• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • WoW Patch 5.4.8 live - deutsche Patch Notes

    Am 21. Mai, also mit den Wartungsarbeiten in dieser Woche, wird WoW Patch 5.4.8 auf die Server gespielt. Der Patch erlaubt es euch unter anderem, Rüstungsgegenstände von der Zeitlosen Insel und aus der Schlacht um Orgrimmar um acht weitere Gegenstandsstufen zu buffen.

    Update vom 21. Mai 2014: Heute, am 21. Mai 2014 ist WoW Patch 5.4.8 auf den europäischen WoW-Servern gelandet, spätestens um 11 Uhr sollen alle Server wieder zur Verfügung stehen. Inzwischen gibt es auch die deutschen Patch Notes, die ihr euch nachstehend anschauen könnt. Viel Spaß mit dem neuen Patch!

    World of Warcraft-Patch 5.4.8

    Klassen
    Druide
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Bewegungstempoerhöhung in Katzengestalt inkorrekterweise mit der Kriegerversion von 'Anstachelndes Gebrüll', die er durch 'Symbiose' erhält, stapelbar war.
    Schurke
    • 'Geschwindigkeitsschub' kann jetzt aktiviert werden, um Bewegungseinschränkungseffekte zu entfernen, auch wenn bereits ein anderer Bewegungstempoeffekt wie z. B. 'Sprint' aktiv ist (die jeweiligen Bewegungstempoboni werden dabei nicht addiert).
    Dungeons, Schlachtzüge & Szenarien
    Schlacht um Orgrimmar
    General Nazgrim
    • General Nazgrim ruft im Schlachtzugsbrowsermodus bei 10 % Gesundheit keine zusätzliche Gegnerwelle mehr herbei.
    Garrosh Höllschrei
    • Garrosh Höllschrei geht im Schlachtzugsbrowsermodus jetzt erst nach 25 Minuten (vorher 18 Minuten) in den Berserkermodus über.
    Gegenstände
    • Alle aufwertbaren Gegenstände von epischer Qualität, die in Patch 5.4 eingeführt wurden (Gegenstände aus der Schlacht um Orgrimmar und von der Zeitlosen Insel), können jetzt zwei weitere Male um jeweils 4 weitere Stufen aufgewertet werden. Dadurch können diese Gegenstände insgesamt 16 zusätzliche Gegenstandsstufen über ihre Grundstufe hinaus erhalten. Beachtet bitte, dass PvP-Ausrüstung von dieser Änderung nicht betroffen ist.
    • Erbstückwaffen von Garrosh Höllschrei wurden um 8 Gegenstandsstufen aufgewertet, damit sie mit der oben erwähnten Änderung Schritt halten können.
    • Nebelwirkerin Ai am Hof der Erhabenen auf der Zeitlosen Insel verkauft jetzt eine Marke mit Namen "Zeugnisse der Tapferkeit", die 3000 Zeitlose Münzen kostet. Die Zeugnisse der Tapferkeit können verwendet werden, um dem Charakter 100 Tapferkeitspunkte zu verleihen. Das wöchentliche Maximum von 1000 Tapferkeitspunkten kann dabei nicht überschritten werden.
    • Weitere Details zu dieser Änderung findet ihr in diesem Forenbeitrag: Ausrüstungsänderungen in Patch 5.4.8.
    Benutzeroberfläche
    • UI-AddOns sind nicht mehr in der Lage, einige CVars im Kampf abzurufen. Eine vollständige Liste der davon betroffenen CVars könnt ihr in diesem Forenbeitrag finden (in englischer Sprache): 5.4.8 Changes to CVars While In-Combat.
    Erfolge
    • "Schatz, ich brauche eine neue Tasche" ist jetzt ein accountweiter Erfolg, der die von allen Charakteren des Accounts gesammelten Gegenstände abfragt. Das heißt, dieser Erfolg kann abgeschlossen werden, indem sämtliche erforderlichen Gegenstände auf verschiedenen Charakteren gesammelt werden, und nicht nur auf einem einzigen.


    Originalmeldung vom 20. Mai 2014: WoW-Fans, auf den Servern tut sich wieder etwas, denn die Entwickler des Online-Rollenspiels wollen am 21. Mai 2014 WoW Patch 5.4.8 veröffentlichen. Natürlich bringt das Update keine großen neuen Inhalte, aber immerhin ein paar kleine Goodies. Seid ihr beispielsweise noch mit dem Fortschritt durch die heroische Schlacht um Orgrimmar beschäftigt? Dann dürftet ihr euch darüber freuen, dass ihr Items von der Zeitlosen Insel und aus der Schlacht um Orgrimmar mittels Tapferkeitspunkten um acht weitere Gegenstandsstufen (2 x 4 Stufen) leveln könnt. Vielleicht gibt euch die Erhöhung noch nötige Kräfte, um die Bosse vor Veröffentlichung des Pre-Patchs zu Warlords of Draenor zu legen. Auch die Erbstückwaffen von Garrosh werden um acht Stufen gebufft.

    Dazu gibt es zwei Klassenanpassungen, eine für Druiden und eine für Schurken. Der Geschwindigkeitsbonus der Katzenform von Druiden stapelte inkorrekt mit der Krieger-Version von ‚Anstachelnder Ruf'. Schurken entfernen mit der Aktivierung von ‚Geschwindigkeitsschub' bewegungseinschränkende Effekte, wenn andere Geschwindigkeits-Buffs wie ‚Sprinten' schon aktiv sind. Die Geschwindigkeitsboni stapeln aber nicht.

    Bleiben noch Anpassungen an Nazgrim und Garrosh. Im Raidfinder-Modus ruft Nazgrim keine zusätzliche Welle an Gegnern mehr herbei, wenn er 10 Prozent seiner Lebenspunkte erreicht. Und der Berserker-Timer von Garrosh wurde in der Raidfinder-Schwierigkeitsstufe von 18 auf 25 Minuten angehoben. Bislang gibt es nur die englischen Patch Notes, sobald die deutschen Notizen zu WoW Patch 5.4.8 verfügbar werden, erfahrt ihr davon bei uns.

    World of Warcraft Patch 5.4.8

    Classes
    Druid
    • Resolved an issue where Cat Form's movement speed bonus was stacking incorrectly with Warrior's version of Stampeding Shout granted via Symbiosis.
    Rogue
    • Burst of Speed can now be activated to remove movement-slowing effects even if another movement speed bonus such as Sprint is already present (the speed bonuses will still not stack).
    Raids, Dungeons, and Scenarios
    Siege of Orgrimmar
    General Nazgrim
    • General Nazgrim no longer calls in an additional wave of forces at 10% health on Raid Finder difficulty.
    Garrosh Hellscream
    • Increased berserk timer for Garrosh Hellscream to 25 minutes (up from 18 minutes) on Raid Finder difficulty.
    Items
    • All upgradable epic quality items introduced in Patch 5.4 (items found in Siege of Orgrimmar and Timeless Isle) are now eligible to be upgraded an additional 2 times for a total increase of 16 item levels.
    • Heirloom weapons awarded by Garrosh Hellscream have been increased by 8 item levels to keep them competitive with the additional 2 upgrade levels given to other items.
    • Mistweaver Ai on the Timeless Isle next to the Celestial Court now sells a token called Deeds of Valor for 3000 Timeless Coins. When used, Deeds of Valor grants 100 Valor Points to the character, up to the 1000 Valor Point maximum per week.
    • For additional details behind this change, please check out the forum thread titled: Gear Changes in Patch 5.4.8.
    UI
    • UI Add-Ons are no longer able to update a number of CVars while the player is in combat. A complete listing of CVars affected by this change can be found in the forum thread titled: 5.4.8 Changes to CVars While In-Combat.
    Achievements
    • Going to Need a Bigger Bag is now an account-wide achievement and items obtained by all characters on the account now contribute credit towards completion. This means the achievement can be completed by obtaining all the required items across multiple characters instead of having a single character obtain all the items needed.
    02:34
    World of Warcraft: Warlords of Draenor - Enthüllungstrailer zur fünften WoW-Erweiterung
    Spielecover zu World of Warcraft: Warlords of Draenor
    World of Warcraft: Warlords of Draenor
  • World of Warcraft
    World of Warcraft
    Publisher
    Activision Blizzard
    Developer
    Blizzard
    Release
    11.02.2005
    Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
    Von Fremder123
    Zum Ende eines Contents gibt es schon seit langer Zeit nach und nach Nerfs. Aber wer erst seit MoP spielt kann das…
    Von Derulu
    Nein, müssen wir nicht, denn es war von jeher auf "Casual" ausgelegt. Waren zu Release "Casuals" die, die nur 8…
    Von Uratak
    Ich finde die Bemerkung nicht Realitätsfern. Ich glaube wir müssen nicht darüber diskutieren, dass aus dem Spiel WoW…

    Aktuelle Online-Spiele Releases

    Cover Packshot von Otherland Release: Otherland gamigo AG (DE) , Drago Entertainment
    Cover Packshot von Overwatch Release: Overwatch Blizzard , Blizzard
    • Elenenedh Google+
      21.05.2014 09:35 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      VILOGITY
      am 22. Mai 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      General Nazgrim
      General Nazgrim ruft im Schlachtzugsbrowsermodus bei 10 % Gesundheit keine zusätzliche Gegnerwelle mehr herbei.

      Garrosh Höllschrei
      Garrosh Höllschrei geht im Schlachtzugsbrowsermodus jetzt erst nach 25 Minuten (vorher 18 Minuten) in den Berserkermodus über.

      Da frag ich mich schon immer wie arm das eigentlich ist, anscheinend schaffen einige "Menschen" nicht grundlegende Dinge im Game hin zu bekommen und Blizz muss "nachbessern" damit auch der wirklich letzte AFK'ler mit 35K DPS mal über Naz raus kommt....
      Fremder123
      am 23. Mai 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Zum Ende eines Contents gibt es schon seit langer Zeit nach und nach Nerfs. Aber wer erst seit MoP spielt kann das natürlich nicht wissen.
      Derulu
      am 23. Mai 2014
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      ZITAT:
      "Ich glaube wir müssen nicht darüber diskutieren, dass aus dem Spiel WoW ein Casual Game geworden ist"


      Nein, müssen wir nicht, denn es war von jeher auf "Casual" ausgelegt. Waren zu Release "Casuals" die, die nur 8 Stunden am Tag spielen konnten und nicht wie Ultma Online oder Everquest 22 von 24h am Tag an etwas "arbeiten" konnten, so hat sich die Gesellschaft bzw. deren Zugang zu MMOs geändert, was WoW mitgemacht hat. Es war aber zu jeder Zeit das "casualisierteste" AAA-MMO am Markt

      ZITAT:
      "Leider glaube ich, dass es sich dabei nicht nur um "Newbies" handelt sondern auch um eigentlich gute und fähige Spieler die die Mechanik der Bosse einfach ignorieren und "dumm durchnuken"."


      Damit hast du sicherlich Recht, die, die sich um gar nichts scheren, sind die, denen der Schwierigkeitsgrad "zu minder" ist, also diejenigen, die da nur mitlaufen um ihren Itemstand nach oben zu bringen ums sich später dann "intensiver" zu befassen, in anderen, höheren Graden.

      ZITAT:
      "Falsch finde ich Fehlverhalten zu "belohnen" in dem ich den Content noch einfacher gestallte."


      Es wird aber "noch einfacher", allerdings werden auch die Belohnungen dafür "schwächer" (es wird keine T-Set-Teile mehr im LfR in WoD geben) um oben genannte Spieler raus zu halten
      Uratak
      am 23. Mai 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich finde die Bemerkung nicht Realitätsfern. Ich glaube wir müssen nicht darüber diskutieren, dass aus dem Spiel WoW ein Casual Game geworden ist. Soll ja aber auch nicht verkehrt sein. Kann die Gründe nachvollziehen und es gibt unterschiedliche Schwierigkeitsgrade.

      ABER es gibt im LFR- und auch Flex-Modus aktuell Spieler die sich wirklich um nichts kümmern. Leider glaube ich, dass es sich dabei nicht nur um "Newbies" handelt sondern auch um eigentlich gute und fähige Spieler die die Mechanik der Bosse einfach ignorieren und "dumm durchnuken".

      Falsch finde ich Fehlverhalten zu "belohnen" in dem ich den Content noch einfacher gestallte. Die Folge ist, dass immer mehr Spieler verlernen richtig zu handeln. Meiner Meinung nach sollte es auch im Flex und LFR zumindest bei Movement und Bossmechanik konsequente Folgen haben, wenn Spieler "geistig AFK" sind.

      Bezüglich DPS oder HPS kann man leider nur von der Community erwarten anderen zu helfen. Diese Fähigkeit der Spieler vermisse ich aber schon seit langer Zeit.

      In diesem Sinne fordere ich härtere Strafen bei Movementfails oder nicht einhalten von Bossmechaniken UND mehr Guides oder hilfsbereite Spieler die den Leuten die Klasse erklären bei offensichtlichen Mängeln.
      Beokin
      am 23. Mai 2014
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      bei solchen Kommentaren frag ich mich eher, wie fern und abseits jeglicher Realitäten man sich bereits befindet. Wer natürlich die Spielfähigkeiten von Stammgruppen, die im HC-Modus operieren, gegenüber den Newbies im LFR setzt, kann darüber sogar noch Jahre nach Einführung des LFR Gedanken und sinnlose Kommentare verschwenden.
      Visasmarr
      am 21. Mai 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Patch is online wunderbar...nur leider befinden sich die NPCS noch im urlaub...naja die sind eben gestresst von den ganzen spielern und wollen auch mal urlaub
      Bandit 1
      am 21. Mai 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ich stell mir das grad vor, ein Oger und ein Lich treffen sich in der Kantine.
      "Na, wie oft haben sie dich heute gekillt ?" Antwortet der Lich: "Ach weist du, nur 8 mal. Bin in der Pestländern, da ist nix mehr los" ^^
      Arrclyde
      am 21. Mai 2014
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "naja die sind eben gestresst von den ganzen spielern und wollen auch mal urlaub"

      Na wie würde es dir gefallen in einem Freizeitpark zu arbeiten und vier- bis fünfTAUSEND mal am Tag umgeboxt zu werden? Klar denken die sich: Super Patchday.... dann fällts nicht auf wenn wir uns verkrümeln
      Palatinum
      am 21. Mai 2014
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Krasses Ergebnis wochenlanger Arbeit. Da muss die zuständige Abteilung ja Blut und Wasser geschwitzt haben, dass man solch einen Umfangreichen Patch innerhalb solch kurzer Zeit abliefert. ich kann mir kaum vorstellen, wie man solch eine Hülle und Fülle vor allem mit diesem kleinen Budget überhaupt hinbekommen soll.

      Aber ich vergesse natürlich die top Argumentation, dass man ja nichts erwarten darf, da ja am nächsten Addon gearbeitet wird. Ist ja nicht so, dass das Spiel monatlich Gebühren kassiert und man dafür eine Gegenleistung erwarten dürfe. Man kann ja froh sein, dass man die Dienstleistung überhaupt nicht Anspruch nehmen darf.
      Beokin
      am 23. Mai 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Es ist zwar auf der einen Seite durchaus traurig, das Blizzard es nicht schafft häppchenweise guten Content in annehmbaren Zeiten nachzuliefern, sagen wir mal 2-3 Monate - aber dann kommt die andere Seite der Spielerschaft.

      Würde Blizzard alle 2 Monate Content nachliefern, wäre es für die einen zu viel und zu schnell, die anderen würden meckern, weil der Content nicht üppig genug ausfällt. Was natürlich nie großer Content sein kann, da der allgemeine Progress in 2 Monaten ja auch berücksichtigt werden muss.

      Zum Thema MoP ist das ganze ja sogar noch verzwickter, da heult die Hälfte schon rum, weil sie es satt haben knuddelige Pandabären zu sehen, schreien aber nach mehr Content - wie soll der in MoP aussehen - außer noch mehr knuddelige Pandabären?

      In Zeiten von immer verwaisteren Realms ist natürlich auch noch die Frage spannend nach Content um das AddOn-Ende einzuläuten, ähnlich BC oder Classic - dann jammern wieder alle weil der Content nicht mehr zeitnah erledigt werden kann und größere Realms bessere Erfolgschancen haben. Nimmt man dies aber wieder der Fairness raus, geht das Geheule nach "Classic-Feeling" und epischen Aufgaben wieder los - meist von Spieler die diese Zeiten gar nicht live erlebt haben und heute nur mit Level-Stopp den Content sehen.
      ZAM
      am 21. Mai 2014
      buffed-TEAM
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Bitte beachtet die Netiquette und Community-Regeln. Sie dienen dem guten Umgang miteinander, damit Ihr respektvoll und freundlich miteinander kommunizieren könnt. Wir möchten ungern Beiträge entfernen, weil der Tonfall nicht passt.
      Sathyros
      am 21. Mai 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      manchmal frag ich mich wie die leute sich das vorstellen

      vor neuen addons ist immer content flaute. was soll blizzard denn tun? die meisten entwickler arbeiten am neuen addon, da kommt halt der aktuelle content mal kürzer.
      jetzt kommt bestimmt, dann sollen die mehr einstellen.
      und die dann einfach nach addon release wieder entlassen? sehr sozial...

      ich finds grad auch etwas öde, aber das ist normal und wenn's euch zu öde ist, dann macht halt jetzt pause bis zum addon - dann zahlt man btw auch nix.

      mich stört nur eins an dem patch: das mit den höheren upgrades hätte man mal irgendwie andeuten können rechtzeitig. hab bei meinem schami alle punkte fürs healgear rausgehauen, weil ich nicht wusste was ich damit machen soll und nun fehlen sie mir fürs enhancer gear. naaarf
      Piti49
      am 21. Mai 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Derulu schrieb doch seine Meinung die ich ja mit ihm teile.
      Ich verstehe nur immer noch nicht warum blizz da nichts investiert hat? Ist deren Budget am ende? Haben die gerade genug um an wod zu arbeiten? Jetzt ist es natürlich zu spät um anzufangen.
      Wenn jetzt aber nach 6 Monaten jemand wieder reinschaut und es ist immer noch das selbe, nicht einmal eine Instanz oder ein Mini raid? Ich kann mir nicht vorstellen das blizz dafür 24 Monate bräuchte.
      Ich finde es nur extrem unklug und man sieht es an den spielerzahlen.
      Derulu
      am 21. Mai 2014
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      ZITAT:
      "Man hat wirklich manchmal das Gefühl, dass doch irgendwie gesponsert wird."


      Da ich selber nur User bin (mit der Aufgabe, die Regeleinhaltung zu überwachen, das allerdings ehrenamtlich), sollte das nicht das Problem sein, schließlich ist es lediglich meine persönliche Meinung und selbst das ist es nicht immer, sondern häufig ist es sogar bloß die "Richtigstellung" von falschen Annahmen, ohne jegliche Wertung in eine Richtung. Wobei, du hast recht, eigentlich ist das ein Kampf gegen Windmühlen, hält sich doch immer noch Annahme, die Abogebühren hießen ständig neuer Content (im Vertrag steht das aber seit jeher anders) oder die Entwickler würden Dinge "versprechen", obwohl es immer nur Absichtserklärungen sind, die eigentlich auch so formuliert werden, damit man nicht darauf festgenagelt werden kann

      ZITAT:
      "Der Absatz wegen der Abo-Kosten ist schon Korintenka...du weißt was ich meine."


      Wieso? Soll die Fehlmeinung weiter bestehen? Es besteht doch die weit verbreitete Annahme, dass Abogebühren = ständig neuer Content ist. Das ist es aber schon seit Classic nicht, niemand von Seiten des Entwicklers hat je so argumentiert, in den EULA steht seit Jahr und Tag, dass durhc dire Abogebühr kein Anspruch auf Inhalt besteht, sondern dies tatsächlich nur Mietgebühr für die Serverinfrastruktier ist, "Miete" also.

      ZITAT:
      "Alles wird schneller und besser und größer und länger....

      Jetzt haben wir Mai, so wie es aussieht, wird anscheinen nichts schneller, besser, größer und länger. Das waren keine Versprechungen die Blizz gemacht hat, sondern eher Versprecher.
      "


      Leider war es halt auch nie als Versprechen formuliert (die Schlitzohren sind nämlich in Marketingrhethorik geschult wie sonst fast keiner der Branche), sondern immer bloß "Willensäusserungen" bzw. "was man gerne hätte", aus denen man sich immer schön rausreden kann.

      Du hast allerdings Recht, es wurde von "wir versuchen Frühjahr hinzubekommen" gesprochen, nun ist "Herbst" die angekündigte Zeit - das ist ein halbes Jahr zu lang

      ZITAT:
      "Ich kann die Leute wirklich verstehen, dass sie sauer werden."


      Ich auch. Ich sehe nur bloß nicht das Problem darin, das Abo immer nur dann aktiv zu halten, wenn ich es selbst für richtig halte, weil ich selbst etwas zu tun habe. Wenn ich nichts zu tun habe, dann lass ich das Abo auslaufen und schau bei Gelegenheit wieder rein. Manch einer (keiner der Anwenden ist hiermit angesprochen) tut aber so, als wäre das Abo absolut unkündbar und man selbst auf Gedeih und Verderb darauf angewiesen. "Erwachsener" Umgan wäre eigentlich, das Abo immer nur so lange aktiv zu halten, wie einem das Produkt zusagt und eben bei Gelegenheit so lange zu pausieren, bis man vermeint, wieder "was zu tun zu haben"
      mercynew
      am 21. Mai 2014
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Man man Derulu,

      wir dir das nicht selber mal peinlich, für alles Entschuldigungen für Blizz zu finden?

      Jedes Argument wird von dir zerpflückt. Der Absatz wegen der Abo-Kosten ist schon Korintenka...du weißt was ich meine.

      Ich kann die Leute wirklich verstehen, dass sie sauer werden.

      Wie hieß es nach der Blizzcon (auch hier im Forum )?

      Alles wird schneller und besser und größer und länger....

      Und wenn einer was kritisierte, flog Derulu herbei und zerbröselte jedes vernünftige Argument mir seiner ganz eigenen Rhetorik.

      Jetzt haben wir Mai, so wie es aussieht, wird anscheinen nichts schneller, besser, größer und länger. Das waren keine Versprechungen die Blizz gemacht hat, sondern eher Versprecher.

      Das Einzige was geblieben ist, bist du und deine Rhetorik.

      Die ist wirklich gut, aber ich bin mir sicher, die wenigsten lassen sich so abspeisen.

      Denn sind wir mal ehrlich, wofür genau die Abogebühren sind, juckt keinen Spieler. Die wollen spielen. Und zwar Aktuelles und nicht 3 mal durchgekautes.

      Das Einzige, was den WOW-Spieler von anderen unterscheidet, ist seine Geduld mit Blizzard.

      Und das ist deren Glück.

      Ich will nicht deine Moderationsarbeit runterspielen, du bist einer von denen, die ich mit am liebsten lese. Aber manchmal machen mich deine Antworten auf die Beschwerden der User hier etwas aggressiv. Man hat wirklich manchmal das Gefühl, dass doch irgendwie gesponsert wird.

      Ich sage nicht, dass es so ist, aber das Gefühl kommt hoch. Denn egal was kritisiert wird an WoW oder Blizz im Allgemeinen bekommt von dir Contra. Das hinterlässt halt ein wenig „Geschmäckl“

      So, genug gemeckert.

      Bis später mal
      Piti49
      am 21. Mai 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ja das Weiss ich ja, aber ich kann diese Entscheidungen nicht nachvollziehen.
      Die haben sicher ein Ziel und einen Plan, aber das heisst ja nicht das sie keine Fehler machen
      Derulu
      am 21. Mai 2014
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      ZITAT:
      "
      Dabei könnten sie einfach mal 2 oder 3 neue Instanzen machen, fertig.
      Warum wurde dies eigentlich nicht gemacht?"


      Weil 2 bis 3 neue Instanzen in etwa das an Ressourcen kosten, was ein ganzer mittelgroßer Raid kostet + es benötigt dazu die gleichen Mitarbeiter, die aber alle grade an 7 neuen Instanzen und 3 neuen Raids arbeiten (+ dem an Raids, was bereits für in WoD kommende Raidpatches vorgearbeitet wird)

      ZITAT:
      "Ist ja nicht so, dass das Spiel monatlich Gebühren kassiert und man dafür eine Gegenleistung erwarten dürfe"


      Wenn du dich damit beschäftigt hättest, wie der Entwickler die Monatsgebühren erklärt und wofür er sie einhebt, dann dürftest du tatsächlich dafür keine Gegenleistung in Form von "mehr Content" fordern, denn du kriegst die vertraglich festgelegte (und von dir per Klick akzeptierte) Gegenleistung für deine Gebühr bereits - Zugang zu den öffentlichen Servern, welcher nicht länger als 72h unterbrochen wird

      ZITAT:
      "Und jetzt? Heben Sie einfach die ilvl noch weiter an ohne neuen Inhalt?"


      Das ist aber bereits seit letzten Juli bekannt, das "ohne neuen Inhalt". Und die Itemlevel werden angehoben, damit man die gesammelten Punkte auch weider einsetzen kann und nicht einfach ins Leere sammelt
      Piti49
      am 21. Mai 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Dabei könnten sie einfach mal 2 oder 3 neue Instanzen machen, fertig.
      Warum wurde dies eigentlich nicht gemacht?
      Mit Za und zg sowie diese drachenseele Dinger und die 3 eiskroneninstanzen hatte ich immer das Gefühl das wow wieder um einiges belebter wurde. Und jetzt? Heben Sie einfach die ilvl noch weiter an ohne neuen Inhalt? Super Ding
      Racknahack
      am 21. Mai 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Moin ,

      tja der Patch ist zwar schön und gut aber leider lässt sich kein LvL90 Charakter spielen. Es sind keine NPC,s oder sonst was da. Die zeitlose Insel ist komplett leer. Portale nicht nutzbar. Bei den kleineren Charaktern läuft dagegen alles einwandfrei.
      Derulu
      am 21. Mai 2014
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      https://twitter.com/BlizzardCSEU_DE/status/469027048699482112

      Nicht auf allen Servern...aber bei einigen dann doch
      Redday
      am 21. Mai 2014
      Kommentar wurde 5x gebufft
      Melden
      Gähn Schnarch
      WoW war mal ein echt gutes Game. Jetzt besteht es fast nur mehr aus Warten auf Content und dem Hoffen, dass das nächste Addon nicht noch schlechter wird. Leider widerspricht der Trend der Hoffnung.
      Arrclyde
      am 21. Mai 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Naja, hätten die ganzen Leute zu Lichking und Cataclysm nicht permanent geweint wie schwer doch alles ist und wie doof es ist und more Purples für alle,"


      Ein weit verbreiteter Irrtum: Blizzard hört nicht auf "geweine" von 10% der Spielerschaft im Forum. Sie vertrauen ihren Daten aus dem Log. Wenn also ein Spielinhalt auf einmal 70% weniger genutzt wird, und dieser Spielinhalt auch noch in Begründungen von Accountstilllegungen auftaucht, DANN wird was geändert.

      Wenn Blizzard also sagt: "Wir haben auf euch gehört" bedeutet das übersetzt: "Wir haben 200.000 Accounts weniger und entsprechend weniger Geld verdient, außerdem sagen die Logs das ihr den Inhalt seit der Änderung weniger nutzt er also weniger beliebt ist"
      Fenrisfeuer
      am 21. Mai 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Naja, hätten die ganzen Leute zu Lichking und Cataclysm nicht permanent geweint wie schwer doch alles ist und wie doof es ist und more Purples für alle, dann sehe es bissel anders aus. BLizzard hat vieles so vereinfacht wie die Leute geschrien haben.

      Ich denke vom Inhalt hoffe ich das WoD bissel mehr wieder in Richtung Burning Crusade geht. Zumindest scheint es das mit den Garnisonen etc. auch schon was zu tun gibt abseits vom raiden worauf ich seit MoP kein bock habe.

      Heute heist 3k TP verbraten mit meinen Klassen.
      corpescrust
      am 20. Mai 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      wie lang liegt eigentlich der letuzte contentpatch zurück ?
      mercynew
      am 21. Mai 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich ärger mich nicht mehr. Ja, eigentlich bin ich ein WoW-Fanboy, ich liebe die Lore und vermisse meinen Paladin.

      Allerdings zahle ich nicht jeden Monat ein Abo und es tut sich Monatelang nichts.

      Das Schöne ist ja, dass man das Abo kündigen und später wieder reaktiveren kann.

      Es gibt genug andere Games, die man in der Zwischenzeit zocken kann.

      Blizz läuft halt nur Gefahr, dass einige "Ehemaligen" nicht wieder zurück kommen.
      Pandha
      am 21. Mai 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Zumal bei Blizzard immer noch gilt, dass ein neues Spiel/Addon oder Inhalt, erst dann released wird, wenn es fertig und ihren Erwartungen entspricht. Keiner will etwas unfertiges haben. Falls denen was nicht passt, wirds halt nochmal in die Tonne geworfen und neu angefangen (SC:Ghost,Titan's). Das gilt auch für ein WoW Addon, denn sie haben, soweit ich weiss, zum Beispiel das neue Schattenmondtal teils verworfen und entwickeln den Teil neu.

      Leider stimmen die Erwartungen der Spieler und der Entwickler nur nicht immer ein (D3 Vanilla zum Beispiel), und teilweise nehmen Entwickler die Kritik an und ändern das Gamedesign.

      Gruß Hou
      Derulu
      am 21. Mai 2014
      Moderator
      Kommentar wurde 1x gebufft
      ZITAT:
      "dann sollen sie aber keine falschen Versprechen wiederholen."


      Du hast es ja weiter oben schon richtig geschrieben, den richtigen verwendeten Wortlaut. WO haben sie "versprochen"? "Wir wollen" nicht "wir versprechen" (Marketingschulungen für Mitarbeiter sind schon was Feines)

      ZITAT:
      "Zudem könnte man auch eventuell mal über etwas anderes als 3 neue Raidtiers + 8 Dungeons und 12 Szenarien nachdenken"


      In MoP "neu" hinzu, nicht nur als Dungeons: Proving Grunds, Kampfgilde, Story über Daily-Hubs, Szenarien, Bauernhof. Was genau willst du "anderes"? Es kam und kommt doch immer auch "anderes" als nur Raidinhalt und Dungeons ^^ Inzwischen soviel "Fluff" und "Nebeninhalt", dass sich manche beschweren, dass man Entwickler lieber dort abziehen und in "wichtigen Inhalt" (was für diese Leute meist RAIDS heißt) stecken sollte


      ZITAT:
      "Zu MoP-Zeiten: "Wir wollen Content jetzt schneller liefern!""


      Von September 2012 bis September 2013 auch eingehalten, Patches im 3-Monats-Rhythmus, Raidpatches alle 6 Monate, statt wie zuvor Patches alle 7-9 Monate
      Theopa
      am 21. Mai 2014
      Kommentar wurde 4x gebufft
      Melden
      Zu Cata-Zeiten: "Wir wollen Content jetzt schneller liefern!"
      -> 1 Jahr T13 bis MoP kam
      Zu MoP-Zeiten: "Wir wollen Content jetzt schneller liefern!"
      -> 1 Jahr T16 (oder mehr) bis WoD kommen wird.

      Sie dürften ja so lange brauchen, dann sollen sie aber keine falschen Versprechen wiederholen. Zudem könnte man auch eventuell mal über etwas anderes als 3 neue Raidtiers + 8 Dungeons und 12 Szenarien nachdenken, selbst den genügsamsten und treuesten Fans wird es wohl in vielen Fällen zu eintönig werden.
      corpescrust
      am 20. Mai 2014
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      jo dieses addon werd ich mir auch nicht mehr kaufen

      addons und monatsgebühren , das seh ich nicht mehr ein
      xAmentx
      am 20. Mai 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Auch wenn wir erst 10/14 HC down haben eindeutig viel zu lang =/
      Derulu
      am 20. Mai 2014
      Moderator
      Kommentar wurde 1x gebufft
      10. (NA) bzw. 11.(EU)09.2013
      xAmentx
      am 20. Mai 2014
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Endlich werd ich die 3k TP los^^
      RusokPvP
      am 20. Mai 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Schade, dass sie nich auch gleich die Vereinfachung der Legendary Quests für Twinks derer bringen, die ihn bereits 1x haben.
      xAmentx
      am 20. Mai 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Es gab doch schon die Vereinfachung, dass z.b. "nurnoch" 3k TP anstatt 6k TP benötigt werden.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1121798
World of Warcraft
WoW Patch 5.4.8 live - deutsche Patch Notes
Am 21. Mai, also mit den Wartungsarbeiten in dieser Woche, wird WoW Patch 5.4.8 auf die Server gespielt. Der Patch erlaubt es euch unter anderem, Rüstungsgegenstände von der Zeitlosen Insel und aus der Schlacht um Orgrimmar um acht weitere Gegenstandsstufen zu buffen.
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/WoW-Patch-548-live-deutsche-Patch-Notes-1121798/
21.05.2014
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2014/04/WoW_Garrosh-buffed_b2teaser_169.jpg
world of warcraft,blizzard,mmorpg
news