• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • WoW Patch 4.2: Schmiede- und Ingenieurskunstrezepte - die Gegenstände beim zweiten Feuerlande-Händler

    Im Rahmen der täglichen Quests in Hyjal und in den Feuerlanden, die mit WoW Patch 4.2 auf die Liveserver gespielt werden, könnt Ihr bis zu vier Händler mit epischen Waren freischalten. Dürft Ihr für Schattenwächter und Druiden der Kralle questen, dann erhaltet Ihr bei Damek Blühbart einen Ausblick in epische Gegenstände, Schmiedekunstrezepte und Ingenieurskunstvorlagen.

    Damek Blühbart ist der Händler mit der außergewöhnlichen Ausrüstung – zumindest sagt das der Titel des Zwergenhändlers aus. Ihr findet Damek gleich neben Malfurion in der Höhle bei der Geschmolzenen Front. Aber von vorn: Wie gelangt Ihr mit WoW Patch 4.2 an diesen Händler? Sobald das Update von den Entwicklern auf die Liveserver gespielt wird, könnt Ihr über tägliche Quests in Hyjal Marken des Weltenbaums erspielen. Diese werden dazu eingesetzt, um Zutritt zum Feuerlande-Abschnitt Geschmolzene Front zu erhalten. Dort erhaltet Ihr weitere Quests, die Ihr erledigen könnt. Bis Ihr das erste Mal Euren Fuß in die Geschmolzene Front setzt, vergehen rund fünf Tage – sofern Ihr alle verfügbaren Hyjal-Quests erledigt habt. Danach erhaltet Ihr sowohl von Druiden der Kralle als auch von Schattenwächterinnen den Auftrag, jeweils 150 Marken des Weltenbaums zu sammeln. Für die ersten 150 Marken benötigt Ihr etwa elf Tage, sofern Ihr alle verfügbaren Dailys erledigt. Habt Ihr eine der beiden Fraktionen freigeschaltet, dann dauert es etwa noch einmal fünf bis sechs Tage, um auch die zweite Fraktion zu aktivieren. Erst dann seht Ihr Damek und seine beiden Kollegen. Und damit Ihr auch bei ihnen shoppen könnt, müssen pro Händler noch einmal 125 Marken des Weltenbaums gesammelt werden.

    Damek Blühbart gewährt Euch im Gegensatz zu den anderen beiden Händlern bereits vor Erledigung seiner Quest und der damit verbundenen Freischaltung einen Einblick in sein Angebot. Darin befinden sich nicht nur allerhand epische Items, sondern auch neue Rezepte für Schmiede und Ingenieure. Vor allem die Schmiede freuen sich: gleich acht Vorlagen für epische Gegenstände der Stufe 365 können für jeweils 240 Gold erworben werden. Jäger werden sich vor allem über den Ingenieurs-Bauplan zu Flintlockes Holzhacker freuen. Denn der versieht Euer Fernkampfgerät mit einer Apparatur, die hin und wieder mal ein tollwütiges Kleintier abschießt, dadurch Extraschaden verursacht und zudem Eure Beweglichkeitswerte erhöht. Alle Tooltips findet Ihr in unserer Galerie. Wer die Items des ersten Händlers verpasst hat, kann sie in der entsprechenden Galerie zu Händler Zen'Vorka noch einmal anschauen.

  • World of Warcraft
    World of Warcraft
    Publisher
    Activision Blizzard
    Developer
    Blizzard
    Release
    11.02.2005
    Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
    Von Frayvel
    Öhm, nicht dazu kommen, es gibt sie schon, dort sind NUR Waffenrezepte, für die anderen Berufe gibt es noch Hand +…
    Von Frayvel
    Ich mag euren Premade Priest nicht. Spielt mal Krieger oder Magier, das würd eher zu euren durchgeknallten Menschen…
    Von Darson
    hmmm, Rezepte für Schmiede und Ingis. Ich hoffe doch mal, das für die schneidernde Fraktion auch noch einige Rezepte…

    Aktuelle Online-Spiele Releases

    Cover Packshot von Otherland Release: Otherland gamigo AG (DE) , Drago Entertainment
    Cover Packshot von Overwatch Release: Overwatch Blizzard , Blizzard
    • Elenenedh Google+
      03.06.2011 18:00 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Frayvel
      am 07. Juni 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich mag euren Premade Priest nicht. Spielt mal Krieger oder Magier, das würd eher zu euren durchgeknallten Menschen passen (Shakes and Fidget, yuchei!)
      Darson
      am 07. Juni 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      hmmm, Rezepte für Schmiede und Ingis. Ich hoffe doch mal, das für die schneidernde Fraktion auch noch einige Rezepte hinzu kommen. Wenn nicht, wäre es 'ne Frechheit, diesen beidern Berufen wieder alles in den Hintern zu schieben!

      MfG Darson
      Frayvel
      am 07. Juni 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Öhm, nicht dazu kommen, es gibt sie schon, dort sind NUR Waffenrezepte, für die anderen Berufe gibt es noch Hand + Schuh Rezepte auf 365 oder 371 Niveau (welches weiß ich grad net), eben für jede Talentverteilung
      marantis
      am 06. Juni 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      > ... rund fünf Tage ... Quests ... 150 Marken ... elf Tage ... Quests ... 125 Marken
      > ... rund fünf Tage ... Quests ... 150 Marken ... elf Tage ... Quests ... 125 Marken
      > ... rund fünf Tage ... Quests ... 150 Marken ... elf Tage ... Quests ... 125 Marken
      > ... rund fünf Tage ... Quests ... 150 Marken ... elf Tage ... Quests ... 125 Marken
      > ... rund fünf Tage ... Quests ... 150 Marken ... elf Tage ... Quests ... 125 Marken

      ... und ewig grüßt das Murmeltier!^^
      Tori
      am 06. Juni 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Was hat me den sonst noch zu tun in WoW ausserhalb der raids ? Nichts und diesen nichts wurde immerhin nun mit stupidem Daily farmen gefüllt.
      zum Glück hab ich eine Lustige Gilde die mich gut unterhält in dem Game aber eigetlich solte das Spiel mehr spass bringen. Aber ich bin ja auch anders als der Durchschnittspieler mein Spassfaktor ist nicht zugleich auch der Gearscore

      Nordend Killer
      am 06. Juni 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich halte mich eigentlich immer zurück, aber langsam gehts mir auf den sack.
      Die leute heulen wegen jedem scheiß rum, dan wird auf die wünsche eingegangen und
      wieder wird rumgeheult.
      Nun mal erlich leute, wenn ihr euch so drüber aufreggt spielt was anderes -.-
      _Raziel_
      am 06. Juni 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Unerhört, was Blizzard da abzieht mit dem neuen Content-Patch. Auf der einen Seite haben sie geschrieben, dass sie den Unterwasserdungeon auf die Seite gelegt haben, damit sie sich voll und ganz auf die Feuerlanden konzentrieren können und dann das!
      Abgesehen davon, dass die Rezepte ziemlich toll klingen, sind sie doch blos dazu gedacht, dass die Spieler sich wieder jeden Tag im gleichen Gebiet aufhalten. Man braucht minimum 3 Monate, bis man die Items alle besitzt. 3 Monate wo man täglich das gleiche tut.

      Ich habe es schonmal in einem anderen Post geschrieben, aber dieser Patch erinnert stark an das Argentumturnier und das war ja wohl der schlechteste Content-Patch, den Blizzard jemals abgeliefert hat. Zumindest meiner Meinung nach.

      125 Marken hört sich nach nichts an, aber dass sind sehr, sehr viele Dailys. Man hockt den ganzen Tag nur noch in den Gebieten um sie abzuschliessen. Kann fast nichts anderes mehr machen. Zumindest nicht, wenn man nicht sowieso schon den ganzen Tag in WoW verbringt. Als Casual kann man die 3 Monate eh in die Haare schmieren, da sich die Rechnung nur darauf bezieht, wenn man jeden verdammten Tag alle verfügbaren Dailys macht.

      Tja... so long. Viel Spass dabei. Ich konzentrier mich auf besseres als die Rezepte.

      Ps'
      Wer raidet bekommt sowieso bereits in der ersten Woche im Raid schon bessere Items als die Gecrafteten hier. Bringt also nur was für Twinks. (Ausnahme ist das Ingirezept für den Kleinviehaufsatz, da der besser ist als die heutigen Aufsätze)
      TheFallenAngel999
      am 06. Juni 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Der Argentumturnier Patch war nicht der beste, das stimmt, aber das lag nciht an den Turnier Dailies, das lag in erster Linie an den Raid der mit den Patch kam. Das Turnier wurde im Gegensatz von sehr vielen Spielern besucht. Und auch die Dailies dort waren recht beliebt. Immerhin konntest du 4 Haustiere erspielen, Reittiere und Ruf bei den Allianz Fraktionen sammeln. Alles sehr positiv. Bis auf den Raid, der war das negativste.
      Och finds positiv, man hat wieder was zu tun neben den Raiden
      Derulu
      am 06. Juni 2011
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Den ganzen Tag? Wie lange brauchst du für 25 Dailies (mehr ist nämlich nicht möglich)..also länger als 1-1,5 h hab ich bisher noch nie gebraucht (selbst aktuell, wo viel Rumreiserei damit verbunden ist)
      macalania654
      am 03. Juni 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich als Alchemist freue mich natürlich das es für die herstellung jede menge Echtgold braucht.Fange schon mal an auf vorrat zu transen.Mal schauen wie sich das auf die AH Preise für Echtgold auswirkt,bei uns auf Malygos kostet zurzeit ein Echtgold 600 Gold.
      _Raziel_
      am 06. Juni 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Die ersten Wochen wird sich nichts verändern, da sowieso keiner die neuen Rezepte kann (sieh Post von mir oben). Sobald der erste jedoch mit den Rezepten im Handelschannel angibt, beginnt die Inflation schlagartig.

      Kann nur jedem empfehlen, sich die Liste mal anzusehen und sich das Echtgold für 'seine' Items zurück zu legen.
      teroa
      am 03. Juni 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      epixxxxxxxxxxxxxxxx...um mehr gehts ja eh nicht mehr in wow^^..
      TheFallenAngel999
      am 06. Juni 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Jo außer Erfolge und Raiden stimmt. Schade, das die Story in WoW immer weniger Beachtung bei den Spielern findet... Denn warum machen unsere Spielfiguren denn das alles?
      Derulu
      am 04. Juni 2011
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Sehr schön, du hast den Spielzweck eines RPGs erkannt...Charakterentwicklung (und auf Höchstlevel geht das in 99% aller Fälle eben nur mit besseren Items)
      Aki†A
      am 03. Juni 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      nice melee schamis gehen was waffen angeht wohl mal wieder leer aus : / aber hauptsache 2 schwerter damit schurken und stärke-klassen zufriedengestellt sind.

      naja ansonsten ganz nett. wird sich wohl lohnen mit seinem schmied die daylis durch zu ziehn
      TheFallenAngel999
      am 06. Juni 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Jo die lieben Melee Schamis (spiel selber einen), haben leider oft das nachsehen, aber die beiden Faustwaffen aus PSA hab ich. Finde aber Schade, das Blizzard nicht mehr Variationen bei den Waffen macht, sowas wie Klassenwaffen wären für Dailies nice. Ich finde ein Schurke (Meuchelmörder..) sollte 2 Dolche tragen und keine Schwerter, und ein Paladin einen Hammer, kein Schwert, und schon gar nicht eine Axt. Aber das bleibt leider ein Wunschtraum
      Aki†A
      am 04. Juni 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      auserdem war des mit dem schwert nicht so gemeint, dass sie keine bekommen sollen, sondern es ist sinnlos nen schwert mit beweglichkeit drauf zu machen, welches NUR schurken was bringt(seit jäger 2hand>2x 1hand) und trozdem gibt es sogar im aktuellen content sogar so ein schwert.

      blizz hätte statt diesem verkackten schwert, welches genau 1 klasse und dazu auch nur 1 specc dieser klasse nutzt, lieber ne axt oder streitkolben mit den gleichen stats machen sollen.
      Aki†A
      am 04. Juni 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ja schonmal dran gedacht, dass diese beiden tollen epic waffen beim trash droppen?? dazu noch die 3te auswahlmöglichkeit für melee schamis droppt auch beim trash und die einzige waffe die bei bossen droppt, droppt natürlich beim stärksten endboss. ohne glück kommst du also an gar keine waffe auser du hast kein glück und trozdem alle bosse down.

      achja übrigens schurken und krieger können diese beiden waffen genauso tragen wie melee schamis.
      Thanith
      am 04. Juni 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Oh ja die armen Melee Schamis haben bisher ja auch nie was bekommen....ok sehen wir mal von den 2 Epic Faustwaffen aus PSA ab die zwar teils mit Stärke sind aber einen 1k Tempo Buff geben und auch noch rnd droppen können. Wie können sie da nur zum Bsp einem Schurken mal ein Craftbares Schwert machen....... schämt euch Blizz :p
      White_Sky
      am 03. Juni 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Bild 20 die Schusswaffe ist atombetrieben?!
      Mönster0815
      am 03. Juni 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      "Verwandelt euer Ziel in Alteraclochkäse"

      hrhr sehr gut
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
827554
World of Warcraft
WoW Patch 4.2: Schmiede- und Ingenieurskunstrezepte - die Gegenstände beim zweiten Feuerlande-Händler
Im Rahmen der täglichen Quests in Hyjal und in den Feuerlanden, die mit WoW Patch 4.2 auf die Liveserver gespielt werden, könnt Ihr bis zu vier Händler mit epischen Waren freischalten. Dürft Ihr für Schattenwächter und Druiden der Kralle questen, dann erhaltet Ihr bei Damek Blühbart einen Ausblick in epische Gegenstände, Schmiedekunstrezepte und Ingenieurskunstvorlagen.
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/WoW-Patch-42-Schmiede-und-Ingenieurskunstrezepte-die-Gegenstaende-beim-zweiten-Feuerlande-Haendler-827554/
03.06.2011
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2011/06/WoW_Patch_42_Damek_Items_003.jpg
news