• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • WoW: Patch 5.4.7 auf den Testservern - die Patch Notes

    Blizzards WoW-Macher werkeln derzeit an Patch 5.4.7, der seit dem Wochenende auf den öffentlichen Testservern zur Verfügung steht. Das Update bringt vor allem einige Anpassungen fürs PvP-Spiel mit sich.


    Für WoW-Spieler steht demnächst ein weiteres Update an. Patch 5.4.7 nämlich, der seit dem vergangenen Wochenende auf den öffentlichen Testservern für WoW spielbar ist. Dabei handelt es sich natürlich nicht um ein großes neues Inhalts-Update. Vorrangig läutet der Patch die 15. PvP-Saison ein und bringt passend dazu einige weitere Änderungen ins Spiel.

    Außerdem gibt der Wildtierführer nun Auskunft über das Haustier der Collector's Edition von Warlords of Draenor. Dabei handelt es sich nämlich um das Küken des Schreckens. Durch die Ähnlichkeit dürfte es damit auch sehr wahrscheinlich sein, dass das neulich im Teaser-Bild vorgestellte Reittier ebenfalls zur Sammler-Edition der nächsten Erweiterung gehört. Im Anschluss könnt Ihr Euch die von uns übersetzten PTR-Patch-Notes für Update 5.4.7 durchlesen, die von offizieller Seite derzeit nur in englischer Fassung vorliegen.

    Kreaturen
    • Von den Himmlischen Erhabenen lässt sich nun Saison-15-Ausrüstung "des stolzen Gladiators" erbeuten anstelle der Saison-14-Ausrüstung "des erbitterten Gladiators".
    • Seltene Gegner in der Krasarangwildnis gewähren nur noch einmal pro Tag Ehrenpunkte wenn sie zum ersten Mal getötet werden.
     
     
    PvP
    • Die Basis-PvP-Abhärtung für Stufe-90-Charaktere liegt nun bei 77 Prozent (vorher 72 Prozent). Die Basis-PvP-Abhärtung für Charaktere unter Stufe 90 bleibt unverändert bei 40 Prozent.
    • Die Kurve der Abnehmenden Wirkung für PvP-Abhärtung wurde hinsichtlich des neuen Wertes für die Basis-Abhärtung angepasst, so dass der Wert pro Abhärtungs-Punkt gleich bleibt.
    • "Entkräftung" senkt erhaltene Heilung im PvP-Spiel um 65 Prozent (vorher 55 Prozent).
     
     
    Schlachtfelder und Arenen
    Arena
    • "Dämpfung" beginnt in Arena-Matches nun nach 5 Minuten zu wirken (vorher 10 Minuten).
     
    Alteractal
    • Die folgenden NPCs verfügen nun über mehr Lebenspunkte und teilen mehr Schaden aus:
      • Allianz: Vanndar Sturmlanze, Balinda Steinbruch, Verteidiger der Sturmlanzen und Bogenschützen der Sturmlanzen
      • Horde: Hauptmann Galvangar, Drek'thar, Gardisten der Frostwölfe und Bogenschützen der Frostwölfe
    • Die folgenden NPCs sind nun immun gegen Entwaffnung, Betäubung und "Todesgriff":
      • Allianz: Vanndar Sturmlanze und Balinda Steinbruch
      • Horde: Hauptmann Galvangar und Drek'thar
     
     
    Gegenstände
    • Die folgenden von Nebelwirkerin Ai auf der Zeitlosen Insel verkauften Gegenstände haben nun Gegenstandsstufe 489 (vorher 476). Diese Änderung wird rückwirken auch für bereits erworbene Items übernommen.
      • Wolkenfackelgroßstab
      • Shaohaos Nachsinnen
      • Protektorat des Tageslichts
      • Federzuglangbogen
      • Büchsenöffner der Ho-zen
      • Opferdolch von Ordos
      • Pandarisches Friedensangebot
      • Geplünderter Pandarendolch
      • Schild des ewigen Mittags
      • Langstab des Yakhirten
    02:34
    World of Warcraft: Warlords of Draenor - Enthüllungstrailer zur fünften WoW-Erweiterung
    Spielecover zu World of Warcraft: Warlords of Draenor
    World of Warcraft: Warlords of Draenor
  • World of Warcraft
    World of Warcraft
    Publisher
    Activision Blizzard
    Developer
    Blizzard
    Release
    11.02.2005
    Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
    Von Shurchil
    Anzu in klein ist das Minipet aus der CE? Lohnt sich ja richtig, das Geld auszugeben. Immer schön das Model-Recycling…
    Von Samweisbilbo
    ruhig brauner....von mir aus können sie die addons auch im 2 jahres Rhytmus bringen...es gibt unendlich viel, was man…
    Von Hosenschisser
    Das war gar nicht direkt auf dich gemünzt. Ich meinte das ganz allegemin, es hat nur gerade gut hier rein gepasst.

    Aktuelle Online-Spiele Releases

    Cover Packshot von Battlecrew: Space Pirates Release: Battlecrew: Space Pirates Dontnod Entertainment
    Cover Packshot von Skyforge Release: Skyforge
    Cover Packshot von Otherland Release: Otherland gamigo AG (DE) , Drago Entertainment
    • buffed.de Redaktion
      27.01.2014 13:52 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Shurchil
      am 28. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Anzu in klein ist das Minipet aus der CE? Lohnt sich ja richtig, das Geld auszugeben. Immer schön das Model-Recycling unterstützen, kleine Lemminge. Muahahaha.
      Fuzzyio
      am 28. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      HI , kann mir wer sagen wie ich beim Ptr was vom Shop kaufen kann. Wollten den lvl 90 Boost testen.
      kommt immer sie haben keine gültige zahlungs Methode . die ist zwar im Battle net gespeichert .
      kann derwegen nichts kaufen
      Annovella
      am 27. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Hm, also wenn es das vor einigen Tagen angekündigte Mount in der CE geben wird, werde ich mir diese kaufen. Das Pet ist mir relativ egal, aber das Mount möchte ich schon gerne besitzen.
      Noch eine Season, damit noch mehr Leute durch Hacks, Glitches und anderen unfairen Mitteln Gladi machen und die Pusher noch mehr Geld.
      Theopa
      am 27. Januar 2014
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Wenn man eine Basisabhärtung von 77% und eine Heilungsreduktion von 65% einführen muss wird vor allem eines klar: Schaden und Heilung stehen in KEINEM Verhältnis zu den Hitpoints.
      Wieso könnte ein Spieler im besten Fall dauerhaft genug Schaden machen um sich selbst in 2-3 GCDs zu töten? Wieso kommt ein frischer 90er auf 30-50k Dps, ein voll PvE HC ausgerüsteter dann auf 400k oder mehr?

      Bei solchen Steigerungen ist es klar, dass die Zahlen explodieren. Ein Spieler mit 500k Leben sollte mE eben maximal 50k Dps schaffen, das reicht dann auch. Ebenso sollten Heiler nicht in 1-3 Sekunden von 1 auf 100% heilen können...

      Sanfte Stat-Steigerungen würden vollkommen ausreichen, wenn ein T14-Item 500 Stärke hat genügen bei T15 doch 550 und bei T16 dann 600. Hoffen wir mal, dass es ab WoD so aussieht, ich befürchte aber wieder eine Erhöhung des Schadens um den Faktor 5-10 von Beginn bis zum letzten Raid...
      Hosenschisser
      am 28. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das war gar nicht direkt auf dich gemünzt. Ich meinte das ganz allegemin, es hat nur gerade gut hier rein gepasst.
      Theopa
      am 28. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @Zifer:
      Darauf bezieht sich mein letzer Satz. Mir ist klar, dass die Höhe der Stats massiv reduziert wird. Es wurde aber gerade nicht gesagt, dass die gewaltigen Steigerungen während eines Addons aufhören werden.

      Es ist dabei egal, ob man sich von 1000 auf 2000 Mainstat oder eben von 10 auf 20 steigert: Es ist unnötig viel.

      @Hosenschisser:
      Ich bin definitiv niemand, der grundlos alles schlecht macht, im allgemeinen bin ich sogar eher Pro-Blizzard eingestellt, da WoW mE immer noch das beste MMO bleibt und die Blizzard-Spiele im allgemeinen auf einem hohen Niveau anzusiedeln sind.
      Dennoch, heißt ein hohes Niveau, dass man sich nicht mehr verbessern muss? Ich denke nicht.
      Hosenschisser
      am 28. Januar 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Was meinst du warum mit WoD ein Item/Stats Squish kommt? "


      Das kommt doch sowieso, wie immer, viel zu spät und ist deshalb eh scheiße und zeigt die Unfähigkeit einer der erfolgreichsten Spieleschmieden.
      Zifer
      am 28. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Was meinst du warum mit WoD ein Item/Stats Squish kommt?
      RusokPvP
      am 27. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich verstehe nicht, wieso sie das mit den PvP Rar-Mobs in der Krasarangwildnis machen...
      die sind auf bevölkerten Servern so gut wie eh nicht zu bekommen.. wieso muss man das jetzt nochmal eingrenzen?
      Hosenschisser
      am 28. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Ehrenpunkte/gerechtigkeitspunkte braucht keine sau. "


      Wie kann ich sonst meine Erbstücke upgraden?
      Master_DeluXXXe
      am 28. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @Thekaa, netter troll.
      Vergleich wären gerechtigkeitspunkte und da hat dasgehirn recht.
      Ehrenpunkte/gerechtigkeitspunkte braucht keine sau.
      Thekaa
      am 28. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wer braucht schon Tapferkeitspunkte ...
      DasGehirn
      am 27. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wer braucht denn Ehrenpunkte...
      Velias
      am 27. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich glaube das ist nur zu schwammig Formuliert. Ich denke mal, die geben für einen selbst, alle nur noch einmal pro Tag Ehre wenn man sie das erste mal killt. Das würde Sinn machen, weil es dann niemanden mehr gibt der sie dann campen muss und so haben die andere unter Umständen höhere Chancen mal einen abzugreifen.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 04/2017 PC Games 04/2017 PC Games Hardware 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 XBG Games 04/2017
    PC Games 04/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1106798
World of Warcraft
WoW: Patch 5.4.7 auf den Testservern - die Patch Notes
Blizzards WoW-Macher werkeln derzeit an Patch 5.4.7, der seit dem Wochenende auf den öffentlichen Testservern zur Verfügung steht. Das Update bringt vor allem einige Anpassungen fürs PvP-Spiel mit sich.
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/WoW-Patch-547-auf-den-Testservern-die-Patch-Notes-1106798/
27.01.2014
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2014/01/WoW_Patch-547_CE-Pet_02-buffed_b2teaser_169.jpg
world of warcraft,blizzard,mmorpg
news