigen die gold kaufen! würde keiner gold kaufen müsste auch kein account gehackt werden.
      mfg
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
792041
World of Warcraft
WoW-Phising: neue Masche
Fallt nicht auf Account-Betrüger rein
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/WoW-Phising-neue-Masche-792041/
04.09.2009
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2009/09/wow-phishing.jpg
news