• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Launethil
      18.11.2009 05:17 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      krutoi
      am 21. November 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      also das mit dem gift hört sich interessant an. ^^
      Ivanesik
      am 19. November 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @26

      woooow mit 10% mehr aggroreduce owned dich der hexer im 1k wesentlich schneller!

      ich schätze du spielst dk mit 16k life und ohne medallion
      Occasus
      am 18. November 2009
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      @26
      Bitte lern lesen

      Es wird nur die erzeugte Bedrohung beim Hexer reduziert. Die Überlebensfähigkeit wird dadurch nicht erhöht. Der Titel ist ironisch gemeint, damit solche Vollpfosten wie du drauf reinfallen und dann flamen obwohl sie keine Ahnung haben.

      Ich nehme mal an du spielst Paladin mit Stoff-Rüstung. (Paladin wurde zufällig gewählt)
      Occasus
      am 18. November 2009
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Zerstörung

      * „Zerstörerische Reichweite“ reduziert nun die erzeugte Bedrohung von Zerstörung-Zaubern um 10/20% (vorher 5/10%)

      DANKE
      Soldus
      am 18. November 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ist auch schon bekannt wo man die Blaupausen für die neue Munition herbekommt?
      UNtotesGewebe
      am 18. November 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @Facehugger
      neben meinem hexer spiel ich selber tank und daher bin ich mir bewusst, dass es für tanks durchaus möglich is die 6k+ dps im aggro meter zu halten
      ein tank der bei healaggro schon versagt is einfach nicht in der lage seine klasse zu spielen und nur weil ich schaden mache muss es nicht gleich "aggro buff" fürn hexer geben
      jeder vernünftige tank kann aggro halten, und jeder vernünftige hexer skillt aggroreduce nicht mit und fährt trozdem dmg
      das hat nix mit deiner einstellung zu lowdps zu tun

      du bist vermutlich einer von dennen der heiler sterben lässt "oh du hattest aggro!! änder das oder du heilst beim nächsten raid nichtmehr!"
      Avanon
      am 18. November 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wieder ein Muti-Buff. Ich will nicht behaupten, dass Combats die buffs nötiger hätten, aber ich sehe wirklich ständig Muti-Buffs, was mir als Combat irgendwie garnich so passt ^^. zumindestens ist der Gift-Buff (der eigentlich nur die Spielweise einschränken soll) für die allgemeinheit zu werten. wenn auch hier die Mutis mehr von haben. Gieeef passive ArP 4 Combats!
      Fenol
      am 18. November 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @7 bei youtube gibts schon videos zum boss
      bruderz
      am 18. November 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Komisch alle regen sich über Aggro und die damit verbundenen Schwierigkeiten auf. Ein DD mußte schon immer seine Aggro im Blick haben, vor allem zu Classic Zeiten. Das Spiel ist doch sooo einfach geworden, das der elfjährige Neffe meiner Freundin sogar seine 6k dps fährt, ohne sich anstrengen zu müssen.

      Ich fahre mit meinem Jäger fast automatisch hohe DPS-Zahlen und muß kaum noch auf Aggro achten. Schade, früher wurde man mehr gefordert.

      Aber es ist lustig zu sehen wie Stoffies sogar heute noch reihenweise aus den Latschen kippen, weil sie Omen für ein mystisches Zeichen halten.

      @ #2 #14 hat recht => Stirbt der DD - ist er selber Schuld
      BlackSun84
      am 18. November 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Juchhuu, Aggroreduzierung. Endlich kann man etwas mehr kritisch treffen, bevor die Gegner nach zu vielen 10.000ern auf einen zukommen
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
780814
World of Warcraft
WoW: Patch 3.3 bringt neue Munition für Jäger, höhere Lebenserwartung für Hexenmeister und einen Schurken-Buff
Testserver-Build 10835 mit weiteren Klassenänderungen für WoW-Spieler und Hardmode-Tests im Eiskrone-Raid
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/WoW-Patch-33-bringt-neue-Munition-fuer-Jaeger-hoehere-Lebenserwartung-fuer-Hexenmeister-und-einen-Schurken-Buff-780814/
18.11.2009
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2009/11/Jaeger_08.jpg
news