• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Elenenedh Google+
      23.07.2013 18:17 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Tinteraminator
      am 26. Juli 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das System mit den Gegenstandsstufen ist zwar nachvollziehbar, aber durch den Flexraid-Modus ist das Problem der immer größeren Schere zwischen den Stufen nochmal vergrößert worden.

      Kann mich gut erinnern wie vor Cata die "Gegenstandsquetsche" usw. diskutiert wurde - schätze es wird bald Zeit für die nächste Quetsche. Mittlerweile ist der Unterschied zwischen LfR-Loot und hc-Loot ja größer als die besten Items aus Patch 1.11 (Stufe 70 glaub ich war damals aktuell).
      Morak
      am 24. Juli 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich finde es ziemlich ärgerlich, dass die Schere zwischen LfR und nHC immer weiter auseinander geht. Waren es in 5.2 noch 20 iLvl (502 - 522) sind es nun schon 25 iLvL (528 - 553).

      Ein Unterschied von 15 iLvL wäre völlig ausreichend und HC könnte man komplett rausnehmen und als DLC vermarkten.
      Morak
      am 24. Juli 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Raider sind eine Minderheit aller Abonnenten / Spieler und von dieser Minderheit wiederum macht eine Minderheit HC-Raids.

      Die Entwicklung und den Test für eine Minderheit der Minderheiten zahlen alle, daher wäre DLC nur fair, wenn man im Gegenzug den Anteil an Abo-Kosten der für die Weiterentwicklung komplett darauf verwenden würde, was auch von der Mehrheit genutzt wird. Über den DLC könnte man dann für die exklusive Gruppe deren exklusiver Content finanzieren.
      Derulu
      am 24. Juli 2013
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      ZITAT:
      "Waren es in 5.2 noch 20 iLvl (502 - 522) sind es nun schon 25 iLvL (528 - 553)."


      Ist auch logisch, wenn sich mit 5.4 noch eine weiter Raidstufe dazwischen schiebt, die schwierigkietstechnisch dazwischen liegt und deswegen bessere Ausrüstung als LfR aber schwächere als nHC belohnt
      IceWolf316
      am 24. Juli 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich denke alle drei Modi haben ihre daseins berechtigung und DLCs? Mit Spielinhalten die nicht kosmetischer natur sind? Sorry, das lehne ich kategorisch ab...
      Teloban
      am 24. Juli 2013
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Ich finds lustig, wie hier über den LFR hergezogen wird, dass er ein afk-Hirn-aus-Modus ist und es dafür doch bitte keinen Loot geben sollte...
      Der LFR ist, wie alles in WOW, abhängig schwierig von dem Skill und Equip der beteiligten Spieler.
      Er kann sackeschwer und fast unschaffbar sein, genauso wie auto-afk.
      Versucht doch bitte mal, den LFR mit einer Gruppe von Noobs zu bewältigen. Das ist Schwerstarbeit und hätte mindestens doppelten Loot verdient.
      Wenn ihr drei Stunden für drei Bosse im LFR brauchen würdet, würdet ihr nicht mehr behaupten dass es ein AFK-No-Brain-Mode wäre.
      Es gibt eben Menschen, die sich nicht an feste Zeiten oder Verpflichtungen bei einem SPIEL binden möchten oder können (zB flexible längere Arbeitszeiten) und für diese ist der LFR genau richtig. Lasst ihnen doch den "Spaß". Glaubt mir sie arbeiten fast genauso hart an ihrem Loot wie ihr. Zwar auf andere Art aber es kostet genausoviel Nerven wie euch.

      Ich finde die vielen Optionen, die Blizzard anbietet, wunderbar. Ich weiß auch absolut nicht, warum sich hier so viele darüber aufregen? Seid doch froh, dass es für jeden Spielertyp eine Chance gibt, seinem Spielstil entsprechend das Spiel zu spielen. Ohne den HC-Modus hättet ihr zum Beispiel auch keine wirkliche Herausforderung. Und wenn es nur den HC gäbe, würde WOW viele zahlende Spieler verlieren, die durch ihren Monatsbeitrag euren HC-Modus mitbezahlen. WOW würde ganz zugrunde gehen und was macht ihr dann? Dann heult ihr wieder rum...

      Alles ist gut so wie es ist und ich finde den neuen flexiblen Modus einfach Superklasse!
      Dogmata
      am 24. Juli 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Lese hier immer nur das jeder der normal raidet ein hc raider ist der mind. 20std die woche raidet, ist doch aber nicht der fall es gibt genug gruppen die nur 4 std die woche raiden und gut vorran kommen.
      Mal btw wird hier auch gesagt das es nur zeit benötigt den hc content zu clearen das sagt mir eigl.nur das ihr euch noch nie wirklich damit beschäftigt habt und ihr könntet auch 24/7 raiden und würdet nicht 13/13 schaffen. Versteh auch nicht das man im lfr spass haben kann wie es immer behauptet wird es sagt mir eigl auch das ihr leider noch nie die möglichkeit hattet mit 10/25 netten leuten im ts raiden zu können und sich zusammen freuen wenn die bosse das erste mal liegen.
      Teloban
      am 24. Juli 2013
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      4 Std die Woche raidest du aber nicht, wenn die Raidini noch frisch ist.
      Bis du einen Boss im HC down hast brauchst du schon viel Zeit. Für Vorbereitung (Ausrüstung auf Stand bringen, Bufffood, Fläschchen, Verzauberungen, Umschmieden, Guides lesen/schauen, Foren lesen/schreiben etc.) - Dann die Analyse nach einem Raidabend, mit allen reden, herausfinden wo es hängt, wie man etwas verbessern kann...
      Auch muss man erst mal die richtigen Leute zusammen bringen, beziehungsweise Nachwuchsspieler schulen, da es immer einen natürlichen Schwund gibt.

      Schon alleine die Organisation eines Raids braucht 1-2h pro Woche (Aber nur wenn alles schon steht)

      Klar hat man nach einer gewissen Zeit etwas Grundübung und schafft neue HC-Bosse schneller wegen der Erfahrung im Spielskill.
      Aber niemand wird mit wenig Zeit zum HC-Raider.

      4 Std. pro Woche würde ich sagen für ein paar HC-Bosse pro Woche auf Farmstatus.

      Alles andere kostet Zeit ohne Ende. Wer etwas anderes behauptet, verschließt seine Augen vor der Wirklichkeit.
      IceWolf316
      am 24. Juli 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Also ganz ehrlich, dein Elitäres gerede ist echt strange.

      Dir ist bewusst das folgende gleichung bei JEDEM zu treffen könnte? Mehr Zeit fürs Spiel = Mehr Zeit zum üben Und da du das nicht verstehst, zeigt das nur das du denkst DEINE Sicht ist die Einzige wahre, alle anderen haben keine daseins berechtigungen.

      Ich habe zu BC und LK Zeiten geraidet und auch jetzt raide ich wieder. Ich habe eine Menge unglaublich netter und guter Spieler kennen gelernt, auch wenn wir nie alles clear hatten oder gar hc gegangen sind (ausser den ersten Boss auf der Terasse). Gute Spieler sind keine IMBA Roxors die 200000000000k DPS fahren, sondern die jenigen die durchhalten bei 20 wipes ohne zu murren, die die nie den Spaß daran verlieren, die die sich mit lachen beschäftigen und das Spiel als das sehen was es ist, ein Spiel. Nicht die leute die meinen nur HC Raids haben eine berechtigung oder nicht jeder könnte "Skill" erlernen, das sind Elitäre Kinder, die meinen sie wären etwas. Aber das einzige was diese Spieler sind, ist... nun ja... Spieler eines Spiels... es macht ihnen Spaß HC zu raiden und sich überlegen zu fühlen. Letzteres ist allerdings nichts weiter als eine Einbildung, aber das versteht man ja nicht

      JEDER kann, mit genügend Zeit, besser werden, wenn er übt und den Willen dazu hat und, jetzt wirds Interessant, das sind GUTE Spieler Die haben wirklich was getan dafür das sie gut werden
      Derulu
      am 24. Juli 2013
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Der Spaß, den auch im LfR haben, ist lediglich eine andere Art von Spaß, als der in einer funktionierenden, nicht überehrgeizig "arbeitenden" Stammgruppe. Es kann eben auch Spaß machen, so wie auch das Spiel in einer Stammgruppe, vor allem dann, wenn sie besetzt ist mit überehrgeizigen, überorganisierten Spielern, die Druck auf ihre Mitspieler ausüben, manchaml keinen Spaß machen kann
      Trisea
      am 24. Juli 2013
      Kommentar wurde 4x gebufft
      Melden
      Wenn man hier einige so liest...wir sind die besten und die anderen haben eigentlich kein Recht WoW zu spielen^^
      Wie arm muss man sein, keinem anderen etwas zu gönnen *grübel*
      Wem es Spaß macht 4-5 mal die Woche raiden zu gehen...es sei euch gegönnt...ihr bekommt dafür bessere beute und oft auch tolle Mounts...das bekommen die anderen ....in euren Augen überflüssigen Spieler nicht

      Nur schon mal daran gedacht nicht jeder will oder kann soviel Zeit investieren, aber trotzdem haben wir nicht HC Raider Spaß am Spiel!
      Vielleicht grad weil wir manches ruhiger machen, natürlich muss man auch im LFR gewisse dinge einfach haben (Sockelsteine und vz)...leider gibt es immer einige die das nicht für nötig halten und sich da durch ziehen lassen, damit muss man leben....interessanter Weise sind das aber auch oft Twinks von den ach so tollen HC Raidern, weil es für die ja nur der Twink ist!
      Pandha
      am 24. Juli 2013
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Weniger auf das ilvl achten, dafür mehr Aufmerksamkeit im Raid. Die meisten Wipes entstehen, weil die Spieler Fehler machen, und nicht weil irgendwas gefehlt hat. Ich mein, bei welchem Boss kommt man heutzutage nhc noch zum Enrage, obwohl alle Spieler am Leben waren? Falls doch, dann sollte jeder DD nochmal die Spec üben. Das gilt generell auch für die anderen Rollen, nur kann man das schlechter messen.
      LoveThisGame
      am 23. Juli 2013
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Sie kapieren es einfach nicht ! *Kopfschüttel*

      Warum zum Henker lassen sie den LFR nicht auf 521 wie ursprünglich mal angedacht war ? Das ist für jeden NHC Raider ein Schlag ins Gesicht.,hart erkämpfte Items wieder direkt im LFR austauschen zu können. Für was soll man noch 6 Monate NHC gehen ? Es reicht doch völlig im nächsten Content in den LFR zu stapfen und man hat besseres Gear als man mit 6 Monaten NHC bekommen könnte, mal von thunderforged abgesehen.

      Empfinde es einfach nur als demotivierend !

      Der Aufschrei war vor 5.2 gewaltig als bekannt wurde das der LFR über dem alten NHC liegen wird und wird es jetzt wieder sein. Keine Ahnung was die sich dabei denken, der durchschnittliche "wenig spieler" für den der LFR gedacht ist hat sowieso nicht annähernd 521 derzeit, das hätte völlig gerreicht.

      Ebenso ist nun klar das die Itemspirale in MoP alle Rekorde bricht.

      Cata: pre Raid nhc 333 --- Endcontent hc 416

      MoP: pre Raid nhc 450 --- Endcontent hc (ohne thunderforged) 566

      Und warum braucht es für 3 Tiers in MoP 33 Itemlevel mehr als für 3 Tiers in Cata ?

      Klare Antwort, in Cata gabs ja auch 2 Tiers noch keinen LFR !!!
      Jarbur
      am 24. Juli 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Naja, ist doch auch gut, Hauptsache man hat Spass dran und denkt nicht immer "morgen kommt sowieso eine neue Ini mit besseren Items dann brauch ich ja nicht mehr gehen". Wer so denkt braucht doch eigentlich kein WoW mehr spielen, früher oder später wird jedes Item entwertet.

      Wir wären aber im HC auch nur so weit gekommen weil Blizzard ja Ewigkeiten bis zu MoP gebraucht hat und es keinen neuen Content gab in Cataclysm.
      Eyora
      am 24. Juli 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Och, wir haben das trotzdem durchgezogen und haben uns von Todesschwinge noch am letzten Abend vor Pandaria das HC Kill gegönnt und uns trotzdem drüber gefreut. "


      Lol, am Abend vor MOP hatte ich endlich das Gear vollständig um den LFR betreten zu dürfen und habe Todesschwinge zum ersten und einzigen mal besiegt.
      Jarbur
      am 24. Juli 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Ansonsten könnte man auch fragen warum kurz vor einer neuen Erweiterung überhaupt noch irgendeiner einen Fuß in den heroischen Modus gesetzt hat. "


      Och, wir haben das trotzdem durchgezogen und haben uns von Todesschwinge noch am letzten Abend vor Pandaria das HC Kill gegönnt und uns trotzdem drüber gefreut.
      Eyora
      am 24. Juli 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Wann ist man denn in deinen Augen ein "Raider"?"


      Das heißt doch nicht mehr Raider, sonder Twix.

      ZITAT:
      "Wann ist man denn in deinen Augen ein "Twix"?"


      So macht die Frage Sinn.
      Und die Antwort lautet, wenn man sich eine Gruppe zusammensucht und raided (man Merke in Amerika hat es sich nicht geändert, daher muss das englische Verb gleich bleiben).
      Poison-Yvi
      am 24. Juli 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Für was soll man noch 6 Monate NHC gehen ?"

      Ich habe immer gedacht das man sowas auch aus Spaß am Raid macht, jedem sollte klar sein das errungenes Gear früher oder später ausgetauscht wird. Ansonsten könnte man auch fragen warum kurz vor einer neuen Erweiterung überhaupt noch irgendeiner einen Fuß in den heroischen Modus gesetzt hat. Schließlich wurde es allerspätestens mit der ersten heroischen Ini auf LvL 90 ausgetauscht. Achja.. für den Erfolg würde es sich auch noch lohnen weiterzumachen.. oder "Style"-Gear.. oder.. oder...

      ZITAT:
      "Klare Antwort, in Cata gabs ja auch 2 Tiers noch keinen LFR !!! "

      Pssst in Cata gab es sehr wohl den LFR für den Endcontent.
      Teloban
      am 24. Juli 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Warum zum Henker lassen sie den LFR nicht auf 521"

      Kurz und knapp: Wenn ich bisher NHC geraidet habe, aber jetzt keine Zeit mehr dazu habe, also nur noch LFR machen kann, soll ich im neuen Raid jetzt schlechtere Beute kriegen als ich habe?
      Jarbur
      am 23. Juli 2013
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Tja das sehen wohl einige HC Raider anders deren "erarbeite" (wie ich dieses Wort in einem Spiel liebe) Items auf einmal nichts mehr Wert sind.

      Nur einige HC Egoisten gehen mir mächtig auf den Senkel wenn Sie als Twink im LFR sind und rumprollen Sie hätten alles auf HC down aber nicht die Bossmechaniken begreifen (ist zwar im LFR schon fast egal, aber es erleichtert einiges).

      Zitat: "Für was soll man noch 6 Monate NHC gehen ?"

      Eine Antwort von mir: Die Herausforderungen meistern die Bosse auf HC zu legen und sich über diese Leistung freuen. Oder einfach nur Spass daran zu haben.
      IceWolf316
      am 23. Juli 2013
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      So, dazu eine Frage von mir: Hat euch wer gezwungen in den NHC zu gehen? Oder gar HC? Nein? Worüber regt ihr euch dann auf? Der Weg ist das Ziel und vorallem, jeder soll seinen Spaß haben.

      Mir is es eh egal ob einer mit Schulter XY aus Schlachtzugsbrowser, Normal oder HC rumrennt... andere könnten auch nackt rum rennen und es wäre mir egal Das ist alles nur egopolitur!
      Jarbur
      am 23. Juli 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @Sarothan

      Wann ist man denn in deinen Augen ein "Raider"? Wenn man 20 Stunden die Woche geht oder vielleicht nur 6 Stunden?
      Und es kommt auch auf die Gruppe an, wie gut spielen Sie wie lernfähig ist man, nicht jeder ist in superultratoller Spieler.
      Somit kann man nicht pauschal sagen wie lange man als "Raider" braucht für den NHC Content und 5.2 ist auch noch keine 6 Monate alt.



      Derulu
      am 23. Juli 2013
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Sorry Quelle unterschlagen^^

      http://www.wowprogress.com/
      HollyRose
      am 23. Juli 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wo hast du diese Zahlen her ?
      Derulu
      am 23. Juli 2013
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      ZITAT:
      "dass viele schon HC raiden."


      Eher nein:
      1. Boss HC gelegt im T14: 33,38%
      1. Boss HC gelegt im T15: 34,97%
      2. Boss HC gelegt im T15: 25,83%
      3. Boss HC gelegt im T15: 17,65%
      und danach geht's massiv bergab

      Und das sind wohlgemerkt so ziemlich alle Gruppen, die einen Bosskampf in HC oder NHC bestritten haben
      Sarothan
      am 23. Juli 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Nach 6 Monaten sollte man als Raider bestimmt schon den Herioschen Modus angegangen sein, oder ? Erst NHC, dann HC. Wenn du jetzt als aktiver Raider immer noch am NHC Modus hängst, dann hast du was falsch verstanden. Ich sehe mittlerweile so viele Spieler mit 50-90% HC Gear, d.h., dass viele schon HC raiden. LFR-Raider werden mit diesem Itemlevel also nicht verwöhnt, sondern mit dem nötigem Gear für SoO NHC ausgestattet. Als fleißiger Raider sollte man direkt zum 5.4 release NHC machen können.
      HollyRose
      am 23. Juli 2013
      Kommentar wurde 4x gebufft
      Melden
      Manche Leute werden es nie kapieren das es mit jedem Contentpatch eine Gegenstandsentwertung gibt, das ist schon seit Classic so.

      Klar ist dann das LFR Gear besser als das aktuelle NHC gear, aber es ist ja nicht so das ab 5.4 der NHC abgeschafft wird, also wo ist das Problem ?? Mal ganz davon abgesehen das auch JEDER NHC Raider sowieso auch den LFR regelmäßig macht.

      Also heul woanders rum.
      LoveThisGame
      am 23. Juli 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "mhm ich raide NICHT hc und hab nen Itemlevel von 531... ich brauch nix ausm neuen LFR, höchstens alles dann halt zum upgraden aber glaube das hat kaum sinn."


      Meinst du ? Wie sieht es mit dem ein oder anderen Token aus für die neuen Setboni ? Evtl is ein neues Trinket besonders stark für deinen Spec und läßt sich bei euch im Raid nicht blicken...

      Wünsch dir schonmal viel "Spaß" dabei 3 (!!!) Modi abzufarmen.
      LoveThisGame
      am 23. Juli 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Die Argumentation hinkt ! 521er/529er Set-Teile stellen gegenüber 522er/530er Non-Set eine absolute Verbesserung dar und erst recht gegenüber 502er/510er Gear. Von zwei 553er/561er Set-Teilen mal gar nicht zu reden, die ja wohl wieder der Worldboss dabei haben wird.

      Aber nicht nur Rüstungsteile sind davon betroffen, so sind für nicht gerade wenige Klassen die TP Trinkets schwächer als manches ToT LFR Trinket, gehe mal stark davon aus das sich das in T-16 fortsetzt. Wäre also wieder eine Verbesserung zu haben gewesen ganz ohne den den alten NHC zu entwerten.

      Planung hin oder her, es ist einfach hirnrissig den alten NHC jedesmal mit neuem Content dermaßen zu entwerten ! Es demotiviert sich für etwas den Hintern aufzureißen wenn man es wenig später wieder Brain-AFK austauschen kann !
      Powermax90
      am 23. Juli 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      mhm ich raide NICHT hc und hab nen itemlevel von 531... ich brauch nix ausm neuen LFR, höchstens alles dann halt zum upgraden aber glaube das hat kaum sinn.
      Ich finde die Erklärung gut, nachvollziehbar und logisch. Mir gefällt das Itemlevel-Upgrade System was nun kommen wird.

      Aber im ernst. Beim Sprung von 5.0 auf 5.2 wurde das nonhc itemlevel von 496 auf 522 angehoben (also 26 Punkte), nun von 522 auf 553, was 31 Punkten entspricht. Klingt zwar "mehr", aber am Anfang gab es ja nicht komplett 496, da es zur Hälfte 489 war.
      Vollkommen gerechtfertigt.
      Derulu
      am 23. Juli 2013
      Moderator
      Kommentar wurde 4x gebufft
      ZITAT:
      "Warum zum Henker lassen sie den LFR nicht auf 521 wie ursprünglich mal angedacht war ?"


      Das steht doch in dem Bericht da oben. oO
      Ob du jetzt die Logik dahinter, die unzweifelhaft auch vorhanden ist (ob man es selbst genauso machen würde, sei dahingestellt), akzeptierst oder nicht, so wird es passieren, das ist die Planung.

      Ich fasse es zusammen:
      Jeder Raiddrop soll sich wie eine Verbesserung zum, bisher Erreichten anfühlen, auch der des LfR (eben auch, weil es noch viel unmotivierender ist, Loot zu bekommen, der unter dem liegt, den man sowieso schon trägt) - da es das Tapferkeitspunktezeug aus 5.2 mit iLevel 522 ab 5.4 ohne Rufanforderung "ausser freundlich" geben wird und es jetzt schon 2 Items auf freundlich und 2 hergestellte Items auf 522 gibt, wäre alles unter diesen 522 unter Umständen keine Verbesserung
      Die 521 waren übrigens nicht wirklich angedacht, sondern stammen aus einem theoretischen Beispiel von Ghostcrawler, um zu veranschaulichen, wie sich der Loot vom Flexraid in das System einfügen wird

      Zu deiner zweiten Frage: Weil es in MoP 3,5 Tiers sind, das erste ist nämlich zweigeteilt und das Herz der Angst und die Terasse des ewigen Frühlings haben höhere Voraussetzungen und höherwertigen Loot als Mogu'shan UND natürlich durch den LfR (und auch schon den den Flex) muss die Range auch höher sein, da ein Unterschied in den unterscheidlichen Leistungsstufen auch von der Ausrüstung her sein muss, also also 3x3 und einmal 4 unterschiedliche Rüstungsstufen pro Tier sein müssen .
      zampata
      am 23. Juli 2013
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ich finde das neue System wirklich toll, hoffentlich kann man im FlexMode irgendwann Items tauschen.

      Den LFR dürfte doch ziemlich jeder als total langweilig empfinden. Klar das erste mal ist er interessant
      danach fragt man sich doch nur noch wie AFK kann man sein .P Nee mal im Ernst, was anderes außer irgendeinen Xten Twink zu equipen, irgendeine 3. Skillung zu erlernen oder irgendwelche Steine (die legendäre Quest)/Punkte zu sammeln zu mehr ist der doch nicht gut. Klar er hat seine Berechtigung für alle die kaum Spielen oder halt für irgendwelche Twinks die man auch gern mal equippen will ohne viel Arbeit rein zu stecken.

      Den HC Mode hab ich seit Cata erhlich gesagt nicht mehr erlebt (Lust verloren, Mitspieler verloren etc.),
      blieb nur der normale Modus. Größtes Problem manchmal hat man die Leute manchmal die, manchmal 15 manchmal 8. Selbst wenn man zuverlässig Raiden gehen kann fehlt irgendwie das für zwischendruch. Klar die Raidabende sind dann gefüllt aber an einem nicht raid tag on gehen und was machen ? Irgendwie fehlt da was? Früher konnte man noch durch alte Raids rennen um irgendwelches Stylgear aus Naxx zu sammeln und die Punkte fürs Markencap waren auch nett. Aber mittlerweile hat man alles und das ganz alte kann man solo machen. Die aktuellen Raids scheinen eingespielte Gruppen zu benötigen daher sind random Raids irgendwie auch ausgestorben.

      Dank den neuen Flexi Raid hat man was für zwischendurch oder wenn man zuviele Freunde hat die grad mit wollen
      myxir21
      am 23. Juli 2013
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      So ein Schmarren. Eine Kategorie reicht völlig. Lediglich die Dropchance könnte man erhöhen für schwerere Stufen. Aber Blizzard und der Pöbel scheinen ja eine 4 Klassegesellschaft zu mögen.
      Trisea
      am 24. Juli 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Na hast du angst es nimmt dir Oberspieler einer dein Schüppchen weg ^^
      Derulu
      am 23. Juli 2013
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Ich meinte mit dem letzten Satz ja diejenigen, die vll. schon vor dem letzten Boss BiS equipped sind, es gibt ja für jeden Slot (abgesehen von Waffen) mehrere Items im Normalfall mit den etwa selben Werten...nach 3-4 IDs sind da ja grade mal die wicklich guten durch^^
      Variolus
      am 23. Juli 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @Derulu die Story hat man nach dem ersten Clearrun doch durch, die interessiert danach niemanden mehr. Dann geht es ausschließlich noch um den Loot. Im Endeffekt würde das dazu führen, dass nach 2 Wochen niemand mehr in die unteren Schwierigkeitsgrade geht, weil man sich eh nicht verbessern kann und der Hardmode nach etwa 4-5 Wochen verwaist sein wird, weil alle voll equipt sind und sich eben niemand mehr verbessern kann.

      Ich bezweifel, dass Blizzard aufwendige Raids erstellen würde, wenn die eh nach 2 Monaten von niemandem mehr besucht würden...
      Derulu
      am 23. Juli 2013
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Stell ich mir spannend vor - entweder geht keiner mehr in den LfR oder zukünftig den Fleximode, weil die Chance auf Charakterverbesserung gleich 0 ist - oder viele Spieler, die in den höheren Stufen spielen, werden mit Items zugeschüttet und würden relativ schnell nach 2 bis 3 IDs aufhören zu spielen, weil ihnen auch keine Charakterverbesserungsmöglichkeit mehr möglich ist und "die Story" könnte sie danach auch im LfR miterleben
      Dieser Kommentar wurde durch Meldungen begraben. einblenden
      Dogmata
      am 23. Juli 2013
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Da es die Aussage war das der Lfr nur dafür da ist, dass jeder den Content sehen kann verstehe ich immer noch nicht wieso es dort überhaupt loot gibt! Finde bessere Ausrüstung sollte man sich verdienen und dafür Leistung bringen und nicht Autohit afk an nen boss stehen und sich dann über loot freuen.
      /closed lfr
      Trisea
      am 24. Juli 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ist doch schade das die anderen nicht nackt sind und man in SW/OG nicht mehr so auffällt beim Posen lol

      Warum spielen hier manche...aus Spaß oder um ihr kleines Ego zu streicheln*grübel*

      Und ich muss wieder sprechen ...nur weil hier einige Oberspieler so rum jammern...spielen die meisten doch WoW aus Spaß und können gut damit leben keine HC Raider zu sein!
      Da es den LFR gibt haben sogar wir auch die Chance diese Seite vom Spiel zu sehen und natürlich in abgeschwächter Form zu erleben!


      Atanka
      am 24. Juli 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wie hier einige (viele) den Reiz des Raidens nicht erkennen....

      Die Items, die man da bekommt, sind, ich nenne es mal, ein notwendiges Übel.

      Ob Lfr,NHC oder HC , die Bosse werden im Normalfall immer schwieriger, sodass man mit dem vorherigen Equipment nicht mehr ausreichend schaden machen würd.

      Leishen full NHC equipped auf HC mode?
      Stell ich mir kurz vor, weil der Raid das nicht lange überleben würde.
      DESWEGEN gibt es ein eigenes Itlvl für hc....


      Uns raidern is es scheissegal, was ihr von unser, Equip haltet, wir konkurrieren untereinander und nicht mit Nichtraidern.

      Die paar gestalten, die es gibt, die das doch tun, sind leider unabdingbar und verzichtbar, aber sowas kann man leider nie ganz ausschliessen.


      Aber im großen und ganzen sind wir uns bewusst, dass die zeiten, als man mit seinem gear noch protzend in SW/OG rumstehen konnte, vorbei sind, und freuen uns lieber über den Fortschritt unseres Raids im Content.
      Variolus
      am 23. Juli 2013
      Kommentar wurde 7x gebufft
      Melden
      Ich sehe hingegen nicht ein, warum im Hardmode bessere Ausrüstung droppen sollte, für die Spieler, denen Normal zu leicht ist, sollte doch die gestiegene Herausforderung Belohnung genug sein. Dazu dann zum Posen ein netter Titel á la "Hardcoresuperheld" und gut ist. Für was brauchen die denn noch ein anderes Set mit höheren Werten und anderer Farbe, es geht ja schließlich nicht darum durch Items belohnt zu werden, sondern darum sich von der Masse der Normalos und, noch schlimmer, den Casuals abzuheben...

      Und wer es nicht kapiert, die Aussage ist nicht ganz ernst zu nehmen aber ich brauche ein entsprechendes Gegenstück zu dem dümmlichen "Ihr Casualgamer habt nichts verdient, ihr leistet schließlich nichts!" von solchen Möchtegern-Überpros -.-
      Pandha
      am 23. Juli 2013
      Kommentar wurde 4x gebufft
      Melden
      Imbaprogamer1987:
      ZITAT:
      "NIemand wird Inhalt spielen wenn er nicht etwas dafür bekommt."

      Eyora:
      ZITAT:
      "Ich schon. Theorie wiederlegt."


      Die wenigsten würden es aber mehrmals machen. Vorallem beim LFR, bei dem es fast kein Anspruch gibt. Wenns keiner regelmäßig LFR spielt, werden in 2-3Wochen die Warteschlangen immens lange dauern, sodass Gelegenheitsspieler, für die der LFR gedacht ist, ab der 3. Woche trotzdem den LFR nicht zur Gesicht sehen bekommen. Gleichzeitig wären im Raid NUR Gelegenheitsspieler, weil erfahrene Spieler schon in den ersten Wochen im LFR drin waren, oder nur noch NHC/HC raiden. Die Wahrscheinlichkeit, dass irgendjemand den Boss erklären kann wäre fast Null, was dazu führt, dass der LFR noch trivialer gestaltet werden muss.

      Das der LFR kein Loot geben soll, ist leider zur kurzsichtig gedacht.

      ZITAT:
      "Weil nur die wenigesten ein MMO aus reinem Spaß an der Freude spielen sondern den Hauptfaktor bzw. -motivator des Spiels ebenso brauchen, nämlich "Charakterentwicklung"..."

      Würde ich so nicht behaupten, ich denke für viele NHC/HC-Raider ist es wichtiger das der Boss zum 1. mal liegt, als der Loot. Erst wenn der Boss auf Farm ist, ist der Loot interessanter. Aber das gehört bei einem MMO dazu. Wir lassen manchmal zum Beispiel Raids ausfallen, wenn wir zu wenige sind, um HC-Bosse zu tryen, obwohl wir von paar Bossen sicherlich noch was bräuchten.

      edit: irgendwie ist der BBCode hier fehlerhaft. Syntaktisch sollte mein Geschreibsel richtig sein.
      IceWolf316
      am 23. Juli 2013
      Kommentar wurde 9x gebufft
      Melden
      Ganz ehrlich? Ich kann deine Einstellung null nachvollziehen, Dogmata. Glaubst du, es interessiert einen Casualgamer auch nur ein bissle was DU trägst? Das du dafür 2-5 Abende die Woche in einem Hardcore raid verballerst? Wenn ja, lass dir gesagt sein, das ist unsinn. Dein Equip ist den meißten Spielern schnurz egal Angeben damit was man doch für ein geiler raider ist, funktioniert einfach nicht.

      Der Loot im LFR dient dazu, das jeder etwas Spaß an dem Spiel haben kann und das definiert jeder anders. Ich habe zum Beispiel keine Lust mich zwangsläufig an einen Raid zu binden, weil mein RL einfach tausend mal wichtiger ist als feste abende für das Spiel einzuplanen. Trotzdem möchtei ch meinen char verbessern und da kommt mir der LFR gelegen, den ICH entscheide WANN ich spiele
      myxir21
      am 23. Juli 2013
      Kommentar wurde 9x gebufft
      Melden
      Ich raide nur noch LFR um den Content zu sehen. Ich mach das über LFR weil ich keine Lust habe mich mit irgendwelchen selbstgeilen Typen stundenlang im TS abgeben zu müssen. Habe selber 2 Jahre Raidleitung zu BC und Wotlk Zeiten in einer "angesehenen Progressgilde" gemacht und bin dabei gefühlte 10 Jahre gealtert....
      Eyora
      am 23. Juli 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "NIemand wird Inhalt spielen wenn er nicht etwas dafür bekommt."


      Ich schon. Theorie wiederlegt.

      ZITAT:
      "Weiul nur die wenigesten ein MMO aus reinem Spaß an der Freude spielen"


      Eine Tatsache die mich jedes mal wieder traurig stimmt.
      Imbaprogamer1987
      am 23. Juli 2013
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      NIemand wird Inhalt spielen wenn er nicht etwas dafür bekommt.
      Derulu
      am 23. Juli 2013
      Moderator
      Kommentar wurde 7x gebufft
      Weil nur die wenigsten ein MMO aus reinem Spaß an der Freude spielen sondern den Hauptfaktor bzw. -motivator des Spiels ebenso brauchen, nämlich "Charakterentwicklung" (die als "Belohnung" läuft), die auf Endlevel aber nur noch durch vertikales Rüstungsverbessern läuft. Und, weil sonst nach dem ersten Mal Ende im Gelände wäre und die(se) Spieler nach einem Mal durchlaufen kein Ziel mehr haben und sich a) langweilen, b)noch früher rummosern, dass es nichts zu tun gäbe und folglich c) nach einem Monat schon wieder das Abo auslaufen lassen
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1079847
World of Warcraft
WoW Patch 5.4: Philosophie der Gegenstandsverteilung in den Modi der Schlacht um Orgrimmar
Im offiziellen Forum erklärt Lead Encounter Designer Ion Hazzikostas, welche Gegenstandsstufen die Ausrüstungsgegenstände haben werden, die Ihr in den unterschiedlichen Modi der neuen Raid-Instanz Schlacht um Orgrimmar in WoW Patch 5.4 erbeutet, und welche Gedanken sich die Entwickler beim Entwurf der Abstufungen gemacht haben.
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/WoW-Patch-54-Philosophie-der-Gegenstandsverteilung-in-den-Modi-der-Schlacht-um-Orgrimmar-1079847/
23.07.2013
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2013/07/WoW_Immerseus_03-buffed.jpg
world of warcraft,blizzard,mmorpg
news