• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • WoW Patch 5.4: Was wir bisher über das nächste WoW-Update wissen

    Patch 5.3 für World of Warcraft ist gerade erschienen - allerdings legen die WoW-Entwickler derzeit ein sportliches Patch-Tempo vor. Es dürfte also nicht mehr lange dauern, bis wir Patch 5.4 auf den Testservern ausprobieren können. Wir fassen zusammen, was wir bisher über WoW Patch 5.4 wissen.


    WoW Patch 5.3 erschien am 22. Mai, ist aber eher ein kleiner Happen für zwischendurch und bietet weniger große Inhalte als das Vorgänger-Update 5.2. Allerdings steht der nächste größere WoW-Patch bereits vor der Tür. Das Update auf Version 5.4 ist bei Blizzard bereits in Entwicklung und dürfte sich derzeit der Testserver-Reife nähern. Das größte Highlight ist natürlich die nächste Raid-Instanz.

    Eine offizielle Ankündigung zu Patch 5.4 und den Update-Inhalten steht aktuell noch aus. Allerdings sind einige Infos bereits bekannt. Vor allem in den Entwickler-Interviews zum Release von Patch 5.3 verrieten die WoW-Macher zumindest einige größere und kleinere Infos. Wir fassen zusammen, was man bisher über Patch 5.4 weiß.

    WoW Patch 5.4 – ein neuer Raid

    Mit dem nächsten Update kommt das nächste und vielleicht auch letzte Raid-Tier für Mists of Pandaria ins Spiel. Viele gesicherte Informationen zum Raid-Dungeon gibt's noch nicht. Allerdings ist natürlich schon längst bekannt, dass wir in irgendeiner Form gegen Garrosh und seine Truppen kämpfen. Aber ist der Kriegshäuptling wirklich auch der Endboss, oder geht's nach seinem Sturz noch anderen Fieslingen an den Kragen?

    Klar ist zumindest, dass der 5.4-Raid wieder ein großer Brocken werden soll. Die WoW-Entwickler kündigten einen mit dem Thron des Donners vergleichbaren Umfang an. Das bestätigte auch Lead Content Designer Cory Stockton im Interview uns gegenüber – 12 bis 14 Bosse nannte der Entwickler als Größenordnung.

    WoW Patch 5.4 – sehr wahrscheinlich keine Instanzen ... und vielleicht auch keine Szenarien?

    WoW: Patch 5.4 - ein Update ohne neue Szenarien? WoW: Patch 5.4 - ein Update ohne neue Szenarien? Quelle: Buffed Im Vorfeld zu Patch 5.3 wurde bekannt, dass die WoW-Macher für Mists of Pandaria keine weiteren Fünfer-Instanzen mehr planen. Das könnte sich theoretisch freilich inzwischen geändert haben – dafür gibt es jedoch keine Anzeichen. Gegenüber dem Team von WoW Insider sagte Greg "Ghostcrawler" Street im Interview zwar, dass das WoW-Team gerade daran arbeite, neue Entwickler einzustellen um große Patches wieder mit einem Raid und ein oder zwei Dungeons ausstatten zu können ... es scheint jedoch unwahrscheinlich, dass das bereits Auswirkungen auf Patch 5.4 hat.

    Möglicherweise allerdings gibt es noch nicht einmal neue Szenarien. Zumindest erfuhren wir von Cory Stockton im Interview, dass die WoW-Macher derzeit noch nicht entschieden haben, ob und wie es für Szenarien in Patch 5.4 weitergeht. Zumindest wir halten ein Update gänzlich ohne Fünfer-Dungeons oder Szenarien allerdings für recht unwahrscheinlich und gehen davon aus, dass uns durchaus neue Mini-Instanzen oder zumindest mehr Szenarien mit heroischem Modus erwarten. Es sei denn ...

    WoW Patch 5.4 – das mysteriöse Feature

    Was sorgte Greg "Ghostcrawler" Street für Spekulationen als er vor einigen Monaten von einem Feature sprach, dass noch zur Laufzeit von Mists of Pandaria erscheinen soll – und nach Entwickler-Meinung einen ähnlichen bleibenden Eindruck hinterlassen könnte wie der Dungeon- oder der Raid-Finder. Das WoW-Team bestätigte bereits, dass dieses Feature noch immer für Patch 5.4 geplant ist. Nur worum es sich handelt, das verraten die Burschen nicht. Die meisten WoW-Fans wetten derzeit darauf, dass eine Mechanik implementiert wird, durch die sich Endgame-Inhalte aus früheren Zeiten so skalieren lassen, dass sie auch für Charaktere auf heutiger Maximalstufe wieder herausfordernd sind. Abwegig ist das keineswegs. Und vielleicht wäre das der entsprechende Ausgleich, falls tatsächlich weder neue Dungeons noch neue Szenarien ins Spiel kommen.

    WoW Patch 5.4 – Klassen-Balance

    Wie schon für Patch 5.2 soll auch für Patch 5.4 weiterer Klassen- und Talentfeinschliff vorgenommen werden. Die WoW-Entwickler wollen dabei beispielsweise noch einmal an besonders unbeliebten Talenten schrauben, um sie interessanter zu gestalten. Talente, die mehr oder weniger als Pflicht-Wahl gelten, sollen dagegen entschärft werden. Im Interview mit dem Team von Icy Veins verrieten die Entwickler zudem einige konkretere Pläne für Klassen-Anpassungen. Wiederherstellungs-Druiden sollen beispielsweise im Bereich Heilung-über-Zeit gestärkt werden, besonders im Hinblick auf Flächenheilungen. Heilende Schamanen wiederum werden möglicherweise in Situationen gestärkt, in denen Gruppenmitglieder weit voneinander entfernt sind – dafür könnte beispielsweise "Totemische Wiederherstellung" durch ein anderes Talent ersetzt werden.

    WoW Patch 5.4 – Wieder keine Tages-Quests?

    WoW: Patch 5.4 - 'Schlachtfeld: Brachland' als Vorbild WoW: Patch 5.4 - "Schlachtfeld: Brachland" als Vorbild Quelle: Blizzard Patch 5.3 ist das erste Pandaria-Update, das keine neue Ruf-Fraktion ins Spiel brachte, für die Spieler tägliche Quests erledigen müssen. Möglicherweise setzt sich dieser Trend mit Patch 5.4 fort. Zumindest erwähnten die Entwickler im Interview mit dem Team von Gamebreaker, dass Patch 5.4 auf dem Konzept von "Schlachtfeld: Brachland" aufbauen werde, sofern die Idee bei den Spielern gut ankommt. Und mit dem Sturm auf Orgrimmar gibt es sicherlich ausreichend Möglichkeiten für interessante Aktivitäten in der Spielwelt, die auch ohne Führung durch Tages-Quests funktionieren.

    Weitere Infos zu Patch 5.4 umfassen geplante Anpassungen an Haustierkämpfen und mögliche Anpassungen an der Rache-Mechanik für Tanks. Außerdem sollen Möglichkeiten ins Spiel kommen, neue Ausrüstung zu bekommen, die nicht an Raids oder Tapferkeitspunkte gebunden sind. Unklar bleibt derweil unter anderem auch noch, ob wirklich die (komplette) neue Raid-Instanz tatsächlich in Orgrimmar spielt. Zumindest lässt die legendäre Quest-Reihe von Furorion mit der Quest "Angriffsvorbereitung" keinen Zweifel daran, dass Orgrimmar gestürmt wird.

    Was erwartet oder erhofft Ihr Euch von Patch 5.4? Welche weiteren Inhalte würdet Ihr Euch wünschen, und was steckt Eurer Meinung nach hinter dem mysteriösen Feature? Lasst uns Eure Meinung wissen und diskutiert mit anderen buffed-Lesern in den Kommentaren zu diesem Artikel.

    21:50
    WoW Patch-Übersicht 5.3, Starcraft 2 Heart of the Swarm Arcade-Modus - die neue buffedShow (1/2)
  • World of Warcraft
    World of Warcraft
    Publisher
    Activision Blizzard
    Developer
    Blizzard
    Release
    11.02.2005
    Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
    Von Philistyne
    Würde es mal ok finden wenn endlich mit dem neuen Patch die 50 pro Account Grenze bei Chars in 50 Chars zB. auf einem…
    Von Flachtyp
    Hat schonmal jemand versucht nen Char auf nem PvP-Server hoch zu questen ? Seit X-Realm ist das nämlich ein Witz. Klar…
    Von Derulu
    Es gibt ja wohl genug Kor'kron und "ehemalige" Schwarzfelsorcs, die Garrosh vereehren...aber einen weiteren Boss kann…

    Aktuelle Online-Spiele Releases

    Cover Packshot von Otherland Release: Otherland gamigo AG (DE) , Drago Entertainment
    Cover Packshot von Overwatch Release: Overwatch Blizzard , Blizzard
    • buffed.de Redaktion
      01.06.2013 15:24 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Philistyne
      am 07. Juni 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Würde es mal ok finden wenn endlich mit dem neuen Patch die 50 pro Account Grenze bei Chars in 50 Chars zB. auf einem Server umgewandelt werden würde. Was nutzt es mir denn 50 Chars auf einem Account aber nur 11 auf einem Server zu haben ? Und den Raidfinder für alte Raids sollten sie auch vorstellen. Für Twinks enorm wichtig die alten Raids mal besser und schneller kennenlernen zu dürfen.
      Flachtyp
      am 07. Juni 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Hat schonmal jemand versucht nen Char auf nem PvP-Server hoch zu questen ? Seit X-Realm ist das nämlich ein Witz. Klar, man könnte jetzte sagen "Warum bist Du dann auf nem PvP-Server gegangen?"

      Antwort: Weil es früher nunmal nicht anders möglich war mit meinen ganzen Freunden zu spielen die alle da waren.

      Und da ich nun auf keinen Fall für jeden Twink das Transferierung-Geld zahlen möchte, wünsche ICH mir als neues Feature daß man das PvP auf JEDEM Server an- und ausstellen kann. Somit könnte man viele Server zusammenlegen.

      ABER ich bin mir ziemlich sicher daß das nicht kommen wird
      Hexer1975
      am 03. Juni 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Die WoW-Entwickler kündigten einen mit dem Thron des Donners vergleichbaren Umfang an. Das bestätigte auch Lead Content Designer Cory Stockton im Interview uns gegenüber – 12 bis 14 Bosse nannte der Entwickler als Größenordnung."


      Na, da bin ich ja gespannt, wo die so viele bosstaugliche Charaktere auftreiben wollen.
      Vielleicht schliesst sich ja Magatha Grimmtotem Garrosh an.
      Derulu
      am 05. Juni 2013
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Es gibt ja wohl genug Kor'kron und "ehemalige" Schwarzfelsorcs, die Garrosh vereehren...aber einen weiteren Boss kann ich dir schon jetzt nennen: Malkorok
      SirLoveJoy
      am 01. Juni 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich finde das sich die Schlauen Köpfe bei Blizzard mal Gedanken machen könnten,wie man das Questen wieder Attraktiver zu machen kann.
      Ich finde die Neuen Quests in Pandaria ja prima,allerdings sollte man auf dem weg zur Höchststufe(90)auch mal etwas neues entdecken dürfen.
      Mag sein das die Twinker aussterben,aber bis dahin....es gibt noch einige wenige.
      Æomer
      am 01. Juni 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich fänd ein Tool für alte Raids sowohl gut als auch schlecht. Der negative Aspekt wäre, das einem mal wieder alter Content serviert wird, anstelle von etwas neuem.
      Das positive wäre, ich mag die alten Raids deutlich (!) lieber als die aktuellen. Im Grunde haben die Raids für mich seit WOTLK permanent an Qualität verloren. Daher hätte ich nichts dagegen wieder die Raids "wirklich" spielen zu können, die mir auch gefallen.
      LoveThisGame
      am 02. Juni 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das kommt denke ich nicht. Die Zielgruppe die alte Raidinstanzen mit Stufe 90 Chars angehen würde is denke ich zu gering. Und Zeitaufwendig obendrein, was die Zielgruppe noch kleiner macht, wenn man davon ausgeht parallel den aktuellen Content zu raiden.

      Würd mich nicht wundern wenn ich mit 5.4 und dem neuen Feature wieder maßlos enttäuscht wäre, würde zur jüngsten Vergangenheit optimal dazu passen.
      BoP78
      am 02. Juni 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Aber inwiefern wird denn alter Content anstelle von was Neuem serviert?
      Es ist ja nicht so wie z.B. bei den Trollinis, dass man aufgewärmtes statt Neuem bringt. Es kommt ja mit 5.4 dann ein neuer Raid UND (evtl.) die Option die früheren Raids skaliert zu spielen kommen.
      raktor123
      am 01. Juni 2013
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      5.3 war eine Scheinriese wie aus der Augsburger Puppenkiste. Nichts wirklich vernünftiges.
      Haustierkämpfe, für Meelies ungeeignete Hero-Szenarien. Man fragt sich wann Blizz rauslässt das sie Nahkämpfer hassen. Irgendwie vermurkst der ganze Patch.
      Nomisno
      am 02. Juni 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @ Todbringer: So ziemlich alle ranges müssen casten afaik, was moven auch nicht gerade erleichtert. Ein shadow hat es da drin garantiert nicht leicht
      Todbringer93
      am 02. Juni 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Der Melee-Hass zeigt sich maximal in der Kampfgilde, dort dann aber auch ganz deutlich!
      Fini95
      am 01. Juni 2013
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ähm, dann würd ich sagen, spielst du deinen Nahkämpfer falsch.

      Ich spiele ebenfalls Schurke, Furorkrieger und nebenbei noch einen Todesritter-DD und kann zweifelsohne sagen, dass man als Nahkämpfer genauso wenig Probleme in den heroischen Szenarien hat, wie andere Klassen
      Simi1994
      am 01. Juni 2013
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Hallo zusammen! Ich habe das Geschehen in WoW schon eine Zeit lang nicht mehr verfolgt, wollte aber wissen wie es mit den neuen Charaktermodellen aussieht. Kommen die noch in MoP? Hat sich Blizzard mal dazu geäusert?
      Eyora
      am 01. Juni 2013
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Nein, da ist der Stand, das sie kommen, wenn sie fertig sind. Es ist an kein Addon gebunden. Ein erscheinen mit MOP wurde aber glaube ich ausgeschlossen, da es wohl noch etwas dauern würde.
      Progamer13332
      am 01. Juni 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      blizzard sollte mal nen paar server schließen...unfassbar wie leer es langsam bei uns wird
      Hexer1975
      am 03. Juni 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Dafür ist Antonidas wieder zu voll und abends mittlerweile ständig eine Warteschleife beim Einloggen.
      Fini95
      am 01. Juni 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Dem Serverschließen würd ich teilweise zustimmen

      Das wurd ja meines Wissens erst letztens auch in einem BuffedCast erwähnt
      Und ich halte (ich glaube Zams Lösung war das) es auch am Sinnvollsten, mit sehr frühzeitigen Ankündigungen Server schließen zu lassen, und den Leuten auf diesem Realms einen kostenlosen Transfer zu einem anderen Server zu ermöglichen.

      Von dem jetzigen System, dass man in leeren Gebieten serverübergreifend ist, nicht cool
      Ich durfte mir beispielsweise in der Kampfgilde schon öfters anhören, dass unser Server deren Wartezeiten erhöht, und sowas finde ich einfach etwas frech
      BlackSun84
      am 01. Juni 2013
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Blizzard soll MOP endlich fertig machen, ich will wieder ein neues Addon mit besserem Szenario zum Durchstarten. MOP ist für mich abgefahren, durch die Flut an Dailys hatte ich früh keine Lust mehr und stecke nun bei Itemlevel 460 fest. Da hilft nur noch ein neues Addon mit Questitems 550+.
      Imbaprogamer1987
      am 01. Juni 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Mit einer Gilde im Rücken könnte man sich aber auch durch den NH Modus davon ziehen lassen. Oder aber einmal die Insel des Donners machen,Schlüssel holen,Solo Szenario machen für Amulette und oft Sha und Galleon umhauen(und die anderen Weltbosse auch).

      Oder einige Bgs machen und sich ein paar 476er PvP Teile besorgen(besonders geeignet sind Schmuckstücke und Ringe/Umhan)
      Fini95
      am 01. Juni 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Gut, dass die Leute auch noch meckern, dass sie etwas für ihr Gear machen müssen

      Das mit den Dailys verstehe ich, auf die hatte ich auch von Anfang an keine Lust.
      Aber es ist auch nicht nötig sie zu machen! Seit 5.2 reicht es vollkommen wenn man mit Heroischen Instanzen sein Gear pusht, bis man in den Mogu-LFR reinkommt und von da an einfach die LFRs nacheinander abklappert...

      Und wer rumheult, das LFR keinen Spaß macht, nun, dem rate ich mal sich ohne LFR-Gear einen 10er Raid zu suchen, der ihn aufnehmen würde, oder einfach ein anderes Spiel auszuprobieren, da WoW wohl nichts für denjenigen ist
      Derulu
      am 01. Juni 2013
      Moderator
      Kommentar wurde 1x gebufft
      ZITAT:
      "
      Mogu LFR macht ja auch so viel Spaß"


      1)Ja, macht es durchaus (nicht immer von der eigenen Meinung auf alle anderen schließen)
      2) Ich hab nicht gewusst, dass es darum ging, ob das so wahnsinnig viel Spaß macht - da steht doch, BlackSun hatte durch die Flut an Dailies früh keine Lust mehr (auf die Dailies wohl) und dass er nun bei 460 stecken würde - und ich habe ihm einen Ausweg, ohne eine weitere Daily machen zu müssen, aus dem geschilderten Problem ("durch die Flut an Dailys hatte ich früh keine Lust mehr und stecke nun bei Itemlevel 460 fest.") geschildert
      Imbaprogamer1987
      am 01. Juni 2013
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Mogu LFR macht ja auch so viel Spaß
      Yinj
      am 01. Juni 2013
      Kommentar wurde 5x gebufft
      Melden
      Als ich frisch 90 wurde, waren mir die Dailys auch zu viel. Hab dann einfach eine Fraktion nach der anderen gemacht.
      Derulu
      am 01. Juni 2013
      Moderator
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Einmal die 5.3 Quests gemacht, die 502er Stiefel abgeräumt (das sind nichtmal 2h Spielzeit) - schon bist über 463 und kannst in den LfR des Mogu'han Gewölbes
      Erdbeertee2000
      am 01. Juni 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      hoffe wirklich darauf das mann alte raid's machen kann die auf acktueller stufe speilbar sind.
      Todbringer93
      am 02. Juni 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Joa, sobald es eine "Normalisierung" verpflichtend überall gibt, ist bei mir das Spiel auch sofort gestorben, als Feature für Raids ok, aber Pflicht beim Betreten der Raids oder sogar in der ganzen Spielwelt und das Spiel hat sich selbst ins Aus geschossen!
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1072085
World of Warcraft
WoW Patch 5.4: Was wir bisher über das nächste WoW-Update wissen
Patch 5.3 für World of Warcraft ist gerade erschienen - allerdings legen die WoW-Entwickler derzeit ein sportliches Patch-Tempo vor. Es dürfte also nicht mehr lange dauern, bis wir Patch 5.4 auf den Testservern ausprobieren können. Wir fassen zusammen, was wir bisher über WoW Patch 5.4 wissen.
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/WoW-Patch-54-Was-wir-bisher-ueber-das-naechste-WoW-Update-wissen-1072085/
01.06.2013
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2013/06/WoW_Orgrimmar.jpg
world of warcraft,blizzard,mmo
news