• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Elenenedh Google+
      10.07.2013 15:49 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      DarkoRatic
      am 12. Juli 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Saurfang ist gar nicht verwundet er tut nur so weil der Raid sonst ein Kinderspiel wäre
      Geroniax
      am 10. Juli 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich bitte um Auffrischung. Konnten die Titanen die alten Götter nicht töten weil diese zu mächtig waren oder WOLLTEN die Titanen die Götter nicht töten weil die Götter zu stark mit der Welt Azeroth und seinen Elementen verbunden waren und das töten dieser Götter zu Zerstörung des Planeten geführt hätte?
      Geroniax
      am 11. Juli 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ah danke dann hatte ich es doch noch richtig in Erinnerung. Zumindest teilweise^^
      Derulu
      am 11. Juli 2013
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Das was max85 sagt - sie hatten einen (Yshaar'j) getötet und damit festgestellt, dass sie zu sehr mit Azeroth verbunden sind und ihr Tod den Planeten zerstören wird. Wie sich jetzt aber wohl rausstellt, konnten sie die großen Alten auch nicht töten (Yshaar'j wirkt in dem Audiofile sehr lebendig
      max85
      am 10. Juli 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Soweit ich weiß, waren sie zu sehr mit Azeroth verbunden. Hätte man alle getötet, hätte es die Welt zerstört.
      Ankurse
      am 10. Juli 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Stattdessen aber unterstützt Wrynn die Wahl eines neuen Kriegshäuptlings."


      *Irks* Passt aber zu dem, was sie aus Varian gemacht haben. Einen strahlenden Gutmenschen, der kein Wässerchen mehr trüben kann. Damit wäre dann auch die herrschende Fraktion geklärt, da die Horde nur durch dem gönnerhaften Zuspruch der Allianz weiter autonom exestieren darf.
      Lareine
      am 10. Juli 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      wenn Nazgrim schon ins Gras beißen muss, lasst bloß den guten Saurfang in Ruhe! aber finde ich schon cool, dass er da mitmischt!
      max85
      am 10. Juli 2013
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Furorion der Sack, zuerst testet er die Horde auf Stärke, Willenskraft und was weiß ich noch alles. Und dann will er sie alle unter die Fittiche der Allianz stellen, und mit ihnen die Gefahr aufhalten. Womöglich soll die Horde dann auch noch als Kanonenfutter dienen.
      Also so geht's nicht!
      Master_DeluXXXe
      am 10. Juli 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Hehe, ändert nix dran das die andere hälfte allianz ist
      Derulu
      am 10. Juli 2013
      Moderator
      Kommentar wurde 2x gebufft
      ZITAT:
      "Hast Orcs weil der papa von halb ork-mensch gekillt wurde."


      Garrona Halforcen hat selbst geglaubt sie wäre Halb-Orc/Halb-Mensch...sie ist aber Halb-Orc/Halb-Draenei, ein schändliches Experiment von Gul'dan, der einen seiner Orc-Krieger eine gefangene Draenei schwängern ließ

      Trivia: Ihr Sohn medan ist 1/2 mensch, 1/4 Draenei, 1/4 Orc^^
      Master_DeluXXXe
      am 10. Juli 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      max85,
      und teilweise viel dreister und feiger.

      Und Köig Songoku ist auch noch dumm.
      Hast Orcs weil der papa von halb ork-mensch gekillt wurde.
      (hasst aber keine menschen)
      Ist selbstverliebt + siehe defias Problem.
      Der sack baut sich ne stadt und bezahlt nicht mal die arbeiter...

      Schade er wäre sogar geeigneter vom gott besessen zu werden
      max85
      am 10. Juli 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Es geht hier um das abschlachten Unschuldiger"


      Macht die Allianz genau so, das nehmen sich beide Parteien nicht viel.

      @Master_DeluXXXe
      Meinst du wegen den falschen Patriotismus ( Allianz) oder weil er nur auf der anderen Seite das schlechte sieht ?^^
      Master_DeluXXXe
      am 10. Juli 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Denke Eyora ist Amerikaner, würde einiges erklären
      Derulu
      am 10. Juli 2013
      Moderator
      Kommentar wurde 2x gebufft
      ZITAT:
      " Und wir sind in den Kampf gezogen und haben uns nicht feige versteckt, während eine Bombe die arbeit machte. "


      Ob es wirklich so tapfer war eine Siedlung, die unmittelbar zuvor schon in einer Art Bürgerkrieg von blutigen Kämpfen heimgesucht wurde und die den Großteil der dort lebenden kampffähigen Einwohner mit dem Anführer Richtung Hauptstadt entsandt hatte um diese wieder zurück zu erobern, anzugreifen und dem Erdboden gleich zu machen?
      Eyora
      am 10. Juli 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Es geht hier um das abschlachten Unschuldiger. Und wir sind in den Kampf gezogen und haben uns nicht feige versteckt, während eine Bombe die arbeit machte.
      max85
      am 10. Juli 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Der Angriff auf Theramore gleicht halt den Angriff auf Camp Taurajo wieder aus. Was ja, deiner Meinung nach, ein Ausbildungscamp für Soldaten war.
      In Theramore gab es natürlich keine Soldaten, dort gab es nur friedliche Bauern mit ihren Familien. Und die Mauern waren nur dazu da um die nasse Wäsche daran aufhängen zu können.
      Eyora
      am 10. Juli 2013
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Wer spricht denn hier von Anfassen. Ihr habt mit eurer Manabombe, eure ganze Feigheit offen gelegt.
      Kinder, Mütter und wehrlose wurden im Bruchteil einer Sekunde ausgelöscht. Nicht mal dem offenen Kampf habt ihr euch gestellt. Nicht mal einen Funken Ehre im Leib, aber nun rum heulen.

      Eure Hauptstadt dem Erdboden gleich zu machen würde nicht im mindesten eure Verbrechen aufwiegen.

      *Achtung RP.*
      max85
      am 10. Juli 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Never forget Theramore. "


      Dafür dürft ihr in Ogrimmar alles mit euren Drecksgriffeln anfassen und es zerstören, das ist Ausgleich genug.
      Eyora
      am 10. Juli 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Dein König will das aber gar nicht "


      Das ist Politik. Die Meinung der regierenden kippt doch schneller als ein Glas Bier an bord eines Schiffes im Sturm.
      Derulu
      am 10. Juli 2013
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      ZITAT:
      "Früher oder später mussten sie dort landen, wo sie hin gehören."


      Dein König will das aber gar nicht
      Eyora
      am 10. Juli 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Und dann will er sie alle unter die Fittiche der Allianz stellen"


      Früher oder später mussten sie dort landen, wo sie hin gehören.

      ZITAT:
      "Womöglich soll die Horde dann auch noch als Kanonenfutter dienen."


      Nur die Kräftigsten. Für die anderen findet sich sicher auch noch eine verwendung, in den Zwergen minen oder als Erntehelfer in Westfall. Keine Sorge ganz unnütz werdet ihr nicht sein.

      Never forget Theramore.
      HollyRose
      am 10. Juli 2013
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Lasst Zaela in ruhe, ihr Hunde von BLizzard !!
      Derulu
      am 10. Juli 2013
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Ja aber, sie ist doch auch eine der "bösen" Anhängerinnen vom immer böser werdenden Garrosh, das ist sie ja schon seit Cata und ihrer "Inthronisierung" als Anführerin des Drachemalklans (der den Großteil der Kor'kron, Garroshs Privatarmee, heute stellt) durch ebendiesen
      myxir21
      am 10. Juli 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Hmm illidan als potentieller neuer Kriegshäuptling ist noch immer nicht drin. Die machens aber spannend.....
      Derulu
      am 10. Juli 2013
      Moderator
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Tja...soviel zu Thema "Alte Götter können wirklich getötet werden"^^ - das haben scheint's noch nicht mal die Titanen zustande gebracht, obwohl sie es geglaubt haben
      ElrondMcBonk
      am 10. Juli 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Auch wenn er nicht so korrumpiert ist wie sein Vater, Furorion ist und bleibt halt immer noch ein Schwarzer Drache
      Derulu
      am 10. Juli 2013
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Achso das. Ja, die ist schon leicht "harrsch"^^
      ElrondMcBonk
      am 10. Juli 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Es geht mir dabei nicht um sein Vorhaben, das ist wie du ja sagst recht ehrenhaft und warsch. für die Zukunft ganz Azeroths notwendig, sondern um seine doch sehr aggresive Ausdrucksweise, die ist schon typisch schwarzer Drache
      Derulu
      am 10. Juli 2013
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Der "Plan" ist ja durchaus verständlich, aus der Sicht eines Protagonisten der ausserhalb der beiden Fraktionen steht und die Gefahren kommen sieht. Nur die Fraktionen machen da beiden halt dann doch nicht mit^^
      .:Vodoo:.
      am 10. Juli 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Also vom Story her ist beim Patch 5.4 das was am besten ist
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1078046
World of Warcraft
WoW Patch 5.4: Neue Audiodaten zum Garrosh-Patch gefunden +++ Achtung, Spoiler!
Auf die Testserver zu WoW Patch 5.4 wird in Kürze wieder ein neuer Build aufgespielt, und in den Daten zum Update haben die Dataminer einige neue Sound-Dateien gefunden, in denen ein paar Protagonisten der Pandaria-Kampagne zeigen, wie sie ticken. Wir warnen vor Spoilern, wer sich also nichts vorwegnehmen lassen will, lauscht nicht in die Audiodaten von Furorion, Thrall, Varian, Saurfang und Yshaarj rein.
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/WoW-Patch-54-Neue-Audiodaten-zum-Garrosh-Patch-gefunden-Achtung-Spoiler-1078046/
10.07.2013
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2013/06/WoW_Patch_5.4_Gamon_02-buffed.jpg
world of warcraft,blizzard,mmorpg
news