• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • WoW Patch 4.2: Hotfixes vom 06. Juli 2011 für Feuerlande-Raid, Tages-Quests und Klassen

    Mehr Verwundete Verteidiger für Abenteurer in der Geschmolzenen Front, etwas weniger Zufalls-Abhängigkeit beim Raid-Gefecht gegen Rhyolith und diverse Klassenänderungen. Blizzards WoW-Macher veröffentlichten die Patchnotes für die neuesten Hotfixes zu Patch 4.2.


    Das Aufspielen von Hotfixes für WoW Patch 4.2 geht weiter. Die Entwickler von World of Warcraft veröffentlichten nun die Patchnote-Liste der Eil-Änderungen, die zum 06. Juli 2011 auf die Server aufgespielt wurden. Wer sich mit den neuen Tages-Quests an der Geschmolzenen Front vergnügt, freut sich dabei vor allem darüber, dass ab sofort mehr Verwundete Verteidiger spawnen sollen. Das dürfte den Quest-Alltag spürbar entspannen. Raid-Fans dagegen atmen unter Umständen auf, da der Zufallsfaktor des Kampfes gegen Magma-Riese Rhyolith etwas reduziert wurde. Der Riese aktiviert nun unter anderem bevorzugt Vulkane, die vor ihm liegen. Auch diverse Klassen-Anpassungen haben die Entwickler vorgenommen.

    Die offiziellen Patchnotes zu den Patch-4.2-Hotfixes vom 06. Juli 2011 findet Ihr im englischen Original auf der offiziellen WoW-Webseite. Da noch keine offizielle deutsche Übersetzung vorliegt, haben wir die Patchnotes für Euch im Folgenden übersetzt.

    WoW Patch 4.2: Hotfixes vom 06. Juli 2011 (deutsche Übersetzung durch buffed.de)


    Allgemein
    • Spieler verloren den Fortschritt für die Erfolge „Veteran der Horde II“, „Veteran der Allianz II“, „Kriegshetzer der Horde“ oder „Kriegstreiber der Allianz“, wenn „Veteran der Horde“ oder „Veteran der Allianz“ abgeschlossen waren. Dieser Fehler wurde behoben.
     
     
    Klassen
    • Spieler sollten nicht mehr die Verbindung zum Server verlieren oder Schwierigkeiten mit Zwangsbewegungen haben, wenn bestimmte Zauber, Fähigkeiten oder Nutzen-Effekte von Items auf sich bewegenden Transportobjekten genutzt werden.
     
    Druiden
    • ‚Feenfeuer’ und ‘Feenfeuer (Tiergestalt)’ heben nun ‚Verstohlenheit‘, ‚Unsichtbarkeit‘, ‚Verschwinden‘, ‚Schattenmimik‘ und ‚Schleichen‘ auf anderen Spielern auf.
     
    Magier
    • Durch das Wirken von ‚Zauberraub‘ auf einen Schamanen erhalten Magier nicht mehr ‚Lavastrom‘ als Buff. Der Effekt wird jedoch vom Schamanen gebannt.
     
    Priester
    • Wird der ‚Schattengeist‘ auf ein feindliches Ziel beschworen, wird der wirkende Priester in den Kampfmodus versetzt.
     
    Schamanen
    • Ein kritischer Treffer mit ‚Entladung‘ für mehr als 30.000 Schadenspunkte (10 Spieler) oder mehr als 45.000 Schadenspunkte (25 Spieler) sollte Augenkratzers ‚Augenauskratzen‘ nun korrekt unterbrechen (Feuerlande-Raid).
    • Wenn ‚Lavastrom‘ durch einen Magier mit ‚Zauberraub‘ gestohlen wird, erhält der Magier nicht mehr den ‚Lavastrom‘-Buff.
     
     
    Dungeons & Raids
    Feuerlande
    • Der heroische Schwierigkeitsgrad wurde aktiviert und ist in allen Regionen verfügbar.
    • Leichen von Begleitern, Wächter oder platzierte Items sollten Aschenweberbrutlinge nicht mehr frühzeitig zur Explosion bringen.
    • Die Gegnergruppen, die um die Bestienzähmer der Flammenschürer herumstehen, unterlassen das Kämpfen untereinander und greifen den Schlachtzug an, sobald sie provoziert werden.
    • Unterwerfer der Flammenschürer gewähren nun 50 Rufpunkte (vorher 15). Wiedererwecker der Flammenschürer gewähren weder Ruf noch Beute.
    • Der Aggro-Radius der dritten Gruppe Höllenhunde auf dem Weg zu Beth’tilac wurde reduziert.
    • Instabile Pyrolords erkennen nun Ziele mit ‚Verstohlenheit‘ sobald das Gauntlet-Event gestartet ist. Klassen mit dieser Fähigkeit können also nicht mehr unbemerkt den Hügel erklimmen.
    • Baleroc
      • Balerocs Lebenspunkte im heroischen 10-Spieler-Modus wurden erhöht.
      • Balerocs Tor verschwindet nun wie vorgesehen wenn er zurücksetzt.
      • Splitter der Qual verschwinden auch dann korrekt wenn Baleroc zurückgesetzt wird – selbst wenn sie erst auftauchen, nachdem Baleroc verschwunden ist.
    • Lord Rhyolith
      • Lord Rhyoliths Drehrichtung kann nun schnell gewechselt werden wenn ausreichend Schaden auf eines der Beine gewirkt wird.
      • Lord Rhyolith aktiviert nun bevorzugt Vulkane, die vor ihm liegen, statt Vulkanen, die hinter ihm liegen.
      • Lord Rhyolith erscheint nun etwas weiter hinten als bisher, damit Spieler am Rand des Kampfareals stehen können, ohne die Begegnung zu starten.
      • Lord Rhyolith verschwindet nicht mehr beim Erreichen der Begrenzung des Kampfareals. Er verschwindet auch nicht mehr beim Wirken von ‚Magma trinken‘ – egal an welcher Position er sich dabei befindet.
      • Lord Rhyolith beschwört Vulkane wie vorgesehen. Es ist nicht mehr möglich, dass die ersten drei Vulkane nicht korrekt beschworen werden.
    • Majordomus Hirschhaupt
      • Die Lebenspunkte von Majordomus Hirschhaupt wurden im heroischen 10-Spieler-Modus angehoben.
    • Ragnaros
      • Lebende Meteore entkommen nicht mehr und kehren zu ihrem Spawn-Punkt zurück wenn ihr ursprüngliches Ziel stirbt oder einen Effekt zur Bedrohungs-Reduzierung nutzt. Stattdessen suchen sie sich ein neues Ziel.
      • Söhne der Flamme können mit Nahkampfangriffen und Fähigkeiten nicht länger verfehlt werden.
    • Shannox
      • Shannox rotiert nun wenn möglich auf der Stelle anstatt sich zu bewegen, um sein Ziel zu erreichen während er getankt wird.
      • Shannox nutzt ‚Speer schleudern‘ nun nach einem Raid-Wipe immer – auch wenn Wadenbeißer kurz vor dem Wipe getötet wurde.
     
     
    Items
    • Jamus’Vaz und Faldren Tillsdale bieten wieder Eroberungspunkte im Tausch gegen Tapferkeitspunkte an.
    • Die normale und heroische Version des Abwehrenden Sterns werden beim Aufheben nun wie vorgesehen seelengebunden.
    • Immerglut ist nun von epischer Qualität.
    • Die normale und heroische Version der Schiftung der brüllenden Flammen gewähren nun Meisterschaftswertung statt Trefferwertung.
    • Grausamkeitsschnallengürtel des „ruchlosen“, „boshaften“ und „blutrünstigen“ Gladiators gewähren nun mehr Ausdauer, um gleichwertigen Gürteln besser zu entsprechen. Beachtet, dass die Item-Tooltips diese Änderung erst nach einem Client-Update wiederspiegeln.
     
     
    Quests & Kreaturen
    Geheilter Hyjal & Geschmolzene Front
    • Spieler erhalten nun 6 Marken des Weltenbaums durch die Quest „Kalt erwischt“ und 10 Marken durch die Quest „Das Heiligtum darf nicht fallen“. Schließen die Spieler an ihrem ersten Spieltag im Daily-Quest-Gebiet alle Aufgaben ab, erhalten sie somit 20 Marken und schalten die Geschmolzene Front frei. Die Anzahl der vergebenen Marken wird nun auch im Quest-Log korrekt angezeigt.
    • Es gibt nun sehr viel mehr Verwundete Verteidiger des Hyjal, damit es auch bei größerem Spieleraufkommen keine Schwierigkeiten gibt.
    • Feurige Ungetüme und Geschmolzene Ungetüme haben nun die gleiche Größe.
    • Rayne Federsang wurde aus der Höhle entfernt, ist aber immer noch als Quest-Geberin in Malfurions Bresche verfügbar.
  • World of Warcraft
    World of Warcraft
    Publisher
    Activision Blizzard
    Developer
    Blizzard
    Release
    11.02.2005
    Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
    Von martiko28
    Ist bei Jägern das gleiche Problem, der Begleiter ist auch weg... Übrigens neuerdrings auch wieder häufig nach dem…
    Von Michithekiller
    25er? Weil gestern im 10er hat er teilweise keine Vulkane angezeigt bzw nicht gezählt usw deswegen auch der Hot Fix ;)
    Von Anthanel
    Ich hatte gestern die daily Quest mit dem Kicken der Schidkröten. Jedes Mal, wenn ich eine aufgehoben habe mit meinem…

    Aktuelle Online-Spiele Releases

    Cover Packshot von Otherland Release: Otherland gamigo AG (DE) , Drago Entertainment
    Cover Packshot von Overwatch Release: Overwatch Blizzard , Blizzard
    • Launethil
      07.07.2011 11:32 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Anthanel
      am 07. Juli 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich hatte gestern die daily Quest mit dem Kicken der Schidkröten. Jedes Mal, wenn ich eine aufgehoben habe mit meinem Hexxer und sie dann in den See zurückgetreten habe, war meine Teufelswache weg. Das ist deshalb besonders ärgerlich, weil die Respawnrate der "sehr viel " neuen Questmobs recht hoch war und ich mir nicht erlauben konnte, mich ohne die TW dort zu bewegen.
      Sehr lästig sowas.....ich hoffe die reparieren das nochmal
      Anthanel
      martiko28
      am 08. Juli 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ist bei Jägern das gleiche Problem, der Begleiter ist auch weg...
      Übrigens neuerdrings auch wieder häufig nach dem Benutzen von Flugruten, machmal auch beim eigenen Fliegen. Diese Bugs gabs ja früher schon mal, waren aber eigentlich behoben, jetzt sind sie wieder da...
      drproof
      am 07. Juli 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      als wir gestern ryo wiedermal gelegt haben ist aufgefallen das er einfacher ist und das er Vulkane beim ersten mal gar nicht mehr spawnt...(Das heißt wohl das die ersten drei nicht mehr falsch gespawnt werden können, wenn sie gar nimmer auftauchen) das nur Vulkane in seiner Laufrichtung aktiviert werden stimmt auch nicht.
      Michithekiller
      am 07. Juli 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      25er? Weil gestern im 10er hat er teilweise keine Vulkane angezeigt bzw nicht gezählt usw deswegen auch der Hot Fix
      Kártöffèl
      am 07. Juli 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Sollten lieber mal fixen, das bei der einen Quest die Pets die Leute angreifen... auch ohne AoE.
      Lenatowenaar
      am 07. Juli 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      mh dann möchte ich mal wissen wieviel marken man jetzt eigentlich haben dürft kann mir das wer sagen
      Michithekiller
      am 07. Juli 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Mit den dailys heute und mit Feuerlande start angefangen 109 Abzeichen.
      DeadAngel
      am 07. Juli 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Michithekiller
      am 07. Juli 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Was wird mit den Leuten die durch den Daily Quest Bug mehr Abzeichen haben als die anderen? Ich meine ich kenne Leute die haben 50-60 Marken mehr als ich durch den käse und da wird nichts gemacht ?

      Oo
      Michithekiller
      am 07. Juli 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Nein es ging mehrere Tage und das mit den 50-60 is ne beispielszahl können auch mehr sein bzw waren auch sicher mehr ging fast ne Woche. Wenn mich nicht alles täuscht konnte man die Dailys sogar 3 mal machen am Tag, aber 2 mal ging es das weiß ich sicher.

      Gibt ja immer die Optionen denjenigen wo den Bug nicht genutzt haben die Marken zu geben bzw denen wo den Bug genutz haben sie wegzunehmen .
      Aki†A
      am 07. Juli 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      50-60 marken?? so weit ich weiß konnte man nur einmal mehr die daylis machen udn das waren 12 marken, wenn man am patchtag damit angefangen hat. und natürlich is sowas ärgerlich, aber blizz wird dagegen eh nichts mehr tun. und wenn du später angefangen hast mit den daylis is es doch auch egal. immerhin kann man jetzt langsam mit seinen twinks auch anfangen, weil man keine 3 tage mehr rbaucht um überhaupt in die zweite phase zu kommen^^
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
832905
World of Warcraft
WoW Patch 4.2: Hotfixes vom 06. Juli 2011 für Feuerlande-Raid, Tages-Quests und Klassen
Mehr Verwundete Verteidiger für Abenteurer in der Geschmolzenen Front, etwas weniger Zufalls-Abhängigkeit beim Raid-Gefecht gegen Rhyolith und diverse Klassenänderungen. Blizzards WoW-Macher veröffentlichten die Patchnotes für die neuesten Hotfixes zu Patch 4.2.
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/WoW-Patch-42-Hotfixes-vom-06-Juli-2011-fuer-Feuerlande-Raid-Tages-Quests-und-Klassen-832905/
07.07.2011
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2011/01/WoW_Gnome_Patcher.jpg
world of warcraft cataclysm,blizzard,mmo
news