• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Launethil
      04.12.2012 17:29 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Stoneprince
      am 05. Dezember 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Was bringe mir 40 Tapferkeitspunte anstatt 25, wenn der Cap für die Woche bei 1000 liegt?
      Ich mache derzeit nur Dailys und ab und zu eine Instanz und LFR, hatte aber trotzdem schon Freitag meistens mein Wochencap voll.

      Also anstatt die Raidpunkte zu erhöhen pro Boss, sollten sie das WochenCap erhöhen.
      Wäre sinnvoller.
      Stoneprince
      am 05. Dezember 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Was bringen dir 40 Punkte wenn du am Freitag schon dein Cap voll hast?
      Genau, nix.

      Und 1000 Punkte in einer Woche ist nichts, also Cap erhöhen und gut ist.
      1500 oder 2000 Punkte wären da viel sinnvoller als Cap.
      Espe89
      am 05. Dezember 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Nein, wäre es nicht.

      Durch die Erhöhung des Caps wird ein anderes Ziel erreicht. Casual-Gamer erreichen nicht unbedingt immer ihr Cap oder auch pro-gamer mit den ganzen Twinks nicht. Es hat einfach den Sinn, dass ein Raidboss mit den Punkten einer Hero gleichgesetzt wird. Ich find die Anpassung vollkommen sinnig und befürworte sie, wie sie ist. Das Cap zu erhöhen führt letztlich nur dazu, dass wenn ein neuer Content hinzukommt alle Leute sich sofort die neuen Items für die Punkte kaufen können und sie so relativ unüberlegt verwendet werden können. Sie verlieren einfach an Wert und somit auch an Funktion.
      Hotwiesel
      am 05. Dezember 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Der Fix für die Magier sollte mal langsam kommen^^ Damit endlich die "Lebende Bombe" wieder mit den Procs skaliert!
      Hosenschisser
      am 04. Dezember 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Versteh die feste Reihenfolge bei den Geisterkönigen nicht. Es handelt sich schließlich um den leichtesten Gegner der Instanz.
      Espe89
      am 05. Dezember 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Im HM wurde der Try jedes mal abgebrochen, wenn es die "falsche" Kombi war. Somit, wie Enra_01 sagte hat es seinen Sinn
      Enra_01
      am 04. Dezember 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Im normal mode, ja.
      Für HM ist es ne gute änderung.
      Tomratz
      am 04. Dezember 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Jetzt ist der Content grade mal etwas mehr als zwei Monate alt, da würd ich mich schwarz ärgern, wenn sie jetzt schon die Raids nerfen würden.

      Wir wipen zwar immer noch regelmässig am 4. Boss in den Mogu'shan Gewölben, aber im Vergleich zu Cata finde ich es wesentlich entspannter. Da haben wir glaub ich, fast ein halbes Jahr für Shannox gebraucht.

      Die Erhöhung der TP für Raidbosse ist aber auch nicht gerade der Burner, von 25 auf jetzt 40, na ja.
      Theopa
      am 05. Dezember 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Am schlimmsten fände ich den Hunter als letzten.
      Ich sehe es schon vor mir "Zusammenlaufen" -> "Oh, 8 Leute an den Boden gepinnt -.-"
      Paladox
      am 04. Dezember 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wir haben zur Zeit (leider) auch noch an Elegon und Garalon zu knabbern. Der Schwierigkeitsgrad erinnert mich auch sehr an den von Psa und Bot. Die ersten beiden Bosse sind immer etwas harmlos, aber danach wird es schon schwerer.

      Bei der Reihenfolge bin ich mal am Donnerstag gespannt. Kann mir nur vorstellen, dass der Schattenmagier nicht mehr der letzte sein wird. Die Kettenblitze sind ja eher willkürlich und machen das rausprügeln aus den Schrei nicht mehr ganz so einfach.
      N0strum77
      am 04. Dezember 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Hi,

      bloss nichts einfacher machen in den Raids.. Der Grad ist ok so.

      Für "einfach" ist der LFR da und das ist auch gut so. Bin froh dass das Gear nicht mehr hergeschenkt wird und man sich die Bosskills erarbeiten muss.

      Wenn ich mich an Sunwell erinnere ist das noch ein Witz. Früher wurde monatelang am ersten Boss rumgewiped.

      LG
      Eyora
      am 05. Dezember 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @Bekkzable:
      ZITAT:
      "Früher waren die Leute noch am lachen wenn sie gewiped sind"

      Es soll sogar Leute gern, die es toll finden sich auspeitschen und hauen zu lassen.

      Früher gab es halt nur die "seltsamen Leute" die Computerspiele im Internet spielten, deren Verhalten musste man nicht verstehen.
      Aber heutzutage ist WoW Gesellschaftsfähig, da kann man solchen Fetisch-Wünschen nicht mehr so offen nachgeben.

      Dieser Text ist nicht beleidigend gemeint, aber ich weiß nicht wie ich das Argument besser formulieren soll.
      Bekkzable
      am 05. Dezember 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @ Mystikar

      Also fortschritt hin oder her es geht sich rein darum das man nicht die Raidbosse mit gammelgear afk umsäbeld während man sich gemütlich Findet Nemo aufm Ipod rainzieht xDD
      Früher waren die Leute noch am lachen wenn sie gewiped sind weil selbst ein Wipe damals Spaß gemacht hat ... (Molten Core die ersten 2 Trash Mobs xDD ohne guten Hunter schon wipepotenzial) heute regt man sich über Wipes nurnoch auf weil die Bosse zwar mehr drauf haben (was skills angeht) aber diese Skills meist so lächerlich sind was das ausweichen und wegheilen des schadens angeht
      Nexilein
      am 04. Dezember 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Wenn ich mich an Sunwell erinnere ist das noch ein Witz. Früher wurde monatelang am ersten Boss rumgewiped."


      Denk nicht an Sunwell, sondern lieber an Kara...
      Derulu
      am 04. Dezember 2012
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Wenn Blizzards Daten sagen, dass zu viele scheitern und es "Zeit" ist (also der Hauptstrom der Progresser durch ist) dann wird mit Sicherheit genervt...so kann man nämlich aus 3 Schwierigkeitsgraden schnell viele machen
      Eyora
      am 04. Dezember 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Früher wurde monatelang am ersten Boss rumgewiped.

      Das machen wir momentan. Aber Spaß ist etwas anderes.
      Eyora
      am 04. Dezember 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Die Änderung am Mönch finde ich sehr gut. Eigennutz

      Aber ist schon bekannt, wann die Raids wieder leichter gemacht werden? Wir haben mittlerweile einige Leute, die aufgrund der schwere das Interesse verlieren.
      Eyora
      am 04. Dezember 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "konzentration,klassenverständniss und disziplin"


      Ja das ist so das Problem. Ist nun mal ein Hobby und keine Arbeit.
      Makamos
      am 04. Dezember 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Schwer? ich weis nicht von welchem Raid du redest aber mit konzentration,klassenverständniss und disziplin sind die raids in MoP im normal mode kein problem
      Tidra-on
      am 04. Dezember 2012
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Na da hat doch die Community erfolgreicht geweint.
      Als nächstes wird das Cap erhöht oder ganz abgeschafft. Und weil dann wieder geweint wird, das man ja viel zuviel tun muss um das Cap zu erreichen, werden Daylies wieder auf 25 per day beschränkt, weil der gemeine WoW Spieler scheinbar zu blöd ist sich selbst Grenzen aufzuerlegen.
      Imbaprogamer1987
      am 04. Dezember 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Versuch mal ein schwarzes Loch zu füllen,ähnlich sinvoll wie solchen kriegern das beizubringen
      pixeljedi
      am 04. Dezember 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      auf den stoffsachen is immer ne menge INT,so können die buben wenigstens die patchnotes lesen
      Imbaprogamer1987
      am 04. Dezember 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      zu blöd ist noch untertrieben,schau dir im low lvl mal die ganzen Krieger in Stoff an in den bgs.sind zwar acc sachen,aber stoff am krieger ist schlimmer als ein sataniches ritual in einer kirche.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1038583
World of Warcraft
WoW Patch 5.1: Mehr Tapferkeitspunkte für Raids und Klassen-Anpassungen - aktuelle Hotfixes
Die WoW-Entwickler von Blizzard haben neue Patch Notes zu aktuellen Hotfixes für World of Warcraft veröffentlicht. Und die sorgen für mehr Tapferkeitspunkte-Einkommen in normalen und heroischen Raids - und für Anpassungen bei Mönchen, Paladinen und Hexenmeistern.
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/WoW-Patch-51-Mehr-Tapferkeitspunkte-fuer-Raids-und-Klassen-Anpassungen-aktuelle-Hotfixes-1038583/
04.12.2012
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2012/10/WoW_Mists_of_Pandaria_64_Bit_DX11_SGSSAA_downsampled_PCGH_33.jpg
world of warcraft,blizzard,mmo
news