• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • buffed.de Redaktion
      03.08.2013 19:02 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      rurapente
      am 04. August 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      den "buff" für die heroischen szenarien sollten sie lieber noch mal überdenken.
      garak111
      am 05. August 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Buff??

      Ich glaub sie nehmen nur den bisherigen Mindestitemlevel weg.

      Und ich glaub, dass ist mal kein buff
      Condort-van-Lor
      am 04. August 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Grüsse,

      ZITAT:
      "Desweiteren umfassen die Updates für die vorläufigen Patch Notes weitere Anpassungen an der Tank-Mechanik "Rache". So gibt's nach aktueller Planung ab Patch 5.4 nur 1,5 Prozent des unmitigierten Schadens als Angriffskraft. Außerdem gewähren zusätzliche Gegner stetig weniger "Rache". Gar keine "Rache"-Aufladungen mehr gibt's durch verschiedene Flächenschadeneffekte oder durch Attacken, bei denen der Gegner verfehlt."


      Schade. Vorbei sind die Zeiten, in denen man als Tank als zusätzlicher DD zählte. Habe in den meisten Kämpfen trotz hohem Damagereduce, immer ziemlich weit oben in der dps Schiene gelegen. Nun werden die Damagedealer wohl wieder einiges mehr rausholen müssen, um das auszubügeln.

      Aggroprobleme hatt ich zwar nie (im kommenden Patch machen spott-basierende Fähigkeiten übrigens noch mehr Bedrohung @Love ThisGame) aber mit gut getimter Schadenskontrolle, konnt man als Tank seine dps gut pushen, indem man kurzweilig in gewissen, unangenehmen Sachen stand.

      Werd mir von meinen vielen Tankklassen wohl nun die raussuchen, die den meisten Damage fährt um den Raid zu pushen, denn bislang konnt ich als DK nur eben durch jenen punkten. Zwar ist die Selbstheilung überirdisch, allerdings gibs andere Klassen, die mehr Schaden unterdrücken und zudem den Raid mit Heal (Paladin) und weiteren cd´s unterstützen. Da hilft auch die neu entwickelte Riposte für den Bloody nicht.

      Problematisch stell ich mir allerdings das Aoe-Tanken in Trash-Wellen vor, wenn besonders Hexer, Hunter, Mages ihre Burst zünden werden.

      Condort
      garak111
      am 05. August 2013
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Naja, sehs mal von der DD-Fraktion. Als dd´ler rotzt du rauss, dass die Finger glühen und der Tank steht und wird verprügelt und fährt dabei doppelten Schaden von dir. Wird Zeit, dass zur Normalität zurückkehrt wird. Tank=Schadensblocker, DD=Schadensverursacher.
      Derulu
      am 05. August 2013
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      ZITAT:
      "Problematisch stell ich mir allerdings das Aoe-Tanken in Trash-Wellen vor, wenn besonders Hexer, Hunter, Mages ihre Burst zünden werden."


      Man mag fast meinen, die DDs sollten wieder auf ihre Aggro achten und nicht einfach nur rausrotzen, was sie so haben
      LoveThisGame
      am 04. August 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Habe gestern meinen Bären reaktiviert und bin derzeit in den 5ern unterwegs am Punkte farmen, dabei habe ich festgestellt das es mit ca 455er Gear gegen 500+ DD kaum eine Chance gibt Aggro zu halten, bin da teilweise wirklich nur dabei den Boss auf cd zurück zu spotten.

      Und dann frage ich mich was der Mist soll die AP durch Rache zu nerfen ? Dadurch haben es frische Tanks die am Gear farmen sind ja noch schwerer, bzw können dann als Balast mitlaufen und die DD selber tanken lassen *kopfschüttel*.

      Hoffe mal darauf das nur der Schaden der Tanks generft wird, aber die Aggro erhalten bleibt.
      garak111
      am 05. August 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wie heisst es so schön: Die Aggroliste bereinigt sich von selbst. Und wer meint er müsse einen instant unbedingt ausnutzen, soll sich auch mit dem Moped beschäftigen. Hat mich als Tank nie wirklich gejuckt. Kribbelig wird es doch erst, wenn der Heiler die Aggro hat
      Derulu
      am 05. August 2013
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      ZITAT:
      "Und dann frage ich mich was der Mist soll die AP durch Rache zu nerfen ?"


      Tanks sollen nicht mehr ganz weit vorne im Schaden sein (denn das ist nicht ihre Aufgabe) und DDs sollen wieder mehr auf ihre Aggro achten, anstatt rauszuhauen was die Taqstatur so hergibt und im Ernstfall auch wieder ihre aggrosenkenden Fähigkeiten einsetzen - das soll der "Mist"
      Nomisno
      am 04. August 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Tanks mit lowem Gear sind von Blizzard nicht erwünscht :p
      Aallleesskklaarr
      am 04. August 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wahrscheinlich die 2.563.252.001te Klassenanpassung wenn ich mich nicht irre.
      Annovella
      am 03. August 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Habe noch nicht alle Klassenänderungen gelesen, aber das, was ich gelesen habe, gefällt mir sehr.
      s4nct0
      am 03. August 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Bei dem Priester habt ihr euch in der Übersetzung etwas vertan. Der Schaden wurde nicht gesenkt sondern um 80% erhöht(increased ) und dafür setzt die Abklingzeit nicht mehr zurück Ansonsten wäre das ein ganz schön starker nerf gewesen
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 03/2017 PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 03/2017 XBG Games 01/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1081618
World of Warcraft
WoW Patch 5.4: Klassen-Anpassungen, Abschwächung für den Thron des Donners - Update der vorläufigen Patch Notes
Blizzards WoW-Team hat eine aktualisierte Fassung der vorläufigen Patch Notes zu Patch 5.4 für World of Warcraft veröffentlicht. Und die beinhaltet neben weiteren Klassen-Anpassungen unter anderem eine Abschwächung der Gegner im Thron des Donners. Außerdem fällt die Itemlevel-Voraussetzung für heroische Szenarien.
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/WoW-Patch-54-Klassen-Anpassungen-Abschwaechung-fuer-den-Thron-des-Donners-1081618/
03.08.2013
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2013/08/WoW_Patch_5.4_Tier_16_Druide-buffed.jpg
world of warcraft,blizzard,mmorpg
news