• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • WoW Patch 5.3: Der Weltevent im Brachland - was gibt's zu tun?

    Über die Dauer von WoW Patch 5.3 gibt's im Nördlichen Brachland in Azeroth einen Weltevent. Die teilnehmenden Spieler sammeln für Vol'jin und seine Gefolgsleute Ressourcen für den Aufstand gegen Kriegshäuptling Garrosh Höllschrei. Was Eure Helden tun können, um an der Rebellion Anteil zu haben, erklären die Entwickler in einem Blog-Beitrag.

    Mit WoW Patch 5.3 erwartet Euch ein neues Abenteuer in Azeroth, das die Bewohner der WoW-Welt langsam aber sicher darauf vorbereitet, Garrosh Höllschrei zu enthronen. Nachdem Ihr nach der Veröffentlichung des Patchs eingeloggt seid, erhaltet Ihr am Schrein Eurer Fraktion automatisch eine Quest, die Euch wiederum zu Lehrensucher Cho im Tal der Ewigen Blüten führt. Der Pandare erzählt Euch zwei unvollendete Geschichten, deren Ausgang Ihr selbst herausfindet, in dem Ihr die beiden neuen Szenarien "Das Dunkle Herz Pandarias" und "Blutroter Schnee" spielt. Danach schickt Euch Cho nach Durotar – Allianzler helfen zuerst einigen Spionen des SI:7, Hordler reisen nach Sen'jin und schlagen dort angreifende Kor'kron zu Brei.

    Das Ziel beider Fraktionen ist es, das Vertrauen Vol'jins zu gewinnen, der Klingenhügel übernommen hat. Ist Euch das gelungen, erhaltet Ihr eine wöchentliche Quest, für deren Erfüllung Ihr Ressourcen im Nördlichen Brachland sammeln müsst. Es gibt unterschiedliche Art und Weisen, wie Ihr Öl, Stein, Fleisch und Holz heranschaffen könnt. Im Brachland gibt es vier Kor'kron-Posten, an denen sich ausreichend Mitglieder von Garroshs Elitegarde herumtreiben. Und denen könnt Ihr die Ressourcen abnehmen.

    Alternativ könnt Ihr Karawanen eskortieren und gegen angreifende Kor'kron verteidigen. Diese Karawanen spawnen regelmäßig an bestimmten Orten im Brachland. Eine zonenweite Nachricht sowie ein Blick auf die Karte verraten Euch, wo in Kürze eine Karawane startet. Habt Ihr einen Treck verteidigt, dann erhaltet Ihr überschüssige Ressourcen.

    Es gibt eine weitere zonenweite Ankündigung, wenn ein Wagen der Kor'kron umgeworfen wurde. Diese werden auch auf der Karte angezeigt. Wenn Ihr schnell seid, dann könnt Ihr von den Wagen gefallene Ressourcen klauen. Zu guter Letzt werden auf der Gebietskarte des Brachlands auch noch Elite-Kommandanten der Kor'kron angezeigt. Diese solltet Ihr am besten in einer Gruppe angehen, um ihnen den Hintern zu versohlen und damit Garroshs Truppe einen schweren Schlag zuzufügen.

    Als Belohnung für Eure Mühen könnt Ihr Rüstungsreste der Kor'kron mit einer Gegenstandsstufe 489 erbeuten, die sich wiederum gegen Ausrüstungen mit per Zufall bestimmten Attributen tauschen lassen. Außerdem hält der Rüstmeister der Dunkelspeere bei Vol'jins Turm in Durotar noch spaßige andere Gegenstände bereit. Den Blog-Beitrag der Entwickler zu den Aufgaben im Brachland mit WoW Patch 5.3 findet Ihr auf der offiziellen Webseite zum Online-Rollenspiel.

    Übrigens: Diese Aktivitäten stehen Euch nur für die Dauer von WoW Patch 5.3 zur Verfügung, danach wird die Geschichte weitererzählt, die möglicherweise eine "historische Machtverschiebung" mit sich bringt.

    04:54
    WoW: Kampfgilde in Patch 5.3 - Gameplay vom Testserver
    Spielecover zu World of Warcraft
    World of Warcraft
  • World of Warcraft
    World of Warcraft
    Publisher
    Activision Blizzard
    Developer
    Blizzard
    Release
    11.02.2005
    Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
    Von DasP85
    Derulu.....ist es doch auch. Mit sowas lass ich kleine Kinder im Sandkasten spielen aber nicht in WoW :D Ach ja....…
    Von Derulu
    Duden, das Regelwerk der deutschen Sprache, sagt auch etwas anderes (nämlich dass DER genauso zulässig ist) - und das…
    Von Derulu
    Stimmt, ich finde manifestierte negative Emotionen, alte Herrscher, die ihre Götter getötet, und sich danach alles und…

    Aktuelle Online-Spiele Releases

    Cover Packshot von Battlecrew: Space Pirates Release: Battlecrew: Space Pirates Dontnod Entertainment
    Cover Packshot von Skyforge Release: Skyforge
    Cover Packshot von Otherland Release: Otherland gamigo AG (DE) , Drago Entertainment
    • Elenenedh Google+
      11.05.2013 12:24 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Fremuzik
      am 13. Mai 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      "Der Weltevent" ist natürlich auch krass
      Theobald
      am 11. Mai 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das klingt so, als wenn man eine oder zwei Wochen eine Abwechslung hat, und danach stellt sich der gleiche Trott aus Farmbesuch, Daily Quest Hubs, Raids und irgendwie Punktecap vollmachen wieder ein.

      Wobei die Richtung ja schon mal in Ordnung ist, weg von dieser Kinderkacke in Pandaria.
      DasP85
      am 15. Mai 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Derulu.....ist es doch auch.
      Mit sowas lass ich kleine Kinder im Sandkasten spielen aber nicht in WoW

      Ach ja.....Sekten (alte Gottheiten) und götterschlachtende Tyrannen sind für Babies
      Derulu
      am 14. Mai 2013
      Moderator
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Stimmt, ich finde manifestierte negative Emotionen, alte Herrscher, die ihre Götter getötet, und sich danach alles und jeden aufs brutalste unterworfen haben, irgendwann gestürzt und nun (von einem verzweifelten Volk und ehemaligen Verbündeten, das dringend hofft, neuen Lebensraum zu finden, nachdem ihrer immer mehr im Meer versinkt) wiederbelebt wurden um zurückzukehren und sich wieder alles zu unterwerfen und ein permanet anstürmendes Volk von Kriegsmaschinen, noch dazu Anhänger einer durch und ducrh bösen alten Gottheit, die gerne ihr Gebiet erweitern würden, auch für absolute "Kinderkacke".
      RusokPvP
      am 11. Mai 2013
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Es heißt übrigens DAS Event.. und DIE Quest.
      Echt nervig, etwas zu lesen, wo man doch am reinen Klang hört, wie scheiße sich das dann anhört.
      hendlbrust
      am 11. Mai 2013
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ist ja ne tolle Abwechslung zu den wenigen daily quests...ne weekly dazu !
      Derulu
      am 11. Mai 2013
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      ZITAT:
      "Als Belohnung für Eure Mühen könnt Ihr Rüstungsreste der Kor'kron mit einer Gegenstandsstufe 489 erbeuten, die sich wiederum gegen Ausrüstungen mit per Zufall bestimmten Attributen tauschen lassen"


      Das ist nicht ganz korrekt - im Tooltip der Rüstungsreste steht: "Use: Combine with a Radical Mojo to create an item useful for your class specialization." - man bekommt also beim Umtausch (man benötigt dazu zusätzlich noch "radikales Mojo", das es bisher am PTR nur als Belohnung für die Weekly gibt, ich hoffe da kommt noch ein weiterer, aber nicht zu einfacher Weg dazu, da ran zu kommen) Items deren Werte sich nach denen der eigenen Spezialisierung (welche beim Umtausch aktiv ist) richten. Und am Ende kommt man auf ein achtteiliges 476er-Itemlevel-Set (aufwertbar auf 484), das für jede Klasse anderes aussieht und das Werte aufweist, die die eigene Spezialisierung benötigt
      Abianis
      am 10. Mai 2013
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      DER Weltevent?
      Todbringer93
      am 11. Mai 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Tja, Regeln muss man ja nicht befolgen @ Derulu <.<
      Klingt für mich leicht provozierend von dem Autor des Artikels. Er weiß, dass jeder "das Event" sagt, aber hat herausgefunden dass auch "der" laut Duden i.O. geht und hat sich einen Spaß erlaubt xD
      timinatorxx
      am 11. Mai 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Auch wenn du der benutzen darfst macht man es eigentlich nicht weil es einfach hässlich klingt.
      Derulu
      am 11. Mai 2013
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Allerdings ist "Event" anders als die von dir ebenfalls aufgezählten Wörter, auch ausserhalb der Gamerszene im Sprachgebrauch üblich und gilt als echtes "Lehnwort", weswegen es auch Einzug in den Duden fand (welcher das "Regelwerk" der deutschen Sprache abbildet)
      Little-Zero
      am 11. Mai 2013
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ich bin ja der Meinung, dass es "Das Event" heißt, da im Englischen kein der die das gibt und Event "Das Ereignis" heißt, also heißt es "Das Event".
      Vor allem kriegt man bei "Der Event" Ohrenbluten, spätestens da weiß man doch das es falsch ist

      Man sagt auch nicht "die" oder "das" Raid sonern DER Raid, oder DER Mage/Tank oder "der Dungeon" bzw. "das" Dungeontool (weil "das" tool = das Werkzeug).
      Geronimus
      am 11. Mai 2013
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      typisches "denglisch". man könnte ja auch weltereignis sagen, aber das würde der wowzocker nicht verstehen
      BoP78
      am 10. Mai 2013
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Der Polster?

      Der hat doch mal bei Köln gespielt.
      Derulu
      am 10. Mai 2013
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Das Schicksal von modernen Fremd- und Lehnwörtern aus Sprachen, die selbst keine 3 Geschlechter kennen

      - wobei es das Phänomen auch bei anderen Wörtern, die gar keiner Fremdsprache entspringen, gibt - Beispiel: der/das Polster
      nennmichgott1
      am 10. Mai 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Die deutsche Rechtschreibung ...
      Abianis
      am 10. Mai 2013
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Das ist der Untergang der abendländischen Kultur! Echt jetzt Junge!
      Derulu
      am 10. Mai 2013
      Moderator
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Event, der oder das

      Wortart: Substantiv, maskulin oder Substantiv, Neutrum

      http://www.duden.de/rechtschreibung/Event

      PasoLeati
      am 10. Mai 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das hört sich Prima an ! Neulich zur Kinderwoche als ich durch die alten Gebiete geflogen bin hab ich mir gedacht wie toll es für WoW wäre endlich mal etwas Dynamik in statische Welt zu bringen und nun kommen die Anfänge schon früher als gedacht.
      Hoffentlich verfolg man diesen Strang weiter und versucht damit den Großteil der ungenutzten Welt wieder attraktiv zu gestalten.

      Nach vielen Irrwegen der letzten Monate wieder Licht am Ende des Tunnels *freu
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 04/2017 PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 XBG Games 04/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1069246
World of Warcraft
WoW Patch 5.3: Der Weltevent im Brachland - was gibt's zu tun?
Über die Dauer von WoW Patch 5.3 gibt's im Nördlichen Brachland in Azeroth einen Weltevent. Die teilnehmenden Spieler sammeln für Vol'jin und seine Gefolgsleute Ressourcen für den Aufstand gegen Kriegshäuptling Garrosh Höllschrei. Was Eure Helden tun können, um an der Rebellion Anteil zu haben, erklären die Entwickler in einem Blog-Beitrag.
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/WoW-Patch-53-Der-Weltevent-im-Brachland-was-gibts-zu-tun-1069246/
11.05.2013
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2013/05/WoW_Patch_5.3_Brachland_02.jpg
world of warcraft,blizzard,mmorpg
news