• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • WoW Patch 5.2: Elite-Haustierkämpfe im Video

    Mit WoW Patch 5.2 gibt's für die Haustiersammler unter Euch neue Begleiter zu ergattern, ganz besonders putzig ist der rote Pandabär. Aber den bekommt Ihr erst, wenn Ihr die zehn Elite-Wildtiere besiegt habt, die sich in Pandaria verstecken. Einen ersten Eindruck von der Stärke der putzigen Pets bekommt Ihr in unserem Video.

    Wer seine Haustiere schon allesamt auf Stufe 25 gelevelt hat, jedes verfügbare seltene Begleiterchen gesammelt und jedes Meisterzähmer-Team pulverisiert hat, der hat in WoW momentan vielleicht nicht so viel zu tun. Abwechslung kommt aber im Rahmen von WoW Patch 5.2 wieder in die Welt der Haustier-Fans, denn jede Menge neuer Begleiter wollen gesammelt oder gezähmt und anschließend auch gelevelt werden. Ein ganz besonderes Haustier ist der rote Panda, der mit dem Patch ins Spiel kommt – denn den erhaltet Ihr für das Erledigen der Account-übergreifenden Quest "Fabelhafte Wesen". Die Quest bekommt Ihr von San der Sanften (Horde) beziehungsweise Sara Finkelknips (Allianz) im Schrein Eurer Fraktion im Tal der Ewigen Blüten, wenn Ihr Aki die Auserwählte bezwungen habt. Eure Aufgabe ist es nun, zehn Elite-Wildtiere zu besiegen. Wenn Euch das gelingt, dann bekommt Ihr zur Belohnung den Panda.

    Die Elite-Wildtiere lassen sich in Pandaria aufstöbern – anders als die üblichen Wildtiere sind die Haustiere auf der Minikarte nicht mit einer grünen sondern mit einer goldenen Tatze markiert, damit sie sich einfach unterscheiden lassen. Außerdem wandern die Elite-Wildtiere nicht in der Spielwelt umher sondern bleiben immer an Ort und Stelle, was die Jagd auf sie natürlich recht einfach macht. Dazu sind sie nach einem Sieg auf dem Testserver zu WoW Patch 5.2 bislang immer sofort wieder erschienen, Ihr müsst Euch allem Anschein nach also nicht mit anderen Haustier-Fans um den Kampf prügeln. Eine schlechte Nachricht für Sammler: Die Elite-Wildtiere können nicht gefangen werden. Dafür versohlen sie Eurem Team mitunter ordentlich den Hintern, eine richtige Team-Kombination solltet Ihr schon haben. In unserem Video bekommt Ihr einen ersten Eindruck von den Kämpfen.

    02:15
    WoW Patch 5.2: Elite-Haustiere im Kampf
    Spielecover zu World of Warcraft
    World of Warcraft
  • World of Warcraft
    World of Warcraft
    Publisher
    Activision Blizzard
    Developer
    Blizzard
    Release
    11.02.2005
    Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
    Von Dabears
    Ich will endlich Battle Pets App für Android haben :D Kann doch nicht so schwer sein ^^ Einfaches Kampf-Such System…
    Von BannMagnet
    Und wo ist das Problem? Jeder kann, niemand muss. Die einen hetzen den TP hinterher rennen von daily zu daily, von…
    Von ohh
    toll wäre, wenn fürs pet battle ein ranked pvp modus eingeführt werden würd, : 1on1, best of 3, und ranking wie bei…

    Aktuelle Online-Spiele Releases

    Cover Packshot von Battlecrew: Space Pirates Release: Battlecrew: Space Pirates Dontnod Entertainment
    Cover Packshot von Skyforge Release: Skyforge
    Cover Packshot von Otherland Release: Otherland gamigo AG (DE) , Drago Entertainment
    • Elenenedh Google+
      28.01.2013 10:31 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Dabears
      am 30. Januar 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich will endlich Battle Pets App für Android haben
      Kann doch nicht so schwer sein ^^
      Einfaches Kampf-Such System für PvP würde schon reichen...
      ohh
      am 30. Januar 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      toll wäre, wenn fürs pet battle ein ranked pvp modus eingeführt werden würd, : 1on1, best of 3, und ranking wie bei arena oder rbg
      komm11
      am 29. Januar 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ich liebe Pet battel, aber dass ich die legendary pets mit meinem grünen Beuteldachs schaffe finde ich nicht so gut^^
      Salamana
      am 29. Januar 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Generell werden diese "legendary" rar pets auch net schwerer sein (Als ich die sah mit legendary Pets war ich schon enttäuscht :/) als Dayli abfarm boss im Blütental ..von daher...
      max85
      am 29. Januar 2013
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Also bei den 4 Elementaren musste ich schon aufpassen, vorallem beim Erdelementar. Für den musste ich extra ein neues Pet hochzüchten, das ging mit meiner "Stammgruppe" nicht mehr
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 04/2017 PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 XBG Games 04/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1046019
World of Warcraft
WoW Patch 5.2: Elite-Haustierkämpfe im Video
Mit WoW Patch 5.2 gibt's für die Haustiersammler unter Euch neue Begleiter zu ergattern, ganz besonders putzig ist der rote Pandabär. Aber den bekommt Ihr erst, wenn Ihr die zehn Elite-Wildtiere besiegt habt, die sich in Pandaria verstecken. Einen ersten Eindruck von der Stärke der putzigen Pets bekommt Ihr in unserem Video.
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/WoW-Patch-52-Elite-Haustierkaempfe-im-Video-1046019/
28.01.2013
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2013/01/WoW_Elite-Haustierkampf_05.jpg
world of warcraft,blizzard,mmo
news