• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Launethil
      26.08.2011 10:37 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      wildrazor09
      am 03. September 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Schon etwas spät, dennoch freu ich mich das dieses Fest endlich einen Sinn macht! Daumen Hoch!
      1220borki
      am 30. August 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      alles viel zu spät!
      Tigra Watanabe
      am 29. August 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Tanzbärenmount klingt wie die Phiole der Sande, nur das man dann in einer Dudu-Bärenform in dieser hässlichen Wackeltanzani festhängt.^^
      Wenn man aber auf einem Wackelbär reitet dann befürworte ich eine umbenennung in Seekrankbär, denn das wird man sicher darauf davon.

      Der Look der gegend lässt vermuten das sich dieser Bereich in einem der noch ungenutzten Landteile in Azeroth (jap, Azeroth ist nicht die Welt von Warcraft sondern der reale Name der östlichen Königreiche) oder Kalimdor befindet oder wie schon angedeutet auf einer Insel, wie beispielsweise einer der 2 Inseln unter dem Mahlstrom, die derzeit noch nicht genutzt werden.
      Die Umgebung hat den Look eines Mixes aus den Grizzlyhügeln in Nordend und den Pestländern in Azeroth, mit einer Spur Undercity (Unterstadt, Hauptstadt der Untoten) und auch etwas von Düsterwald hat es.
      Für meinen Geschmack etwas zu schaurig für einen fröhlichen Jahrmarkt, da find ich war bisher Mulgore die beste Umgebung, hell, grün und freundlich.

      Was ich mir für den Markt wünschen würde, ist weniger Quests oder Teile die Leute in massen vom NPC kaufen um es dann überteuert ins AH zu stellen.
      Besser wären Spiele, z.B. Minispiele wie Hau den Lukas, verschiedene Fahrgeschäfte wie ein Gobblin Kettenkarusell, eine Gnomenachterbahn (derzeit in der art nur in der Tiefenbahn zwischen Stormwind und Ironforge), eine realistisch funktionierene Bumpercarbahn (auf deutsch Autoscooter), sogar so Minispiele wie das Plants vs Zombies kann man adden (Tip an Blizzard: Versucht es mal mit "instanzierten Phasen", dann kann es nicht vorkommen das man andere Im Spiel sieht).

      Auf lange Sicht gesehen werd ich dem Markt aber keine Langzeitmotivation zuschreiben, denn sobald man alles hat und alles gesehen hat, wird der Jahrmarkt wieder wie der jetzige kaum noch genutzt.
      Daher sollte Blizzard im Markt mal neue Wege gehen, weg von immer wieder kehrenden Quests, weg vom Rufgrinden und mal was Neues versuchen, z.B. das die Buffs des Wahrsagers nicht mehr direkt auf den Char gezaubert werden, sondern das man dafür eine Spruchrolle bekommt, die wie die Schriftrollen manuell nutzbar sind
      ExeCRutR
      am 31. August 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Azeroth ist zum einen der Planet der Kalimdor Nordend und die Östlichen Königreiche beherbergt, sowie eine der drei Landmassen die zusammen die Östlichen Königreiche Bilden, eines der Sieben Königreiche der Menschen (bakannt als das Königreich Sturmwind) und kann in manchen fällen auch als die Östlichen Königreiche als Ganzes gemeint sein.
      Sikes
      am 30. August 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ich wiederspreche dir jetzt einfach mal ganz offen mit deiner Meinung über Azeroth, da dies der Name des Planeten ist auf dem sich die 3 Kontinente Kalimdor, östliche Königreiche und Nordend befinden. Die Welt von Warcraft beinhaltet das ganze Universum, u.a eben Azeroth, Dreanor und Xoroth.
      Teysha
      am 28. August 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Hm.. ich spiele seit gut 2 Monaten nicht mehr, aber verfolge weiterhin die Entwicklung. Irgendwie bleibt alles gleich. Ein paar neue 5er Inis, neue Raidinstanz, paar Dailies noch dazu und fertig ist der Patch.

      Wieso nicht die Möglichkeit eine Immobilie zu kaufen und selber zu dekorieren? Wieso nicht eine besondere Monsterjagd quer durch Kalimdor/Azeroth? Wieso nicht eine epische Questreihe mit entsprechender Belohnung für jede Klasse?

      Stattdessen immer das gleiche dämliche Schema... Als ich damals noch gespielt habe, wartete ich erstmal 20 Min. auf ne Einladung für ne Ini, und mit Pech leavt dann wieder die halbe Gruppe. Alte Instanzen besuchen? Ich hab alle Instanzen schon hundert Mal gespielt ( seit Vanilla WoW gespielt ).

      Innovation ist schwierig, aber Inspiration nicht! Zumal jeder Hersteller bei anderen "klaut". Als ob das verwerflich wäre. Zumal es wichtig ist, da so vorhandene aufgegriffen und sogar verbessert werden. Wer glaubt, dass nicht geklaut wird, ist seeeehr naiv.
      Farukedos
      am 31. August 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @Tegra_Watanabe

      1. In HDRO sind z.B. die Häuser wie eigene Instanzen und in WoW könnte man sowas schon machen
      2. 5TB sind jetzt nicht wirklich viel..
      Im Großen und Ganzen ist PlayerHousing in WoW möglich zu machen...Blizzard will wohl eher das aus anderen Gründen nicht machen
      Teysha
      am 29. August 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ihr habt mich da missverstanden. Ich wollte nur die Möglichkeiten aufzeigen, um mehr Abwechslung in WoW reinzubringen.

      Und nur weil es epische Klassenquestreihen schon gab, soll es sie nicht noch mal geben? Tolles Argument.

      Es geht sich einfach darum, dass der Endcontent von WoW ( für mich und andere auch ) totlangweilig geworden ist und deswegen zählte ich diese Möglichkeiten auf. Ok, wenn es Aufgrund der Technik nicht geht, dann ist es ja ok.

      Welche Möglichkeiten hat man denn später? Eventuell noch offene Q's erledigen, Instanzen bis zum Exitus besuchen, Equip farmen um raiden gehen zu können. Dann ist es soweit und man kann 2 mal raiden ( oder öfter ) in der Woche für 3-4 Std.

      In der Zwischenzeit darf man nun Sets farmen Daylies absolvieren. Gibt sicherlich einige Spieler, denen das Spass macht - vollkommen OK. Aber ich hab am Abend - wenn überhaupt - 1-2 Std. Zeit und raiden ist einfach auch sehr anstrengend. Ich frag mich immer "das kann doch nicht alles sein in WoW". Deswegen finde ich, dass Alternativen fehlen.

      Twinken machte mir mehr Spass, als der Endcontent selbst... Und PvP interessiert mich auch nicht wirklich, ebenso wie "Erfolge" Da bleibt nicht mehr viel... Ich will mehr Abwechslung/Optionen im Endcontent - so einfach ist das.
      Tigra Watanabe
      am 29. August 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Es wird aus 2 Gründen keine Häuser ala Aion geben:

      1. Die Spielwelt ist statisch, das heist egal was du tust, die Welt bleibt, mit Aunahme von Phasen, immer die selbe, es Ändert sich nix.
      2. Wenn ein Haussagen wir mal einen Speicherplatz von 5 MB auf einem Server benötigt, dann wären das bei 11 mio Spielern 55 mio (55.000.000) MB (Megabyte) = 5120 gb (Gigabyte) = 5 TB (Terrabyte).
      Dieser speicher muss zusätzlich geschaffen werden auf einem weiteren Server, wenn es sich dann um instanzierte Gbäude handelt oder Gebiete wie einmal von vielen überlegt.
      Zudem würde dies eine Mehrbelastung der Leitungen bedeuten.
      Jägerzwerg
      am 29. August 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Immobilien in WoW wurde schon x-mal diskutiert und es gibt einige offizielle Stellungnahmen von Blizzard, warum es das nicht in WoW gibt und höchstwahrscheinlich nie geben wird.

      Epische Questreihen für jede Klasse gab (gibt?) es schon. Zumindest früher gab es eine "rare" (Level 52) und eine "epische" Questreihe (Level 60) für jede Klasse. Zumindest die "rare" wurde mit Cataclysm entfernt.
      Es gab da neulich auch einige Stellungnahmen von Blizzard, warum so etwas nicht noch einmal geplant ist.

      Ich habe WoW mit einigen Pausen von Anfang Classic bis Anfang Cataclysm gespielt und Anfang des Jahres komplett aufgehört. Ich habe mit keinem anderen Spiel so lange so viel Spaß gehabt.
      Aber wenn ein Spiel dann nach knapp 6 Jahren doch mal langweilig wird hört man einfach auf und spielt was anderes.
      Aki†A
      am 28. August 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      "Wieso nicht die Möglichkeit eine Immobilie zu kaufen und selber zu dekorieren? Wieso nicht eine besondere Monsterjagd quer durch Kalimdor/Azeroth? Wieso nicht eine epische Questreihe mit entsprechender Belohnung für jede Klasse?"

      zu anspruchsvoll. der großteil würde rumheulen, dass er nich mehr durch dumm rum stehen alles in den arsch geschoben bekommt.

      auserdem was soll sich den an einem pve-mmo groß ändern?^^ es geht immer nur darum bessere ausrüstung zu bekommen. leider geht das in wow viel zu schnell und daran sollte blizz was ändern. das konzept ist allerdings das gleiche und zwar seit 6 jahren
      KillerBee666
      am 26. August 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Hm muss es einen wirklich aufregen das Dunkelmond jetzt leichter ist? Ich denke jeder der ihn Wirklich Will/Wollte der hat ihn auch schon, den wenigsten wird ausgerechnet noch Dunkelmond jahrmarkt Ruf fehlen und noch weniger werden wenn sie den Titel dann erhalten diesen auch Tragen - also werden ca. 10% mehr leute damit rumlaufen (nicht 10% der leute, nein 10% der anzahl derer die damit jetzt rumrennen, was Quasi ja niemand ist) Wird also kaum nen Unterschied machen und wenn doch dann ist es halt so. Ja der titel verliert an wert weil er anfacher wird, aber genau so war es doch mit Setteilen (T2 usw) wer sich das heute holt der kanns solo machen dementsprechend ist das auch keine Leistung mehr.. Da hat niemand geflamed "buhh jetzt können alle weil sie lvl 70,80 und 85 sind die alten sets so einfach holen sperrt gefälligst die Instanzen." Und wenn das doch wer gemacht hat, dann haben die die sich hier beschweren ihn bestimmt ausgelacht - freut euch über was neues und vergesst sinnlose titel.



      "Wo die neue Insel liegen soll lässt die vorschau offen" hm.. gogo ab auf die GM insel!! :O
      Jägerzwerg
      am 28. August 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      "Wo die neue Insel liegen soll lässt die vorschau offen" hm.. gogo ab auf die GM insel!! :O "

      Wenn man ein bisschen zwischen den Zeilen der Ankündigung liest: "Mist-shrouded Darkmoon Island is a conundrum wrapped in an enigma. It’s a place of mystery and wonder, and you wouldn’t believe the deals we made to get it… or who we made ‘em with."

      "MIST-shrouded" --> Mists of Pandaria.
      "the deals we made to get it… or WHO we made ‘em with." --> Padarian
      "Pitmaster Pei" --> klingt asiatisch, wie ein Kampf-Panda-Mönch.


      Es könnte im Bereich des Möglichen liegen, dass das eine Art Pre-Event zur nächsten Erweiterung beinhaltet.
      Schneller1
      am 26. August 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich vermute dort wird es endlich die acounthosen geben die schon lange in der datenbank drine sind
      Blutsegeladmiral
      am 26. August 2011
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Und selbst wenn der Titel leichter zu erhalten ist... Euch bleibt ja immernoch die Möglichkeit, mittels posten des entsprechenden Erfolgs eure "Wahnsinnigkeit" zu unterstreichen, wenn ihr es denn für so nötig erachtet. Überhaupt ist dieser Titel immernoch etwas mehr wert, als z.B. "der Ehrfurchtgebietende", "Licht des Morgens" oder "Retter einer zerschmetterten Welt", der von einem Tag auf den anderen völlig entwertet wurde (Raidnerfs sei Dank).
      Ich würd ja fast sagen, macht doch einfach "Blutsegeladmiral", der ist ja mit Cata etwas schwieriger zu erreichen - aber ich schätze den haben die meisten, die jetzt rummaulen, zu WotLk-Zeiten gemacht, wo er schön einfach war...
      Nexus.X
      am 26. August 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Anfang WotLK mit grünem Gear und 20er-Raid *gesteh* Dafür nebenbei noch ne 5er Hordetruppe zerhackt die wohl die selbe Idee hatte.
      Yadae
      am 26. August 2011
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Mich freut es ja, dass sie den Jahrmarkt überarbeiten, das war längst überfällig!
      Und ich finde es auch gut, dass Blizz ALTE Sachen nimmt und verbessert. Alle beschweren sich darüber, dass keine neuen, hochinnovativen Dinge kommen, aber wie wäre das denn, wenn der ganze alte Rotz bleiben und neuer, besserer dazu kommen würde? 7 Kontinente? Mindestens? *lach*
      Das Selbe Theater gab es ja auch, als mit Cata die Welt umgekrempelt wurde. Und heute freuen sich alle über die besseren Classic-Gebiete und beschweren sich über lvl 58-68 in der Scherbe^^

      Die Sache mit der Insel... Super Argument "Es gibt in demunddem Game auch ne Insel!" Blah >.> Natürlich gibt es die und ich wette Forsaken World ist nicht das Einzige! Transmogrifier gibts auch schon in mehreren anderen games, aber davon lebt doch die Spielebranche, oder nicht?

      Wo wären wir heute, wenn keiner Halogenlampen erfunden hätte oder LEDs?^^ "Aber OMG, die Glühbirne gibts doch schon! Wieso müssen immer alle abgucken? Und wieso macht eigentlich jetz jeder Smartphones, wo Apple doch eins erfunden hat ?!" *mecker*

      Kommt auf den Boden^^ Der Spielemarkt ist mehr als gesättigt... Komm da mal mit Innovationen...
      Dantes Inferno spielt sich auch fast wie God of War :O Und überhaupt, wo ist der Unterschied zwischen Tekken und Dead or Alive?^^

      Naja, ich geh back in Unterricht^^
      Lg!
      Troete123
      am 26. August 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Kein anderes Spiel kann WoW das Wasser reichen und WoW wird immer geiler :>
      Farukedos
      am 31. August 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @Yadae er hat das wohl ehe sarkastisch gemeint
      Yadae
      am 26. August 2011
      Kommentar wurde 5x gebufft
      Melden
      Immer geiler würde ich nur bedingt sagen. Ob kein anderes Spiel rankommt ist auch subjektiv.
      Ich finde WoW immernoch klasse, nicht zuletzt, weil ich RPler bin und mich das ganze Content-Mimimi eh perifär tangiert *hust*
      Deswegen sehe ich einige Dinge auch anders als der breite Teil der "Oh noez!"-schreienden Com.
      Moggen wird klasse, Jahrmarkt auch, den guten alten wahnsinnigen Drachen sehe ich sowieso auch erst mit frühestens 5.1.
      Dagegen stören mich eher so Sachen, wie das langsame Aussterben des Scharlachroten Kreuzzuges =( Oder die zunehmende Zahl von NPCs in leeren Häusern und die nicht steigende Zahl an eben diesen leeren Häusern...
      Aber am Ende warten wir eh alle ab und freuen uns, dass nach dem Patch doch wieder alles seinen geregelten Gang geht und die ganzen "Ich hör auf!"-Schreier noch unter uns weilen, damit sie vorm nächten Patch wieder ihrer Lieblingsbeschäftigung nachgehen können

      Sofar!
      Shyheaven
      am 26. August 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Mein Beileid an alle die, wie auch ich, den "Insane" Titel noch zu der Zeit gemacht haben als er tatsächlich "Insane" war. Zuerst wird Shen'Dralar rausgepatched und jetzt wird es wie ich mir das jetzt denke durch Dailys Ruf beim DMJ geben.

      Mal ganz ehrlich an sich find ich das ja Super, neue Items und Dailys und Mounts....aber wozu gabs dann den Titel der hat jetzt absolut nichts mehr mit Wahnsinnig zu tun, schon seitdem ShenDralar weg ist.

      Hosenschisser
      am 29. August 2011
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Beileid? Hast du das nicht freiwillig gemacht?
      Nexus.X
      am 26. August 2011
      Kommentar wurde 4x gebufft
      Melden
      Wie wärs wenn Ihr Euch mal TItel besorgt, weil sie "Euch!" gut gefallen und zu "Eurem!" Char passen, anstatt Euch darüber zu ärgern, dass 10% mehr mit den 15 Buchstaben hinterm Namen rumrennen und man nicht mehr so gut in SW/OG posen kann.
      Diese Neiderei ist ne schlimmere Seuche als der gesellige Buff zum WotLK PreEvent.
      (Auf das Ausmaß bezogen, nicht den Effekt)

      Davon abgesehn war der Erfolg schon seit langem nur noch eine Sache des Goldes, kaum einer hat sich das Zeug selbst gefarmt.
      Ergo, GZ den Goldseller-Kunden. x(
      Derulu
      am 26. August 2011
      Moderator
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Blizzard nimmt die Shen'Dralar raus, womit der ursprüngliche Titel nicht mehr möglich ist -> Community "Buuuuäääääh, warum kann man den Titel nicht mehr bekommen, baut den gefälligst wieder ein"
      Blizzard macht das ->
      Blizzard belebt den Dunkelmondjahrmarkt, damit dort auch wieder mal etwas los ist -> Community "Boah, das ist total unfair, jetzt bekommt ja jeder den Titel, wenn man da jetzt einfacher Ruf bekommt"...

      oO
      Lukkís
      am 26. August 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      An sowas dachte ich auch schon...
      Ich gehöre zwar leider (noch) nicht zu den Glücklichen, die diesen Titel tragen dürfen, aber an dieser (wenn auch für viele Spieler unbedeutenden) Stelle würde mal wieder massiv vereinfacht und "wahnsinnig" wäre es wirklich nicht mehr, sich den Titel zu erarbeiten...
      Mit Patch 5.0 kann man dann vielleicht durch questen bei Rabenholdt auf ehrfürchtig kommen und es wäre wirklich nur noch ein Witz...

      Aber warten wir doch erstmal 4.3 ab und schauen, ob es wirklich so einfach wird mit dem Ruffarmen bei Dunkelmond Jahrmarkt...vielleicht gibt es auch nur eine Handvoll Zusatzquests, die einem allemal einen kleinen Rufboost geben und das war's dann schon...momentan kann man doch eh nur spekulieren...
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
841332
World of Warcraft
WoW Patch 4.3: Tanzbären-Mount, Rüstungs-Sets zur Transmogrifikation und mehr - der neue Dunkelmond-Jahrmarkt
Mit Patch 4.3 für World of Warcraft soll das klassische WoW-Event Dunkelmond-Jahrmarkt kräftig aufgemöbelt werden. Neuer Veranstaltungsort, neue Aktivitäten und neue Belohnungen. Blizzards WoW-Macher veröffentlichten nun eine 4.3-Vorschau auf den neuen Dunkelmond-Jahrmarkt.
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/WoW-Patch-43-Tanzbaeren-Mount-Ruestungs-Sets-zur-Transmogrifikation-und-mehr-der-neue-Dunkelmond-Jahrmarkt-841332/
26.08.2011
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2011/08/WoW_Patch-43_Dunkelmond-Jahrmarkt_off-Vorschau_01.jpg
world of warcraft cataclysm,blizzard,mmo
news