• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Elenenedh Google+
      06.02.2013 13:34 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Plat99
      am 22. Februar 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Bei Shado geh ich mittlerweile höchstens bis zum ersten Boss, wenn überhaupt, denn man hat schneller die 30 min abgesessen als mit dem Gerumpel das sich "gruppe" nennt, durch die Inze zu sein.
      Mittlerweile kann man eh nach der Maxime: Alles unterm Tank dps mässig, Heiler ausgenommen, wird entfernt gehen, weil sonst führt es eh zu Frust, daran werden auch 5 Punkte nix helfen.. und Shado pan kloster wird unbeliebt bleiben, das ist doch klar, Dreingabe an Punkten hin-oder her
      Ryuuko
      am 27. Februar 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich seh das genauso wie Bandit .... gestern erst wieder war ich mit meinem Shadow genau in den beiden "Hassinis" und im Theramore-Szenario .... jeweils rund 50 - 60 % des Gesamtdmgs gemacht ... na und? Die anderen haben sich gefreut, und zu lang fand ich es trotzdem nicht
      Bandit 1
      am 26. Februar 2013
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ich finde keine der neuen Innies zu schwer oder zu lang.

      Ok, oft mache ich 50-70 % des Gesamtschadens... ^^ aber egal
      ich will ja nur fix die TP und ein wenig Mobs prügeln.
      Gekickt wegen zu wenig Schaden wurde bei mir noch NIE einer,
      auch kein Vote. Wo spielt ihr nur alle ? oO
      Rocktan
      am 20. Februar 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ein paar Punkte mehr, na toll!!! Wird Zeit das die Punkte wieder an Cata herankommen, man muß ganze 18 Inis durchziehen (eingerechnet die tägliche zu 80 T-Pkt.) pro Charakter, um an die 1000er Grenze zu kommen. Wieviel Zeit, glauben die Entwickler, haben berufstätige am Tag... und was machen meine Twinks...
      Zu Cata-Zeiten konnte ich meine Twinks noch spielen(zeitlich) und es waren alle Raidfertig, da reichte die eine Ini am Tag aus(um das Cap zu erreichen). Zur Zeit warten noch 4 85er überhaupt erstmal 90 zu werden, weil einfach nicht die Zeit da ist, da man permanent nur im Ini-Browser sitzt.
      Da helfen 10 o.15 Punkte nicht wirklich...
      Condort-van-Lor
      am 17. Februar 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Grüsse,

      überall dieses Rumgejammere. Lohnt sich nicht... ist zu wenig... Ausrüstung kostet unlängen mehr.
      Ich wette würde man die Ausrüstung für echtes Geld kaufen können,
      würden viele Spieler eher diesen Weg wählen, anstatt sich die Arbeit zu machen.
      Traurig.

      Man vergesse nicht die Zeiten, wie "schwer" es früher noch war, an gute Ausrüstung ranzukommen. Die ganzen Zugeständnisse Blizzard an die Casual-Gamers lassen sie immer verwöhnter werden.

      Hauptaugenmerk liegt ohnehin auf den Raids, die dank lfr wirklich jeder raiden kann, wenn er / sie mag. Dort kommt man gut und schnell an Ausrüstung... ach ich vergaß einige sagen jetzt wieder... für mich dropt ja dort nix, weil meine Goldmünzen mit nur episches Gold geben.

      Genug Vergünstigungen Blizzard. Wer top equipt sein will, soll auch dafür online etwas tun.

      Jyrkhal
      Bandit 1
      am 26. Februar 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Früher hatte auch keiner 5 Twinks im Max-Level.

      DA liegt meiner Meinung nach das Problem. Zu WotLK und Cata-Zeiten war es in unserer Gilde fast normal das jeder 4-6 Chars auf Max hatte. BC hatten die gleichen maximal 2 Chars und in der Regel nur einer davon war Raidtauglich.
      Ich habe mich jetzt auch auf 2 Chars konzentriert und nur einer ist wirklich gut ausgestattet und da ich keinen festen Raid mehr haben wollte, ist der auch "nur" bei 490.
      Ich finde den neuen Weg besser, eigentlich sollte man sich erst mal auf eine Klasse konzentrieren. (Die meisten beherrschen doch eh noch nicht mal ihren Main^^)
      Jaysor
      am 10. Februar 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ... ich mach die scheiss dailys nicht nochmal.... das war das pure Grauen, jeden tag die gleiche scheisse, alleine 200 gegner töten, ganz toll. zum Glück gibts für den nächsten Char das nicht nochmal dank dem Rufzugewinn in den Instanzen, so wie früher
      Plat99
      am 09. Februar 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      5-15 pkt mehr erhalten?
      Da mach ich doch lieber schnell die dreckigen Goldner lotus mistquests, da bin ich dann schneller an meinen Tp als mich auf ein Shado pan oder ähnlich grausige Inzen einzulassen
      Negev
      am 07. Februar 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Irgenwie wird die entwicklung WoW's immer bedrückender, wenn man die Leute schon mit extra TP in die Instanzen locken muss...

      Bei all den überlegungen - wie man noch effektiver an TP kommt - wo beibt da der spaß?
      Nungut wenn ich eine Instanz mehrmals am Tag sehen würde, würde mir auch der spaß vergehen.

      Dank Dungonfiner und Easymode sind Instanzen nix besonderes mehr. Der Bogen ist überspannt, und nur daran liegts.
      Beokin
      am 06. Februar 2013
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Nette Idee, Umsetzung eher "naja - zweifelhaft" - nehm ich nur die +15-Marken für Shado-Pan, oder +5-Marken für Theramore, unterm Strich ist es das nicht wirklich wert. Rüstungsteile beginnen ab 1.250 Marken und ob ich nun 40 Marken oder 45 Marken bekomme, da ist der Unterschied nicht groß.

      In einem Fall muss ich 32x durch die Instanz, im andern Fall 28x. Wenn das Szenario 1,5x länger dauert wie die Anderen und ich auch noch das Glück bekomme, überwiegend auf den langen Szenarien zu spielen (hab eh den Eindruck das Theramore, Braufest und Löwenlandung die Lieblingsszenarien im Zufallsgenerator sind, gefolg vom Niunzan-Szenario) brauch ich soviel Zeit wie für 42 kleine Szenarien, mit der Spielzeit von 42 kleinen Szenarien erhalte ich aber 1.680 Marken.

      Der Bonus bringt mir also nicht wirklich etwas, das Minimum allein bei den Szenarien müsste bei +20 liegen. Um im Gleichgewicht zu den kleinen Szenarien zu sein.

      Ähnlich verhält es sich auch mit den Dungeons, da aber hier allein schon der Aufwand höher anzusetzen ist, da man länger in der Warteschleife ist, lohnt es sich ja noch weniger.

      Das alte TP/GP-System aus Cata war da eigentlich sinnvoller, hätte man beibehalten können.
      Plat99
      am 06. Februar 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Naja für Euch dds ist es nie toll, aber wenn ich halt zb mit meinem Krieger nur das 1 item noch brauche und es nicht droppt oder noch schlimmer, es irgend so ein Idiot wegrollt obwohl man ihm allein 5x im Laufen die Schuhe neu besohlen kann, dann ist der Frust hoch und die Bereitschaft niedrig bei botartigen "Mit"-Spielern (gegenspieler träfe es eher) die Inze noch feddisch zu machen.
      Giltbei mir allerdings nur bei oben genannten Spacken und wenn keiner des eigenen Realms drin is (Vorraussetzung: Dmg/heal vernünftig und nicht unterirdisch)

      und zu den tollen bans: Vergraule ruhig die restlichen Tanks, weil manchmal hat man keine Zeit mehr, ja Kinder haben soll es auch geben, oder die Mitleidenden inzenleude können nix und es is ein reines Gewipe.. da bringt dein vorgeschlagener 6h ban mal gar nix ausser das du und nochmehr vollflennst weil gar nix mehr geht
      Eyora
      am 06. Februar 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich finde es unfähr, wenn man eine Instanz verlässt, nur weil sie einem nicht gefällt. Ich habe immer das Pech unrentable Ini's zu mögen. Ob es zu Wotlk-Zeiten Occulus war oder heute Shadopan-Kloster. Ich finde sie toll und es stört schon, wenn man eine Gruppe hat und zwei sind weg. Es wird gesucht und zwei sind weg.

      Wenn dann mal der Tank fehlt, kann man schon mal die instanz verlassen und weiterquesten, bis ein Ersatz gefunden ist dauert es eine ganze Zeit.

      Wenn das so weiter geht spiele ich selbst wieder Tank. Mein Windläufer macht mir nur sehr viel Freude, deshalb hätte ich ihn als DD gespielt, auch wenn ich das sonst nicht mag.
      Siriso
      am 06. Februar 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Mir wäre lieber so ne Möglichkeit, wie bei den Schlachtfeldern im pvp, das man von anfang an 2 ausschließen kann, die dann nicht in der Auswahl der "Zufälligen Inies" mit einbezogen werden... so könnte man von anfang an vermeiden in eine "verhasste" ini zukommen und müsste sie später auch nicht verlassen.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1052731
World of Warcraft
WoW Patch 5.2: Extra-Tapferkeitspunkte für lange Instanzen und Szenarien
Es gibt ein paar Dungeons und Szenarien in Pandaria, die etwas mehr Zeit brauchen, um bewältigt zu werden. Meistens aber nimmt die Gruppe die Aufgabe gar nicht erst an, sondern verliert ihre ersten Mitspieler schon nach dem ersten Blick auf den Ladebildschirm. Als Ansporn, auch die längeren Instanzen und Szenarien zu spielen, spendieren die Entwickler ab WoW Patch 5.2 einen Tapferkeitspunktbonus.
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/WoW-Patch-52-Extra-Tapferkeitspunkte-fuer-lange-Instanzen-und-Szenarien-1052731/
06.02.2013
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2012/06/WoW_Mists-of-Pandaria_Szenario_Braumondfest_27.jpg
world of warcraft,blizzard,mmo
news