• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • xashija
      23.04.2008 15:02 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Captain Power
      am 29. April 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @ Bishop: Ganz einfach. Es geht nicht um die Wertungspunkte, die Du bei einem Sieg bekommst, sondern um die Arenapunkte, welche Du Mittwochs morgens bei der Abrechnung bekommst. Heißt Du mußt länger auf die Items sparen.
      Juskwe
      am 28. April 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @ 100:

      kk, das mit naxxramas mag sein ..., is vielleicht auch nich das ideale Beispiel, aber am Beispiel "Terasse des Meisters" ist ja wohl zu sehen, dass sich BLizz keine Mühe gibt etwas spannendes neues zu kreieren, eine Instanz von vorne bis hinten mit den gleichen mobgruppen und ein paar Bossen dazwischen zuzustellen is lame.
      Ach ja zu deinen PVP-only leuten, wenn ich in ne normale heroic instanz mit meinem PVE-Gear und ner PVP-Skillung reingehe, mach ich durch mein gutes equip genau so dmg und bin auch selten bis nie ein Whipe-grund.
      Und wenn ich Kara, Gruul, etc. mitgehe, versteht es sich von selbst dass ich dafür auf PVE umspec und auch mein PVE-Gear anhabe!
      bishop13
      am 25. April 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Scheinbar kann niemand meine Frage im post #73 beantworten...Wo sind die Pros?!?

      Ansonsten: Ich kann nicht nachvollziehen, wie man sich als S1-Träger abgefarmt vorkommen kann von Leuten, die S3 tragen. Am Equip liegt das sicher maximal zu nen kleinen Prozentsatz. Das ist dann einfach der oftgebeutelte "Skill", meist aber einfach nur Glück/Pech wenn z.b. einem CC widerstanden wird oder man verfehlt o.ä. (das gilt für ansonsten vollkommen gleiche Paarungen). Meist wird man aber einfach nur gegen eine ungünstige Kombo verlieren, da ist ab Full S1 das Euip recht egal. Natürlich gibt es auch eine große Menge an richtig schlechten Spielern, denen das Spielverständnis fehlt, die manche Fähigkeiten nicht kennen, oder die schlicht viel zu langsam reagieren. Auch hier ist das Equip egal!
      martog
      am 25. April 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Man ist das ein gejammer über das Equip und wie man da jetzt rankommt.
      Wisst was ich hab jetzt 150 Heromarken voll bekommen. Dafür hab ich mir den neuen Dolch von der Insel geholt. und ich bion stolz drauf das ich den mir holen durfte, denn 150 Marken zu bekommen ist nicht so leicht wie manche behaupten, wenn man nicht soviel Zeit investieren kann wie jemand der ständig Zeit hat.
      Ich geh Schichten Arbeiten, von 1 Jahr verbringe ich das halbe Jahr Abends auf Arbeit! Also hört auf mit dem Scheiss von wegen ich bin T6 ich bin was besseres. Einen Scheiss sind die besser. Bei der selben Spielzeit wie der T6 Träger wären sicher die Leute die weniger Zeit haben auch schon so weit. Und diese einteilungen nach Casuals und Progamer ist Mist , das zerstört eine Commune von Innen heraus.
      Wer besseres Equip hat soll stolz drauf sein das er das schon hat und gut. Aber deswegen jammern wie andere an das ihre kommen zeugt nicht von geistiger Reife, so einer ist einfach nur zu bedauern.
      Fusilier
      am 25. April 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ENDLICH mal en Post den zu lesen sich wirklich gelohnt hat abseits der Questbeschreibungen.

      Danke
      Gerbalin
      am 24. April 2008
      Kommentar wurde 4x gebufft
      Melden
      gönnt es den Leuten und freut Euch mit ihnen dann werden diese sich sicher auf mit Euch freuen wenn ihr was bekommt, habt oder wo rein dürft.

      Ps. Wer Rechtschreibfehler findet kann sie behalten Und die Zeichenbegrenzung ist lame *g*
      Gerbalin
      am 24. April 2008
      Kommentar wurde 5x gebufft
      Melden
      Und fragt mal die vermeidlichen "Imbakombos" auch die haben Antikombos oder mal nen schlechten Tag oder sonst was. Denkt nicht immer - unschlagbar - nicht zu schaffen, eventuell sollte man dann mal was Neues probieren. Combo oder Taktik, ich persönlich kenn glaub kein Team das noch nie verloren hat. Warum ich PR gut finde? Ich finde die Einführung ist der Schritt in die richtige Richtung, wenn ichs drauf hab werde ich mir das Zeug holen können und weiter oben spielen wenn nicht muss ich mich eben verbessern. Und wenn ichs haben sollte will ich auch gegen Leute auf meinen Niveau spielen die eine Herausforderung sind und wos Spaß macht, wo die Voraussetzungen ziemlich gleich sind. Es wäre langweilig wenn jemand das Equip schnell bekommen kann seine Klasse aber Arena technisch noch nicht wirklich beherrscht, er somit auf Grund des Equips irgendwann mein Gegner ist und der von vielen Anderen guten Leuten und er immer und immer wieder an seine Grenzen stößt und zum Opfer wird. Das macht werder der einen noch der anderen Seite noch Spaß.

      Holt Euch was ihr bekommen könnt und versucht Euch durch zu beißen und wartet nicht immer drauf das was vom Himmel fällt. Nehmt die Herausforderungen an und spielt mit Spaß und kommt mal langsam wieder von der "BC-Epickrankheit" weg, man muss nicht immer gleich alles haben was man sieht. Lernt mal nicht immer arrogant und neidisch zu sein auf Alles und Jeden, gönnt es den Leuten und freut Euch mit ihnen dann werden diese sich sicher auf mit Euc
      Gerbalin
      am 24. April 2008
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      ich finde es aber auch sehr gut das man drauf achtet das man den Dauerspielern und Leuten mit Skill noch größere Chancen einräumt an noch besseres Equip zu kommen. Ich mein wo bleibt die Herausforderung wenn an gleich alles hat, wenn man gleich alles sieht? Wo bleibt der "Nachwuchs" wenn man die Kluft zwischen Gelegenheitsspielern und Top-Leuten zu groß werden lässt? Es gibt genug Leute die hören aus den verschiedensten Gründen auf das hat bestimmt schon jeder miterlebt, und wenn man nicht Gelegenheitssspieler oder "Neulinge" nachziehen könnte die auf nem guten Weg sind gäbe es die eine oder andere "Imbagilde" schon lange nicht mehr, weil über den Zeitraum von den letzten 2-3 Jahren wechselten in den meisten Gilden schon viele Gesichter, so ist zumindest ist meine Erfahrung.

      Zum PvP gibs auch verschiedene Meinungen und Anregungen, aber auch hier heulen meines erachtens zu viele Leute rum, mimimi *scherz*. Ich finde es schon gut das PR eingeführt wurde auch wenn ich das eine oder andere schwer erreichen werde bzw evtl auch gar nicht. Machbar ist ziemlich alles, wenn jemand Gelegenheitsspieler ist und seine Klasse kennt kann er auch gut mitmischen. 10 Spiele die Woche reichen auch wenn man sagen wir mal 8-2 spielst oder so. Es gibt auch Vielspieler die evtl 100 spiele machen aber 40-60 spielen. Das hat nichts mit Spielzeit zu tun sonder mit Combo, Skill, Equip und ein wenig Glück. Es gibt eben Combos die einem liegen und es gibt eben Anticombos. Und fragt mal die vermeidlic
      Gerbalin
      am 24. April 2008
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Ohne "Pros bzw Dauerspieler" würde das wohl in Endloses gewipe ausarten und der Spielspaß gegen null sinken denn wer hat schon Bock bei 3 Stunden Spielzeit 2 Stunden vom Geistheiler zu seiner Leiche zu rennen an die Repkosten braucht man erst gar nicht erst denken? Ich denke die WoW Gesellschaft, soweit man das so nennen kann, benötigt wie die reale Gesellschaft ihre verschiedenen Persönlichkeiten, Schichten, Klassen und Spielertypen. Das ist ein Aspekt das WoW doch ziemlich interessant macht die Vielfältigkeit und das Breitgefächerte. Also kommt mal auf den Boden und baggert Euch nicht immer gegenseitig an nehmt es so wie es kommt haltet zusammen es zwingt Euch keiner zum spielen, diskutiert Änderungen auf vernünftiger Ebene aus, oder lasst Euch in ruhe.

      Bedenkt mal Ihr steht bei einem Bäcker in ner Schlange, da interessiert es keinen das der "Progamer" in WoW Full T6 und alles Clear hat, es interessiert aber auch keinen ob der Casual nen Porsche wegen nem guten Job vor der Tür stehen hat. Nein ihr seid dann 2 ganz normale Menschen die Ihre Brötchen holen weil sie diese nicht selber backen können.

      Ich persönlich finde Blizz bemüht sich schon immer wieder was zu ändern und es Allen recht zu machen. Das man es nie allen recht machen kann weiß glaub auch jeder selbst, und sieht man bei jeder Ankündigung der Änderungen oder? Ich finde es gut das es Gelegenheitsspielern mittlerweile sehr einfach gemacht wurde gutes Equip zu bekommen, ich finde es aber auch sehr gut das man
      Gerbalin
      am 24. April 2008
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Mh normal les ich die Comments nur mach mir mein Bild und lass es gut sein. Aber jetz versuch ich meine Meinung mit ein zu bringen.

      WoW ist ein Spiel, für den Einen mehr für den Anderen weniger. Warum spielt man ein Spiel? Die Frage kann Jeder für sich selbst beantworten den es gibt viele Gründe. Der Eine spielt aus Spaß, der Andere um nach einem harten Arbeitstag ab zu schalten, Manche auch um bestimmte persönliche Probleme für eine gewisse Zeit mal zu vergessen und den Kopf frei zu bekommen, ich bin mir sicher es gibt noch viel mehr Gründe.

      Das was hier teilweise gepostet wird ist ein Abbild unserer Gesellschaft, maulen - rumheulen - provozieren aber ändern kann keiner was und wenn dann bekommen sie den Arsch nicht hoch. "Casuals", "Pro-Gamer", "Gimps", "Noobs", "Boons" und und und... Das ist alles relativ und kommt auf die Sichtweise des jeweiligen Betrachters an. Ich persönlich zähl mich zu gar nichts, denn der eine sieht mich so der andere so. Fakt ist jedoch das Jeder ohne den Anderen nicht kann. Was hilft den oft selbsternannten "Progamer" wenn es keine Casuals gibt und der jeweilige Server z.B. aus 100-150 Leuten besteht dies "drauf haben" aber man außerhalb von Raids ect niemanden sieht und sich keine richtige Wirtschaft im Ah ect entwickelt? "Casuals" allein könnten wohl auch nicht alleine bestehen, es ist auch hin und wieder gut einen besser Equipten spieler in seinen Reihen zu haben und zu lernen, sich Tips zu holen und Taktiken zu lernen. Ohne "Pros bzw Da
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
786935
World of Warcraft
WoW: PTR-Patch-Notizen 2.4.2
Hotfixes, Arena-Änderungen und mehr
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/WoW-PTR-Patch-Notizen-242-786935/
23.04.2008
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2008/04/WoWScrnShot_120506_172845_02.jpg
news