• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Telkir
      29.01.2011 12:07 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Pappalula1
      am 31. Januar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Änderungen an Tol Barad sind sehr schwer zu balancen. Ich befürchte, daß die geplante Änderung etwas zu weit geht.
      Das Hauptvorteil, der Angreifer in TB ist doch, daß der Respawn viel näher an der Action liegt als der der Verteidiger. Dadurch haben die Angreifer einen kleinen Vorteil, der aktuell allerdings nicht ausgereicht hat, um die Vorteile der Verteidiger (einfachere Bündelung der Streitkräfte) auszugleichen.
      Mit dem Patch ändert sich das aber erheblich. Dadurch daß ich nur noch die Hälfte der Zeit brauche, um eine Stellung zu übernehmen, dürfte es für die Verteidiger schwer werden ein Massenexodus zu kompensieren. Mit einer einfachen Strategie "Alle auf einmal rein" dürften die Angreifer jetzt klar die Oberhand haben, wenn sie mal 2 Türme erobert haben.
      Warten wir ab, wie es sich auswirkt.
      Fedeikin77
      am 01. Februar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wenn ich es richtig verstanden habe geht es dabei nicht um die Türme sondern um die Gebäude die Gehalten werde. Denke das dann einfach die zeit schneller runterläuft.
      Theopa
      am 30. Januar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wie wieder gegen die TB-Änderungen geschimpft wird^^

      Es wurde inzwischen schon mehrfach gesagt, dass es sehr schwierig sein SOLL Tol Barad einzunehmen. Ein Wechsel alle 2,5 Stunden ist gerade nicht im Interesse der Entwickler.
      Fedeikin77
      am 01. Februar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Blödsinn was haben die Entwickler denn davon wenn es eine Fraktion Total leicht hat und eine nicht zum zuge kommt . Senkt in meinen Augen nur lust am PvP.
      Man sollte mehr Taktische geschichten einbringen und Spieler für vernünftige zusammenarbeit mit dem Sieg belohnen.
      Technocrat
      am 31. Januar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Mag so sein. Aber dann ist Tol Barad nicht in meinem Interesse.
      Technocrat
      am 29. Januar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Tol Barad: Die Maßnahmen bringen genau NICHTS. An der Tatsache, das die Angreifer den Verteidigern 3:1 überlegen sein müßten wurde nichts geändert, und solange das nicht passiert, belieben die Verteitiger siegreich. Blizzard, bitte lest mal ein Buch über grundlegende Regeln der Kriegsführung!
      Fedeikin77
      am 01. Februar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wenn die Angreifer den Verteidigern 3:1 Überlegen sind sind die Angreifer massive im Vorteil oder wie sollten 40 man im Extremfall gegen 120 verteidigen wenn überall 40 Leute angreifen. Wie willst du dich dann verteilen um das abzuwehren, dann kannst auch gleich 2 Deffpunkte wegfallen lassen.
      Und Bücher um grundlegende Regeln der Kriegsführung sind nicht grade sinvoll bei Schlachten bei denen der getötete beim Geistheiler wiederbelebt wird.
      Anglus
      am 30. Januar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Naja nicht ganz.Selbst mit dem derzeitigen System wechselt TB ja manchmal und dann geht es für die Angreifer eben schneller den letzten Punkt einzunehmen den 2 Punkte haben die Angreifer bei uns eigentlich immer und wenn der letzte dann schneller geht klappt es auf jedenfall öfter mit dem gewinnen.

      mfg
      Wryn
      am 29. Januar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Angelquest: Sind das die Angelruten aus WotLK, oder kommen ganz neue, evtl. höherer Angelskill drauf?
      RedPaprika
      am 29. Januar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Normale PvE-Helme (Gegenstandsstufe 359) werden nun nicht mehr von Nefarian oder Cho’gall als Beute hinterlassen. Stattdessen benötigen die heroischen PvE-Helme und –Schulterstücke (Gegenstandsstufe 372) nicht länger die normale Version der Helme oder Schulterstücke, sondern können direkt im Austausch gegen Ihre Rüstungs-Marke erworben werden.


      Yaaay komplettes T11 jetzt schon für Punkte =D
      Telkir
      am 29. Januar 2011
      Autor
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Da die Marke noch immer nur von den Bossen hinterlassen wird, ändert sich nichts. Nur hinterlassen die Bosse jetzt zusätzlich zur Marke nicht noch die normale Version. Das ist eine rein logistische Änderung. Anstatt zwei Teile vom selben Boss zu benötigen, gibt es jetzt für den heroischen Boss auch die heroische Belohnung. So sollte es sein.
      intelcore
      am 29. Januar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Kreaturen für tägliche Quests, Mineralien und Kräuter erscheinen nur noch, wenn sich Tol Barad in der Quest-Phase zwischen zwei Kämpfen befindet.

      Totaler Dreck . das Kräuter farmen zwischendurch in tb war eigentlich einer der hauptgruende da hin zu gehen
      Wizzbeast
      am 29. Januar 2011
      Kommentar wurde 6x gebufft
      Melden
      Jo und das war der grund warum ich häufig den Schlachtzug wieder verlassen habe.... Man bemüht sich um Tol Barad einzunehmen und liest dann die ganze Zeit (Gatherer) Spieler XY hat bla bla abgebaut. Es hat schlachtzüge gegeben da haben 4-5 Spieler nix anderes gemacht als Kräuter und Erze gefarmt... Das war seeeeeehr hilfreich bei der Einnahme von tol barad. Wer Kräuter und erze farmen will soll das schön ausserhalb des Kampfes machen. ich find die Änderung super
      Strate
      am 29. Januar 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      2:
      Hmm glaube nicht das sich in Tb viel ändert ^^ naja gibt es schon spekulationen wann denn der patch auf die live server kommen?
      Lenatowenaar
      am 29. Januar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      so first
      ps tolbarad änderungen lol mehr ist dazu nicht zu sagen
      Oddygon
      am 31. Januar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      hauptsache first .. aber keine meinung dazu ...O.o
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
809593
World of Warcraft
WoW Patch 4.0.6: Update der Patchnotizen vom 28. Januar 2011 (deutsch)
Die aktuellen Änderungen des WoW-Patches 4.0.6 reduzieren die Manakosten der Feuermagier, bieten Euch die Chance auf seltene Angelruten, wenn Ihr die täglichen Angel-Quests der Hauptstädte erledigt, reduzieren das Wirrwarr der Rüstung-Tokens in heroischen Schlachtzügen und geben Balance-Änderungen für Tol Barad preis.
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/WoW-Patch-406-Update-der-Patchnotizen-vom-28-Januar-2011-deutsch-809593/
29.01.2011
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2011/01/WoW_Gnome_Patcher.jpg
news