• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Elenenedh Google+
      23.07.2012 17:36 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Derulu
      am 24. Juli 2012
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Ich habe eben Kommentare gelöscht. Beiträge die offensichtlich der reinen Provokation der Gesprächsteilnehmer dienen, also beispielsweise bewusst ein Thema nieder machen sollen, sowie bewusst ausschließlich Offtopic darstellen sind nicht gestattet. Kritik ist erwünscht, jedoch in einem angemessenen Umgangston.

      Vielen Dank für Euer Verständnis
      maos
      am 23. Juli 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Was ist nochmal loretechnisch die Motivation der Pandaren sich in den Angelegenheiten der Allianz und Hordler einzumischen oder sich denen anzuschließen?
      Werden sie Pandaria nicht immer mehr in ihrem Kriegstreiben mithineinziehen?

      Wenn ich Hilfe von jemandem brauche, brauche ich nicht unbedingt meine Eigenständigkeit als Person oder die Souveränität als Staat gleich aufzugeben!
      Derulu
      am 25. Juli 2012
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft

      ZITAT:
      "Was ist nochmal loretechnisch die Motivation der Pandaren sich in den Angelegenheiten der Allianz und Hordler einzumischen oder sich denen anzuschließen?"


      Die spielbaren Pandaren =! die Pandaria-Pandaren, sondern sie haben sich schon vor vielen hundert Jahren aus Abenteuerlust von Pandaria aus aufgemacht um durch die Nebel zur reisen (und sich dort verirrt). Nun treffen sie auf Horde und Allianz, helfen sich gegenseitig und die jungen Pandaren schließen sich schließlich ebenso aus Abenteuerlust einer der beiden Fraktionen an
      Llandysgryff
      am 25. Juli 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Aus psychologischer Sicht kann ich dir, maos, nur widersprechen.
      Sobald du Hilfe annimmst, ist dein Geist nicht mehr autonom, da du, bewusst UND unbewusst, durch den Helfenden und die Aktionen, beeinflusst bist und wirst.

      Zum Verständnis: wenn du dir deinen Geist als Behälter vorstellst, der aus irgendeinem Grund nur noch zu 90 Prozent gefüllt ist und du Hilfe suchst und annimmst, damit das wieder auf 100 Prozent kommt, dann vermischen sich deine 90 Prozent und die zugefügten 10 Prozent zu etwas Neuem.

      Umso weniger vom Ursprung vorhanden ist, umso größer der Einfluss und die Veränderung, Beispiel: adoptiere ein dreijähriges Kind aus irgendeinem afrikanischen Staat, nimm es mit nach Deutschland und ziehe es hier wie einen "Deutschen" auf.

      Das Kind wird tief in sich immer ein wenig anders sein, weil sich schon ein Teil-Bewusstsein ausgebildet hat, aber es wird in einem bestimmten Alter vom Habitus und der Sprache her nicht anders sein, als wenn es hier geboren wurde.

      Je älter das Kind ist, bevor du es mit nimmst, umso schwerer wird die Integration, weil der "Behälter" schon voller ist und daher die Vermischung erstens nicht so stark ist und zweitens ganz einfach länger dauert.

      Hautfarbe und andre Äußerlichkeiten hab ich absichtlich weg gelassen.
      DerPrinzz82
      am 24. Juli 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      die "Motivation" erfährt man im Startgebiet!
      Powermax90
      am 23. Juli 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      das Ende ist iwie ... komisch... die letzten 2 Sekunden "aber da is ja noch was - krakks abgehakter satz" ;D ?
      Kaghnup
      am 23. Juli 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das Kloster oben auf dem Berg mit dem geschwungenen Dach und der Steinmauer um den Hinterhof drum herum ist ja schön gemacht. Im Hof trainierte bestimmt schon Hausmeister Mr. Miyagi den kleinen Daniel LaRusso.
      masss
      am 23. Juli 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      also da steh 2012 also kommt das spiel noch raus
      Redday
      am 24. Juli 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      swtor hatte ich nach 8 wochen durch. leider.
      masss
      am 23. Juli 2012
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      swtor ist nix mehr leider =(
      Eyora
      am 23. Juli 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      MoP ist eine Lüge...

      ach ne das war der Kuchen.Es kann sich ruhig Zeit lassen. Mometan bin ich mit den Geschichten in SWToR gut beschäfftigt. Release zu Weihnachten wäre gut, dann sollte ich mit SWToR soweit sein.
      masss
      am 23. Juli 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      sry meine wann kommt es 2012 raus =)
      Derulu
      am 23. Juli 2012
      Moderator
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Das war doch klar
      Oder warum sollte man sonst auf der Gamescom im August den Releasetrailer vorstellen? Das passiert in der Regel relativ kurz vor Release und nicht 5 Monate und mehr vorher
      Antorium
      am 23. Juli 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Jo die Stimme ist zu 100% von Joachim Kerzel gesprochen find ich auch toll
      max85
      am 23. Juli 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ja das hat was
      Diro
      am 23. Juli 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Immer das Selbe am Ende :jetzt liegt es an euch euer Volk zu retten
      Tumbombali
      am 23. Juli 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Meine Stimme für diese Stimme!
      Nach ein paar Hörproben aus dem Internet würde auch ich sagen, dass es sich bei dem Sprecher um Joachim Kerzel handelt, der z.B. Jack Nicholson in "Eine Frage der Ehre" syncronisiert hat.
      Ich finde es toll, dass Blizzard auch mal hochkarätige Sprecher engagiert wie schon Thomas Fritsch für Diablo III.

      http://www.youtube.com/watch?v=zGWfE3AamNk
      Harold_vs_Kumar
      am 23. Juli 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich fand die bisherigen ok! Der Introsprecher aus Classic und BC war der Synchronsprecher von Shredder aus TMNT! =) Hat mich immer ein kleines bisschen in meine Kindheit versetzt den mal wieder zu hören
      dandolor
      am 23. Juli 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      die Stimme der weiblichen Dreaneis ist die deutsche synchron Stimme von Angelina Jolie^^
      Karasuke
      am 23. Juli 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Oh, diese Stimme!
      Jack Nicholson und Anthony Hopkins
      speedloc33
      am 23. Juli 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Irre ich mich oder ist es nicht die deutsche Synkromstimme von Jack Nicholson
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1012432
World of Warcraft
WoW Mists of Pandaria: Deutsches Intro der Pandaren
Das gemütliche Volk der Pandaren startet seine ersten Abenteuer in Azeroth nicht auf Pandaria, sondern auf der Wandernden Insel. Im Cinematic-Intro zu den Pandaren könnt Ihr einen ersten Blick auf die Insel werfen und erfahrt ein wenig mehr über die Hintergrundgeschichte der Pandaren.
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/WoW-Pandaren-Intro-1012432/
23.07.2012
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2012/06/WoW_Mists-of-Pandaria_weibliche-Pandaren_Frisur_14.jpg
world of warcraft,blizzard,mmo
news