• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Elenenedh Google+
      25.03.2011 18:04 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Mulong
      am 05. April 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Also in erster Linie kann natürlich jeder seine Meinung zu der bestehenden Situation bei WoW kundtun, aber es kommt da wirklich auf den Ton an.
      Zudem ist die "buffed"-Site wohl auch einen schlechte Anlaufstelle, um wirklich konstruktive Kritik los zu werden. Dafür sind die Foren von Blizz da.

      Was die Hardcore-Gamer betrifft, so entspricht es wohl der Wahrheit, das diese ein kleiner Prozentsatz an zahlenden Kunden sind, aber so ist es immer mit Hardcore-Zockern.
      Gewöhnt Euch einfach dran und sucht Euch ein Game, welches eher Euren Bedürfnissen entspricht - aber das wird es nicht geben, da es sich für ein Unternehmen nicht lohnt. Alternativ habt Ihr vielleicht Glück und findet einen Privatserver von WoW, der den Schwierigkeitsgrad dermaßen nach oben geschraubt hat, das man sich wirklich die Zähne daran ausbeißt, aber dann müsst Ihr auch damit leben, das die dort erarbeiteten Erfolge niemand mitbekommt.

      Was "meine Art Spieler" betrifft, so kann ich sagen, das ich bemüht bin, mich und meine Spielweise den Gegebenheit anzupassen. Egal, ob es um Klassenbuffs oder /-nerfs geht, denn daran kann ich eh nichts ändern. Aber wenn es manchen Leute gut tut, sich Luft zu machen, sollten die eine Runde draussen laufen.
      Und sollte mich WoW irgendwann mal nicht interessieren, so werde ich einfach sang- und klanglos verschwinden.
      Ciftyfent
      am 30. März 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      wuhuhu ich freu mich jetzt schon in verstohlenheit den anderen hinterher zu rennen und das beste ihr seit dann nicht mehr schneller plus 4 sek abklingzeit nur noch um in verstohlenheit zu gelangen,wahnsinn pvp wird wieder lustig ^^
      Bummeline
      am 29. März 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Falsches denken Sage ich nur weil : WoW ist nur so gut wie seine Spieler.
      Flasche Einstellung zum Leveln und Instanzen weil : Spiele es nicht mehr hinbekommen Pünktlich und ausgerüstet zum Gruppen Spiel zu erscheinen.
      Es wird Ruhiger in WoW weil : Raid und Gilden Leiter aufgeben bei so viele Spielern nur noch Gümmeln und es nicht Notwendig haben dazu sein wenn Sie sich für was haben auch wenn dann 9 oder 24 Leute auf den einen Warten. ( Ich hatte keine Lust )
      Ich Sage nur wenn man sich im Real Live für was Anmeldet muss man auch da sein !!!
      Aber heute sind ja alle nur noch GRRR ..... also wenn Du glaubst du willst was in WoW erreichen und Du willst alle Instanzen sehen jeden Boss dann bewerbe dich doch bei uns Gilde Avalon Azshara Stufe 21 zur Zeit 10000 Spieler aber für zuverlässige leute mach ich immer Platz und noch was bei uns gibts nur Stamm Raids wer nicht mit Zieht ist raus.
      Snowhawk
      am 29. März 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich weiss nicht so recht.
      Die hätten das Pet besser in eine Instanz gepackt.
      Endet wahrscheinlich so wie beim Zeitverlorenem Protodrachen, dem Kamel, dem Drachen aus Tiefenheim etc: Endlosgecampe mit passendem such Addon. So das Otto Normalsterblich es wohl nie sehen wird.

      Schade.

      Selbst heute noch ist der Zeitverlorene hart umcampt... War dies im Sinne der Entwickler, dass Leute praktisch Ferien nehmen müssen damit sie 7h pro Tag am Spawn warten? ^^

      Naja.. schade...

      Bei den anderen Rare Mounts gabs wenigstens auch Drachen & Kamele für normal. Das Seepferdchen wird wohl noch härter umkämpft sein, da es nichts gleichwertiges mit der Geschwindigkeit im Wasser überall gibt.

      Die Schildkröte könnten sie auch auf 100% anheben
      Darkicebabe
      am 03. April 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Auserdem verliert es an Reiz das einem Rare dinge an den Kopf geworfen werden wie 1 Euro Sachen im SSV.
      Darkicebabe
      am 03. April 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Denke nicht das das im Sinne der Entwickler stand, aber wir wissen eig auch das Leute die extrem Loot und Erfolgsgeil sind, ein Weg finden es sich einfach zu machen ( Addons dafür erfinden) um dann getrost vor anderen rumzuposen und ne lange Nase zu drehn. Ich finds extrem schade das es mittlerweile so ist, was das angeht und finde nicht das sich wer rümen muss/ sollte , der nur mit Hilfe von Addons und Bots zu was rarem bzw einem Erfolg kam.
      Derulu
      am 29. März 2011
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      das kamel kann doch nicht gecampt werden, weil man, wenn man die richtige figur gefunden hat, doch auch erstmal noch in einem, für jeden Spieler extra gephastem Gebiet nach dem Kameltypen suchen muss...es können eigentlich nur die Statuen gecampt werden, alles andere ist pures Glück
      WilliDonPromilli
      am 28. März 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @ Derulu

      Du setzt dich anscheinend sehr stark dafuer ein das die Leute nicht ihre Meinung vertreten koennen. Bezeichnest anderen ihr Statement ueber das derzeitige WOW als hirnlosen Troll Flame. Fuer mich klingt das nach Hilferuf!
      Es ist sehr enttaeuschend fuer viele zu sehen das ihnen 1 Monat lang was gegeben wird was keiner weiter hat(Heilkreis beim Dudu) um es ihnen dann wieder zu nehmen weil der Mage oder Jaeger das nicht verstehen kann. Oder weil die Gruppenheilung beim Boss doch 1% zu hoch ist.

      Ich bin dafuer wenn schon alle Klassen das gleiche koennen und auch viele Buffs etc. weggefallen sind und auch die Talentbaeume geschroeft wurden, sollte Blizzard vllt darueber nachdenken, die Talentbaeme vllt flexibler und den Spielern mehr Freiraum zu lassen in der Auswahl. Ich habe seit an WotLk kaum ein Post gelesen darueber wie man Skillen sollte und wie man aus seinem Talentbaum vllt doch noch 2-3 % rausholen kann. Es ist einfach zu sehr Einfach geworden bei der Wahl.
      Siehe Lvln von 1-85, wo ich angefangen habe haben dich die Mobs schon aus 100 meter Entfernung gerochen und sind zu dir gerannt und haben die gekillt. Heute kannste getrost neben denen Blumen pfluecken.
      Oder die Berufe skillen was hab ich dafuer nur an Kilometern gefressen um zu sammeln. Es ist einfach der Riemen runter bei WoW das ist Fakt da koennen Sie noch soviele neue Pets und Inis bringen letzendlich wirds daraus hinauslaufen das wir bald Galaxy of Warcraft spielen
      Ich hoffe das bald der ICC Buff wieder kommt in den neuen Raids damit ich endlich auch mal da reindarf mit meinem Char.
      Darkicebabe
      am 03. April 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Naja das, das Spiel bei Einigen , mir teilweise auch, an Reiz verloren hat is ja in alle Welt bekannt. Aber wie gesagt ein Spiel ist irgendwann am Ende, ich denke nicht das man dann noch mit "WoW is scheiße..." drauf rum reiten muss. Bin da doch eher der Meinung von Derulu. Meinung sagen aber mit ganzen Sätzen das es nicht die Laune der Leser unbedingt in Keller treibt, oder lest ihr gern so ausdrücke wie Scheiße... ect. und das dann bald in jedem Beitrag?
      WilliDonPromilli
      am 29. März 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das war sarkastisch gemeint mit dem Buff. Aber so wird es wohl auf frueh oder lang kommen.
      Derulu
      am 28. März 2011
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Der Beitrag auf den ich mich übrigens bezog wurde vorhin (wohl aufgrund der Netiquette) gelöscht...denn er ist hier nicht mehr...
      Derulu
      am 28. März 2011
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      "wow ist müll" ist keine Meinung sondern ein hirnloser Trollflame, ein hingerotzter Ausruf, noch schön so formuliert um andere die das nicht so empfinden zu provozieren (von wegen Meinungen akzeptieren). "ich finde an WoW schlecht, dass..." "WoW gefällt mir nicht mehr weil...", "Ich werde aufhören zu spielen, weil..." ...so formuliert man seine Meinung, oder so wie du es tlw. gemacht hats...allerdings eben nicht mit 3-Wörter Sätzen, von denen mind. einer Müll, Scheiße, Dreck etc. ist
      Radiag
      am 28. März 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Moment mal.... du redest davon das alles zu leicht wird (klingt für mich jedenfalls so. Zitat: "Siehe Lvln von 1-85, wo ich angefangen habe haben dich die Mobs schon aus 100 meter Entfernung gerochen und sind zu dir gerannt und haben die gekillt. Heute kannste getrost neben denen Blumen pfluecken."), aber willst in den neuen Raids eine vereinfachung durch einen 30% buff haben? Das passt irgendwie nicht so ganz zusammen.

      BTT
      Ich freue mich, dass Blizz was neues bringt.
      Darkicebabe
      am 28. März 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Also erstens bin ich der Meinung, das egal wie man es macht, es ist eh immer falsch, den irgendwer weis immer ein Contra.

      Zweitens kann ich mir nicht vorstellen das ein Spiel Jahrzente gehn soll, das aufzubauen und zu halten ist ein Ding der Unmöglichkeit, deswegen ist irgendwo klar das es "langweilig" wird.

      Für mich waren auch Classic und Bc die schönste Zeit, da war nun mal alles noch recht neu, von Spiel bis hin zur Geschichte, Wotlk kann ich belächeln , Cata war wieder (am anfang jedenfalls) ein wenig anspruchsvoller. Aber ich lass mich gern überraschen was kommt

      Welche Leutz ich überhaupt nicht verstehn kann sind die die den ganzen Tag rumheulen, alles scheiße ....alles doof.... warum?! spielt ihr dann noch wenn es soooo dooof is?.... süchtig? kein richtiges Leben? zuviel Langeweile? würde mich schonmal interesieren... weil irgendwie kann man euch das so nicht ganz abnehmen, ein Spiel bei dem ich keinerlei Interessen mehr hab weil es soo dermaßen langeweilen soll... spiel ich nicht.

      Aber zurück zum Patch ehrlich gesagt vermiss ich ein wenig die alte Raidinstanzen, muss aber wiederrum zugeben, das es schöner ist wieder was damit anfangen zu können, ich lass mich überraschen.
      Ob's ein Top oder ein Flop wird kann ja jeder selbst dann entscheiden, aber hört bitte auf nach irgendwelchen Nerfs zu schreien wenn ich ein supereinfaches Spiel will zock ich Tetris ^^

      LG
      Darkicebabe
      am 03. April 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Naja Bots muss auch nich sein, hat ja dann nix mehr mit dem Spiel zu tun : /
      möppels
      am 28. März 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      @darkicebabe

      Ich denke mal es liegt einfach daran, das man bei vielen was blizzard macht denkt *da hat der Praktikant dran gearbeite*
      Nehmen wir mal die Gilde Erfolge als beispiel..
      Du bist in einer Gilde und machst und tust und verdienst für die Gilde Punkte und so weiter... Nun trennt man sich aus was für gründen auch immer..
      Der einzige verlierer dabei bist du im endefekt weil du in der neuen Gilde komplett von vorne anfangen musst..
      Gilden erfolge die durch bots erreicht werden Ohne Worte
      möppels
      am 28. März 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      @Derulu

      Da geb ich dir zu 100% recht...

      Aber wer sich mal die WoW comnunity anschaut oder in den Foren mit liest weiss das alles was man als Kontruktive Krititk bringt, von mindestens 10 Leuten in der Luft zerrissen wird.
      Das sind dann aber auch meistens die Leute die dann meckern wenn wie etwas an bringen, und alle sagen : L2P Du Lowbob
      Weißte was ich meine ?

      Mir passt zum beispiel die änderung am Heal Druiden bzw des Heilkreises garnicht, weil der zauber da durch seinen sinn verliert.

      mfg
      Darkicebabe
      am 28. März 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Nein natürlich soll keiner Blizzard, in den Popo kriechen @ möppels ^^
      es verwunderte mich nur das es massig Leute gibt von denen hört man nur Negatives, und da fragt man sich das doch irgendwann
      Derulu
      am 28. März 2011
      Moderator
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Natürlich darf man..allerdings in angemessenem Ton und entsprechend formuliert. Ein "ist doch eh alles Müll" oder "das Spiel wird immer langweilig" ist keine Kritik, sondern rein hirnloser Troll-Flame. Wenn man etwas kritisieren will, sollte man das auch begründen können...und auc h hinnehmen können, dass andere das vll. anders sehen ...umgekehrt gilt das übrigens auch
      möppels
      am 28. März 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Moin

      Ich kann doch mit einem Spiel unzufrieden sein, aber es dem noch spielen.
      Schliessliche ist es ja nicht nur das Spiel was einen hält, sondern auch die Spieler mit den man es spielt.

      Wie gesagt das heisst doch aber nicht das ich zu allem was Blizzard macht ja und Amen sagen muss und meinen unmut über anscheinend fehlende Kompetenz in sachen Game Komplett Packet oder vorgeworfener Addons nicht sagen darf oder ?
      Prepheus
      am 28. März 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das große Problem was wow hat ist einfach das es schon alt ist. Die ganzen Sachen aus den Warcraft teilen wurden schon verblasen, was soll den noch großes kommen ? Es gibt doch in der Geschichte nicht mehr wirklich viel was man noch umsetzten könnte. Wow benötigt eine Rundumerneuerung und eine weiterführende Geschichte. Todesschwinge ist zwar ganz nett und der Cata war auch ganz ok aber wirklich durchdacht war es nicht. Man brauchte halt mal schnell eine Geschichte die man in ein Addon packen konnte. Diese Sache fing aber schon mit WOTLK an, siehe die "Vorbereitungen" auf den Kampf gegen den Lich king, war ja auch nur ein Tropfen auf den heißen Stein. Wow ist halt nicht mehr Classic, da musste man wirklich noch Taktik anwenden und schön zusammenspielen. Ich bin kein Mensch der altem Nachtrauert, aber das ganze hat einfach an Wind verloren. Man bedenkt doch nur warum man jetzt auf einmal auf 85 leveln kann und nicht wie gewohnt 10 levels also auf 90, ganz einfach weil einfach nichts mehr da ist. Man kann aber Blizz keinen vorwurf machen, ein Programm gibt einfach nun mal soviel her wie es kann und ich denke das ist bei wow schön langsam erreicht, mehr kann man halt daraus nicht mehr gewinnen (oder will es auch vll gar nicht, vll haben die ja schon was viel besseres in der hinterhand, Diablo 3 zb.) wow wird über kurz oder lang einfach einschlafen, das ist bis her noch mit jedem Spiel passiert.
      Aki†A
      am 28. März 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ja in der tat. bc und wotlk da gabs noch richtig story.(die man vorallem auch kannte ohne die bücher gelesen zu haben, wenn man zumindest wc3 gespielt hat)

      die idee mit todesschwinge is zwar ganz nett, aber ganz ehrlich: schon wieder ein drache?? vorallem einer der ja eig schonmal besiegt wurde, sonst wär er ja nich in tiefenheim gefangen gewesen. und eig weiß niemand wirklich was er grade (story-technisch) macht. (ich eingeschlossen)
      möppels
      am 28. März 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Moin

      Blizzard soll mal die aussage getroffen haben das sie mit absicht nur 5 level gemacht haben, weil sie die Level grenze von 100 nicht überstreiten wollen.
      Somit brauchen sie ja noch etwas platz.
      Technocrat
      am 28. März 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das es alt ist ist nicht das Problem, sondern sein allergrößter Vorteil. Es es aufgreift, hat gigantische Mengen an Content für Leute die glauben sowas würde ein MMO brauchen, jede Menge Spaß für die, die keinen Content brauchen und stabile Server. Dazu noch kommen ständig coole Patches die es ständig erweitern und seit 6 Jahren den Spaß erhöhen - da kann kein Neuzugang im MMO Sektor mit.
      möppels
      am 28. März 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Moin

      @Mulong

      Du hast deine Art von Spieler vergessen, den *Ich nehm alles so hin und zahl schön weiter Spieler*

      Warum dürfen die Leute ihren Unmut nicht freien lauf lassen und sagen *Hey das ist doch müll* ?

      Schau dir doch WoW mal mittlerweile an...

      Alleine die änderung am Heil Druiden, nun nehmen sie ihm den Heil Kreis womit du in einem 10er Raid die gruppe hoch bekommen kannst.
      Stattdessen wird es jetzt zu einem zauber der 3 leute heilt, und gelassenheit kannst du auf 3 Min cd runter bringen.. ui ganz toll.

      Krieger *kolosalles Schmettern* wird nun genervt, sprich im PvP wird anstatt 100% rüstung nur noch 50% ignoriert. Aber Hey macht er halt wieder weniger Schaden im BG/Arena damit dann eben alle anderen Klassen in noch leichter umnuken können.

      Magier - bekommen noch mal 13% mehr schaden, weil sie ja im raid zu schlecht sind angeblich, im PvP machen sie aber genug schaden, aber hey gehts jetzt halt in zukunft Sheep / GegenZ / Tieffrieren / 2-3x eislanze Tod

      Der Dk der in zukunft Battlerezz bekommt was dem druiden wieder etwas seiner Einzigartigkeit nimmt.

      Dazu hat mittlerweile Fast jeder DD selbst Heilung...

      Baradin Festung über 3 Monaten nicht 1x Druide gefallen.
      Chogal seit 3 Runs immer der selbe Schultern Gutschein...

      Mine und Burg hängt mir mittlerweile zum Hals raus, hab über 3 Wochen mit 2 Chars jedentag Daily gemacht und echt im wechsel Burg - Mine
      War der eine Burg ist der andere Mine gekommen und umgedreht, da wirste bescheuert.

      Und nun kommen 2 alte Raids als neue ini wieder, ui toll
      Onyxia zum 3x wieer aufgewährmt (bossfight Nefarian falls da jemand noch nicht war)

      Nach Knapp 4 Monaten ist in Pve die luft raus und in Pvp das spiel so unausgelichen wie schon lange nicht mehr.
      Und dann werden noch klassen gebufft die es eigentlich garnicht nötig haben und andere Klassen werden weiter zerstört.

      von den Bots die Blizzard seit Classic schon nicht in den griff bekommt, reden wir mal nicht..

      meine meinung

      mfg
      Technocrat
      am 28. März 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ich kann von Deinen merkwürdigen "Argumenten" kein einziges nachvollziehen, möppels, mag daran liegen, da ich nicht bezahlt werden, solchen Quark zu schreiben wie Du. Was Du schreibst deckt sich in keiner Weise mit der Realität wie ich sie wahrnehme, und offensichtlich auch nicht mit der von 12 Millionen zufriedenen Spielern. Übrigens: wenn Du schon versuchst, Dich bei WoW-lern einzuschmuggeln, solltest Du vorher den Unterschied zwischen "nerven" und "nerfen" lernen.
      Derulu
      am 28. März 2011
      Moderator
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Dürfen sie doch sagen "es ist Müll"...wenn sie das allerdings so empfinden, brauchen sie ja nicht mehr <12,99€ pro Monat dafür ausgeben, man kauft sich auch keine DVDs von Filmen, die einem im Kino schon nicht gefallen haben...es ist keiner gezwungen das Spiel zu spielen, wenn es einem nicht gefällt, dann lässt man es eben. Mit rumheulen ist einema ber a) selber nicht geholfen und b) nervt nur die Spieler denen das Spiel weiterhin gefällt
      Madrake
      am 27. März 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Und aus dem Grund könnt Ihr im Schlingendorntal nicht nur eine neue Quest-Reihe für Recken auf Stufe 85 erleben, sondern Euch auch gleich den Kämpfen in den überarbeiteten 5-Mann-Dungeons Zul'Gurub und Zul'Aman stellen."


      Hab ich da was falsch verstanden. Ich lese den obigen Artikel so, dass Zul Aman auch im Schlingendorntal sein soll.
      Darkicebabe
      am 28. März 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Nein ich denke es bleibt wo es ist, es kommt halt neben den Instanzen dazu, das Schlingendorntal ein 85 Quest Gebiet dazubekommt (was ich mir irgendwie noch nicht recht vorstellen kann wie das dann aussieht )
      WilliDonPromilli
      am 27. März 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Da haste Recht rapoxy, langsam nervt WOW ich hab aus Frust mein 2. Twink in 4 Jahren angefangen und ich denke selbst da ist es schon nicht mehr das was es mal war. Ohne einmal zu sterben bis auf Level 20. Es ist echt traurig geworden. Ich schaue mir den sogenannten Patch noch mit an und werde dann weiterspielen oder nicht. Jedenfalls macht es auch auf Level 85 kaum noch Fun und es gibt nur noch im PVP und bei den Endbossen der Raids kleine Herrausforderungen. Dann wurde das mit den Archivments noch zum verbleib bei WoW eingefuehrt, weil ja der eine Fisch noch nicht gefangen wurde oder das gruene Add noch nicht gekillt wurde.
      Was macht denn da noch Fun alle Klassen haben die selben ZAUBER oder BUFFS
      Jeder kann fearen, wiederbeleben wo bleibt da der Anreiz eine andere Klasse zu spielen. Ich hoffe die bei Blizzard arbeiten an einem neuen Konzept oder Game was wieder Laune macht und nicht zuviel kaputtrepariert wird.
      Der Sinn an dem Addon besteht darin moeglichst viel Gold zu sammeln um dann mit ner dicken Boerse und dickem Archivment vor dem AH rumzugammeln.
      Aber man kann ja auch mit seinem virtuellem Charakter bloed am Wasser stehen und angeln.
      Derulu
      am 28. März 2011
      Moderator
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Scheiße, mein Schurke, mein Druide, mein Todesritter, mein Schamane ..alle können sie nicht fearen...vll. ist das ein Bug, anscheinend können das ja alle....
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
817539
World of Warcraft
WoW Patch 4.1.0: Offizielle Vorschau auf den Patch - Aufstieg der Zandalari: Instanzen, Quests, Pets
In einer offiziellen Vorschau auf WoW-Patch 4.1.0 verraten Euch die Entwickler von World of Warcraft von den größten Änderungen, die Eure Helden nach Aufspielen des Updates erleben können. Eine neue Quest-Reihe im Schlingendorntal ist nur ein Appetitanreger für das neu gestaltete 5-Mann-Dungeon Zul'Gurub. Neben Zul'Aman gibt's auch wieder Sammelobjekte - vor allem in Form von Haustieren.
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/WoW-Patch-410-Offizielle-Vorschau-auf-den-Patch-Aufstieg-der-Zandalari-Instanzen-Quests-Pets-817539/
25.03.2011
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2011/03/WoW_Patch_4.1_001.jpg
news