• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Elenenedh Google+
      06.10.2011 10:04 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      marantis
      am 08. Oktober 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Die Änderungen bzgl. der Einlagerungspreise sind klare Verbesserungen, nice.

      Aber dass man keine seelengebundenen Items einlagern kann ist naja, wie soll ich sagen - nicht Fisch, nicht Fleisch. Solange das nur craft items betrifft, kann ich die Entscheidung verstehen. wenn aber KLAMOTTEN, Funitems (wie bspw. Verwandlungsitems, oder Begleiteritems oä.) oder gar Legendaries davon betroffen wären, dann hätte das Leerenlager seinen Sinn verspielt, denn genau das sind ja die Items, die man nicht grundlos seit Jahren in der Bank bunkert!

      Und für die zig Millionen Wappenröcke muss endlich ein SLOT her! (wie für die Pets, Mounts oder früher die Schlüssel). Die haben weder was in der Bank, noch im Leerenlager zu suchen!
      HugoBoss24
      am 07. Oktober 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ich freu mich drauf. ich hebe mit meinem krieger und meinem hexer so ziemlich jedes nette kleidungsstück auf. und man kann sich vorstellen das es sehr eng wird. in meiner bank würde ich lieber handwerkszutaten langern was ja nun möglich wird. erspart mir desöfteren das umloggen auf nen banktwink. bzw kann sogar einer der beiden banktwinks komplett verschwinden
      Holyloup
      am 06. Oktober 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @ Derulu, der einzige, der das Leerenlager anscheinend wirklich begriffen hat. Thx.

      An alle anderen: Hoert mit euren bloedsinnigen Posts auf...
      1. Lest doch erstmal die Details bevor ihr hier sinnlos alles schlecht macht. (Spart Derulu auch arbeit
      2. Wieso ist es euch jetzt immer noch zu teuer?!? Ihr koennt doch froh sein, dass euch Blizz diese Moeglichkeit ueberhaupt geschaffen hat... Alle anderen muessen das Leerenlager ja nicht nutzen. Schliesslich gab es dieses Lager bis jetzt ja auch nicht und ist trotzdem irgendwie gegangen. Das Leerenlager soll es einfach gewissen SPielern einfacher machen, vom Platz her.
      3. Ihr muesst ja nicht alle Items ins Leerenlager setzen. Vor allem nicht die, die ihr immer wieder braucht oder die, welche ihr nicht entzauber oder ungesockelt haben wollt...

      Wie gesagt, das Leerenlager ist nur eine Moeglichkeit mehr: Nutzt sie oder halt nicht! Ihr koennt mit diesem Angebot mehr als nur zufrieden sein.
      Jack_the_Ripper
      am 06. Oktober 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      "Unfortunately, preventing the use of unique items in Void Storage is necessary in order to enforce the concept of items being unique."
      ->
      "Unglücklicherweise ist die Nutzung des Leerenlagers zusammen mit einzigartigen Gegenständen nötig, um das Konzept der Einzigartigkeit aufrecht zu erhalten."

      preventing the use != die Nutzung
      Falsch übersetzt
      Annovella
      am 06. Oktober 2011
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Danke, das ihr euch das nochmal überlegt habt. Finde die Preise nun absolut angemessen. Die vorherigen waren ein Witz.
      Stellt euch vor, ihr wolltet sämtliche D, T und S Sets lagern samt euren 10 lieblingswaffen, da seit ihr ja XXX tausend G los. Und wolltet ihr ein Set neu moggen, beispielweise T6, wären das wieder 800g jeweils für raus- und reintransfer des Sets.
      Jetzt würde das nichtmehr 1600, sondern 400 G kosten, das geht in Ordnung.
      Urkruste
      am 06. Oktober 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      meine alten t1 t2 sets werd ich sicher nich da draufschmeissen da die verzauberungen auf kopf etc gelöscht werden womit man auch erst wirklich sieht das es noch oldschool ist, und nit im nachhinein einfach mit 80/85 erfarmt.
      Annovella
      am 06. Oktober 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Stimmt schon, allerdings kann man ja z.B. denken: Ich hab eh nie lußt auf Rogue S1 und nach 2 Monaten entscheidet man sich um
      Derulu
      am 06. Oktober 2011
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Nein wäre es nicht...das das Set, das du für's "moggen" bevorzugt verwendest und deshalb regelmäßig brauchst, solltest du so oder so nicht jedes mal wieder ins Leerenlager legen, schließlich ist das kein Bankerstaz. Alles was "öfter" benötigt wird, sollte sowieso auf der Bank liegen....
      Crosis
      am 06. Oktober 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      schade das legendäre waffen nicht einzigartig anlegbar werden. die meißten sind eh questtechnisch nur 1mal zu bekommen und der rest sowieso slottechnisch nur 1mal zu gebrauchen.

      und das blizzard das nicht hinbekommt zu programmieren das das leerenlager in die itemkontrolle für einzigartig miteinbezogen wird find ich recht komisch^^
      Crosis
      am 06. Oktober 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      aber es bringt einen auch nichts außer das der legendary-counter in der statistik höher gehen würde^^
      Derulu
      am 06. Oktober 2011
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Leicht erklärt:

      Da gibt es keine Abfrage, das Ding was da reingelegt wird, wird eigentlich gelöscht und dir nur eine Art Gutschein erstellt, das Item mit der ID XYZ, wieder zu bekommen (aus dem Grund wird dem Ganzen ja jegliche Zusatzinfo, seien es Verzauberungen oder Sockelsteine, zur ID entfernt, die wird einfach nicht mitgespeichert). Das ist bei "einzigartig" anlegbaren Dingen kein problem, schließlich kann man das 500.000 mal besitzen wenn man will...bei einzigartigen Items ist es allerdings so, dass man es nur wirklich einmal besitzen...ist es gelöscht (was im Leerenlager passiert), könnten man quasi das Ding erneut bekommen und sich so die Legendaries 500.000 mal erfarmen, was nicht der Sinn danhinter ist
      .:Vodoo:.
      am 06. Oktober 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich finde das es trotzdem blödsin ist.
      Ich hab in der bank ca 50 plätze frei und in der tasche meist so um die 30
      Fals ich mehr brauch kann man immer noch ein 2. char machen und ihm taschen geben was wesentlich einfacher ist (man kann nur sachen geben die nicht seleengebunden sind aber mehr braucht man nicht)
      Annovella
      am 06. Oktober 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Schau mal hier:
      http://imageshack.us/photo/my-images/521/wowscrnshot100611130046.jpg/
      Und ich habe über 5 Chars wo es so ausschaut. Und klein sind die Taschen auch nicht gerade.
      Crosis
      am 06. Oktober 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      nunja das ist halt nicht bei allen so. wenn ich so an nen allrounder-druiden denke der für jede skillung (moonkin, heal, katze, bär) sein equip gefarmt hat, dazu von events spezielle items wie zb die kohlenpfanne vom sonnenwendfest und die raren artefakte von archeologie behält, und den titel "der wahnsinnige" farmt, daher günstig einzelne dunkelmondkarten kauft und schließkasetten ggf lagern muss. dieser char will nicht unbedingt seine ganzen sachen über 4chars verteilt und dennoch volle bank fast volles inventar haben
      Todbringer93
      am 06. Oktober 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ich finde das es trotzdem sinn macht.
      ICH hab in der Bank zwar immernoch nen paar Plätze frei, aber wenn ICH jetzt noch mehr Eq sammeln würdefür Style und das Item wie zur Zeit aufm PTR nicht zerstört wird und ICH mir mehrere Style- Sets zulege, dann hätte ICH bald ein riesiges Problem, was den Platz angeht und deshalb finde ICH es gut, dass die Bank für MICH eingeführt wurde......
      Ukmâsmú
      am 06. Oktober 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      war zu erwarten das es billiger wird aber auch 25g pro item ist noch zu viel. für 1g könnte man es sich überlegen zu nutzen aber für mehr find ich es einfach net lohnenswert.
      Crosis
      am 06. Oktober 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      25g ist eigentlich noch zu günstig. diesen preis gibt es ja nur damit spieler nicht einfach das leerenlager als zweite bank nutzen sondern den platz nur für sachen nutzen die sie selten bis nie nutzen aber einen sammlerwert für die leute haben, die alten t-sets oder arenasets zum beispiel. daher wird dieser "reinstellpreis" eh nicht sonderlich ins gewicht fallen.
      Nakeelu
      am 06. Oktober 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      25G um einen Gegenstand einzumotten, der wahrscheinlich nicht mal 25G wert ist !
      Ganz großes Kino, Blizzard... Ich werde das Leerenlager mit Sicherheit NIE nutzen, wem die Bank (mit den dicksten Taschen ausgerüstet) nicht reicht, ist selber Schuld...
      Derulu
      am 06. Oktober 2011
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      ad 1) Eben weil es die Bank nicht ersetzen soll, weswegen man dort, aufgrund der Kosten nichts einlagert, das man ständig braucht

      ad2) Warum es keine 2. Bank ist? Weil das Unmengen und Unmengen und Unmengen an Server(speicher)kapazität fressen würde, was eine simple ID-Speicherung nicht tut. Das ist zwar bei der normalen Bank auch so, hier ist aber der Speicherplatz, den eine Bank benötigt, von vornherein für jeden neu angelegten Charakter sofort reserviert und auch der Server ausgelegt auf die höchstmögliche Charakteranzahl. Ob er die Bank nun durch Taschen erweitert oder nicht, es ist immer der selbe Speicher reserviert

      ad3) Da nur die ID gespeichert wird, wird das natürlich verloren gehen (solche Dinge legt man dann in der normalen Bank ab, es sind mit Sicherheit nicht so viele, dass die ganze Bank damit aus den Nähten platzen würde...die anderen, wo man die Vzs getrost jederzeit wiederholen kann, legt man in das Leerenlager)...

      Das hat nichts mit "großes Kino" sondern mit Effektivität bezüglich Servernutzung und Speichernutzung zu tun

      Beokin
      am 06. Oktober 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      @Derulu:
      Ich kann zwar Deiner Argumentation folgen, das man gerne Dinge einlagern will um diese zu behalten (hab davon bereits etliche die ich nicht aus der Bank rauswerfen will) - aber:
      1.) Warum Geld dafür ausgeben? Ich zahl ja auch nicht für meinen Kleiderschrank jeden Monat Geld, wenn ich Sachen rein und raus nehm (den die Rüstungen hab ich ja erstmal alle erworben)
      2.) Hätte Blizzard nicht dieses "ID-Gutschein-System" eingeführt sondern es tatsächlich als eine quasi zweite Bank ausgelegt nur für Ausrüstungen gäbe es auch das Problem mit einzigartig nicht.
      3.) Durch das System werden auch auf Waffen Verzauberungen und ähnliches entfernt. Wie wir aber alle wissen, konnte man früher Waffen mit Verzauberungen kombinieren ohne Einschränkung, heute nicht mehr. Sprich: Einige Waffen verlieren Leuchteffekte und können diese nie wieder erlangen

      Daher gilt auch für mich, wozu das Leerenlager nutzen? Der Sinn ist dahinter in der Art nicht wirklich gegeben und das soll kein Schwarzmalen sein sondern einfach begründet damit, das man es hätte einfacher und schneller umsetzen können. Realität ist, es kommt etwas was so nicht wirklich gebraucht wird und dazu noch Gold kostet incl. Bugs hat. Großes Kino !!
      Todbringer93
      am 06. Oktober 2011
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Das ist ja das gute an solchen Features, man muss sie nicht nutzen und hat so gut wie keine spielerischen Nachteile, sondern nur Platzmangel, wenn man ordentliche Berufs- und sonstige Farmarbeit leistet.
      Derulu
      am 06. Oktober 2011
      Moderator
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Dass das Leerenlager keine Bank ersetzen soll, war dir vermutlich vorher schon klar...
      Es soll aber Leute geben, die sich gerne auch Rüstungen die ihnen gefallen aufheben und die in der Bank noch andere Dinge des täglichen Gebrauchs lagern....
      heiduei
      am 06. Oktober 2011
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      War ja zu erwarten ^^
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
848227
World of Warcraft
WoW Patch 4.3: Das Leerenlager wird erheblich billiger, Gratis-Entnahme - aber einzigartige Items müssen draußen bleiben
WoW-Entwickler Greg "Ghostcrawler" Street hat im Rahmen eines internen Meetings die neue Preisstrategie für das Leerenlager verraten. So sollen das Freischalten und die Einlagerung erheblich günstiger verfügbar werden, als es momentan auf den Testservern zu WoW Patch 4.3 ist. Statt mit 1.000 Gold soll die Freischaltung mit WoW Patch 4.3 dann nur noch mit 100 Goldstücke zu Buche schlagen.
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/WoW-Patch-43-Das-Leerenlager-wird-erheblich-billiger-Gratis-Entnahme-aber-einzigartige-Items-muessen-draussen-bleiben-848227/
06.10.2011
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2011/09/WoW_Leerenlager_06.jpg
news