• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • WoW Patch 5.2: Neue Reittiere +++ Update

    Nachdem die WoW-Entwickler für WoW Patch 5.2 nicht an Haustieren sparen, gibt's natürlich auch jede Menge neuer Reittiere, die Eure Helden ergattern können. Eure Mount-Sammlung kann vor allem um eine Menge ausgewählter Dinosaurier erweitert werden.

    Ein Fledermaus-Mount - das erste seiner Art - ist in den Daten zu WoW Patch 5.2 aufgetaucht. Ein Fledermaus-Mount - das erste seiner Art - ist in den Daten zu WoW Patch 5.2 aufgetaucht. Quelle: Buffed
    Update vom 30. Januar 2013:
    Bei den Reittieren hat sich zwar nicht so viel getan wie bei den Haustieren, dennoch wollen wir Euch nicht die Mounts vorenthalten, die in den zuletzt veröffentlichten Testserver-Daten von WoW Patch 5.2 enthalten waren. Zum Beispiel wäre da ein extrem elegantes Fledermaus-Reittier mit Rüstung, das wesentlich mehr hermacht als alle Taxi-Fledermäuse, die in den ehemaligen Ländereien Lordaerons durch die Lüfte düsen. Woher das Reittier kommt, ist nicht bekannt.

    Das zweite Mount, das wir in den Daten des aktuellen Testserver-Builds gefunden haben, ist eine Mogu-Variante einer Wolkenschlange, die ebenso wie die Fledermaus sehr schick aussieht. Auch bei der Wolkenschlange ist nicht bekannt, woher Eure WoW-Helden sie bekommen. Es steht allerdings zu vermuten, dass sie entweder eine Meta-Achievement-Belohnung für den Thron des Donners ist oder von Lei Shen droppt.

    Es ist noch nicht gesichert, woher das Ji-kun-Mount kommt, das Ihr ebenfalls in der Galerie sehen könnt. Allerdings wäre es etwas merkwürdig, wenn der Vogel nicht in der Schlachtzugs-Instanz Thron des Donners droppen würde. Die drei Reittiere, die mit dem letzten PTR-Patch in den Daten aufgetaucht sind, könnt Ihr Euch in der Bildergalerie anschauen.

    Originalartikel vom 18. Januar 2013: Es ginge schon nicht mit rechten Dingen zu, würden die WoW-Entwickler mit WoW Patch 5.2 auf die Einführung neuer Reittiere verzichten. Eine Auswahl der neuen Mounts gab es schon im offiziellen Teaser-Trailer zum Donnerkönig-Patch zu sehen, dazu haben einige Spieler auf dem Testserver noch das eine oder andere Reittier ergattert, während sie die neuen Inhalte ausprobiert haben.

    Zum Beispiel enthält WoW Patch 5.2 eine ganze Auswahl an Raptoren, die nicht nur von Hordlern sondern auch von Allianzlern geritten werden können. Die erinnern vom Look her an die ursprüngliche Variante der epischen Troll-Raptoren, bevor diese noch in Classic WoW mit Rüstungen versehen wurden. Die Raptoren schlüpfen bislang nach drei Tagen aus Eiern, die sich auf der Insel der Riesen von erlegten Dinos erbeuten lassen.

    Die Reittiere, die unter der Bezeichnung "Brut von Horridon" laufen, sind Triceratops-Saurier. Wie die WoW-Helden aber an diese Mounts herankommen, ist weitestgehend noch unbekannt. Der Name der Reittiere ließe auf einen Drop vom Boss Horridon im Thron des Donners schließen, bestätigt ist das allerdings nicht.

    Ähnlichkeiten mit den Triceratops haben auch die Terrorhörner, die von den Kriegshetzern der Zandalari erbeutet werden können. Die Kriegshetzer sind seltene Gegner, die in Pandaria auftauchen. Lasst Euch ruhig von ihrem gefährlichen Aussehen einschüchtern, die Kriegshetzer teilen nämlich ganz schön aus und sind für 5-Spieler-Gruppen gedacht. Allerdings haben sich auch schon Todesritter auf dem Testserver nicht ins Bockshorn jagen lassen, und sind die Kriegshetzer solo angegangen.

    Auch die Pteradaktylen mit Rüstungen dürfen von WoW-Helden beritten werden – auch hierbei ist noch unbekannt, wie die Spieler an die Mounts kommen. Aber es ist davon auszugehen, dass auch die beiden Daily-Fraktionen Sonnenhäscheransturm und Offensive der Kirin Tor das eine oder andere Ehrfürchtig-Reittier anbieten werden. Fraglich ist auch, ob es nicht ein Mount als Belohnung für den Meta-Erfolg des Thron des Donners gibt.

    Bleibt das geisterhafte Reittier mit der Skin der Verlassenen-Mounts – dabei handelt es sich um das Reittier, das mit der WoW-TCG-Erweiterung "Verrat des Wächters" verfügbar wird. Zum Schluss sind da noch die riesigen T-Rex-Modelle, bei denen bislang noch nicht gesichert ist, ob es diese überhaupt als Mount geben wird. Die Dinos sind zwar im Teaser-Trailer zum Patch bei den Mounts gezeigt worden, es gibt aber kein Modell mit einem offensichtlich erkennbaren Sattel. Hoffen lässt sich natürlich immer, dass unsere Helden bald auf dem Rücken riesiger Saurier Verfolgungsjagden aus Jurassic Park nachstellen können.

    00:58
    WoW Patch 5.2 Trailer: Thunder King
    Spielecover zu World of Warcraft
    World of Warcraft
  • World of Warcraft
    World of Warcraft
    Publisher
    Activision Blizzard
    Developer
    Blizzard
    Release
    11.02.2005
    Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
    Von Makamos
    Die Wolkenschlange ist wohl eher die Belohnung für die derzeitige PvP Season
    Von Jaromar
    die flugsaurier sind stylisch... und ich hoffe der trex wird sowas wie ein gildenmoint.... sowas wollten sie doch mal…
    Von Derulu
    Dann bleibt die Frage: Warum zum Teufel trägt das Ding (als einzige Wolkenschlange im Spiel) eine Mogurüstung

    Aktuelle Online-Spiele Releases

    Cover Packshot von Otherland Release: Otherland gamigo AG (DE) , Drago Entertainment
    Cover Packshot von Overwatch Release: Overwatch Blizzard , Blizzard
    • Elenenedh Google+
      30.01.2013 18:01 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Makamos
      am 01. Februar 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Die Wolkenschlange ist wohl eher die Belohnung für die derzeitige PvP Season
      Jaromar
      am 31. Januar 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      die flugsaurier sind stylisch... und ich hoffe der trex wird sowas wie ein gildenmoint.... sowas wollten sie doch mal einführen... wo ne ganze gilde mit los ziehen kann
      Diola
      am 30. Januar 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Man fand ich die Wolkenschlangen schlecht. Schön das es wieder wo anders hin geht.
      Goldking
      am 30. Januar 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Die Wolkenschlange ist wahrscheinlich das neue Arena Mount. Finde die neuen Mounts gut bloß wie schon vorher gesagt gefallen mir die Raptoren garnicht.
      Derulu
      am 31. Januar 2013
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Dann bleibt die Frage: Warum zum Teufel trägt das Ding (als einzige Wolkenschlange im Spiel) eine Mogurüstung
      Crosis
      am 31. Januar 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      davon ab waren die arena-mounts immer bezogen auf die erweiterung(netherdrachen in BC, frostwyrm in wotlk und zwielichtsdrachen in cata) daher liegt es zumindest nahe das in mop wolkenschlangen rausgegeben werden. hätte aber eher damit gerechnet das es erhabene wolkenschlangen werden und nicht das standart-modell in einer anderen farbe
      Goldking
      am 30. Januar 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich weiß das die Wolkenschlange das Arena Mount wird. Der Pterodaktyl wird das Meta-Erfolg Mount für den Raid. Ich hab nämlich nochmal nachgeguckt.
      Derulu
      am 30. Januar 2013
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Glaub ich fast nicht...der neue Raid handelt vorrangig von einem Mogu-Kaiser und den Mogu selbst und es taucht ein Mount auf, dessen Rüstung so aussieht, wie sämtliche Mogurüstungen, die es aktuell so im Spiel gibt...da liegt es doch eigentlich (fast) näher, davon auszugehen, dass die für etwas in Zusammenhang mit dem Raid zu bekommen sein wird, als dass sie etwas mit Arena zu tun haben wird - aber nichts genaues weiß man nicht
      HitotsuSatori
      am 30. Januar 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Die weiße Wolkenschlange find ich toll.
      Bandit 1
      am 30. Januar 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Die Fledermaus ist Hammer - ich finde man sollte sie aber zu etwas seltenem machen.

      (Belohnung für 200 Mounts ^^)

      Derulu
      am 30. Januar 2013
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      ZITAT:
      "Die Fledermaus ist Hammer - ich finde man sollte sie aber zu etwas seltenem machen."


      Fledermäuse sind die bevorzugten Flugreittiere von Trollen (siehe zB. die trollwachen über OG oder die Eistrolle in Nordend) - der nächste Patch handelt von Mogu (die Wolkenschlange trägt Mogurüstung) und Trollen
      Baldrujat
      am 30. Januar 2013
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      bestimmt nicht jedermanns sache aber diese fledermaus sieht ja so brutal aus das sie wieder stark ist
      will ich haben !^^
      Siriso
      am 30. Januar 2013
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Also die Fledermaus finde ich sehr schick ^^
      schmetti
      am 22. Januar 2013
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Über Geschmack lässt sich ja bekanntlich Streiten ^^
      Aber mein fall sind die 2 Mounts ja auch nicht ^^
      Albra
      am 21. Januar 2013
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      hässliche viecher wer will denn sowas reiten oO
      Diola
      am 30. Januar 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1044416
World of Warcraft
WoW Patch 5.2: Neue Reittiere +++ Update
Nachdem die WoW-Entwickler für WoW Patch 5.2 nicht an Haustieren sparen, gibt's natürlich auch jede Menge neuer Reittiere, die Eure Helden ergattern können. Eure Mount-Sammlung kann vor allem um eine Menge ausgewählter Dinosaurier erweitert werden.
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/WoW-Patch-52-Neue-Reittiere-Update-1044416/
30.01.2013
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2013/01/WoW_Patch_5.2_Reittier_02.jpg
world of warcraft,blizzard,mmo
news