• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Launethil
      07.04.2011 17:00 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      EnTiTiEs
      am 29. April 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      grüße. also ich muß sagen das ich das nicht so toll finde. aus 2 grüden. 1 haben dds da nach teile (muß sagen das ich alles bin heiler dd und tank.).ich denke das der grund weg flasch ist sowohl von blizzad als auch von den spielern. fakt ist das man als prister heiler im mom nicht wirklich weiß auf was man gehn soll..zabermacht?int?üsw.fakt ist das man als prister heiler snell omm ist (im aufbau also nicht imba ^^)was aber gehen würde wenn nicht dieleute rum mekern weil man mal trinken muß...ich als heiler und das nicht nur als prister sage mal so ..das was bizz. will und das was leute die leute wollen sind 2 unterschiedlich sachen,,ich heil seoit classik mit mehr chars. aber im mom heil ich nicht mehr (ob wohlo gern) und das nicht mit nur einer klasse.bizzert versucht mit rahren reit tieren leute für heilung und gtank zu gewinnen.aber aber auf der anderen seite seuern sie da gegen,warum brauch nbie bitz heilung viel mehr mana als ne große nur weil sie etwas schneller ist aber viel weniger heilt? das für den priust...auf der anderen seite maulen leute rum dases nicht schnell genug geht weil der heiler mal rtrinken muß.???na ja egal... wenn geh ich nur noch mit mein main heiler noch dd egal ob schmai prist dudu und mit tanks auch palam .dk als dd wo it. und für alle die nun sagen dNNN SPIEL KEIN WOW MEHR :::möcht ich sagten tu ic seit ca 8 wochen nach katter nicht mehrr. ich wart auf das lukas dings deil und spiel so lange was anderes.aber ich will sagen das die überlegung von bilzz ok ist es schwere zu machen aber kaum jemand hat mal zeit zu trinken,. an alle dds legt euch mal ein heiler zu dann wisst ihr was ich mein...,. und bite nicht jemand der 20 zocken kann, nur 8h am tag das reicht dann
      Silmarilli
      am 27. April 2011
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Es wird vermutlich per heute einige Spieler geben die ohne high-skill wieder anfangen werden zu tanken.
      Tut eurem Nächsten den Gefallen und spart euch die Flame-Wars sondern versucht Tipps und Tricks zu geben wie es besser laufen kann. Als Quereinsteiger hatte ich auch derbe Probleme und wenn man nur geflamed wird ist der Weg ein mühsamer ohne Hilfe sich zu verbessern.
      Damit meine ich nicht eine komplett versockelte Ausrüstung sondern wenn man merkt das der Spieler die Ini als Tank nicht kennt. First-Target und Co.
      Darauf achtet ein DD seltener, da die meisten hinter dem Tank herdackeln (was grundsätzlich nicht schlecht ist ) und wenig auf Taktiken achten.
      In diesem Sinne
      Vieeeeel Spass beim Trolle verkloppen ... man wie ich mich darauf schon freue *händereib*
      lg Sily
      BlawKnox
      am 27. April 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich finde, das größte Problem beim Dungeonfinder ist die Anonymität der Spieler. Man kann praktisch alles tun, ohne wirkliche Konsequenzen zu tragen. Früher, als es den DF noch nicht gab, suchte man seine Gruppe Serverintern über Gruppensuche. Wenn man dann unangenehm auffiel, hatte das Folgen.
      Blizzard müsste eine Art Ruf einführen, der für jeden einsehbar, das Können und die Soziale Verträglichkeit des Spielers misst. Erfolgreich absolvierte Instanzen bringen Rufzuwachs und Leaven, Unvermögen und Flamen Negativwertung. Dieses könnte meiner Meinung nach etwas Besserrung im sozialen Verhalten bringen.
      inselberg
      am 03. Mai 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      dann hast du aber das schon oft diskutierte problem dass die bewertung von benehmen subjektiv ist
      Månegarm
      am 18. April 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      das Problem welches ich sehe besteht darin das ich z.b meine Dudu zum Tank umbauen werde, obwohl ich keinen blassen habe wie man Tankt und ein noob bin was das angeht. Da ich wohl nicht der einzige bin der das tun wird wird die Konsequenz sein das jeder Volpfosten versuchen wird zu tanken. Was natürlich wahnsins spass machen dürfte .... von den Rep kosten mal ganz abgesehen.
      Andererseits könnt ich natürlich auch versuchen meine hexe mit nem tankspec auszurüsten soll ja auch gehen . das dürfte zumindest besser funktionieren als mit dem dudu


      DerechteErec
      am 26. April 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Also ich finde Wipen mit Noobtank is definitiv unterhaltsamer und spaßiger als ne halbe Stunde blöd rumzustehen und darauf zu hoffen, dass irgendwann der Invite kommt...
      Geisterheiler
      am 14. April 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Die idee selbst ist gut.
      Jedoch solte es nicht mounts wie den Rabenfürsten einfach so in einem beutel geben. Wenn Blizz es so wichtig ist die wartezeiten zu verkürtzen solten sie auch neue items machen und nicht alte und seltene nehmen.
      Irgentwan läuft jeder Tank und Heiler mit den eigentlich seltenen mounts rum, weil selbst wenn die dropchance sehr gering ist hat man inerhalb eines monats sicher irgentwan glück ohne wirklich dafür gefarmt zu haben.
      Außerdem solten reine dd klassen immer den beutel bekommen, weil die wenigsten werden nur wegen dem beutel die klasse wechseln.
      Jedoch solten klassen die es können dazu motiviert werden den hybriden den sie ja spielen auch zu nutzen und jeder heiler und tank hat ne hybridklasse ( was ja auch schon ne belohnung ist ).
      DerechteErec
      am 26. April 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Normalerweise versuche ich mich ja höflicher auszudrücken, aber in deinem Fall fällt mir einfach keine andere Antwort ein:
      Sag mal bist du so blöd oder tust du nur so?! o.O
      vanBAT
      am 14. April 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ich sehe das nicht als Lösung an. Ok, man gibt den anks und Heilern etwas Zucker um sie zu annimieren mehr zu spielen. Ich finde das aber nicht das Problem, denn es sind einfach nicht genügend Heiler und Tanks vorhanden die Hero-Instanzen gehen können.
      Das hat zum einen damit zu tun, das der Anspruch der gerade an Tanks gerichtet wird in Hero-Instanzen einfach zu hoch ist. Von Spielen kann da teilweise keine rede mehr sein. Wo ich als DD mich meist genüßlich an meinen Makros auslassen kann und nur drauf achten muß das ich nicht falsch stehe und die Agro nicht zu hoch wird, muß ich als Tank stress pur in kauf nehmen.
      Wie man das Lösen kann? Einfach mal den Spaßfaktor wieder einbauen und dem Tank etwas von seiner verantwortung abnehmen. Einige Spielszenen mit mehren Minibossen die Auftauchen abmildern, oder ggf so zu gestallten das auch DD´s sich besser um diese kümmern können.
      Außerdem finde ich es nicht mehr Lustig wenn ich als Tank mal auf dem Boden schaue um zu prüfen ob ich falsch stehe. Diese Farbenvielfallt die dort auftaucht läßt kaum noch rückschlüsse zu ob ich in einem freundlichen oder feindlichen Loch stehe
      Dakirah
      am 13. April 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich sehe da eigentlich keine wirkliche Lösung des Problems. Für mich wäre eine Lösung jedem Spieler die Möglichkeit zu gegen 5er Instanzen zu tanken und zwar über ein Trinket/Rolle. Die Engine von WoW kann jedem eine anders Aussehen und andere Fähigkeiten geben. Das weiss man, wenn man mal als Priester Gedankenkontrolle benutzt hat.
      Unabhängig von der Klasse, kann man eben eine Art Taschentank jedem Spieler geben, der über geeigente Werte verfügt. Dieser Tank ist ähnlich einer Verkleidung oder Belagerungsmaschine mit ca 6-8 verschiedenen Fähigkeiten. Mehr braucht man sowieso nicht für eine 5er Instanz. So kann jede Klasse diese Rolle in der Instanz übernehmen und verliert halt seine eigenen Fähigkeiten. Tankausrüstung brauhct man nicht, nur den willen zu tanken und natürlich das können.
      Diese 'Verkleidung' geht nur in der Instanz.
      Vanndoom
      am 12. April 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Zu einem anderen Thema hatte ich schonmal einen weiteren Spec vorgeschlagen, wo der Einwand kam, dass wegen pvp etc. irgendwann ein weiterer gefordert wird.

      Muss ich leider zustimmen, würde vermutlich über kurz oder lang aus dem Ruder laufen.
      Aber mal ehrlich, warum nicht Ideen aus anderen Spielen übernehmen oder kratzt das an den Egos der Blizz Mitarbeiter...
      Wieso nicht mal modernisieren...
      Es gibt mittlerweile nicht wenige Spiele, wo ein umskillen nichts kostet!!
      Dann noch den Staub zum umglyphen abschaffen und mal abwarten,
      ob sich was ändert.
      Seleno
      am 12. April 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Hmm, ich dachte die Wartezeiten wären schon kürzer geworden?? Ich habe jetzt schon als DD kaum mehr eine Wartezeit von 20 min., oft sogar nur 16 min. oder weniger, vor nem Monat waren das noch 50 min+.

      Ich halte das mit den Belohnungen für absoluten müll, dadurch werden diejenigen die vieleicht noch einen Tank/Heiler Twink rumgammeln haben oder nen Tank/Heiler als sec spec. haben, damit in die Inis rennen, vermutlich ohne jegliche Erfahrung und Skill, und wir DDler können dann Repkosten farmen weil es einen Wipe nach dem anderen gibt. Soll heißen 5 min weniger Wartezeit aber dafür dann 200g Repkosten, nee danke dann gehe ich lieber garnet mehr random vieleicht sind dann DDs demnächst mangelware .....
      Dracocephalus
      am 11. April 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ohne da lange drüber nachdenken zu müssen: DDs sind dann schlicht die Dummen. Jetzt wartet man als DD seine 20-30min, später werden es dann mit viel Glück 5min weniger sein. Ich tausche diese paar Minuten gerne gegen die Chance auf ein Mount oder Pet. Aber nein, das bekommen nur die Tanks und ganz selten auch mal die Heiler, DDs gehen leer aus, weil...ja, warum eigentlich? Doch eigentlich nur, weil es zuviele DD-Klassen gibt und selbst die Tank- und Heal-Klassen eine DD-Spec haben. Das Problem ist also systemimmanent, aber büßen sollen dafür die DD-Spieler. Und nun wundern sich alle anderen, warum die DDler das System nicht mögen....erst denken, dann handeln. Wie würden nur die Tanks und Heals rumjammern, wenn der verusachte Schaden einen Bonus auf den Bedarf-Wurf gibt? Und dann würden die DDs argumentieren: Seid doch froh, wenn wir so viel Schaden machen, dann geht die Ini schneller. Pah, würden die dann sagen, ich brauch lieber länger, und nehm dafür die gleiche Chance auf den Wurf.

      Und daher ist das eine selten dämliche Idee. Kaum einer spielt sich dafür extra einen Tank oder Heal hoch. Und wenn nicht mehr Tanks und Heals im Spiel sind, ändern sich die Wartezeiten nicht. Das ist eben ein Problem mit den Grundlagen. Die meisten spielen das, was ihnen Spaß macht. Und tanken macht den meisten wenig Spaß. Heiler gibt es etwas mehr, weil man das ohnehin so nebenbei ständig macht, selbst wenn man solo spielt. Es wäre also daran, den Spielspaß für Tanks zu erhöhen, was ich aber für nicht möglich halte. Schlimmstenfalls bringt man auf diese Weise nur die paar Hybridklassen mit Tank-Spec dazu, auch mal tanken zu probieren. Wir hätten dann also größere Mengen von unfähigen Tanks, die das nur machen, weil es Mounts gibt. Das wird bestimmt ein Spaß....
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
819270
World of Warcraft
WoW Patch 4.1: Kürzere Dungeonfinder-Wartezeiten durch Extra-Belohnungen - Pets, Mounts und mehr
Mit Patch 4.1 für World of Warcraft wollen die Entwickler den "Ruf zu den Waffen" für den Dungeonfinder einführen. Dieser soll Wartezeiten für heroische Zufalls-Instanzen verkürzen. Melden sich Spieler für dringend benötigte Rollen an, erhalten sie Extra-Belohnungen.
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/WoW-Patch-41-Kuerzere-Dungeonfinder-Wartezeiten-durch-Extra-Belohnungen-Pets-Mounts-und-mehr-819270/
07.04.2011
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2010/10/news_wow_reittier_anzu_101026092649.jpg
world of warcraft cataclysm,blizzard,mmo
news