• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Elenenedh Google+
      31.03.2011 10:12 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Furballvie
      am 06. April 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      wann werden die erbstücke endlich in "servergebunden" umbenannt? Accountgebunden oder auch Battle.net-Accountgebunden ist schlicht und ergreifend gelogen solang nicht alle chars eines Accounts darauf Zugriff haben
      Reaven985
      am 05. April 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Echt ein witz. Wie schnell soll man den noch lvl. Man bekommt ja jetzt schon alle Klassen hoch in einer Zeit wo man zu Classic gerade mal einen vll. zwei hochbekommen hat.
      Kein wunder das soviele ihr Kasse nicht mehr beherrschen. Wenn Blizz was machen soll dann für die ganzen Noobs und Anfänger eine Seite einrichten wie die verschiedenen Skillungen zu spielen sind.
      Ich bekomme immer wieder das kotzen wenn dds rumlaufen die gerade mal 5k dps in den heros hinbekommen, weil sie die falschen Spells benutzen. Aber auch viele Tanks und Heiler die mit off gear tanken oder heilen nur damit sie die warteschlange umgehen können was natürlich nie gut endet.
      Also Blizz pls eine Infoseite über die Klassen weil in die Forums schaut eh keine sau, was auch nicht wundert weil da nur irgendwelche dämlichen flames und mimis sind.
      Auch die mimis von den spielern hier das sie angeblich benachtteilig sind wegen Gilde und so. Ein MMORPG ist ein Multiplayer Spiel und kein Solospiel.
      Gibt genug Casual Gilden die nicht raiden.
      XCelle
      am 01. April 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      april april und so^^
      Ayanor
      am 01. April 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Anstatt hier mimimi zu machen, machts im Blizzard PTR Forum, da ist bereits en Thread von mir eröffnet. Umso mehr Leute dort mimimi machen, desto eher kriegen wir das, was wir wollen, bzw. umso früher bekommen wir ein offizielles Statement dazu.
      MfG
      WilliDonPromilli
      am 01. April 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich war auch so bloed und hab mein einen Char auf nen anderen Server getranst und musste danach feststellen die Erbstuecke sind nur Realmbezogen wieder zu verschicken.
      Also so sollte das jetzt auch wieder nicht sein, mit dem B-Net bezogen, aber trotzdem nicht weiter als zum naechsten Char auf dem selben Server.

      Bitte macht das fuer uns Gamer Serverübergreifend Blizzard.
      Ich koennte mir das vorstellen das Blizzard da aber wieder etwas dagegen hat wegen den Chinafarmern die es dann vllt leichter haetten kein Plan wieso aber das waere denkbar.
      Vllt sollten Sie in ihrem Store das anbieten man loggt sich da ein, sagt ich will meine Marken dafuer nutzen um ein Erbstueck zu bekommen und bekommt es dann per Post und zurueck genauso zurueck. Nur das du im Store halt auch nen Taschenplatz gekauft hast. Da wo alle Sachen hinterlegt sind die du gerade nicht brauchst. Gibt doch auch genug Onlinespeicherplatz Anbieter die von ueberall aus auf der Welt zu erreichen sind oder?
      Trambolin
      am 01. April 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      booja T1 :3
      Grednedai
      am 31. März 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      naja ich finde auch das die Erbstücke mal endlich server übergreifend verschickt werden können denn net alle meine rl kollegen zocken auf dem gleichen realm.
      Dracocephalus
      am 31. März 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Großartig! Weil man ja in großen Gilden ohnehin in aller Schnelle auf 85 gezogen wird und auf jede Berufsfertigkeit mit Max-Level zurückgreifen kann, bekommt man auch noch Belohnungen dafür, dass man es schon so leicht hat...um es dann noch leichter zu haben. Der Teufel kackt immer auf den größten Haufen, wie man so schön sagt.

      Ich weigere mich beharrlich, mich irgendwelchen Egotrippern in Gilden zu unterweffen und habe lieber meine Ruhe,. Ohne Raid-Zwang, ohne Termine. Deswegen werde ich bestraft und bekomme keinen Umhang mit EP-Bonus, keine besonderen Reittiere, Haustiere und Sonderkonditionen.

      Wenn man das Zeug nicht brauchen würde, wäre das ja nicht schlimm, aber wie man hier im Artikel wieder sehen kann, wird quasi VORAUSGESETZT, dass man die Gildenboni-Items nutzen kann. Gilden haben doch nun wirklich genug Vorteile für Menschen, die gern andere über sich bestimmen lassen. Warum soll das Belohnt werden? Man könnte das doch auch so nett trennen wie PvP und PvE. Die einen bekommen ein Attribut mehr, die anderen Abhärtung. Man nimmt das eine oder andere Stück der anderen Spielart mal mit, aber am Ende tauscht man es aus. Gildenbelohnungen sollten also gildeninterne Vorteile bringen oder Vorteile beim Vergleich mit anderen Gilden (als Vorbereitung für GvG). Mal ein Tier oder Wappenrock kann man ja verschmerzen, aber als azyklisch spielender Solospieler hat man es beim Level der Twinks schon hart genug. Warum also nicht denen geben, die wenig haben, statt denen, die schon vieles haben.

      Oder man passt die zu erreichenden Stufen einfach der Mitgliederzahl an. 10er Gilden brauchen 1600k EP, Sologilden nur 160k EP. Ist aber wie im wahren Leben: Die Reichen und Mächtigen werden immer reicher und mächtiger, weil sie noch dafür belohnt werden, dass sie so viel haben. Wer allein ist und arm, der bleibt das nicht nur, der wird auch noch dafür bestraft. Klassische Aristokratie bzw, sogar Oligarchie. Sowas verdirbt mir schon den Spielspass...
      Aventhor
      am 05. April 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich hab kurz vor Cata erst wieder angefangen, undzwar bei 0. Neue Gilde, neuer Server, neue Chars. Ohne Gold oder Boni. Und ich bin trotzdem schnell bis auf 85 gekommen. Ohne Erbstücke. Wo ist das Problem? Das funktioniert doch prima.
      Und die Gildenboni die es inzwischen gibt sind toll aber auch nicht so super das ich hier rumpöbeln muss das die Welt ja so ungerecht ist. Und die reichen werden ja immer reicher..
      Ist wie im wahren Leben.. wenns dich stört, änder was dran!
      Destructix
      am 04. April 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Was hindert dich nun daran, eine Gilde ohne Zwänge, ohne Aktivitätpflicht und mit den Boni zu suchen? Faulheit?
      Die Negativbewertungen derer die hier geantwortet haben, kommt wahrscheinlich von dir, da dir die Meinungen nicht passten. Ich habe mir erlaubt ein paar +, außer bei dir, zu verteilen.
      Liljana
      am 03. April 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Dir verdirbt es den Spielspaß weil Spieler, die sich den Gildenalltag stellen, mehr bekommen als du der lieber solo unterwegs ist?
      In meinen Augen ist das purer Egoismus und Neid, nichts anderes.
      Was hindert dich daran einer Gilde beizutretten, die absolut 0 Anforderungen an ihre Mitglieder stellt, aber trotzdem das level besitzt damit du deine Boni bekommst? Wenn du dir den Gildenchat ausblendest hast du nicht den geringsten Nachteil.
      WoW ist ein MMO, schnall das endlich!
      pwnytaure
      am 31. März 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Du vergleichst das mit ner Aristokratie?...oh mann leute gibts des is a wahnsinn

      Aristokratien warn so aufgebaut dass eine kleine gruppe regierte bei wow ist die breite masse in gilden und blizz zielt wie jedes unternehmen darauf ab den größtmöglichen gewinn zu machen, soll nicht heißen dass blizz da was falsch macht find ich auch gut so...
      NarYethz
      am 31. März 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Achja.. PS: Das is ein MultiMass.. Game das heißt, du solltest halt net losschrein, wenn du solo net jeden shice bekommst.. ich mein, regst du dich auch auf, dass du Solo nich raiden kannst?
      Spiel halt einfach irgend n anderes RPG und mecker nich, dass du net dasselbe solo bekommst, das sich andere lange zeit und in der gruppe erarbeiten (und da gehört lvl15 bzw. 20 einer gilde definitiv dazu..)
      NarYethz
      am 31. März 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      dann solltest einfach mal in so ne gilde gehen, wie die, die ich gegründet hab:
      Jeder, vor allem low-lvl-chars werden invited, damit die gilde zu ihrer täglichen Max-XP kommt geraidet wurde bis vor kurzem im kern (die leute, die die gilde gegründet haben ) hat alles super funktioniert, sind atm lvl21 und die lowies freuen sich, weil sie 10% schneller reiten, 15% mehr EP bekommen und diejenigen, die schon wohlwollend sind und das geld ham, können sich das Heirloom zeug holn gruß
      Lassart
      am 31. März 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Umbenennung der Erbstücke hin oder her. Es ist wichtig, dass die Dinger endlich serverweit verschickbar werden!
      Drabush
      am 31. März 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      /sign !
      Byte768
      am 31. März 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      "Möglich ist in Zukunft eine Erweiterung des Gildensystems um mehrere Stufen, über das Ihr die Erbstücke dann freischaltet."

      Das halte ich für absolut ausgeschlossen, außerdem wärs dämlich. Nicht einmal jetzt, Monate nach Release haben alle den Zugriff auf diese Waren. Welchen Sinn hätte es, sich nach erst einem Jahr alle Erbstücke zu erspielen? In der selben Zeit hat man die Hälfte des Accounts auf 85 gespielt.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
818270
World of Warcraft
WoW Patch 4.1: Erbstücke für Platten-Tanks und Erbstück-Bindung an den Battle.net-Account
Freude bei den WoW-Helden unter Euch, die ihren Plattenrüstungs-Twink vor allem als Tank in Dungeons leveln wollen, aber dennoch nicht auf den Erfahrungspunktebonus der Erbstücke verzichten wollen. Denn mit Patch 4.1 werden in WoW: Cataclysm Erbstücke eingeführt, die vor allem den Tank-Twinks in Plattenrüstung gefallen werden. Außerdem werden viele Erbstücke an den Battle.net-Account gebunden.
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/WoW-Patch-41-Erbstuecke-fuer-Platten-Tanks-und-Erbstueck-Bindung-an-den-Battlenet-Account-818270/
31.03.2011
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2011/03/WoW_Erbst_cke_4.1_02.jpg
news