• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Launethil
      06.02.2013 15:45 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Sakaze
      am 20. Februar 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      In den Foren sind sie alle Superpro´s ! Ist doch keiner gezwungen die Abschwächung anzunehmen wie ich glesen habe kann man den Buff ja wegschalten. Also an alle Nörgler hier, einfach weiter ohne Buff und alles ist in Butter. Warum kümmert euch das den so ?
      VILOGITY
      am 14. Februar 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Hmm
      MG nochmal schwächer machen, wie geht denn das? Fallen dann die Bossen beim Eintritt um oder wie ?
      Ich frag mich immer, wie haben die Leute das am Anfang mit blauen Gear und nem AVG von ca. 468
      gemacht ?
      Ok, HOF, der Klingen oder der Windfürst Boss, dafür sind halt einige zu doof genau wie beim Bernstein Boss,
      die 2 Tasten die man da drücken muss überfordert auch anscheinend einige Gehirne weil die Buttons auf einmal
      anders aussehen oder so ka.
      Aber mit bissl Gear aus dem LFR ist MG doch jetzt schon nicht mehr ganz so schwer.
      Ich dachte LFR ist dafür da, dass die nicht Raider alles sehen können und auch Epix bekommen.
      Darum versteh ich den Sinn nicth ganz, denn wo ist dann noch der Unterschier zur LFR Version ?
      Imbaprogamer1987
      am 09. Februar 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ist schade, macht aber Sinn
      schmetti
      am 06. Februar 2013
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Was das Spiel meiner Meinung nach kaputt gemacht hat war das einführen der Flugfähigkeit
      Egal wie viele sich openWorld aufhalten man sieht niemanden. Früher ist man mit seinem Boden Mount geruhsam durch die Gegend geritten, hat nette Leute getroffen und auch mal einfach zusammen ein schwieriges Quest gemacht. Oder auf PVP Servern einfach mal eine Gruppe gemacht und die gegnerische Fraktion bekämpft
      Es gibt so vieles was den Zusammenhalt und das miteinander spielen verschlechtert hat.
      Aber das sich jemand aufregt wenn die Raids/Instanzen leichter gemacht werden und es eventuell was extra oder leichter gibt verstehe ich nicht.
      Natürlich sind auch Sachen verbessert worden

      ps. Das Aktuell gefühlt null gegen Bot´s gemacht wird war für mich dann letztendlich der Grund das ich mein Abo diesen Monat habe auslaufen lassen und somit wow erst einmal "verbannt" wurde

      pps. )) Natürlich habe ich noch Interesse wie und was sich an dem Spiel noch ändert, deswegen lese ich auch weiterhin hier die Beiträge

      Weiterhin euch viel Spaß beim Zocken
      Salamana
      am 06. Februar 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      So einen einfachen Content abschwächen ? :/

      Das war ja jetzt schon langweilig auf Normal ...warum noch einfacher ???
      ladystorm
      am 06. Februar 2013
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      wenns dir zu einfach ist, dann kannste ja den neuen raid besuchen oder mogu & co auf hero bestreiten. ist doch okay wenn dies abschwächen, da manche raidgrp grad mal bei herz dran sind und dann doch auch mit patch 5.2. den neuen raid bestreiten wollen, aber wiederrum auch die aktuellen raids clearen wollen.

      wenns dir zu langweilig ist, gibt ja genügend möglichkeiten ums schwerer zu haben.
      Hosenschisser
      am 06. Februar 2013
      Kommentar wurde 6x gebufft
      Melden
      Ich könnte es die ja erklären, aber ob es Sinn macht weiß nicht so genau.
      KodiakderBär
      am 06. Februar 2013
      Kommentar wurde 6x gebufft
      Melden
      ich persönlich finde besonders rückblickend gesehen blizz einiges geliefert hat.
      klar dayli gegrinde is nervig nur wnen man zurück denkt isses besonders was die zb bei herrschaftsoffensive und operation schildwall gemacht wurde sehr schön und stimmig
      das was bisher in diesem add on an lore kamm is das was ma in en letzten drei add ons zusammen hatte; berufe wurden interesanter gemacht und es wird den leuten mehr un mehr leichter gemacht nach zu skillen (siehe kochen siehe bald schmiedekunst). raid bosse auch wenn es nicht direkt auffällt werden immer komplizierter wers nich glaubt soll ma die classic raids gehen un kucken was die bosse genau konnten. klar wird ne inni wenn ma sie zum gefühltem 100mal geht langweilig nur ma hand aufs herz leute was erwartet ihr? alle drei wochen 5neue innis??? auch wenn ich blizz oft genug verfluche und auch gerne ma mecker was sie bisher alles bei diesem add on geliefert haben respekt
      Cemesis
      am 07. Februar 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @Mystikar

      ZITAT:
      "Nichts desto trotz ist es inhaltlich korrekt. "


      Findest DU vielleicht...
      ladystorm
      am 06. Februar 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @mystikar lass ihn/sie den text doch schreiben wie er/sie es will, solange man den text versteht passts doch.

      @kodiakderbär find auch das blizzard sich mit mop sehr viel mühe gegeben haben, hätte das nicht von denen erwartet. allerdings fände ich das nicht gut, wenn man berufe mit mop mats von skill 1 hochskillen kann, da sollten die vll die anzahl der mats unter mop verringern.
      elenial
      am 06. Februar 2013
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Jetzt wird es langsam mal Zeit das Blizzard sein Titan rausbringt bzw. mehr Informationen diesbezüglich veröffentlicht.

      World of Warcraft ist ein gutes Spiel. Allerdings ist es jetzt im Moment nur noch wie ein Buch das sich ewig in die Länge zieht.
      Keine Spannung,- nichts was einen vom Hocker haut. Spieler werden zum Daylie grinden genötigt ... Die Events sind immer die selben ...

      Ich liebe die Landschaften, die Musik, die Stimmung. Aber ich kenn das alles schon viel zu lange,- als das es mich reizen würde.

      Das Suchtpotenzial von World of Warcraft erschöpft sich langsam.

      Der Spieler braucht mehr Handlungsfreiheit. Gildenkriegserklärung, Kopfgelder, die Erstellung eigener Quests. Das Bauen von Gildenburgen. Weit mehr Geschicklichkeitswettbewerbe, und und und.

      Wenn Blizzard sich diese Ideen alle für Titan aufhebt kann ich mir Wow sparen.

      Mal unter uns: Mists of Pandaria ist doch viel zu kindlich und den Kleinen angepasst worden. Wir Europäer brauchen eine mittelalteriche Welt mit Valkyrien,- Dämonen, Kreuzüglern etc. Morgenlande bringes auch. Aber asiatisch sind wir weiss gott nicht.
      ayanamiie
      am 06. Februar 2013
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      stimm ich zu wow ist wie ein alter schuh er passt sofort man fühlt sich wohl aber er sicht trotzdem langsam löchrig^^

      Aber die entwickler begreifen es ja nich die wow spieler bleiben nich weil wow sotoll ist sondern weils nix wirklich bessere gibt.


      WoW ist inzwischen das beste der schlechten spiele ^^ viele ideen sind gut aber die entwickler sind zu weich geworden jeder muss alles können und dürfen und sollen.

      Das macht wow aufdauer kaputt aus meiner sicht wird blizzard immer mehr wie ea games darauf verlassen das kunde idiot aus treue das spiel was ihm jahre/jahrzente freude gemachthat auch in verison drölftausend wieder kauft.


      Ich bin in retroforen zugange und spiele gerne alte spiele da merkt man noch die liebe und jeder der zb anno,siedler,worms fugger command conquer,popoulous etc gespielt hat oder spiele wie dungeonkeeper weis das es nich auf grafik ankommt sondern der spielerische inhalt etc.

      Wo ich das neuste video zuder sturm inni gesehen hab wo son kerl immer das schlachtfeld überlädt dachte ich nur wow das soll der kampf sein?

      Lauf im kreis mach dps steh nich im strom kuschel beideinen freunden.

      Naja werde mal tera antesten jetzt wo e sgratis ist vieleicht erheitert es einen kurzzeitig oder länger gut das eve online nen harten unbarmherzigen noobfilter hat^^
      elenial
      am 06. Februar 2013
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      @Mystiak Sicher ist es meine Entscheidung. Ich liebte dieses Spiel einst. Jetzt ist einfach zu einem Dauerwälzer verkommen. Replay-> Play -> Replay -> Play.

      Es wird alles einfach nur wiederholt, und da das normale nicht reichte zwingen sie Leute die das Spiel mochten zum Daylie grinden um bei den Fraktinoshändlern überhaupt etwas für seine HeroMarken (welche viel zu leicht zu bekommen sind) zu erhalten.

      Für einen Liebhaber ist das Nötigung, auch wenn er sich alsbald abwendet von diesem, verspürt er dennoch leichte Wehen der Sehnsucht.
      xAmentx
      am 06. Februar 2013
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Mal unter uns: Mists of Pandaria ist doch viel zu kindlich und den Kleinen angepasst worden. Wir Europäer brauchen eine mittelalteriche Welt mit Valkyrien,- Dämonen, Kreuzüglern etc. Morgenlande bringes auch. Aber asiatisch sind wir weiss gott nicht. "


      DU magst es vllt nicht, aber verallgemeinern brachst es nicht
      Ich persönlich mag den asiatischen flair wie andere auch aus Europa.
      Und natürlich gibt es auch genügend, die es nicht mögen.
      The Awakening
      am 06. Februar 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      gestapelte inis einmaliger nerf find ich echt gut ob sie sich daran halten is ne andere sache aber daweil find ichs gut : )
      Wildrose der Horde
      am 06. Februar 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      wobei es eines immer noch nicht ändert: Du kommst nicht mit - du hast kein Clear-Exp!
      Hosenschisser
      am 06. Februar 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wer will denn überhaupt mit solchen Leuten spielen? Kann mir das für mich überhaupt nicht vorstellen.
      xAmentx
      am 06. Februar 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Eigentlich eine gute Idee, aber für kleine Server, wo es so schon schwer ist neue Spieler zu finden wird das mit dem System schon fast unmöglich...
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1052723
World of Warcraft
WoW Patch 5.2: Mogu'shangewölbe, Herz der Angst & Terrasse des Endlosen Frühlings werden abgeschwächt
Mit dem Release von Patch 5.2 für World of Warcraft und dem Erscheinen der neuen Raid-Instanz Thron des Donners werden die bisherigen Raid-Dungeons aus Pandaria abgeschwächt. Das gaben Blizzards WoW-Macher in einem Update der vorläufigen Patch Notes bekannt.
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/WoW-Patch-52-Mogushangewoelbe-Herz-der-Angst-und-Terrasse-des-Endlosen-Fruehlings-werden-abgeschwaecht-1052723/
06.02.2013
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2012/07/WoW_Terrasse_des_Endlosen_Fruehlings_029.jpg
world of warcraft,blizzard,mmo
news