• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • WoW Patch 4.0.3a: Hotfix für Quest-Bugs und Mini-Patch-Download

    Für WoW-Patch 4.0.3a wurde ein neuer Hotfix veröffentlicht. Der behebt vor allem Probleme mit Quests, beinhaltet aber auch kleinere Klassenänderungen. Außerdem steht WoW-Spielern demnächst wohl ein Extra-Download von 150 MB ins Haus.


    WoW-Patch 4.0.3a erhielt einen weiteren Hotfix. Mit dem Hotfix zum Patch 4.0.3a vom 29. November knöpfen sich die WoW-Entwickler vor allem Fehler mit den neuen WoW-Quests vor. Behoben wird unter anderem ein Problem mit der Quest "Uthers Segen". Allerdings beinhaltet das Update auch einige kleine Klassen-Anpassungen. Auf den meisten US-Servern dürfte der Hotfix laut Ankündigung mittlerweile aktiv sein. Auf den europäischen WoW-Realms werden die Anpassungen voraussichtlich im Laufe des 30. November folgen.

    Die Patchnotes zum Hotfix findet Ihr in der englischen Originalfassung auf der offiziellen amerikanischen Community-Seite für WoW. Wir haben die Angaben unterhalb der Meldung für Euch ins Deutsche übersetzt, da eine offizielle Übersetzung noch aussteht. Community Manager Bashiok kündigte im offiziellen US-Forum außerdem an, dass den Spielern ein Extra-Download von knapp 150 MByte ins Haus steht. Bei diesem handele es sich jedoch nicht um neue Daten, sondern lediglich um korrigierte Datenbestände, die bereits bestehende Daten überschreiben, um einige Fehler auszubügeln, wie beispielsweise Verbindungsabbrüche.

    WoW Patch 4.0.3a - Hotfix vom 29. November 2010
    • Emalon der Sturmwächter verschwindet nicht mehr nach seinem Tod und seine Leiche kann normal nach Beute durchsucht werden.
    • Die Hexenmeister-Versionen der Abgetrennten Essenz aus der Eiskronenzitadelle richteten mit „Regen des Chaos“ deutlich mehr Schaden an als geplant. Der Schadenswert wurde korrigiert.
    • Cataclysm-Leder kann nicht länger von niedrigstufigen NPCs gekürschnert werden.
    • Zaldaan - Flugmeister der Azurwacht – wurde daran erinnert, dass er die Horde eigentlich hassen sollte.
    • Der Alchemisten-Fläschchenbonus für das Fläschchen der Stahlhaut wurde an die Ausdauer-Buffs anderer Berufe angeglichen.
    • Erhabene Ingenieurskunstgroßmeister können das Gnomische Armeemesser nun ohne Probleme verwenden.
     
    Klassen
    Druiden
    • Es sollte Druiden nicht länger möglich sein, das alte Talent „Instinkt des Raubtiers“ zu behalten 
    Jäger
    • Der kostenfreie „Gezielte Schuss“ durch „Meisterschütze“ richtete zu wenig Schaden an. Der Schadenswert liegt nun auf dem gleichen Niveau oder leicht höher als der Basiswert des „Gezielten Schuss“.
    • „Geistbande“ wird nun korrekt aktiviert wenn Affen- oder Hunde-Begleiter aktiv sind.
    • Das Kolossjunge der Gorishi ist nicht länger unbeweglich nachdem es gezähmt wurde.
    Paladine
    • “Refugium” funktioniert nun auch für Paladine bis Stufe 30 korrekt und gibt nicht länger Talentpunkte frei, sobald Ihr kurzzeitig aus dem Spiel auswählt oder die Zone wechselt.
    • „Licht der Morgendämmerung“ wird jetzt korrekt gewirkt und verursacht nicht länger einen Fehler, durch den es anvisierte befreundete Ziele nicht trifft.
     
    Quests
    • Der “Prall gefüllte Goldbeutel”, den es als Belohnung für die Quest “Gefälschte Dokumente“ gibt, enthält jetzt auch tatsächlich Gold.
    • Das Quest-Item „Feuerliminator X-21“, das Euch für die Quest „Angriff der Wissenschaft“ zur Verfügung gestellt wird, kann nicht länger außerhalb von Azshara verwendet werden.
    • Der Effekt „Die Seele von Tirth, dem verrückten Magus“ aus der Quest „Der verrückte Magus“ ist jetzt auf die Zone Tausend Nadeln beschränkt.
    • Spieler können nicht länger Ruf mit den Blutsegelbukanieren verdienen, indem sie Haudraufs der Beutebucht umbringen während sie sich nach Abschluss der Quest „Doppelrum“ in einer anderen Phase befinden.
    • General Grimmaxt und sein Golem sollten nun für alle Spieler korrekt erscheinen, die sich an der Quest „Grimmaxts Ende“ versuchen.
    • Charaktere auf Stufe 61 oder höher sollten die Quest „Uthers Segen“ jetzt abschließen können, indem sie das Item „Eiswindtribut“ an Uthers Grabmal verwenden.
    • Für die Quest „Die Sorgen einer Mutter“ im Sumpfland sollte jetzt Quest-Text angezeigt werden.
    • Spieler, die durch die Quest „Wichteln, einmal anders“ dem Effekt „Verzauberter Wichtelsack“ unterliegen, können auf ihren Mounts nicht länger andere Spieler transportieren.
    • Kampfaufklärer der Himmelsbrecher sind wieder sichtbar. Die Quests „Der Allianz die Augen zuhalten“ und „Die Augen im Himmel erblinden lassen“ aus Eiskrone lassen sich wieder abschließen.
    • Die „Essenz einer Banshee“ aus Stratholme kann nun von allem Gruppen-Mitgliedern erbeutet werden.
    • Die Quest „Satyrisches Opfer“ aus Desolace gilt nicht länger als Cataclysm-Quest und kann auch ohne die Erweiterung angenommen werden.
    • Die Quest „Schutzverletzung: Kernabkopplung“ belohnt bei Abschluss nun korrekt mit Erfahrungspunkten, Gold und Ruf.
    • Von Gruftschrecken beschworene Aasskarabäen in den Östlichen Pestländern sind nun Level 40.
    • Die Quest „Der Weg der Jäger“ ist jetzt ab Stufe 8 erhältlich, statt erst ab Stufe 10.
    • Die für die Quest “Ever So Lonely” benötigten Murlocs erscheinen jetzt wieder erneut, nachdem Spieler sie gefangengenommen haben.
  • World of Warcraft
    World of Warcraft
    Publisher
    Activision Blizzard
    Developer
    Blizzard
    Release
    11.02.2005
    Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
    Von Artemos
    Ist auch mal gut so der arme tat mir schon leid
    Von Arasouane
    So, hab ne Paladine auf lvl20 und muss sagen: TOP, nein TOPST, was Blizz hier abliefert. Das muss mal einer schaffen,…
    Von Malohin
    /sign ... aber sowas von....

    Aktuelle Online-Spiele Releases

    Cover Packshot von Battlecrew: Space Pirates Release: Battlecrew: Space Pirates Dontnod Entertainment
    Cover Packshot von Skyforge Release: Skyforge
    Cover Packshot von Otherland Release: Otherland gamigo AG (DE) , Drago Entertainment
    • Launethil
      30.11.2010 12:22 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Arasouane
      am 02. Dezember 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      So, hab ne Paladine auf lvl20 und muss sagen: TOP, nein TOPST, was Blizz hier abliefert. Das muss mal einer schaffen, hier nochmal Pfeffer rein zu bringen. Das Spiel macht brutal Spass. Die Quests sind großartig und perfekt miteinander verknüpft. Ach, was red ich...morgen spiel ich weiter))) Lg Ara
      Bloodybane
      am 30. November 2010
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Mein Gott, wie sich hier wieder einige leute das maul zerreissen über Blizzard. Sie machen ihren Job derzeit auf jedenfall nicht schlecht, dafür das sie so unter Zeitdruck stehen. Es ist kurz vor dem Addon-Release. Die KOMPLETTE Welt wurde geändert und manche regen sich hier über die kleinsten Fehler auf...lächerlich. Das bringt halt eine so krasse Änderung mit sich. Auch mit dem Addon-Release werden wahrscheinlich noch Wochen nach dem Release Fixes aufgespielt werden, glaubt mir! Wenn es euch nicht passt dann macht mal 2 Monate Pause...
      Malohin
      am 02. Dezember 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      /sign
      ... aber sowas von....
      pwnytaure
      am 30. November 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      is dat n patch? 170 mb oder so?
      Cryptical
      am 30. November 2010
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      "Die Hexenmeister-Versionen der Abgetrennten Essenz aus der Eiskronenzitadelle richteten mit „Regen des Chaos“ deutlich mehr Schaden an als geplant. Der Schadenswert wurde korrigiert."

      Das hat mein 10er Raid geonehittet
      Lonesmage
      am 30. November 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      "Gamon" kann jetzt chargen -.-
      ausserdem läuft er schneller.
      und holt einem aus der unsichtbarkeit.
      alles seit ca. 19 uhr aktiv.
      Artemos
      am 02. Dezember 2010
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Ist auch mal gut so der arme tat mir schon leid
      Exicoo
      am 30. November 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      endlich geht der debuff "die seele von tirth" weg!
      BobaBasti
      am 30. November 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ja es gibt schon einige QBugs... z.B. heute im Azshara bei der Q sollte man einen Brodelnden Wasserele beschwören und die Castleiste war English und auch einige Sprüche der Gegner...
      MHpf... mein Laufwerk is kapput also kann ich cata nich gleich spielen (( aba naja dannn level ich ersma meinen Troll Druiden xD
      BobaBasti
      am 30. November 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Und in dem Gasthauf der Goblinstadt in Azshara steht eine Beruferlern-Maschine die diesen Blau-Weißen Würfel als modell hat also noch kein richtiges
      Epikuros
      am 30. November 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      4.0.3a enthält für WoW-Verhältnisse wirklich viele Bugs, vorallem Tippfehler fallen auf wie "inde Meister Brunnenkübel", "Päckchen überbracht#", "$GFreund,Freundin" etc. sind zu lesen. Der Erfolg "Voller Wagen" lässt unangenehm auf sich warten und so weiter.

      Gerade die Tippfehler deuten darauf hin, dass man die Übersetzer unter ziemlichen Zeitdruck gesetzt hat. Schon das abgebrochene Pre-Cataclysm-Event wirkte überaus hektisch und dass man 4.0.3a während jährlicher Feiertagsevents eingespielt hat legt nahe, dass man gewaltsam einen Zeitplan durchgedrückt hat.
      NewRagnar24X
      am 30. November 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Also ich schreibe blizz GMs jeden tag bestimmt so 4 bugs auf.. aber iwie erkenne ich keinen wieder mhm .... *grübel*
      GroePaz
      am 30. November 2010
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Also gerade auf Thrall getestet: die Quest "Uthers Segen" geht immer noch nicht. Außerdem die Quest "Die Schlacht um Darroheim" hat wohl auch einen Bug, da passiert auch nichts.
      Tarnhamster
      am 30. November 2010
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Auf Kel'Thuzad klappt's auch nicht. Die Quest sollte es auch für Hordler geben, dann wäre der Hotfix schon länger da und würde auch funktionieren.
      Todbringer93
      am 30. November 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Jo, kann ich nur bestätigen, dass "Uthers Segen" immer noch nicht geht..
      Blizz bekommt das leider einfach nicht hin :/
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 03/2017 PC Games 03/2017 PC Games Hardware 03/2017 play³ 03/2017 Games Aktuell 03/2017 XBG Games 01/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 03/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
802236
World of Warcraft
WoW Patch 4.0.3a: Hotfix für Quest-Bugs und Mini-Patch-Download
Für WoW-Patch 4.0.3a wurde ein neuer Hotfix veröffentlicht. Der behebt vor allem Probleme mit Quests, beinhaltet aber auch kleinere Klassenänderungen. Außerdem steht WoW-Spielern demnächst wohl ein Extra-Download von 150 MB ins Haus.
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/WoW-Patch-403a-Hotfix-fuer-Quest-Bugs-und-Mini-Patch-Download-802236/
30.11.2010
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2010/07/WoW_Cataclysm_Azshara_39.jpg
news