• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • WoW Patch 4.1: Hotfixes vom 27.04.2011 - Fehlerbehebungen für Klassen und Instanzen

    Zu WoW Patch 4.1 wurden wieder neue Hotfixes auf die Server gespielt. Die neuesten Eil-Änderungen beheben vor allem Probleme mit einigen Klassen-Mechaniken und Schwierigkeiten mit bestimmten Mechaniken in Instanzen.


    Blizzards WoW-Macher feilen weiter am Patch 4.1. Am 27. April wurde eine weitere Ladung an Hotfixes auf die Server aufgespielt, um weitere Patch-Probleme zu beheben. So funktionierte ‚Zum Tode verurteilt' für Jäger nicht richtig – auch ‚Finstere Absichten' der Hexenmeister wirkte nicht wie vorgesehen. Diese Fehler wurden ebenso beseitigt wie das plötzliche Despawnen der Nervigen Schausale im Kampf gegen Atramedes im Pechschwingenabstieg.

    Die vollständige Liste der Hotfix-Änderungen vom 27. April 2011 findet Ihr in deutscher Übersetzung unter dieser Meldung. Den englischen Original-Beitrag könnt Ihr in der Hotfix-Ankündigung auf der offiziellen Webseite zu World of Warcraft nachlesen.

    WoW Patch 4.1: Hotfixes vom 27. April 2011 (deutsche Übersetzung durch buffed.de)
     
    Allgemein
    • Verbindungsabbrüche zum Server direkt nach einem Ingame-Tod des Charakters sorgen nicht mehr dafür, dass nach der Wiedereinwahl die Schaltfläche zum Freigeben des Geists fehlt.
     
    Klassen
    • Fähigkeiten und Talente, die einen Schutz vor Zauberzeiterhöhung gewähren, sollten nun wie vorgesehen funktionieren (etwa ‚Brennende Seele‘ für Magier oder ‚Unterdrückung‘ für Hexenmeister)
     
    Druiden
    • Es sollte nicht mehr vorkommen, dass ein aktives ‚Schnelligkeit des Raubtiers‘ das Aufzehren des ‚Freizaubern‘-Effekts von ‚Omen der Klarsicht‘ verhindert.
     
    Jäger
    • ‚Zum Tode verurteilt‘ wird nun korrekt auf die Ziele von ‚Arkaner Schuss‘ oder ‚Schimärenschuss‘ angewandt. Fokusziel-Makros (etwa /cast [@focus] Chimera Shot) sollten ‘Zum Tode verurteilt’ also auf das Fokusziel anwenden statt auf das Primärziel.
    • Das Eremitenjungtier kann nach dem Zähmen nun korrekt von Spielern und NPCs anvisiert, attackiert und getötet werden.
    • ‚Schlangenfächer‘ wirkte nur auf Ziele, die maximal 38 Meter vom Jäger entfernt standen. ‚Schlangenfächer‘ wirkt nun auf alle Ziele, die von ‚Mehrfachschuss‘ getroffen werden.
     
    Priester
    • ‚Echo des Lichts‘ wirkt sich nun auch korrekt auf ‚Segenswort: Refugium‘ aus.

     
    Hexenmeister

    • ‚Finstere Absichten‘ löst nicht länger fälschlicherweise durch kritische Treffer mit Direktschadenszaubern aus. Sowohl für den Hexenmeister als auch für das Ziel von ‚Finstere Absichten‘ funktioniert die Fähigkeit bei regelmäßigen Schadens- und Heilungs-Effekten jedoch korrekt.

     
     
    Dungeons & Raids
    Pechschwingenabstieg

    • Nervige Scheusale sollten im Kampf gegen Atramedes nicht mehr unvorhergesehen verschwinden. Ihr Verhalten ist nur noch angemessen nervig.
    • Das Beschwören von Begleitern oder Wächtern sollte keine Probleme mehr beim Aktivieren der Golems des Omnotron-Verteidigungssystems verursachen.
    • Toxitrons Giftbomben nehmen wie vorgesehen vorrangig Fernkampfziele aufs Korn.

     
    Zul’Aman

    • Die Reichweite des Zaubers ‚Feuerballsalve‘ der Flammenwirker der Amani’shi wurde auf 35 Meter gesenkt (im Tooltip wird vorerst weiterhin eine Reichweite von 40 Metern angezeigt). ‚Feuerballsalve‘ sollte nicht mehr zusätzliche Gegner anlocken, wenn die Fähigkeit von einem Spieler genutzt wird.

     
    Zul’Gurub

    • Gub nutzt ‚Wegschlagen‘ nicht länger, da er entkam, wenn er den Tank an einen ungünstigen Ort schlug.
    • Hohepriester Venoxis‘ ‚Toxische Verbindung‘ hat nun eine Reichweite von 100 Metern (vorher unendlich).
    • Beim Anlegen gebundene Items aus Zul’Gurub können nun korrekt per Post verschickt, gehandelt verkauft und zurückgekauft werden.

     
    Gegenstände

    • Fläschchen des Schlachtzugs sollte nun wie vorgesehen 450 Punkte Basis-Ausdauer gewähren.
    • Pygmäenöl sollte Spieler wie vorgesehen in Gnome verwandeln – nicht mehr in seltsame Fehler-Würfel.
    •  „Procs“ von Schmuckstücken sollten nicht mehr unbegrenzte Zeit andauern.
    • Beim Anlegen gebundene Items aus Zul’Gurub können nun korrekt per Post verschickt, gehandelt verkauft und zurückgekauft werden.

     
     
    PvP

    • Für einen Sieg in der Arena erhalten Spieler nun 180 Eroberungspunkte bis zum wöchentlichen Limit (vorher 135 Punkte). Für den Sieg in einem gewerteten Schlachtfeld erhalten Spieler 400 Eroberungspunkte (vorher 335).

     
    Tol Barad

    • Während die Schlacht um Tol Barad läuft, kann der Gilden-Perk „Hab ne Gruppe, jetzt will ich reisen“ nicht verwendet werden. Es erscheint eine entsprechende Fehlermeldung. Nach dem Ende der Schlacht kann der Perk ganz normal verwendet werden, um Gruppenmitglieder herbeizurufen.

     
    Benutzeroberfläche

    • Ein Fehler sorgte dafür, dass das Addon-Chat-Filtersystem Addon-Nachrichten blockte. Das Filter-System wurde vorübergehend deaktiviert und auf die Funktionalität der Version 4.0.6 zurückgesetzt.
  • World of Warcraft
    World of Warcraft
    Publisher
    Activision Blizzard
    Developer
    Blizzard
    Release
    11.02.2005
    Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
    Von Liandrii
    An falschen Addons kanns ned liegen, die hab ich alle deaktiviert (also die veralteten) wurde auch nicht besser. Naja…
    Von Igveen
    Also mit meiner Jägerin ist es genauso.... ich kann kaum nen Schuss machen... hab aber Recount und Omen und sowas…
    Von Troschi
    Hexenmeister Seelensteine können nun im Kampf genutzt werden, um einen anvisierten toten Spielercharakter…

    Aktuelle Online-Spiele Releases

    Cover Packshot von Otherland Release: Otherland gamigo AG (DE) , Drago Entertainment
    Cover Packshot von Overwatch Release: Overwatch Blizzard , Blizzard
    • Launethil
      28.04.2011 16:01 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Troschi
      am 28. April 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Hexenmeister

      Seelensteine können nun im Kampf genutzt werden, um einen anvisierten toten Spielercharakter wiederzubeleben.

      Ich habe da noch keine Änderung bemerkt - ist alles wie beim alten oder bin ich zu blond? SS herstellen - auf ein Spieler setzen das er aufstehen kann - aber natürlich stirbt wie immer nicht der Spieler der den SS hat sondern der andere
      Schneller1
      am 28. April 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich weiß weiß net ob das ein Fehler ist aber in Patchnotes stand nix davon das Wütender Schlag generft wurde. Ok 6 Punkte Mastery = 36% weniger Waffenscahden aber ich hatte voher 300% und jetzt nur noch 200% also müßte ich eigetlich noch um die 250% haben.
      Liandrii
      am 28. April 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich weiß ja ned ob das nur bei mir so ist, aber sobald mein Jäger sein Pet rausholt geht die Framerate auf 2 FPS zurück bei allen anderen Klassen hab ich so ein Problem nicht.
      Liandrii
      am 28. April 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      An falschen Addons kanns ned liegen, die hab ich alle deaktiviert (also die veralteten) wurde auch nicht besser. Naja mal sehen, wird sich schon wieder einpendeln...
      Igveen
      am 28. April 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Also mit meiner Jägerin ist es genauso.... ich kann kaum nen Schuss machen... hab aber Recount und Omen und sowas alles schon deaktiviert... hilft nicht... mit meinen anderen Chars hab ich die Probleme nicht ganz so schlimm.
      Launethil
      am 28. April 2011
      Autor
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Addons, die das Combatlog auslesen (Skada, Recount & Co) sorgen in manchen älteren Versionen derzeit bei den seltsamsten Gelegenheiten für Framerate-Einbrüche. Eventuell liegt's daran. Für die meisten Addons gibt's aber bereits aktualisierte Fassungen.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 02/2017 PC Games 02/2017 PC Games Hardware 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 XBG Games 01/2017
    PC Games 02/2017 PCGH Magazin 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
822283
World of Warcraft
WoW Patch 4.1: Hotfixes vom 27.04.2011 - Fehlerbehebungen für Klassen und Instanzen
Zu WoW Patch 4.1 wurden wieder neue Hotfixes auf die Server gespielt. Die neuesten Eil-Änderungen beheben vor allem Probleme mit einigen Klassen-Mechaniken und Schwierigkeiten mit bestimmten Mechaniken in Instanzen.
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/WoW-Patch-41-Hotfixes-vom-27042011-Fehlerbehebungen-fuer-Klassen-und-Instanzen-822283/
28.04.2011
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2011/01/WoW_Gnome_Patcher.jpg
world of warcraft cataclysm,blizzard,mmo
news