• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Storyteller
      27.01.2015 14:30 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Rasgaar
      am 28. Januar 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Habe keinen Twitter-Account und die Selfie Kamera werde ich vielleicht ein, zwei mal benutzen und dann im prallgefüllten Bankfach verstauben lassen...
      Derulu
      am 28. Januar 2015
      Moderator
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Ich werd' sie sogar voraussichtlich niemals benutzen^^
      Irinii
      am 28. Januar 2015
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Die Facebook-Browsergame-Twitter-Teenie-Community will angesprochen werden. Der alte senile RPG Spieler schaut dabei leider schon lange in die Röhre
      Eine Downward-Spiral ist das Ganze mittlerweile.
      Wynn
      am 28. Januar 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      in classic konntest du peggle spielen in wow
      matthi200
      am 28. Januar 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wann glaubt ihr gibts Candy Crush WoW Saga in WoW :o?
      LoveThisGame
      am 28. Januar 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ja auf mich wirkt es auch so als ob eine neue Kundschaft angesprochen werden soll.
      matthi200
      am 27. Januar 2015
      Kommentar wurde 7x gebufft
      Melden
      Is doch cool
      Jetzt kann man in seiner leeren Garnision Selfies machen und die über twitter teilen. Yay.
      Wozu Endgame wenn es Selfies und Twitter gibt? Mir tun nur die Leute die FB nutzen leid.
      Wird dann wohl das große neue Feature vom nächsten Update.
      Wynn
      am 28. Januar 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      google und hangout in goldhain wär das falsche videoportal ^^
      Arrclyde
      am 28. Januar 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "WoW+ mit Hangouts in Goldhain "

      der war gut Hangouts in Goldhain.....
      Derulu
      am 27. Januar 2015
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      ZITAT:
      "Und wieder mal hat Google seine Chance verpasst. "


      Jo, das kommt die letzten Jahre ja häufiger vor, munkelt man^^
      Ogil
      am 27. Januar 2015
      Moderator
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Und wieder mal hat Google seine Chance verpasst. WoW+ mit Hangouts in Goldhain und die Moeglichkeit die Nutzer zu verzehnmillionenfachen...
      matthi200
      am 27. Januar 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Is ja auch nicht ernst gemeint^^
      Derulu
      am 27. Januar 2015
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Nachdem das Twitter- (hier ganz im Gegenteil, wer nicht bewusst seinen Twitteraccount mit seinem WoW-Account verbindet, bekommt das noch nicht mal wirklich mit) und Selfiedingsi schon nicht als "das große Feature" bezeichnet wird, bezweifle ich das jetzt einfach mal :p
      BlackSun84
      am 27. Januar 2015
      Kommentar wurde 5x gebufft
      Melden
      Ein für mich völlig sinnloses und unnützes Feature, aber gut, ich zähle bereits seit Jahren Dienste wie Twitter und Facebook so eben solchen unnützen Dingen, daher bin ich wohl absolut die falsche Zielgruppe für so einen Scheiß. Mir ist wichtiger, dass WoW auch gefühlt noch irgendwie eine in sich geschlossene Welt darstellt, nicht am Ende eine nette Chatplattform mit Browsergamecharakter, als die es einige Kritiker schon bezeichnen.
      Hosenschisser
      am 27. Januar 2015
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Die Hipster wirds freuen.
      Arrclyde
      am 27. Januar 2015
      Kommentar wurde 4x gebufft
      Melden
      Also wirklich, Cazarra, Derulu und der Rest! Jetzt mus sich euch doch wieder mal widersprechen......

      Nein eigentlich wirklich nicht. Dieses ganze Zeug ist auch in meinen Augen völlig unnütz. Twitter aus WOW raus, InGame-Selfie vom Char in dämlicher Pose (am besten mit den schlechte Beleuchtung- und Verwackel-Effekten), Ein Housing das mal mehr als nur Housing sein sollte und zum Face-Book-Browserspiel verkam...... was kommt als nächstes? WoW-Login via Facebook? Wohlmöglich ein Facebook-Account für den Char im InGame-Socialnetwork der automatisch auf den Real-Facebook-Account aktualisiert? Realnamen im Forum??? Ach Mist, gabs ja schon.....

      Langsam fände ich diese Features eher zum heulen..... wenn ich nicht NOCH drüber lachen könnte.
      MMOGuy
      am 28. Januar 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Das ist die "Wenns direkt nicht klappt, von hinten durch die Brust ins Auge"-Methode. "


      Made my day <3
      Arrclyde
      am 28. Januar 2015
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Realname 'zwang' wird es wohl nie wieder bei WoW geben ... "


      Denkst du wirklich Bobby Kotick und Konsorten haben das Thema für immer beerdigt? Dir ist aber schon klar das die Verbindung eines realen Twitteraccounts mit deinem Spielaccount so ähnlich ist oder? Das ist die "Wenns direkt nicht klappt, von hinten durch die Brust ins Auge"-Methode.

      Und ich bin mir ziemlich sicher das das erst der Anfang von "WOW goes social" ist.
      Spleener
      am 27. Januar 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Realname 'zwang' wird es wohl nie wieder bei WoW geben ...
      max85
      am 27. Januar 2015
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Ich brauch es auch nicht, genau so wie Twitter in WoW. Aber es wird bestimmt irgendwo jemanden geben der sich darauf freut.
      Arrclyde
      am 28. Januar 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Naja.... Leute die Posten, kündigen nicht, und Leute die kündigen posten nicht. Ist doch immer so. Aber das wirklich mal so viele kündigen das mal was passiert das gabs ja schon das ein oder andere mal. Und ich bin sicher es wird wieder passieren.

      ZITAT:
      "nur eine echte Kündigung (und zwar relativ endgültig, "

      Wirklich endgültig wäre aber weder weise noch fair. Wenn ich nämlich kündige mit der Begründung das mich ein Teil des Spiels massiv stört, der Hersteller nachbessert und diesen Teil tatsächlich in Richtung meiner Zufriedenheit ändert, warum sollte ich dann nicht wieder ein Abo einrichten?

      Gut, es sein denn mir gefällt das Abo-System so gar nicht. Dann dürfte ich mich auch erst wieder in WOW einloggen wenn es ein anderes Bezahlsystem hat.
      Derulu
      am 28. Januar 2015
      Moderator
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Wenn wir ganz ehrlich sind: In solchen Threads posten (leider), im Grunde nur die Leute, die ihre vorgefasste Meinung dadurch bestätigt sehen und zum Konter Hardcorefans (mehr "Hardcore" als ich sein könnte^^) - und viele derer die in solchen Threads posten,ziehen dann noch nichtmal das Ding mit dem Kündigen wirklich durch, die machen sich meist nur Luft bzw. versuchen indirekt, Entwickler zu erpressen nach dem Schema: "Mach was ich will oder ich kündige"
      Wirklich "helfen" tut das aber nicht (auch wenn Feedback sicher immer gut ist), wirklich helfen tut nur eine echte Kündigung (und zwar relativ endgültig, nicht wie hier bersits vorgeschlagen - Kündigung -neues Abo - Kündigung - neues Abo)
      LoveThisGame
      am 28. Januar 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Indirekt schon, direkter allerdings eher über gekündigte Abos für die das Twitter/Selfie/Jukebox Zeug der letzte noch notwendige Anstoss war, und gekündigte Abos die mit solchen Inhalten eher abgeschreckt werden als zum Wiedereinstieg animiert.
      Derulu
      am 28. Januar 2015
      Moderator
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Ach ja, die guten alten Forenshitstorms und ihre Urgewalt (vor allem dann, wenn sie die eigene Meinung widerspiegeln) ...sprechen wir von dem 14 seitigen Thread über dass Twitter-Feature und wer das nutzen soll?...wenn der gemeint sein sollte - alleine der Thread zu den Änderungen am Angeln in 6.1 hat 15 Seiten...eventuell meinst du einen anderen Thread? Zum Vergleich: Der (die) Thread(s) zur angedachten Klarnamenpflicht hatte 10 neue Seiten pro Minute <- DAS ist ein Shitstorm
      LoveThisGame
      am 28. Januar 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich sagte bereits das es auf mich ein sehr, sehr schlechtes Bild abgibt diese Features zu diesem Zeitpunkt zu bringen.

      Selbst die ja angeblich "Twitter verrückten" Amis gehen auf die Barrikaden wie man im US Forum nachlesen kann.

      Der Wind den Blizzard derzeit ins Gesicht bekommt ist definitiv deutlich mehr als nur eine "steife Brise", diese Features sorgen definitiv nicht dafür das der Gegenwind weniger wird!
      Arrclyde
      am 28. Januar 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Außerdem.... ich glaube nicht das die Leute die an der Twitter-Anbindung gearbeitet haben und an diesem Selfiedingens, fähig und/oder befugt gewesen wären Content fürs Endgame zu erstellen.
      Derulu
      am 28. Januar 2015
      Moderator
      Kommentar wurde 1x gebufft
      ZITAT:
      "Fragt sich nur wie viele mehr es sind die sich auf Content im Endgame gefreut hätten statt diesem unnützen Firlefanz. "


      Solange du weiterhin der Meinung bist, ein "6.1 bringt überhaupt gar nichts, sodass gar keiner etwas von dem Patch hat" sei tatsächlich das besseres Zeichen als: "6.1 bringt unter anderem solchen Kram, den immerhin der eine oder andere durchaus begrüßt", ist eine Diskussion diesbezüglich und darüber, wie "schnell" man Planungen ändern kann, sowieso hinfällig und wenig sinnstiftend
      LoveThisGame
      am 28. Januar 2015
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Fragt sich nur wie viele mehr es sind die sich auf Content im Endgame gefreut hätten statt diesem unnützen Firlefanz.
      ElDiablo666
      am 27. Januar 2015
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Statt so ein unützes Zeug zu machen, sollten sie Lieber Bugs ausmerzen, Content ranschaffen usw!!!
      Tremaine01
      am 27. Januar 2015
      Kommentar wurde 10x gebufft
      Melden
      noch vor 2-3 jahren hätte ich beim lesen einer solchen news auf den Kalender geschaut und gedacht "achja, 1. April - ganz netter scherz, Blizzard"

      heute ist sowas ernst gemeint. man fasst es nicht.
      Derulu
      am 27. Januar 2015
      Moderator
      Kommentar wurde 4x gebufft
      Na, wer's braucht... (wenn man sich die twitter-Accounts diverser Fanseiten"redakteure" anschaut, dann haben die ganz viel Spaß damit)...für mich is' das nichts
      Jedem das seine
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1149083
World of Warcraft
WoW Patch 6.1: Selfies aus Azeroth
Selfies sind in der realen Welt längst so selbstverständlich wie der obligatorische Gruppen-Shot, den man aufnimmt, wenn man erstmals den nächsten Raid-Boss in WoW gelegt hat. Nur dumm, dass es bislang etwas tricky war, ein ordentliches Selbstporträt in World of Warcraft aufzunehmen. Das hat sich jetzt auf dem PTR mit Patch 6.1 geändert, denn hier gibt es jetzt die passende S.E.L.F.I.E.-Kamera.
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/WoW-Patch-61-Selfies-aus-Azeroth-1149083/
27.01.2015
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2014/12/WoW_Mogging_02-buffed_b2teaser_169.jpg
wow,blizzard
news