• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Franz Dumfart
      24.03.2007 10:15 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Zauma
      am 30. März 2007
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Als Gelegenheitsspieler (eigentlich ein dummes Wort, ich z.B. verbringe viel Zeit in WoW, nur eben nicht am Stück und regelmäßig, so daß Raids gestorben sind) interessieren mich die Raid-Instanzen nicht wirklich. Mir ist klar,daß ich diesen Inhalt nie nutzen kann. Zwar hatte ich von der Ankündigung von BC her erwartet (nur noch 25er Raids), daß man auch mal, wie in den alten 25er Instanzen reinrutschen kann, aber das war wohl nichts.

      Es gibt eine Menge Spaß in BC auch ohne Raids. In die 5er Instanzen, von denen es ja jetzt eine Menge gibt, gehe ich einmal die Woche mit meiner Gilde und das macht uns dann auch Spaß. Ich habe noch massenweise Quests offen und sehe noch keinen Leerlauf wie am Ende vom alten WoW.

      Blizzard muß eben auch für die Vielspieler eine Herausforderung bereitstellen.

      Klar würde ich die Raid-Instanzen einfach mal aus Neugier sehen wollen, aber dafür viel Zeit aufwenden und statt Spaß haben oft Frust schieben, nur damit mit dem nächsten Add-On alle Items wieder Schrott sind, ist mir die Zeit nicht wert.

      Für Raid-Gilden ist dieser Guide von Blizz sicher ein nettes Feature. Spieler ohne Raid werden ihn nicht nutzen, denn ohne Raid braucht man sowas nicht.

      Wahrscheinlich wird es aufgrund der Anforderungen dann auch weniger Quereinsteiger geben, denn wer tut sich das schon an, wenn er nicht Aussicht auf einen Raid hat und welcher Raid zieht Neumitglieder durch sowas nach?
      Chakkra
      am 29. März 2007
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @ #24-31

      Blizzard schafft Herausforderungen mit dem überteuerten Flugmount und derart schweren Raid Instanzen wie Hyjal etc..... Dass dies natürlich nicht fair für Gelegenheitsspieler ist, ist wohl klar. Aber was wäre das Beste ?! Superleichte 25 Raids, die man 2 Monate nach erscheinen von BC durch hätte? Ein Epiq Flugmount welches der Char durch eine 10 Min quest bekommt ?? Wäre das den Leuten ggü. fair die eben WoW dem Reallife den Vorzug gegeben haben ?

      Ohne Herrausforderungen wäre keinerlei motivation da weiterzukommen, und nur so hällt Blizzard das Spiel seid Jahren Interessant.

      Ich werde vermutlich das nächste halbe Jahr mit den Raid Instanzen in der Scherbenwelt nichts zu tun haben können, da ich derartig viel Zeit nicht aufbrigen kann. Dennoch würde ich mich nie über diese Tatsache beschweren... Es ist gut das es in WoW immer noch Träume und ziele gibt!

      mfg
      Seath
      am 29. März 2007
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Da hat einer unter mir geschrieben, dass es für Gelegenheitsspieler viele neue 5er Insatnzen geben soll?!?! Das ist ein Grund warum einige Freunde von mir und meine Wenigkeit mit wow aufgehört haben und das obwohl uns wow seit 2 Jahren in der Freizeit richtig viel Spaß gemacht hat.

      Ich meine, wer einmal wc3 gespielt hat (und das werden sehr viele sein) würde alles geben um diese Schlacht einmal in wow erleben zu können.

      Und was passiert, man MUSS bei 4 Fraktionen Respektvoll sein, man MUSS (ich denke mal) 4-5 Instanzen auf heroisch durchspielen, man MUSS 4 Raidinstanzen durchspielen um da mal teilhaben zu können.

      Das wird für viele kein Problem darstellen, aber für Leute, die so wie ich und mein bereits erwähnter Freundeskreis, die gerne wow in der Freizeit gespielt wird, wird Hyjal nur auf youtube zu bewundern sein was ich persönlich schade finde.

      Aber Blizzard muss halt wissen was für eine Kundschaft es sich aufbauen will, denn Leute gewisse Leute werden bald aufhören weil es im Spiel dank solcher Anforderungen ab einem bestimmten Punkt nicht mehr weitergehen wird und der Ansporn dann auch verschwindet.

      Mfg
      Angust
      am 26. März 2007
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      @30
      Du hast doch gerade selber die Lösung des Problems genannt. WARTEN! MC war für Casuals nicht zu besuchen bis die Raid's das Ding ausgelutscht hatten und dann ab und an mal einen Raggi gezeigt haben. So wird es bei BC auch kommen.
      Angust
      am 26. März 2007
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Aber sind denn nicht genug Ini's/Content für Casual's hinzu gekommen?
      Für die "Arbeitslosen/Schüler/RL-Looser - Player" wie IHR Sie nennt hat Blizz halt die high-lvl-Ini/Content eingebaut. Sollten die etwa leer ausgehen mit BC??
      Finde es immer luschtig wenn sich Leute darüber beschweren das Sie einen gewissen Content nicht ausnutzen können, da Sie im RL so heftig eingespannt sind. Blizz versucht für jedermann etwas zu bieten. Für die Casuals und für die 24/7 Spieler. Wenn ihr jetzt nicht die Zeit habt um die high-lvl Ini's zu besuchen dann hattet ihr sie damals auch net für MC/BWL/NAXX/AQ40. Euer Problem hat sich in die Scherbenwelt verschoben. Mehr nicht!!
      funzl
      am 26. März 2007
      Kommentar wurde 4x gebufft
      Melden
      @angust
      man kommt in etwa auf 4000-4500g, wenn man alle quests macht. also grob geschätzt. ich habe bisher alle quests gemacht und mir fehlen nur noch ein paar im schergrat und eine hand voll im nethersturm. deshalb kann ich das inzwischen schon recht gut abschätzen was beim rest noch rumkommt denke ich. also man wird definitiv noch gold farmen müssen um das epische reiten zu lernen. ist das der sinn und zweck? bzw ist das der große schlag von blizzard gegen die chinafarmer? in meinen augen nicht und ich denke durch sowas werden sie nur noch gefördert. die hälfte, also 2500g hätten auch vollkommen ausgereicht. das ist zumindest auch für einen normalen spieler erreichbar. aber das ist ja auch nicht das hauptproblem..das normale flugmount geht ja auch. im alten spiel war es möglich in eine raidgruppe mal mit reinzurutschen als gelegenheitsspieler. sei es das man leute kannte die man mal fragte ob man mal interessehalber mit kann oder weil sie noch einen brauchten. das ist mit bc so nicht mehr möglich. am besten du hast von anfang an eine komplette stammgruppe damit du dir sicher sein kannst, dass auch alle die vorquests haben. rotierende gruppen oder das einspringen mit einem twink weil eine schlüsselklasse fehlte ist nahezu unmöglich, da man die ruffarmerei und langen vorquestreihen auch mit dem twink durchziehen muss.

      aber ich meine mich daran zu erinnern das man die pre-quest-reihen auch abschwächen will mit der zeit. es gab zumindest mal einen forenbeitrag zu von blizz
      Lonith
      am 26. März 2007
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ich glaub es geht hier nich um das "normale" innis gehn mit 5er gruppen sonder um die high end innis wie hyjal oder ähnliches und das bleibt casual gamern, da bin ich mir sicher verwehrt da man einfach viel zu viel zeit reinstecken muss die jmd der arbeitet und ein reallife hat einfach nicht aufwenden kann

      MFG Lonith
      Angust
      am 26. März 2007
      Kommentar wurde 4x gebufft
      Melden
      @ funzl zum Thema Flug-Mount! k.a. was du bei WoW treibst @funzl.. Aber Gold ist doch nu wahrlich nicht mehr das Problem. Jede Quest bringt inkl. Item Verkauf ca. 20-30g! Da ist die Kohle so schnell drin.... Außer du verplemperst die Knatter im AH?!?
      Der Casual Player schaut in die Röhre?? Das mußt du erklären @Mak?!?
      Für Casual Player gibt es mehr als 10 neue 5er Ini's (lvl 60-70) die man ohne Pre-Q oder Rufanforderungen machen kann?? Da hab ich vor BC von geträumt. Da gab es wie viele?? Also das BC NICHTS für Casual gebracht hat halte ich für ein Gerücht!!
      Mfg Angust
      funzl
      am 26. März 2007
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @#25
      persönlich muss man da nicht gleich werden . fakt ist, dass du in einer richtigen raidgilde die hyjal gehen wird so viel zeit in das spiel opfern musst das dies nicht möglich ist wenn du 8 stunden am tag arbeiten gehst und nebenher noch ein real life hast. denn es ist ja nicht so, dass man einfach nur zum raid erscheint. wenn keine raids sind musst du dir ja irgendwie die 20 pots erfarmen die du sicherlich brauchen wirst in so einer instanz. nicht umsonst stehen bei vielen raidgilden als aufnahmeritierium, dass man einen blümchenpflückerchar haben sollte/muss.

      "arbeitslos und schüler" sollte keine abwertende klassifikation sein, aber es sind numal die leute die am meisten zeit zum zocken haben .
      benfred
      am 26. März 2007
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      @24 da stimm ich dir voll und ganz zu. und der punkt, dass man schüler oder arbeitslos sein muss halt ich auch für relativ treffend. denn wer wirklich den höchsten high end content sehen will und nebenbei noch eine familie resp einen guten freundeskreis pflegt der spielt 2 jahre und dann kommt schon das nächste addon.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
789738
World of Warcraft
WoW: Offizieller Instanzwegweiser
Blizzard zeigt euch den Weg zu den epischen Dungeons
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/WoW-Offizieller-Instanzwegweiser-789738/
24.03.2007
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2007/03/wow_instanzguide_2.jpg
news